Dienstag, 14. Februar 2012

Ausprobiert: Catrice Nymphelia LE "Dancing Nymph" Blush bzw. viel Spaß beim Rühren!

Geschrieben von Diana B.
Die liebe Ahnungslose Wissende hat den Catrice Nymphelia LE-Aufsteller entdeckt und sich die letzten zwei Blushes geschnappt. Eines davon war für mich, da ich das "Dancing Nymph" Blush unbedingt haben wollte. Vielen lieben Dank nochmal!



Schon alleine die marmorierte Optik des gebackenen Blushes ist wunderschön! Erinnert etwas an diese MAC Mineralize Skin Finishes, von denen ich allerdings kein einziges besitze ;-) Für 6,3g Blush muss man 4,45 Euro bezahlen, was ich für ein Drogerieblush schon verhältnismäßig teuer finde. Die Farbe ist ein zartes Orange-Peach mit feinem Schimmer. Die Pigmentierung ist relativ schwach, mit einem festen Pinsel lässt sich die Farbe aber mit etwas Geduld gut schichten. Man sollte jedoch bedenken, dass man schon relativ oft mit dem Pinsel im Döschen rühren muss, bis man die Farbe im Gesicht wahrnehmen kann. Im Gesicht kommt die Farbe zum Glück überhaupt nicht zu orange rüber, meine anfänglichen Bedenken waren also unbegründet. Wirklich eine tolle Farbe und ich bin froh, dass das Blush meine kleine Sammlung nun bereichern darf, denn eine solche Farbe besitze ich noch nicht.


Swatches




Meine Meinung:

Das Blush bekommt von mir 2 von 4 möglichen Sonnen und somit ein "mittelmäßig". Die Pigmentierung ist einfach zu schwach und man braucht etwas Geduld beim Schichten, bis die Farbe die gewünschte Intensität erreicht. Die Farbe lässt sich aber schön gleichmäßig verteilen und schimmert zart (keine groben Glitzerpartikel). Bei dieser Farbe finde ich es persönlich gar nicht schlecht, dass ich die Intensität gut variieren kann. Somit wird es auf keinen Fall zu orange im Gesicht. Sicherlich kein Must Have, aber ich bereue den Kauf  trotz der schlechten Pigmentierung nicht, da ich eine solche Farbe bisher noch nicht besaß, und verwende das Blush zur Zeit fast täglich.



Habt ihr euch das "Dancing Nymph" Blush auch gesichert oder ist euch die Farbe zu orange? Mögt ihr es lieber kräftig pigmentiert oder schichtet ihr lieber mehrmals, bis die Farbe passt?


12 Kommentare:

  1. Mir gefällt das Blush so gut und würde es gerne mein Eigen nennen (auch wenn die Pigmentierung anscheinend nicht so bombig ist). Leider hab ich die LE nirgendwo gefunden. Gibt es die denn überhaupt noch?

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die LE heut überraschenderweise in einem unserer DM's entdeckt (überraschend deshalb, weil ich gestern bei einem anderen DM noch die "Hidden World" stehen sehen hab O.o).
    Hab mir den Blush aber nicht mitgenommen, weil er eben beim Swatchen im Laden nicht wirklich Farbe abgegeben hat, weil ich so viele andere Blushes derzeit hab und ich nicht da auch noch schichten will *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich habe ihn und mag die Farbe, aber wirklich Farbe abgeben will er nicht :( Da muss man wirklich viel rühren... Und oft wieder nachlegen.
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
  4. Hmm der Blush war auch das einzige, was mir aus der LE gefallen hat, mal sehen, wenn man wirklich so rühren muss :D

    Und eigentlich hab ich ja genug *an Blume zupf^^

    AntwortenLöschen
  5. Die Marmorierung ist ja echt hübsch, haben sie wohl echt von MAC abgeschaut. Die Farbe an sich sieht meinem Legends of the Sky Blush von essence sehr ähnlich, dieser ist aber im Vergleich dazu sehr gut pigmentiert.

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab zum Glück noch nen vollen Aufsteller erwischt und das Blush nach dem Swatchen gleich mitgenommen.

    Gibt es in Karlsruhe eigentlich aktuell irgendwo nen The body shop- Laden?

    LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  7. Gern geschehen ;) auch wenn ich deinem Arm damit wohl einen Muskelkater verschafft habe bei all dem heftigem im Pfännchen rühren...

    Und ja, genau das ist die Kamera und derzeit mache ich tatsächlich beinahe mehr Schwarz-Weiß- Fotos als Farbfotos....

    Liebe Grüße und schlaf nachher schön :)

    AntwortenLöschen
  8. Der Blush sieht soo schön aus, aber leider steht mir so ne Farbe überhaupt nicht. Finde ich zumindest :D

    lg :)
    http://beautymango.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Das Muster sieht so toll aus, aber leider hatte mich der Tester so gar nicht überzeugt. Irgendwie war alles rauh, kein bischen weich und die Pigmentierung fehlte. Jetzt wo ich das auch bei dir mit der zu dezenten Pigmentierung lese bin ich froh, dass ich keinen gekauft habe. Wenn du ein richtig tolles Orange suchst, dann schau mal nach dem Blush aus der Legends of the Sky LE von Essence, wenn du ihn noch finden kannst. Der gibt super Farbe ab und ist einfach wunderbar. :)
    LG, Bea

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab das Rouge auch und mag es sehr. Es funktioniert besser mit einem billigen Pinsel, weil Kunststoffborsten besser aufbröseln als Naturhaar. Normalerweise will man Brösel verhindern, daber bei diesem Blush bekommt man sonst ja kaum was ab ;-)

    Warum kann ich die anderen Kommentare nicht sehen?

    AntwortenLöschen
  11. @Rosalie Danke für die Info! Wusste ich bisher noch nicht, dass die Kunstoffhaare besser aufbröseln :-)

    Ich kann die anderen Kommentare sehen *grübel* Hast du das Problem immer noch?

    AntwortenLöschen
  12. Habe mich das Blush auch mitgenommen. Liegt wohl auch daran, dass es gebacken ist. Da muss man immer ein bisschen "rühren". Aber der Pinseltipp ist super, danke (;
    Lg, Pixi.

    AntwortenLöschen