Home Beauty BlogParfum {Parfum Review} Shiseido ZEN SUN Eau de Toilette Frâiche – Ein Duft wie Morgentau auf Kirschblüten

{Parfum Review} Shiseido ZEN SUN Eau de Toilette Frâiche – Ein Duft wie Morgentau auf Kirschblüten

by Diana
Shiseido Zen Sun Parfum Review

Ein Duft wie Morgentau auf Kirschblüten. Blumig-fruchtig, frisch und hell. Ein richtiger Gute-Laune-Duft für den Start in den Tag. Gemeint ist Shiseido ZEN SUN Eau de Toilette Frâiche, ein limitierter Duft, der vom verführerisch edlen ZEN Eau de Parfum inspiriert ist. Der quadratische Flakon, durch den das Parfum zart-rosa durchschimmert, sieht sehr edel und modern aus. Freunde blumig-fruchtiger Düfte könnten hier auf jeden Fall glücklich werden. Der Duft befand sich in meiner Goodie Bag von der Shiseido Beauty Academy und seitdem greife ich immer wieder gerne zu ihm, da er so unbeschwert und unkompliziert ist.

Shiseido Zen Sun Parfum Review Duft Haltbarkeit

„Durch den glasklaren Flakon schimmert der Duft zart rosa, wie Morgentau
auf Kirschblüten, der den Beginn eines neuen Tages erahnen lässt. Ein
blumig-fruchtiger Duft. Hell, frisch und voller Freude. Zunächst scheint
ein Bouquet pulsierender Bergamott-Essenzen und der zarte Duft von
Mango die Luft vibrieren zu lassen. Dann, wie ein Sonnenstrahl, der auf
taubehangene Kirschblüten scheint, erblüht die pure Freude, frisch und
feingliedrig zugleich.“

Duftnoten
Kopfnote: Bergamotte, Grapefruit, Mango, Pfirsich, schwarze Johannisbeere, Zitronatzitrone, Zitrone
Herznote: blaue Rose, Gardenie, Kirschblüte, Lotus, Maiglöckchen
Basisnote: Amber, Himbeere, Sandelholz

100ml für 59,95€

Shiseido Zen Sun Parfum Review Duft Haltbarkeit Flakon
Shiseido Zen Sun Parfum Review Duft Haltbarkeit Flakon

Mein Fazit

Sowohl das Parfum als auch der
Flakon gefallen mir sehr gut, wobei letzter etwas zu groß und unhandlich
für meine kleine Hand ist. Das hält mich aber nicht davon ab immer
wieder gerne zu ZEN SUN zu greifen. Mich erinnert ZEN SUN an einen frischen und klaren Sommermorgen in einem japanischen Garten. Lotus und Kirschblüten treffen hier auf Sandelholz. Beim Ausprühen nehme ich die süße Mango und den Pfirsich wahr, herbe Grapefruit und Zitrone geben dem Duft eine leichte Spritzigkeit. Schnell gesellen sich die blumigen Komponenten wie Kirschblüten, Lotus und Maiglöckchen dazu. Amber und Sandelholz machen den Duft weich und rund. Dieser leichte und unbeschwerte Duft ist sehr umschmeichelnd und unaufdringlich. Durch diese Leichtigkeit hält der Duft allerdings auch nicht so lange auf der Haut. Nach etwa 4 Stunden nehme ich ihn kaum noch wahr. Da der Duft so zart und zurückhaltend ist, ist er aber auch der perfekte Duft für den Sommer!

3 comments

Ähnliche Beiträge

3 comments

Sandri 12. August 2014 - 14:13

Yammi Yammi … hört sich super lecker an 🙂

Reply
Karrie 12. August 2014 - 18:32

den mag ich auch sehr gern!

Reply
* Ami. 14. August 2014 - 11:07

Das hört sich super an. Ich liebe frische, fruchtige Düfte ♥ Hoffentlich werde ich nicht schwach… Meine Parfum-Sammlung wächst und wächst +.+

Liebe Grüße,
Amelie

Reply

Leave a Comment