Home Lifestyle BlogLifestyle: Reisen, Mode, Rezepte & mehr Wellness im Allgäu mit Kindern: Warum unser Familienurlaub im Allgäuer Berghof so wunderbar entspannt war

Wellness im Allgäu mit Kindern: Warum unser Familienurlaub im Allgäuer Berghof so wunderbar entspannt war

by Diana
Werbung
Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof Sauna im MaPa Spa für Eltern

Werbung* Würdet ihr gerne mal in einem richtig schönen Wellnesshotel im Allgäu mit Kindern entspannt Urlaub machen? Doch ihr fragt euch, ob sich ein Familienurlaub im Wellnesshotel mit Kindern überhaupt lohnt? In diesem Beitrag beweise ich euch, dass sich Wellness und Familienurlaub nicht ausschließen. Ganz im Gegenteil, beides kann sich wunderbar ergänzen. Nämlich dann, wenn es sich dabei um ein Familotel wie den Allgäuer Berghof handelt! Denn hier wird nicht nur darauf geachtet, dass die Kinder jede Menge Spaß haben, sondern auch die Eltern mal etwas Entspannung und Erholung finden.

Familienurlaub im Wellnesshotel: Allgäu mit Kindern entspannt erleben

Wer wünscht sich nicht ab und zu eine kleine Auszeit vom hektischen Familienalltag? Ideal ist ein Urlaub, bei dem sich die ganze Familie wohl fühlt. Denn wenn die Kinder Spaß und gute Laune haben, ist das schon die halbe Miete, damit auch wir als Eltern einen schönen und entspannten Urlaub verbringen können. Und im Familotel Allgäuer Berghof in Ofterschwang fühlen wir uns alle drei so wohl, dass wir bereits zum zweiten Mal dort Urlaub gemacht haben.

Wenn dann noch der ein oder andere Gang in die Sauna oder ins Dampfbad, eine wohltuende Massage gegen die Verspannungen und leckeres Essen (endlich nicht jeden Tag selbst kochen!) dazu kommen, kann auch ich als Mutter schnell abschalten und meine Energiereserven wieder aufladen.

Anzeige

Familotel Allgäuer Berghof: Wellness und Entspannung für die Eltern

Wellnesshotel Allgäu Familotel Allgäuer Berghof Familienhotel mit Schwimmbad Wellness Sauna

Rezeption im Familienhotel Allgäuer Berghof

Früher habe ich beim Gedanken an ein Wellnesshotel das Allgäu eher nicht auf dem Schirm gehabt. Doch dass sich Wellness und Familienurlaub nicht ausschließen, beweist der Allgäuer Berghof. Nicht umsonst wurde das Familien- und Berghotel mit vier Sternen superior ausgezeichnet. Hoch oben auf dem Berg in 1.200 Metern Höhe kann man nämlich wunderbar abschalten und während eines Saunabesuchs oder bei der Massage einen wunderbaren Bergblick genießen.

Die Vorfreude auf unseren zweiten Familienurlaub im Allgäuer Berghof war groß, schließlich wussten wir schon, worauf wir uns freuen können. Zum Beispiel die tollen Spielmöglichkeiten drinnen und draußen, das leckere Essen, die Berghoftiere, der moderne Wellnessbereich, das Schwimmbad mit den tollen Wasserrutschen und nicht zu vergessen die wunderbare Aussicht auf die Berge. Außerdem freute ich mich sehr darauf, meine befreundete Bloggerkollegin Frauke vom Mamablog Ekulele wieder zu sehen, die zur gleichen Zeit mit ihrer Familie Urlaub im Allgäuer Berghof machte.

Aber auch auf die Neuheiten war ich im Vorfeld schon sehr gespannt, denn der Allgäuer Berghof hat sich wieder einiges einfallen lassen, um sein Angebot stetig zu verbessern. Es entstanden neue Räume für die Wellnessanwendungen, das neue SPA-Bistro für die ganze Familie namens „Familisch“ sowie ein neuer Fitness- und Joga-Raum.

Entspannung für die Eltern im MaPa-Spa

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof Sauna im MaPa Spa für Eltern

MaPa-Spa im Familienhotel Allgäuer Berghof

Der wunderschön gestaltete Eltern-Wellness-Bereich „MaPa-Spa“ liegt neben dem Family-Spa mit dem Spaßbad, so dass man hier abseits vom Trubel wunderbar entspannen kann. Damit auch Mama und Papa mal wieder in Ruhe Zeit zu zweit verbringen können, werden die Kinder in der Kinderbtreuung gut versorgt.

Ich habe mir allerdings zusammen mit Frauke ein paar Stunden Auszeit gegönnt, während sich unsere Männer um die Kinder kümmerten. Sowas darf auch mal sein und ich habe die Mädelszeit sehr genossen. Wir haben viel gelacht und es uns so richtig gut gehen lassen.

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof Sauna im MaPa Spa für Eltern

Wellnesshotel: Sauna im MaPa-Spa im Allgäuer Berghof

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof Sauna im MaPa Spa für Eltern

Wellnesshotel: Sauna im MaPa-Spa im Allgäuer Berghof

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof Sauna im MaPa Spa für Eltern

MaPa-Spa im Familienhotel Allgäuer Berghof

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof Sauna im MaPa Spa für Eltern

MaPa-Spa im Familienhotel Allgäuer Berghof

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof Sauna im MaPa Spa für Eltern

Ruheraum im MaPa-Spa im Familienhotel Allgäuer Berghof

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof Infinity Pool

Infinity Außenpool für die ganze Familie im Allgäuer Berghof

Besonders gut gefallen hat mir die wunderschöne Bio-Panoramasauna mit ihrer wohligen Wärme von 55° mit Blick auf die Allgäuer Berglandschaft und den bequemen Liegen. Wer gerne Wärme mag, aber die finnische Sauna mit 85° nicht gut verträgt, kann auch die Infrarotkabine nutzen.

Auch das Dampfbad mit angenehmen 45 Grad und einer hohen Luftfeuchtigkeit von 90 Prozent hat mir gut gefallen. Ich weiß noch wie ich bereits als Kind gerne in das Dampfbad gegangen bin. Heute schätze ich die positiven Auswirkungen auf meine Haut und die Atemwege.

Anzeige

Für eine Erfrischung nach Sauna und Dampfbad sorgt der Eisbrunnen und erfrischendes Wasser aus der „Sprudelnden Quell“, bei der man sich frei bedienen kann. Danach kann man in einem der Ruheräume oder im Wellnessgarten auf einer Liege entspannen und den Blick über die Berglandschaft schweifen lassen.

Meine Massage im neuen Wellnessbereich mit Panoramablick

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Massage im Familienhotel Allgäuer Berghof

Neuer Wellnessbereich im Familienhotel Allgäuer Berghof

Ich liebe Massagen gegen meinen verspannten Rücken und Nacken, doch leider fehlte mir in den letzten Monaten die Zeit dafür. Deshalb freute ich mich schon im Vorfeld unseres Urlaubes sehr darauf, eine entspannende Massage in den neuen Wellnessräumen im Allgäuer Berghof genießen zu können.

Die lichtdurchfluteten und mit natürlichen Materialien ausgestatteten Anwendungsräume wurden Ende letzten Jahres neu gestaltet und wirken modern und einladend. Und der Panoramablick ist wirklich grandios, denn von jedem Raum aus hat man eine herrlichen Ausblick auf die gegenüberliegende Bergkette.

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Massage im Familienhotel Allgäuer Berghof

Neuer Wellnessbereich im Familienhotel Allgäuer Berghof

Für die ganz besondere Wohlfühlatmosphäre sorgt auch der Einsatz verschiedener heimischer Hölzer, die ihren angenehmen, natürlichen Duft veströmen. Auch die neu ausgewählte bio-zertifizierte Kosmetiklinie sorgt für Entspannung pur. Denn die Produkte haben wunderbar angenehme Duftnoten und enthalten wertvolle, natürliche Kräuteressenzen.

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Massage im Familienhotel Allgäuer Berghof

Neuer Wellnessbereich im Familienhotel Allgäuer Berghof

Für eine Auszeit zu zweit gibt es nun auch einen Anwendungsraum mit zwei Behandlungsliegen. Dort kann man entweder als Paar eine Massage genießen oder aber auch zusammen mit dem Kind, denn im Allgäuer Berghof werden auch altersgerechte Wellnessanwendungen für Kinder angeboten. Egal ob Fußreflexzonenmassage, Kopf-Nacken-Spezialmassage, Massage speziell für Schwangere oder eine Hot Stone Massage, das Angebot ist umfangreich und für jeden das passende dabei.

Und wer im Urlaub endlich mal die Zeit für einen Frisörbesuch oder Maniküre findet, kann dies auch direkt im Allgäuer Berghof in Anspruch nehmen! Ein toller Service wie ich finde, denn oft genug schiebe ich solche Termine im hektischen Alltag immer wieder vor mir her.

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Massage im Familienhotel Allgäuer Berghof

Neuer Wellnessbereich im Familienhotel Allgäuer Berghof

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Massage im Familienhotel Allgäuer Berghof

Neuer Wellnessbereich im Familienhotel Allgäuer Berghof

Meine Massage war übrigens wunderbar entspannend und ich habe die kleine Auszeit sehr genossen.  Das begann schon damit, dass ich bei der Ankunft die Wartezeit mit einer Tasse leckerem Früchtetee im schön gestalteten Empfangsbereich überbrücken konnte. Die moderne Wohlfühlatmosphäre der neuen Räume und das nette Personal haben dazu beigetragen, dass ich mich rundum wohlgefühlt habe.

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Yoga im Familienhotel Allgäuer Berghof

Neuer Yoga Raum mit tollem Ausblick

Da aber auch Bewegung dazu beiträgt, Stress abzubauen und sich wieder wohl in seiner Haut zu fühlen, gibt es im Allgäuer Berghof auch einen neuen, großzügigen und lichtdurchfluteten Fitnessraum mit modernen Trainingsgeräten und einen neuen Joga-Raum mit Panoramablick. So kann man sein gewohntes Training von zu Hause problemlos auch im Urlaub fortsetzen.

Anzeige
Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof Sport Fitnessstudio

Neues Fitnessraum im Allgäuer Berghof mit Cardio Geräten

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof Sport im Fitnessstudio

Neues Fitnessraum im Allgäuer Berghof mit Blick auf die Berge

Damit die Wellness-Auszeit bei der Massage oder in der Sauna für die Eltern aber auch gelingt, ist es wichtig, dass die Kinder in der Zeit gut versorgt sind. Deshalb gibt es im Familienhotel Allgäuer Berghof eine professionelle Kinderbetreuung schon für Babys ab 0 Jahren. Kleinkinder sind in Froschis Happy Club bestens aufgehoben und für Teens ab 8 Jahren gibt es ein speziell abgestimmtes Programm.

Wellness und Entspannung für die ganze Familie im Family-Spa

Wellnesshotel Allgäu Familotel Allgäuer Berghof Familienhotel mit Schwimmbad Wellness Sauna

Infinity Außenpool im Familienhotel Allgäuer Berghof

Wer ein Familienhotel in Bayen mit Schwimmbad sucht, wird im Allgäuer Berghof sicherlich nicht enttäuscht werden. Denn im Family-Spa mit großem Spaßbad kommen alle auf ihre Kosten. Wer mag schwimmt eine Runde im ganzjährig beheizten Infinity-Außenpool und genießt die frische Bergluft oder probiert die Breitwellenwasserrutschen oder die Riesen-Tunnelrutsche in der Rutschenwelt aus.

Meine Tochter hatte großen Spaß im 35 Grad warmen Kinderplanschbecken im abgesperrten Nichtschwimmerbereich im Family-Spa. Dort gibt es zum Beispiel jede Menge Badeenten, die man in der Entchen-Rennstrecke rutschen lassen kann sowie eine kleine Wassertusche.

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Schwimmbad Sauna Dampfbad für die ganze Familie im Allgäuer Berghof Family Spa

Familiensauna im Family Spa im Allgäuer Berghof

Ich fand es sehr praktisch, dass ich im Family-Spa mal schnell eben in die „Lustige Sauna“ oder in das Sole-Dampfbad huschen und ein bisschen entspannen konnte, während mein Mann mit unserer Tochter im Kleinkindbecken relaxte. Die Sauna und das Dampfbad im Family-Spa haben übrigens beide kinderfreundliche Temperaturen und werden mit Badekleidung betreten.

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Schwimmbad Sauna Dampfbad für die ganze Familie im Allgäuer Berghof Family Spa

Allgäuer Berghof: Quakende Duschen im Family Spa für die ganze Familie

Die „Quakenden Duschen“ haben auch meine Tochter überzeugen können, sich nach dem Planschen abzuduschen, wofür es normalerweise immer viel Überzeugungsarbeit benötigt.

Toll finde ich die vielen kleinen Details, die dazu beitragen, dass der Familienurlaub im Allgäuer Berghof so angenehm wie möglich ist. So können Babys zum Beispiel sicher im integrierten Laufstall abgelegt werden, damit sich auch Mama oder Papa in Ruhe abduschen können. Für mich ist das Family-Spa im Allgäuer Berghof wirklich ein Highlight und mir gefällt es sehr gut, wie durchdacht und familienfreundlich es gestaltet ist.

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Schwimmbad Sauna Dampfbad für die ganze Familie im Allgäuer Berghof Family Spa

Family Spa im Allgäuer Berghof

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Schwimmbad Sauna Dampfbad für die ganze Familie im Allgäuer Berghof Family Spa

Kinderbecken im Family Spa im Allgäuer Berghof

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Schwimmbad Sauna Dampfbad für die ganze Familie im Allgäuer Berghof Family Spa

Entspannung beim Außenpool im Allgäuer Berghof

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Schwimmbad Sauna Dampfbad für die ganze Familie im Allgäuer Berghof Family Spa

Infinity Pool für die ganze Familie im Allgäuer Berghof

Wer vom vielen Schwimmen und Planschen müde geworden ist, ruht sich entweder auf der Liegewiese aus und genießt den Blick auf die Berge, oder kuschelt sich in eine der vielen Familien-Kojen. Für Erfrischung sorgt das Wasser aus der „Sprudelnden Quell“, welches sich Groß und Klein jederzeit zapfen können.

Stärkung im neuen SPA-Bistro „Familisch“

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof All Inclusive Verpflegung im neuen Bistro Familisch

Neues Bistro „Familisch“: Getränke und Snacks für die ganze Familie im Allgäuer Berghof

Neu ist auch das SPA-Bristo „Familisch“, welches direkt neben dem Eingang zum Family-Spa liegt. In der Brotzeit-Ecke von 11 bis 17 Uhr kann man sich hier nach einem Schwimmbadbesuch einfach im Bademantel niederlassen und stärken oder nach einer Wellnessanwendung noch gemütlich einen Kaffee trinken. Sehr lecker fanden wir auch die wechselnde Kuchenauswahl, die frischen Brezeln und die knackige Rohkost als kleine Stärkung zwischen Mittagessen und Abendessen.

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof All Inclusive Verpflegung im neuen Bistro Familisch

Allgäuer Berghof: Snacks im neuen Bistro „Familisch“

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof All Inclusive Verpflegung im neuen Bistro Familisch

Allgäuer Berghof: Getränke im neuen Bistro „Familisch“

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof All Inclusive Verpflegung im neuen Bistro Familisch

Allgäuer Berghof: Neues Bistro „Familisch“

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof All Inclusive Verpflegung im neuen Bistro Familisch

Zeit für eine Kaffeepause im neuen „Familisch“ Bistro im Allgäuer Berghof

Auch Frauke und ich haben nach unserem Besuch im MaPa-Spa noch gemütlich bei einer Tasse Kaffee im „Familisch“ verweilt und unsere Mama-Auzeit ausklingen lassen.

Kalte Getränke gibt es jetzt übrigens nicht nur im Restaurant, sondern auch im „Familisch“ rund um die Uhr, was wir gerne genutzt haben, da wir auf dem Weg zu unserem Zimmer immer am „Familisch“ vorbeikamen.

Wellnesshotel Allgäu mit Kindern Allgäuer Berghof All Inclusive Verpflegung im neuen Bistro Familisch

Zugang zum Family Spa im neuen Bistro „Familisch“ Allgäuer Berghof

Was macht einen Familienurlaub noch entspannt?

Familienhotel Allgäuer Berghof Kindermenü Dampflock Essen für Kinder

Die Dampflock bringt den Kindern das Essen

Doch es ist nicht nur das tolle Wellnessangebot, welches uns im Allgäuer Berghof so gut gefällt. Es sind die vielen kleinen Details, die unseren Familienurlaub im Allgäuer Berghof so entspannt gemacht haben.

Der Allgäuer Berghof bietet Familien mit kleinen aber auch älteren Kindern einfach sehr viele Annehmlichkeiten. Sei es die All Inclusive-Verpflegung und die Getränke rund um die Uhr zum selber zapfen, die Kinderwagen kostenlos zum Ausleihen, mehrere Spielräume drinnen und verschiedene Spielplätze draußen, Buntstifte und Blätter zum Ausmalen beim Essen, ausreichend Hochstühle, vielfältiges Babybuffet mit Bio-Gläschenkost, Brei und Milchpulver. die Berghoftiere zum Streicheln, Ponyreiten, die Bobbycar-Rennstrecke auf der Sonnenterrasse (damit die Eltern auch mal in Ruhe einen Kaffee trinken können), Kino-Abend für kleinere und größere Kinder oder natürlich die professionelle Kinderbetreuung. Im Allgäuer Berghof wird Groß und Klein viel geboten, damit keine Langeweile aufkommt.

Eines unserer Highlights war das Mittag- und Abendessen im Kinderrestaurant, denn hier serviert die Dampflock den Kindern das Essen. Meine Tochter hatte großen Spaß an Froschis Dampflocktisch und erinnert sich gerne daran zurück. Hier gehen übrigens auch die Kinder, die in der Kinderbetreuung sind, zum Mittag- und Abendessen.

Familotel Allgäuer Berghof Spielplätze drinnen und draußen

Einer von mehreren Sandkasten im Allgäuer Berghof