Home Beauty Blog [ADVENTion Türchen #6] 5 x Komplettes Pflegeset von bebe MORE

[ADVENTion Türchen #6] 5 x Komplettes Pflegeset von bebe MORE

by Diana
Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag! Heute darf ich das 6. Türchen unseres ADVENTion Adventskalenders öffnen. Zu gewinnen gibt es gleich 5 mal die komplette Reihe der bebe MORE Pflegelinie! Momentan benutze ich die Produkte selbst und mein erster Eindruck davon ist sehr positiv. Nach einer etwas längeren Testphase wird es hier auf dem Blog sicherlich noch eine ausführliche Review geben.


Das sagt bebe MORE:
„Zu erwachsen für „Teenagerprodukte“, zu jung für eine Anti-Age-Pflege? Mehr als die Hälfte aller Frauen zwischen Mitte 20 bis Mitte 30 findet einfach keine passende Gesichtspflege. Sie wollen eine Pflegemarke, die sie versteht und ihnen natürlich schönes Aussehen und spürbares Wohlgefühl bietet. Diese Suche hat nun ein Ende: Im Juni 2013 ging die neue Gesichtspflege- und Reinigungslinie bebe MORE mit sechs innovativen Produkten an den Start.“

Die bebe MORE Produktsets umfassen insgesamt sechs Produkte:

1) Brighten-up – Verwöhnende Feuchtigkeitspflege
„Brighten-up verleiht sichtbar samtweiche Haut und spendet Feuchtigkeit den ganzen Tag. Die Tagespflege mit wertvoller Kaktusmilch spendet lang anhaltend Feuchtigkeit und lässt die Haut wunderbar frisch aussehen. Die leichte, zartschmel-zende Creme zieht schnell ein und macht mit ihrem angenehm frischen Duft die tägliche Pflege zum Wohlfühlerlebnis. Mit LSF 10.“

Anzeige
50 ml, UVP 4,99 €
2) Bedtime Beauty – Reichhaltige Nachtcreme
„Bedtime Beauty versorgt die Haut mit wertvollen Pflegestoffen und spendet Non-Stop-Feuchtigkeit über Nacht. Die Nachtcreme mit reichhaltigem marokkanischem Arganöl pflegt die Haut. Sie fühlt sich angenehm erholt an – wie nach einem Schönheitsschlaf. Die zart-schmelzende Creme mit wertvoller Kaktusmilch spen-det über Nacht Feuchtigkeit und sorgt für frische, strahlend schön aussehende Haut.“
50 ml, UVP 4,99 €
3) Beautiful Eyes – Verschönernde Augenpflege 
„Beautiful Eyes kaschiert sofort Augenringe, sorgt für einen kühlenden Frischekick und spendet Feuchtigkeit den ganzen Tag. Mit feinen Perlmuttpartikeln kaschiert die leichte Augenpflege sofort kleine Schatten – ganz ohne Schimmereffekt. Die luftig leichte Textur mit Jasminblütenwasser erfrischt und kühlt die Haut beim Auftragen. Die Augenpartie sieht schnell hellwach und strahlend schön aus. Die Formel mit wertvoller Kaktusmilch spendet zusätzlich aktiv Feuchtigkeit. Augenärztlich getestet. Parfümfrei.“
15 ml, UVP 4,99 €
4) Power Nap – Belebende Feuchtigkeitsmaske
„Power Nap gibt einen Feuchtigkeitsboost in drei Minuten und sorgt für einen kühlenden Frischekick. Die belebende Maske mit Kaktusmilch gibt der Haut eine Extraportion Feuchtigkeit in nur drei Minuten. Die angenehm kühlende Textur mit Zitronenmelissen-wasser und einem herrlich frischen Duft schenkt zusätzlich einen belebenden Frischekick.“
50 ml, UVP 4,99 €

 

5) Melt Away – Schäumendes Reinigungsmousse
„Melt Away reinigt sanft und gründlich und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit. Das Reinigungsmousse mit Papayamilch und wertvollem Jasminblütenwasser lässt sogar wasser-festes Make-up dahinschmelzen und sorgt für ein herrlich frisches Hautgefühl.“
125 ml, UVP 4,49 €

6) Fresh Eyes & Face – Erfrischendes Abschminkfluid

„Fresh Eyes & Face reinigt sanft und erfrischt. Auch für wasserfestes Make-up geeignet. Das Abschminkfluid befreit Augen und Gesicht selbst von wasserfestem Make-up, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Die Formel mit Jasminblütenwasser spendet Feuchtigkeit und gibt ein wunderbar zartes Hautgefühl.“

125 ml, UVP 4,49 €

Teilnahme über Rafflecopter
a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedingungen:

  • Ihr müsst euch bei Rafflecopter einloggen (mit eurer E-Mail Adresse oder Facebook-Account) und die Frage in einem Kommentar unter diesem Beitrag beantworten, nur dann springt ihr ins Lostöpfchen! Ihr könnt über Rafflecopter weitere Lose sammeln.
  • Das Gewinnspiel ist ab 0:00 Uhr 24 Stunden geöffnet.
  • Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ermittelt und in den darauffolgenden Tagen per E-Mail informiert.
  • Mehrfachteilnahmen und anonyme Teilnehmer werden nicht gewertet.
  • Wer unter 18 Jahre alt ist, sollte eine Einverständniserklärung der Eltern bereithalten, die besagt, dass ich im Gewinnfall eure Adresse weitergeben darf.
  • Rechtsweg ausgeschlossen. Keine Gewähr. Keine Haftung. Keine Barauszahlung des Gewinns.
  • Der Versand erfolgt direkt über bebe.

 

Ich wünsche euch viel Glück! Morgen öffnet sich übrigens das 7. Türchen unseres ADVENTion Adventskalenders bei Schminkwiese. Schaut unbedingt vorbei 🙂

 

Vielen Dank an bebe für das zur Verfügung 
stellen der Produkte!
94 comments

Ähnliche Beiträge

94 comments

Jasmin Tuxhorn 5. Dezember 2013 - 23:07

Huhu,
Oh ich mag die BeBe More Serie <3.Wichtig ist bei den Temperaturen ja cremen,cremen,CREMEN bei meiner zickigen trockenen Haut. Sonst öfter mal eine Maske fürs Gesicht und Peeling allgemein. Toll ist auch ein langes Bad für Körper und Seele ;-).

Reply
Ana El 5. Dezember 2013 - 23:14

Hallo!

Ich trage im Winter immer vorm Schlafen eine etwas dickere Schicht Creme auf, die etwas reichhaltiger ist (momentan Lavera Liposomencreme).
Zudem auch alle andere Körperstelle fleißig eincremen )

Lg,

Ana

Reply
Mori 5. Dezember 2013 - 23:18

Ich hab bisher das Abschminkfluid probiert, das find ich gut!
Im Winter immer wieder mal eine Maske, aber dann ist auch alles gut 😉
Super im Winter ist auch Babycreme.

Reply
angoramana 5. Dezember 2013 - 23:29

guten morgen 🙂
ich verwöhne meine haut im winter ehrlich gesagt nicht anders als die anderen jahreszeiten ^^
auch wenn es bei meiner trocknen haut bitter nötig wäre, aber ich hab eh noch nichts gefunden, was wirklich hilft.
liebste grüße und nen schönen nikolaus!!
ullisnb@gmx.de

Reply
melovebutterflies 5. Dezember 2013 - 23:34

lange bäder und dicke eincremen!

Reply
Anonym 6. Dezember 2013 - 0:43

Nachdem ich vor ein paar Monaten Gesichtsöle und auch Körperöle für mich entdeckt habe, probiere ich diese gerade ausgiebig aus. Für den Winter habe ich mir noch ein paar reichaltigere Produkte gekauft. Ansonsten liebe ich echt lange Bäder und danach schön eincremen!

Reply
Bernice R. Käßler 6. Dezember 2013 - 1:59

Also soooo besonders pflege ich sie nicht. Zumindest nicht anders als sonst…
Ich benutze halt gern die Hippcreme für Gesicht und Körper.
Die hilft an den Händen auch super.:)
Sonst das normale Programm mit Waschgel und Gesichtswasser und so…

Reply
Evelyne Buehler 6. Dezember 2013 - 4:11

Fürs Geschicht nehme ich immer das Advanced Night Repair von Estee Lauder. Für die Hände habe ich eine Gesichtscrème von Occitane, die ist super bei meinen trockenen Händen

Reply
Lena Schnittker 6. Dezember 2013 - 4:13

Ich mache regelmäßig Masken und hin und wieder ein Peeling. Eine gut Feuchtigkeit spendende Creme darf natürlich nicht fehlen! Lg Lena

Reply
Lisi 6. Dezember 2013 - 4:46

Ich verwöhne meine Haut im Winter durch eine Extraportion Pai Rosehip Oil!

Reply
Das Snu 6. Dezember 2013 - 4:48

Ganz viel eincremen natürlich. Nach dem Duschen die in dusch Lotion von Balea, die macht die Haut so schön weich und natürlich dann noch regelmäßig Handcreme und morgens und abends etwas reichhaltigeres fürs Gesicht 🙂

Reply
Denise B. 6. Dezember 2013 - 5:02

Hei 🙂 Ich habe keine besondere Pflege im WInter, da ich auch im Sommer trockene Haut habe 😀
Dafür gehe ich im WInter gerne mal Baden (Auch nur 1 x im Monat), aber dafür habe ich mir eine Lush Badebombe gekauft *-*

Reply
Jasmin Bo 6. Dezember 2013 - 5:03

Ich creme sehr viel ein. Wenn es wärmer ist, dann gehe ich mit Creme und ähnlichem eher sparsam um. Wenn es kälter ist, dann braucht meine Haut einfach mehr Pflege. Wenn ich mich mal nicht darum kümmer, dann wird meine Haut gleich rot und ich bekomme sogar den ein oder anderen Pickel.

Viele Grüße
Jasmin

Reply
Anonym 6. Dezember 2013 - 6:08

Supertoller Gewinn!
Ich creme meine Haut im Winter mit sehr viele Creme ein.
Julia
julia.langner97@gmx.de

Reply
Miss Nic 6. Dezember 2013 - 7:11

Hallo. Ich versuche meine Haut mit Masken und viel Feuchtigkeit zu beruhigen. Ich finde die "origins drink up…" Maske toll.

Reply
Laura. 6. Dezember 2013 - 7:15

Huhu =)

Also ich benutz jedesmal beim Duschen die bodylotion von nivea.
Und wenn ich Strumpfhose unter der Jeans anziehe gibt es abends nochmal ne extra Portion Bodylotion.
Im Gesicht benutzt ich nur eine Cremé von Balea 🙂 Aber das konsequent jeden Tag (was für mich eher selten ist).

Liebe Grüße,
Laura

Reply
Jessica Türpe 6. Dezember 2013 - 7:26

Ich verwöhne meine Haut mit dem "Let The Good Times Roll" Gesichtsreiniger von Lush. Der macht die Haut herrlich weich und glatt. Und sonst heißt es: viel viel eincremen!
xo Jess

Reply
Mademoiselle Maquillage 6. Dezember 2013 - 8:00

Ich tu's den anderen gleich, cremen, cremen, cremen. Fürs Gesicht benutze ich die "Skindrink" von Lush und für den Körper verschiedene. 😉

Reply
ratternderuby 6. Dezember 2013 - 8:08

Hm, ich verwöhne meine Haut glaube ich gar nicht besonders, denn sehr viel cremen muss ich auch sonst immer. 😉 Pflegende Bodymelts finde ich aber im Winter besonders super nach einem gemütlichen Bad.
Liebe Grüße!

Reply
Ella 6. Dezember 2013 - 8:14

Tolles Giveaway. Ich mag die Sachen von Bebe More sehr gerne, hab aber noch längst nicht alles testen können!

Ich pflege meine Haut im Winter genauso wie im Sommer. Zusätzlich verwende ich aber manchmal sehr fetthaltige Creme wie zB Bebe Creme.

Liebst, Ella ♥
von Ella loves

Reply
Lex10 6. Dezember 2013 - 8:21

Die Serie von Bebe more ist toll! Da mache ich doch gerne mit, vielleicht habe ich ja Glück…
Im Winter verwöhne ich meine Haut gerne, indem ich einmal die Woche eine Feuchtigkeitsmaske nutze. Außerdem gönne ich mir ab und zu eine Öl- bzw. Wellness-Massage, das tut zusätzlich auch der Seele gut 🙂
LG Lex

Reply
Mops Modewelt 6. Dezember 2013 - 8:44

Ich muss sagen ich versuche momentan noch die Balance zu finden zwischen zu viel cremen und ausreichend cremen. Gerne mache im momentan aber Masken, da ich das Gefühl habe, dass sie meiner Haut sehr gut tun. Dazu nur eine leichte Tagescreme und abens fett Nivea Creme. Das wirkt bei mir momentan sehr gut.

Was für ein tolles Set, würde ich total gerne ausprobieren.
Lg Melanie

Reply
Tessa 6. Dezember 2013 - 8:55

Ich benutze eine Nachtcreme von Hildegard Braukmann. Die ist sehr reichhaltig und damit wird die Haut streichelzart 🙂

Reply
Leni Ka 6. Dezember 2013 - 8:58

Was für ein toller Gewinn 🙂 Ich creme mich im Winter einfach immer besonders dick ein, vor allem über Nacht 🙂 LG Leni
ocean_soul444@gmx.de

Reply
Nina 6. Dezember 2013 - 9:03

Hallöchen,
ich habe diesen Winter irgendwie besonders trockene Haut und bin noch auf der Suche nach der perfekten Pflege. Mit einer Feuchtigkeitsmaske von Lush (Oatfix) und regelmäßigem Cremen ist es auf jeden Fall schon um einiges besser. Ich werde aber vermutlich noch in eine gute reichhaltige Creme investieren müssen.
Liebe Grüße, Nina

Reply
Svenja 6. Dezember 2013 - 9:13

Gott sei Dank ist meine Haut gar nicht so anspruchsvoll. Es reicht wenn ich regelmäßig (also morgens und abends) creme, womit, scheint meiner Haut fast egal zu sein 😀

Lieber Gruß
Svenja

Reply
schwefelhoelzchen 6. Dezember 2013 - 9:17

Ich creme meine Haut nur morgens und abends ein 🙂
Liebe Grüße, Katrin

Reply
Manu 6. Dezember 2013 - 9:35

Eincremen. Meine Haut ist eh schon sehr sehr trocken. Ich muss die Dusche quasi nur angucken und schon hab ich trockene Haut.

Reply
Leni 6. Dezember 2013 - 9:39

Anders als im sommer verwende ich im winter reichhaltige nachtcreme für mein gesicht.. und die neutrogena handcreme in der handtasche darf auch nicht fehlen!

Reply
Frau Zuckerwatte ♥ 6. Dezember 2013 - 9:40

Bei den Temperaturen achte ich noch mehr drauf, meine Haut gaaaanz oft einzucremen. Das gilt für Gesicht, Körper und Hände. 🙂

Reply
Julia(: 6. Dezember 2013 - 9:44

Ich verwöhne sie mit sehr vielen Masken ! :))

Reply
Gini 6. Dezember 2013 - 9:45

Also ich muss sagen, dass ich sehr faul bin was das eincremen angeht 😀 Aber wenn ich es doch mal tu, dann mit 'The Daily Smooth' von Soap&Glory, weil der Geruch einfach wunderbar ist 🙂

Reply
MissCreARTiv (Laura) 6. Dezember 2013 - 10:05

Ich liebe die "treacle moon" Lotions von DM. Die riechen nicht nur gut, sondern pflegen auch 🙂

Reply
uksch 6. Dezember 2013 - 10:16

hi diana!
ich verwende tatsächlich melt away von bebe more zum abschminken.
zur pflege verwende ich abends ein gesichtsöl mit lotus von clarins und tagsüber eine tagespflege von balea.
für den augenbereich verwende ich ein pflege gel von lavera.
lg,
ulli ks

Reply
spaincaro 6. Dezember 2013 - 10:37

Ich verwende im Winter öfters Gesichtsmasken, um die Haut mit Extrafeuchtigkeit zu versorgen.

Reply
Viola 6. Dezember 2013 - 10:38

Ich bin noch auf der Suche nach einer tollen Creme, die wirklich viel Feuchtigkeit spendet. Ansonsten kommt bei mir immer Kaufmanns Kindercreme zum Einsatz 🙂

Reply
Lavinka 6. Dezember 2013 - 10:55

Ich muss ehrlich sagen, da meine Haut auch im Winter relativ ölig ist, (Ich habe eine ölige Mischhaut) habe ich nicht so große Probleme mit dem Winter. Falls sie dennoch mal nach etwas "mehr" verlangt, dann kommt die Glycolactic Renewal Mask von Ren auf mein Gesicht.
Liebst,
Lavinka

Reply
Dani 6. Dezember 2013 - 11:29

Erst einmal möchte ich dir einen schönen Nikolaus wünschen.
Ich verwöhne meine Haut im Winter natürlich mit guter Feuchtigkeitscreme.
Im Gesicht benutze ich sogar die Bebe More Creme, ich schwöre auf dieses Produkt.
Mein Körper braucht eine gute Pflege im Winter, dass ist so wichtig.

Lieben Gruß
Dani

Reply
Nici 6. Dezember 2013 - 11:43

Hab zum Glück nicht so sehr mit trockener Haut zu kämpfen, da reicht meine reguläre Feuchtigkeitscreme (Vichy Aqualia Thermal) und bei Bedarf , wenn trockene Stellen auftreten die reichhaltigere Version.
Die Lippen bekommen jeden Abend Kaufmanns Kindercrem 😀

Reply
Hannah ♥ 6. Dezember 2013 - 11:48

Ich benutze im Winter eine reichhaltigere Creme als im Sommer, sowohl für das Gesicht als auch für den Körper 😀

Reply
Laura 6. Dezember 2013 - 12:02

Im Winter brauche ich eine etwas reichhaltigere Creme als im Sommer,aber zum Glück habe ich nicht besonders trockenen Haut! 😉
Ich würde mich sehr freuen zu gewinnen! LG,Laura

Reply
finfa 6. Dezember 2013 - 12:28

Ich verwöhne meine Haut im Winter genauso wie im Sommer. Im Winter lässt nämlich die Neurodermitis nach und an den Stellen braucht sie dann weniger Pflege als im Sommer.
Ich verwende Urea-Creme und schöne reichhaltige Body-Butter. Besonders gerne momentan eine mit Sheabutter und Kakao. Dann rieche ich schön nach Schokolade und kuschel mich in mein Bett. 🙂
Liebe Grüße, Finja 🙂

Reply
Himbeere :-) 6. Dezember 2013 - 12:40

Gaaaanz viel Creme und Masken. Das hat bis jetzt immer geholfen:-)
chrisi117@gmx.de

Reply
Michelle 6. Dezember 2013 - 13:16

Im Gesicht verwende ich die Avène Cleanance K, für den Körper die Balea Reichhaltige Körpercreme! Bin zufrieden.

Reply
Alixia 6. Dezember 2013 - 13:20

Ich benutze verschiedene cremes und öle und peeling… Was man nicht alles tut, wa? 😀

Reply