Home Mama sein & LifestyleAlltag mit Baby Baby Bücher für Neugeborene – Die schönsten Schwarz-Weiß-Bücher für Babys

Baby Bücher für Neugeborene – Die schönsten Schwarz-Weiß-Bücher für Babys

by Diana
Enthält Affiliate Links
Baby Bücher Neugeborene mit starken Kontrasten.

Vorlesen fördert die Sprachentwicklung von Kindern. Das dürfte den meisten bekannt sein. Doch ab wann kann man Babys vorlesen? Von Beginn an! Denn Babys lieben die Stimme der Eltern und fühlen sich geborgen. Da das Sehvermögen sich erst noch entwickeln muss, eignen sich aber nicht alle Baby Bücher für das Vorlesen. Neugeborene sehen noch unscharf. Schwarz-Weiß-Bücher mit starken Kontrasten sind daher ideal. Meine Tochter liebte von Anfang an ihre Schwarz-Weiß-Bücher. Zu den Bildern habe ich mir immer eine kleine Geschichte ausgedacht. Sie konnte minutenlang interessiert die niedlichen Bilder mit den starken Kontrasten anschauen.

Baby Bücher für Neugeborene mit starken Schwarz-Weiß-Kontrasten fördern die Entwicklung Baby.

Mit dem Baby sprechen und spielen – mit Spaß und Kreativität fördern

Es heißt ja, Babys lieben Gesichter. Vor allem die der Eltern. Ich weiß noch, wie ich mir Gedanken gemacht habe, warum sie uns nie anschaut! Da war die Lampe doch glatt viel interessanter. Oder die Wand. Doch davon sollte man sich nicht verunsichern lassen. Babys sehen noch nicht so gut. Nach ein paar Monaten hat sich das ganz von alleine geändert. Inzwischen kann die Kleine gar nicht genug Aufmerksamkeit von ihren Mitmenschen bekommen. Als Eltern legt man sich plötzlich ins Zeug, schneidet Grimassen und macht lustige Töne, nur um mit einem fröhlichen Lachen vom Baby belohnt zu werden.

Schwarz-Weiß-Buch Babys erste Bilder sind tolle Baby Bücher für Neugeborene.

Baby Bücher für Neugeborene – starke Kontraste und einfache Darstellungen

Wer sein Baby fördern möchte, sollte vor allem viel mit ihm sprechen. Welche Methoden helfen die Sprachentwicklung des Babys zu fördern? Es ist erwiesen, dass durch Vorlesen oder Singen die Sprachentwicklung gefördert wird. Je mehr verschiedene Wörter ein Baby in den ersten Lebensmonaten und Jahren zu hören bekommt, umso besser. Man sollte auch immer viel erklären, was man gerade tut. Dadurch lernt das Kind viele unterschiedliche Wörter und die Sprachmelodie seiner Muttersprache kennen.

Anzeige

Als Geschenk Idee zur Geburt für kleine Babys sind Baby Bücher in Schwarz-Weiß super.

Aber was soll man einem Baby den ganzen Tag über erzählen? Irgendwann gehen die Ideen aus und man kommt sich auch manchmal etwas seltsam vor mit seinem Monolog. Daher freute ich mich sehr, als ich die Schwarz-Weiß-Bücher entdeckte, die bereits für die kleinsten Babys von Anfang an geeignet sind. Die starken Hell-Dunkel-Kontraste können Babys am Anfang am besten erkennen. Die dicken Seiten aus Pappe machen die Bücher zudem stabil genug, dass man sie auch hinstellen kann. Ich habe mir dann immer eine kleine Geschichte zu den Bildern ausgedacht. Zum Beispiel: „Der kleine Eisbär lebt am Nordpol. Dort ist es eisig kalt und es liegt viel Schnee. Eines Tages begegnet er dem kleinen Pinguin…“ Ok, das kleine Detail, dass Eisbären am Nordpol und Pinguine am Südpol leben, lassen wir an dieser Stelle einfach mal kurz aus.

Baby Bücher für Neugeborene mit starken Kontrasten helfen die Sprachentwicklung fördern.

Baby Bücher für Neugeborene – Unsere Empfehlung

Ich hatte mich bei Amazon nach verschiedenen Schwarz-Weiß-Büchern umgesehen. Mein Favorit ist die Bücherreihe „Babys erste Bilder“ von Stella Baggott. Die Baby Bücher haben einen weichen, gepolsterten Einband und niedliche Abbildungen. Auf jeder Seite befindet sich ein Tier, eine Fahrzeug etc. und ein Muster wie zum Beispiel Punkte oder Streifen. Pro Seite wird meist noch eine weitere Farbe zu dem Schwarz-Weiß-Kontrast hinzugefügt.

Hier findet ihr es: Babys erste Bilder: Tiere: ab 1 Monat

Babys erste Bilder: Tiere: ab 1 Monat
352 Bewertungen

Leider gibt es aus der Serie nur drei verschiedene Bücher: Unterwegs, Tiere und Dein Gesicht. Sie werden ab dem Alter von 1 Monat empfohlen.

Die Black and White Sparklers Pappbilderbücher Bücher von Emily Bolam und Smriti Prasadam gibt es nur auf Englisch. Bei den paar Wörtern finde ich das aber unproblematisch. Die schwarz-weißen Darstellungen werden immer mit einer schimmernden Farbe ergänzt. Die Kontraste der Baby Bücher sind sehr stark und gut wahrnehmbar. Vom Format her sind sie etwas größer als „Babys erste Bilder“ und sie haben keinen gepolsterten Einband.

Hier findet ihr es: Hello, Animals! (Black and White Sparklers)

Hello, Animals! (Tiger Tales)
1.658 Bewertungen
Hello, Animals! (Tiger Tales)*
  • Prasadam, Smriti (Autor)

Das Black & White Pappbilderbuch zum Aufstellen von Tana Hoban kann ich auch empfehlen. Man kann es gut auf die Krabbeldecke oder in den Laufstall stellen. Es ist einfach praktisch. Ich hatte aber das Gefühl, dass die Bilder bei meiner Tochter nicht so gut ankamen wie die Bilder der anderen genannten Baby Bücher.

Anzeige

Hier findet ihr es: Black & White

Black & White Board Book
6.514 Bewertungen
Black & White Board Book*
  • A good option for a Book Lover
  • Great one for reading
  • Comes with Proper Binding

Baby Bücher für Neugeborene zum Aufstellen
Alle Bücher im Überblick:
Babys erste Bilder: Tiere: ab 1 Monat
Babys erste Bilder: Unterwegs: ab 1 Monat
Hello, Animals! (Black and White Sparklers)
Hello, Bugs! (Black and White Sparklers)
Black & White

Welche Baby Bücher könnt ihr empfehlen?

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann pinne ihn auf Pinterest weiter!

Baby Bücher für Neugeborene Schwarz-Weiß-Buch Tipps

Babybücher für Neugeborene: Schwarz-Weiß-Bücher für Kinder

Letzte Aktualisierung am 7.01.2022 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2 comments

Ähnliche Beiträge

2 comments

Saskia 5. Juni 2016 - 18:39

Danke, danke, dass Du darüber einen Post geschrieben hast! Ich hatte Dich damals bei Twitter wegen der Bücher gefragt ? Die sehen echt gut aus!
Dann werde ich mir die wohl zulegen, damit der kleine Zwerg, der in vier Wochen +\- auf die Welt kommt, was zu schauen hat 🙂

Reply
Diana 7. Juni 2016 - 19:35

Das freut mich sehr, dass dir mein Beitrag weitergeholfen hat 🙂 Viel Spaß mit den Büchern. Bin schon gespannt wie sie deinem Baby gefallen werden. Wünsche dir alles Gute für die letzten Wochen und die Geburt 🙂

Reply

Leave a Comment