Home Beauty Blog [Platz an der Sonne #15] Meine Top 3 // Haarpflegeprodukte

[Platz an der Sonne #15] Meine Top 3 // Haarpflegeprodukte

by Diana
[BLOGPARADE] Nachdem wir uns letzte Runde der Marke MAC gewidmet haben (lieben Dank nochmal an alle Teilnehmer!), möchte ich dieses mal für die Top 3 Blogparade wieder ein Thema abseits der dekorativen Kosmetik aufgreifen. Genauer gesagt soll es dieses mal um eure liebsten Haarpflegeprodukte gehen! Haare sind natürlich sehr individuell und jeder hat andere Ansprüche an seine Pflegeprodukte, aber mich würde sehr interessieren, ob ihr in dieser Kategorie einige Langzeitfavoriten habt oder ob ihr doch lieber häufiger wechselt und ständig etwas Neues ausprobiert.

Meine Top 3 // Haarpflegeprodukte

Ich habe wirklich einen großen Bestand an Haarpflegeprodukten, weil ich irgendwie immer auf der Suche nach dem nächsten, ultimativen Super-Produkt bin 😉 Folgende drei Produkte hingegen kommen fast bei jeder Haarwäsche und bei jedem Styling zum Einsatz, so dass sie sich einen Platz in meinen Top 3 verdient haben.

Die Alverde Glanz-Spülung Zitron Aprikose habe ich schon zig mal nachgekauft und sie ist einfach ideal für meine dicken Locken. Ich habe zwar das Gefühl, dass ich bei meinen dicken Haaren relativ viel davon benötige, aber bei dem günstigen Preis stört mich das nicht weiter. Die Spülung kommt zudem ganz ohne Silikone aus und macht meine Haare schön weich und kämmbar.

Haar-Öle verwende ich für meine trockenen Locken sehr gerne. Das Mythic Oil von L’Oréal Professionnel hat mir meine Schwägerin empfohlen (liebe Grüße an dieser Stelle!), die es wiederrum bei ihrem Frisör kauft. Ich durfte es bei einem gemeinsamen Urlaub dann auch mal selbst ausprobieren und war direkt begeistert vom tollen Duft. Passenderweise bekam ich es dann zu Weihnachten geschenkt und seitdem kommt es nach fast jeder Haarwäsche zum Einsatz! Dafür nehme ich ein bis zwei Pumpstöße und verteile es in meine handtuchtrockenen Haare. Auch morgens zum Auffrischen nehme ich einen Pumpstoß und gebe es mit angefeuchteten Händen in die trockenen Haare. Im Gegensatz zu meinem Alverde Haaröl, welches ich auch gerne verwende,
aber nur in den handtuchtrockenen Haaren, sehen die Haare in der
Anwendung im trockenen Haar nicht fettig aus. Die Haare werden stattdesen weich und glänzend. Obwohl ich es regelmäßig verwende, ist noch knapp über die Hälfte drin. Es ist also sehr sparsam im Verbrauch.


Leider komme ich, erst recht im Winter, nicht umhin meine Haare zu fönen. Um ihnen danach wieder etwas Glanz zurückzugeben, greife ich gerne zum Coconut Oil Hair Shine von The Body Shop. Ich mag den tollen Kokos-Duft! Allerdings darf man nicht zu viel davon verwenden, sonst sieht es fettig aus. Daher hält meine Dose auch schon seit Ewigkeiten. Sollte sie doch einmal aufgebraucht sein, werde ich sie mir sicherlich wieder nachkaufen.

Teilnahme

Wenn ihr an der Blogparade teilnehmen möchtet, dann könnt ihr den Link zu eurem Beitrag hier hochladen. Bitte verweist in eurem Beitrag auf die Top 3 Blogparade. Die Parade endet am 5. Dezember,
am Freitag den 6. November geht es nämlich in die nächste Runde. Das
Logo darf natürlich gerne verwendet werden. Hochgeladene Beiträge, die sich nicht auf die Top 3 Blogparade beziehen, werden ungefragt gelöscht.

document.write(“);

19 comments

Ähnliche Beiträge

19 comments

Beauty and the beam 22. November 2013 - 16:08

Ui, toll (: endlich wieder eine Blogparade, an der ich teilnehmen kann (: Da werd ich mich direkt die Tage mal ransetzen (:
Das Cocos Öl Zeug hört sich richtig gut an, muss ich mir auch mal anschauen (:
Liebe Grüße
Mona
hier geht’s zu meinem Blog (:

Reply
MoMa 22. November 2013 - 16:45

mal sehen, ob ich drei produkte zusammen bekomme. ich bin ja da eher faul und habe kaum produkte und schon gar keine großartige auswahl 😀

Reply
Melanie Andreas 22. November 2013 - 18:54

Das finde ich ja mal eine tolle Top 3 Runde! Nicht das die anderen Runden nicht auch spannend wären, aber ich bin immer auf der Suche nach DEM Haarpflegeprodukt, welches meine Haare nicht trocken und strohig aussehen lässt und daher werde ich mir alle Beiträge ganz genau durchlesen und dann hoffentlich das ein oder andere Produkt finden, welches ich dann wieder selbst an mir ausprobieren kann 🙂

Reply
all about Bib 22. November 2013 - 19:15

Super Thema, ich mache auch wieder mit 😀 Pflegeprodukte sind ja jetzt grad im Winter besonders wichtig. Ich freue mich schon auf die Beiträge und hoffe mir das ein oder andere Produkt abgucken zu können.
Das Mythic Oil hört sich ja interessant an! Das kannte ich noch gar nicht. Das Coconut Oil Hair Shine vom Body Shop habe ich auch, ich mag es besonders gerne zum Aufkneten meiner Wellen und der Duft ist wirklich yummy 😉

LG Bib

Reply
LiLe-say-yes 22. November 2013 - 19:34

Mal schauen, ob ich dieses Mal auch wieder mit mache 🙂
Die alverde Spülung habe ich auch schon einmal besessen und fand sie damals auch ziemlich gut 🙂

Liebe Grüße,
Lisa

Reply
Obstgartentorte 22. November 2013 - 19:47

Ach wie passend, ich wollte ohnehin morgen meine aktuelle Haarpflege posten, kann ich das dann einfach integrieren? 🙂
Liebe Grüße

Reply
OktoberKind 22. November 2013 - 21:08

Da bin ich mal wieder nicht dabei^^
Ich wechsle meine Haarpflege häufig, da ich selten über einen langen Zeitraum hinweg zufrieden bin und außerdem meine Bedürfnisse je nach Haarlänge (also mehrmals im Jahr) wechseln. Keine Ahnung, wann ich das letzte Mal ein Produkt nachgekauft hab…

LG, OktoberKind 🙂

Reply
FrechesEtwas 22. November 2013 - 21:31

Yeah, da bin ich wieder dabei 😉

Reply
Lady World Wide 23. November 2013 - 11:20

Tolle Produkte, bei mir wird definitiv auch ein Haaröl dabei sein, allerdings das von LÔreal Elvital aus dem DM 🙂
Von Alverde verwende ich die Repair-Spühlung mit Hibiskus ganz gerne 🙂
Ich freu mich schon wieder richtig mitzumachen, du hast immer so tolle Themen
Lg LadyWorldWide

Reply
schaefchen 23. November 2013 - 14:36

Voll mein Ding: Haarpflegeprodukte! 😀 Habe auch mal mitgemacht und meine drei Lieblinge (aber wie Mo schon erkannt hat, nicht meine Lieblingsinhaltsstoffe^^) vorgestellt. Drogeriehausmarkenpower!

Reply
katy 23. November 2013 - 20:44

Diesmal werd ich passen: Ich benutze überhaupt nur drei Haarprodukte! 😉

Reply
Blondie 23. November 2013 - 22:28

Da werd ich wohl auch wieder aussetzen, da ich mich da auh selten festlege und immer auf der Suche nach was besserem bin. Aber ich freu mich auf Tipps 🙂

Reply
Lia'licious. 24. November 2013 - 22:07

Ich bin auch wieder dabei 😀
uuund ich freu mich schon aufs nächste mal 😉

Lg
Lia

Reply
Dominique 25. November 2013 - 9:18

Hi Diana,

da bin ich doch gerne mit dabei und schreibe demnächst einen Post ;)!
L.g,
Dominique

Reply
Donna 26. November 2013 - 14:41

Voll mein Thema :3 Da bin ich natürlich dabei!

Reply
Chrissy 27. November 2013 - 18:18

isch freu misch !!!
endlich kann ich wieder mitmachen 😀

Also das Haaröl macht mich neugierig, mit denen bin ich ja bisher noch nicht zufrieden gewesen.

Mein Post kommt die Tage, bastel noch ein wenig 😉

ganz liebe grüße

Reply
Stephi 30. November 2013 - 21:23

Klasse Thema, da habe ich natürlich gleich mitgemacht 🙂 Auch echt interessant zu sehen, auf was andere Mädels schwören!

Liebe Grüße 🙂

Reply
Blushesand More 5. Dezember 2013 - 19:43

Oh, das Coconut Hair Shine von The Body Shop sieht ja interessant aus! Das werde ich mir auch mal genauer ansehen müssen!

Liebe Grüße,
Evelyne

Reply
Roswitha Bergler 28. Januar 2014 - 14:08

Ich kann euch noch ne Haarkur empfehlen… Ist selbst hergestellt:

gegen spröde und trockene Spitzen kann ich euch eine eigene Haarkur empfehlen.

– 2 EL Kokosfett
– 1 EL Honig

-> ab in den Kühlschrank und dann noch einmal verrühren

–> Auftragen und 30 bis 45 Minuten einwirken lassen –> Fertig und ausspülen, am besten 2x 😉

VG
Rosi von Aveda

Reply

Leave a Comment