Home Beauty Blog Kosmetikmord Reloaded: Da hätte ich auch gleich 30 Euro in den Müll werfen können!

Kosmetikmord Reloaded: Da hätte ich auch gleich 30 Euro in den Müll werfen können!

by Diana
Denjenigen unter euch, die schon etwas länger mitlesen, dürfte mein mehr oder weniger erfolgreiches Kosmetikmordprojekt aus dem letzten Jahr noch bekannt sein. Eine Auflistung meiner zu mordenden Kosmetikprodukte hatte ich auch erstellt. Nun ja, inzwischen muss ich mir eingestehen: Ich bin kläglich gescheitert! Ich habe den Überblick über meinen Kosmetikbestand verloren und trotz des Gefühls, gar keine pflegende Kosmetik mehr gekauft zu haben, hat der Bestand doch noch etwas zugelegt. Ob die sich heimlich vermehren, wenn man nicht hinschaut?

Doch damit ist nun Schluss! Folgendes Ereignis hat mir den Irrsinn des Kosmetikbunkerns wieder bewusst gemacht: Neulich entdeckte ich eine noch völlig unbenutzte Flasche Lush Karma Duschgel im Schrank. Vergammelt! Tja, da hätte ich die 30 Euro, die das limitierte Duschgel damals im Karlsruher Lush Shop gekostet hat, auch direkt in den Mülleimer werfen können! Das zeigt doch mal wieder wie unsinnig es ist Kosmetikprodukte zu bunkern. Und seien es noch so tolle, ultralimitierte Specials die es nur für kurze Zeit zu kaufen gibt. Man denkt vielleicht, man verpasst etwas, wenn man sich dieses Special entgehen lässt. Wenn es anschließend vergessen im Schrank oder in der Schublade vor sich hingammelt und letztlich vielleicht sogar im Müll landet, hatte man auch nichts davon. Außer viel Geld in den Sand gesetzt. Außerdem nimmt der Kram nur unnötig Platz weg und bei 10 Flaschen Duschgel in der Dusche ist es ja kein Wunder, dass nie eins leer wird.

Mein Vorsatz: Den Kosmetikmord endlich wieder ernsthafter betreiben. Und dazu gehört, dass ich mir in den nächsten Tagen erst einmal einen Überblick über meinen zu mordenden Kosmetikbestand verschaffen werde. Gar nicht so einfach, denn dieser verteilt sich inzwischen auf verschiedene Schachteln und Schränke. Und dann kommt natürlich der Kaufstopp! Keine neue Sachen kaufen, bis der Bestand nicht auf eine vernünftige Menge reduziert wurde. Ich lasse euch natürlich wieder an meinem Projekt teilhaben und ich hoffe, dass ich diese Mal nicht wieder so kläglich scheitern werde 😉

Habt ihr auch schon einmal bereut, etwas gebunkert zu haben? Schafft ihr es immer alles fleißig aufzubrauchen oder habt ihr auch schon den Überblick verloren?

22 comments

Ähnliche Beiträge

22 comments

Faralalia 14. Juli 2012 - 8:17

War da nur das Haltbarkeitsdatum abgelaufen oder war da wirklich Schimmel dran?

Ich habe letztens auch noch eine Christmas Eve Badekugel gefunden, die im Januar abgelaufen war, sah zwar irgendwie etwas blasser aus aber ich hab die noch benutzt und es roch gut 😀

Reply
Belora 14. Juli 2012 - 8:41

ich arbeite auch dran, alle Cremes und Duschgels etc. aufzubrauchen, damit sie nicht vergammeln. Echt schade um Karma =(
Kaufverbot ist irgendwie gemein…ich wäre ja mal dafür, dass es kleinere Duschgels gibt. So 100ml. Dafür brauch ich dann schon lange genug.

Reply
*Anna* 14. Juli 2012 - 8:45

Ich hab auch den Überblick verloren… aber ich bin fleißig am Aufbrauchen und kaufe auch nix Neues. Karma mag ich total gerne, lieber aber noch das Twilight-Duschgel vom letzten Jahr – das hab ich gebunkert 😀

War das Karma DG denn wirklich schlecht?! Sieht auf dem Foto gar nicht so aus… normalerweise ändern die Lush-Sachen sich ja erstmal in der Farbe oder verlieren den Duft, bevor sie endgültig schlecht werden oder "kippen"…

…von Lush hab ich übrigens auch viel zu viel gebunkert. Vor allem Massagebuttern^-^

LG Anna

Reply
Sanni 14. Juli 2012 - 11:18

hm durch 2 boxen kommen immer wieder pflegeprodukte zusammen…und irgendwann hab ich die nase voll und rangiere mal aus! ich hab gar keinen platz zum bunkern und somit hab ich das problem nicht bzw. nur kaum 😀

Reply
Lisa Scandalous 14. Juli 2012 - 11:42

Bei einem Balea-Duschgel wäre es mir egal, aber son 30€-Lush-Duschgel tut echt weh.
Von Lush musste ich bisher erst 1 MB wegschmeißen (der x-mas-mb), der den ganzen Sommer unbenutzt im Schrank lag und im Winter so ranzig war, dass man ihn einfach nicht mehr benutzen konnte. Habe ihn dann eingeschmolzen, aber auch das hat nichts gebracht. Hat einfach nur noch eklig ranzig gerochen. Aber das waren dann auch "nur" 10€.

Als ich dann letzte Woche in Frankreich wieder 6 Duschgel gekauft hab und meine Massen vor den Augen habe, habe ich mir geschworen, jetzt erstmal nichts mehr zu kaufen (haha xD).
Und das werde ich auch durchziehen. Bis ende des Jahres – keine Beautysachen & keine Kosmetik (die einzige Ausnahme ist, wenn es irgendeine Alice im Wunderland oder Disney LE gibt xD). Als Belohnung wartet dann eine teure Kamera auf mich, aber nur wenn ich es auch wirklich durchziehe. Und für jede "Sünde" lege ich 1 Monat drauf. Das gesparte Geld daran (bisweilen ca. 100-300€ im Monat für Kosmetik & Beauty) wandert nämlich sofort aufs Sparkonto für die Kamera! 😀
Ich möchte erstmal so auf 10-15 Duschgele runter. Mittlerweile dürfen es so 70-80 sein. Wobei ich Lush mittlerweile fast aufgebraucht habe. Habe alle Flaschen in die Dusche gestellt und nacheinander werden sie nun konsequent als erste aufgebraucht. Alle anderen Duschgele haben ja genug Konservierungsstoffe 😀

Reply
Roselyn 14. Juli 2012 - 15:36

Oh, das ist bei dem Preis natürlich echt schade.

Ich kaufe nie Back-ups von Kosmetik oder Pflege, egal wie gehyped oder streng limitiert die Sachen sind. Weil ich es zum Einen nicht mag, wenn so viel Zeug rumsteht und die Schubladen voll sind. Zudem kommen immer wieder neue Produkte heraus, die man dann testen möchte und der Berg zu Haus würde dadurch immer größer werden.
Lieber sind mir ein paar übersichtliche Produkte, die ich dann regelmäßig benutze.

Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Projekt. Es wird bestimmt ein gutes Gefühl sein, die Produkte mal aufzubrauchen und spart dann ja auch Geld :).

Reply
QueenOfEvilness 14. Juli 2012 - 20:06

Oh man das ist echt ärgerlich!

Reply
Aletheia 15. Juli 2012 - 10:00

Schade.. Mir geht es ähnlich wie dir.
Wenn ich mal in Karlsruhe bin, komme ich einfach nicht am Lush vorbei.
Jetzt im Sommer werde ich mich den Jellys widmen, welche gekühlt eine tolle Erfrischung beim Duschen sind!
LG Aletheia

Reply
KAwieKatze 15. Juli 2012 - 15:30

Ich habe mich früher auch gerne mal verführen lassen Sachen zu bunkern. Da sich aber durch zahlreiche Boxen schon soviel Duschgel, Bodylotion, etc. angesammelt habe, kaufe ich seit einigen Monaten nichts mehr, bis nicht alles "alte" verbraucht ist. Fällt mir zwar oft schwer, aber hat sich bisher bewährt und auch geklappt…

Ich drück dir die Daumen, dass das Projekt klappt und du durchhälst!!

Reply
I_need_sunshine 16. Juli 2012 - 19:18

@Faralalia Leider hat sich da ganz ekliges Zeug unten abgesetzt. Dieses Bild wollte ich euch aber ersparen 😉

Reply
I_need_sunshine 16. Juli 2012 - 19:19

@Belora Von Lush gibt es ja zum Glück auch kleine 100ml Flaschen. Die Specials gab es aber früher leider oft nur in den riesigen 500ml Flaschen.

Reply
I_need_sunshine 16. Juli 2012 - 19:21

@*Anna* Das Twilight Duschgel habe ich auch noch, ich liebe den Duft 😉 Bisher ist mir auch noch kaum ein Lush Duschgel schlecht geworden, egal wie viel Jahre das schon abgelaufen war 😉 Das Karma war jetzt echt schon ewig abgelaufen, aber hätte echt nicht gedacht, dass es so schnell kippt. Es hat sich so ein ganz ekliges Zeug unten abgesetzt, obwohl es ja ein klares Duschgel ist.

Reply
I_need_sunshine 16. Juli 2012 - 19:21

@Sanni Regelmäßig ausmisten ist echt eine gute Idee! Gar nicht erst soweit kommen lassen 🙂

Reply
Maegwin 16. Juli 2012 - 19:23

Ohja, das kommt mir bekannt vor.
Ich darf nicht mehr kaufen und tue es trotzdem.
http://maegsbeautydiary.blogspot.de/2012/01/ich-suchtiger-freak.html
Aber wenn dann gerade einer von Lush umkippt, dann ist es besonders schade.

Reply
I_need_sunshine 16. Juli 2012 - 19:24

@Lisa Scandalous 80 Flaschen Duschgel ist echt ne Menge! O.O Ein Massagebar ist mir zum Glück noch nicht schlecht geworden, selbst die uralten wie Amazonian 😉 Ist aber eine gute Idee mit dem Sparen für die Kamera! Da hat man dann ein schönes Ziel vor Augen und weiß, wofür man das macht. Wobei bei mir es nicht so viele Euro pro Monat sind, habe eher das Gefühl ja nie etwas zu kaufen, haha 😀

Reply
I_need_sunshine 16. Juli 2012 - 19:24

@Roselyn Danke, ich hoffe ich halte durch 🙂

Reply
I_need_sunshine 16. Juli 2012 - 19:25

@AletheiaIch habe auch noch ein paar Jellies in der Tiefkühltruhe. Zusätzlich zum Duschgel. Denke mir dann immer, ich muss erst einmal das Duschgel aufbrauchen und vergesse dann die Jellies 😉

Reply
I_need_sunshine 16. Juli 2012 - 19:26

@KAwieKatze Danke, lieb von dir 🙂 Zum Glück habe ich keine dieser Boxen, dann wäre es bestimmt noch schlimmer. Und Proben haben sich eh schon wieder zu viele angesammelt 😀

Reply
Patricia 19. Juli 2012 - 16:54

Ich betreibe auch die ganze Zeit schon fleisig Kosmetikmord. Duschgele bin ich fast schon alle los, allerdings hab ich jetzt noch jeeede Menge Lotions und Cremes. Es wird nie aufhören…. *schwitz*

Reply
Parkuhr 27. Juli 2012 - 15:58

Ich bunkere nicht. Zwar hab ich bestimmt auch 5 oder 6 Duschgele rumstehen, aber die werden dann auch geleert. Pröbchen usw. leere ich auch immer. Backups von gehypten Produkten kauf ich nie, da ich das überflüssig finde. Tolle Dinge, kommen eh wieder auf den Markt. Und so ein limitierter Lippenstift will ja auch erstmal vermalt werden, wa?:D

Ich kaufe im Moment sehr wenig- interessiert mich gerade alles nicht und ich bin zufrieden mit dem, was ich habe. DIe LEs interessieren mich momentan auch überhaupt nicht, aber das stört mich auch nicht:D

Liebe Grüße:)

Reply
Zuckerkatze 23. September 2012 - 21:16

@I_need_sunshineIch habe vor ein paar Wochen eine vergessene kleine Flasche mit "Snow Fairy" in meinem Schrank gefunden – natürlich schon längst abgelaufen. Da hat sich zwar auch schon was komisch weißes unten abgesetzt (vermutlich das, was bei dir auch drin war), aber ich war hart und habe das Zeug noch aufgebraucht. Und es roch sogar noch genauso super wie beim Kauf vor einer halben Ewigkeit! 😀

Reply
Lady World Wide 1. Januar 2013 - 12:43

ich bunkere ohne ende Nagellacke. Besonderst die von essence vergammeln bei mir ziehmlich schnell. Oft schlage ich auch bei irgendwelchen LE`s zu obwohl ich weiss, dass ich die Farbe schweusslich finde und sie sowieso nicht benutzen werde.

Reply

Leave a Comment