Home Allgemein Ausprobiert: Catrice „Iron Mermaiden“

Ausprobiert: Catrice „Iron Mermaiden“

by Diana
Bei meinem Catrice Schnäppchen Haul war auch der „Iron Mermaiden“ Nagellack dabei. Dabei handelt es sich um einen duochromen Lack, der je nach Lichteinfall grün und lila changiert. Ich musste immer wieder faziniert auf meine Nägel starren, da ich den Effekt wirklich wunderschön fand. Catrice Lacke kosten 2,49€ und haben 10ml Inhalt. Da der „Iron Mermaiden“ im Zuge der halbjährlichen Sortimentsumstellung gehen muss, war er auf 1,75€ reduziert. Schon lange hatte mich diese hübsche Farbe angemacht und so durfte er endlich mit.

Der Auftrag gestaltete sich unkompliziert, das Ergebnis wurde nur minimal streifig. Ich habe einen Unterlack, zwei Schichten „Iron Mermaiden“ und den Essence „Better Than Gel Nails“ Top Sealer lackiert. Hier kommen wir auch schon zu einem Schwachpunkt des Lackes: Er ist nicht besonders deckend. Eigentlich hätte ich noch eine dritte Schicht lackieren müssen, damit mich das Ergebnis 100%-ig überzeugt, aber dazu bin ich zugegeben zu faul. Das Nagelweiß war somit noch etwas zu sehen. 
Obwohl ich wie immer den Essence „Better Than Gel Nails“ Top Sealer aufgetragen habe, war die Haltbarkeit etwas bescheiden. Im Gegensatz zu seinem Bruder „Let’s Mauve On!„, dessen Haltbarkeit mich wirklich begeistert hat, konnte man hier schon nach drei Tagen deutliche Tipwear erkennen und an einem Nagel gab es sogar erste Absplitterungen. Den „Let’s Mauve On!“ hätte ich ohne Probleme 6 Tage auf den Nägeln belassen können.

Fazit:

Der Lack bekommt von mir 2 Sonnen und somit das Fazit „mittelmäßig“. Wer sich in die duochrome, lila-grün changierende Farbe verliebt hat, der macht mit diesem Lack sicherlich nicht viel falsch. Ich ziehe allerdings zwei Sonnen ab, da ich zum einen die Haltbarkeit nicht überragend finde und mir eine bessere Deckkraft besser gefallen hätte. Ich habe von Betisa Cosmetics über Twitter jedoch den Tipp bekommen, den Lack als eine Art Top Coat über einer dunklen Farbe zu tragen und ich habe es auf dem Nailwheel gleich einmal ausprobiert. Und tatsächlich, der Effekt ist sehr schön. Ich werde den Lack in Zukunft wohl eher in dieser Variante tragen.

Wie gefällt euch der „Iron Mermaiden“? Wie viele Tage sollte ein Lack mindestens auf den Nägeln halten?
17 comments

Ähnliche Beiträge

17 comments

lfcmaus 7. Februar 2012 - 21:02

Den hab ich auch und er gehört auch zu den Lacken bei denen ich mich jetzt frage: Warum hast du den gekauft? Nicht, dass er mir nicht gefallen würde, aber ich lackier ihn nie 😀 Es wird immer einen Lack geben, der mir besser gefällt, so, dass ich den iwie nie lackieren werde :<

Ich hab den damals zusammen mit dem Where is the party? von Essence gekauft und der ist ja dunkler und gefällt mir deswegen auch besser..

Der Effekt vom Iron Mermaiden ist aber schön 🙂 Mit der dunklen Base vll auch mal eine Idee für mich 🙂

LG

Reply
*Anna* 7. Februar 2012 - 21:04

Hm… ist auch nicht so richtig mein Ding, obwohl ich ihn auf der dunklen Base noch ewtas besser finde. LG Anna

Reply
Faralalia 7. Februar 2012 - 21:13

Die Farbe hat was, aber finde sieht schon sehr streifig aus irgendwie, ein Glück, dass ich kein Interesse / Verwendung für Nagellack habe 😀

Reply
Schrödingers Katze 7. Februar 2012 - 21:22

Ich finde die Farbe ist ganz hübsch, aber so arg hat er mich dann noch nicht angemacht, dass er es zu mir nach Hause geschafft hätte. 😉

Reply
QueenOfEvilness 7. Februar 2012 - 21:45

Auf der Dunklen Base gefällt er mir besser als Solo!

Reply
Betisa Cosmetics 7. Februar 2012 - 23:29

Iron Mermaiden trage ich eigentlich nur noch über einen dunklen Lack. 🙂 Der Effekt ist einfach viel schöner, als ohne. Meine Nägel wurden auch mal im Bus von allen um mich herum bestaunt, als ich ihn so trug. ^^
LG, Bea

Reply
pepper 8. Februar 2012 - 14:26

Den hätte ich auch so gern gehabt aber als ich vor drei Wochen in unserem dm war hatten sie gar keinen von den Artikeln mehr

Reply
Aletheia 8. Februar 2012 - 17:26

Den hab ich auch! Danke für den Tipp mit dem dunklen Lack als Base, werd ich gleich ausprobieren!
LG Aletheia

Reply
Manu 8. Februar 2012 - 20:22

sieht irgendwie interessant aus farblich! 🙂
wobei ich den ganz links auf diesem Nagelrad viel toller find!!! ♥

Liebste Grüße Manu ♥

Reply
Ahnungslose Wissende 8. Februar 2012 - 21:23

Ich mag die "Iron Mermaiden" total gerne 🙂

Und ja, Neckarsulm rockt total das Haus, weil es da den besten Teeladen auf der ganzen weiten Welt gibt 😉

Liebe Grüße…

Reply
I_need_sunshine 12. Februar 2012 - 12:40

@lfcmausHehe, wenn man so viel Auswahl hat, dann gibt es immer einen Lack, der etwas vernachlässigt wird 😉 Das mit der dunklen Base war wirklich ein toller Tipp von Betisa Cosmetics. So gefällt mir der schöne Effekt noch viel besser 🙂

Reply
I_need_sunshine 12. Februar 2012 - 12:42

@Faralalia Schön, wenn man nicht alles haben muss 😉 Ich wünschte so würde es mir auch gehen 🙂

Reply
I_need_sunshine 12. Februar 2012 - 12:43

@Betisa Cosmetics Danke nochmal für den tollen Tipp 🙂

Reply
I_need_sunshine 12. Februar 2012 - 12:44

@pepper Oh, das ist schade 🙁 Aber dafür kannst du das gesparte Geld dann in die neuen Sachen investieren 😉

Reply
I_need_sunshine 12. Februar 2012 - 12:45

@Aletheia Bin gespannt, wie er dir über der dunklen Base gefällt 🙂

Reply
I_need_sunshine 12. Februar 2012 - 12:49

@Manu Schau mal hier, da habe ich ihn vorgestellt 😉 Let's Mauve On!

Reply
D-DDWNB 12. Februar 2012 - 14:00

Ich trag ihn grad auch und bin zufrieden. Schöne Farbe- bei mir hält er gerade eine Woche auf den Nägeln.

Reply

Leave a Comment