Home Lifestyle BlogReisen Unsere Ausflugstipps für euren Kreta Urlaub: Altstadt von Chania, Traumstrand von Elafonissi & mehr!

Unsere Ausflugstipps für euren Kreta Urlaub: Altstadt von Chania, Traumstrand von Elafonissi & mehr!

by Diana
Kreta Ausflüge Tipps und Erfahrungen

Ihr plant einen Urlaub auf Kreta und fragt euch, was man dort eigentlich alles unternehmen kann? In meinem Kiani Beach Resort Erfahrungsbericht hatte ich euch bereits über unseren Familienurlaub auf Kreta erzählt. In diesem Beitrag möchte ich einen kleinen Einblick über unsere Ausflüge rund um die Region Chania mit euch teilen, Die Ausflugsziele lassen sich problemlos vom Kiani Beach Resort aus erreichen und sind von der Entfernung her auch für Ausflüge mit Kindern geeignet. Denn so viel vorneweg: Auf Kreta gibt es jede Menge zu entdecken!

Überblick

Mit einem Mietwagen Kreta erkunden

Kreta Mietwagen Rabatt Code für Kalivestravel

Mietwagen auf Kreta: Rabatt Code für Kalivestravel

Wir hatten auf Kreta drei Tage lang einen Mietwagen, mit dem wir Ausflüge unternehmen konnten. Es war super praktisch so flexibel zu sein! Es gab auch im Hotel viele Ausflüge, die man buchen konnte. Diese dauerten uns persönlich mit Kind jedoch zu lange und wir wollten nicht den ganzen Tag außerhalb des Hotels verbringen, da unsere Tochter auch gerne die Angebote des Kids Clubs wahrnehmen mochte (zu unserem Kreta Hotel Tipp). Mit einem eigenen Mietwagen ist man einfach viel flexibler was die Ausflugsziele betrifft und kann jederzeit Pausen einlegen sowie die Dauer eines Ausflugs selbst bestimmen.

Rabattcode für Mietwagen „crete705“ bei Kalivestravel

Wenn ihr Ausflüge auf Kreta plant und einen Mietwagen buchen möchtet, bekommt ihr mit dem Code „crete705“ Rabatt, wenn ihr direkt aut der Webseite von Kalivestravel bucht.

Hinweis: Ausflüge nach Balos sind mit einem Mietwagen übrigens nicht erlaubt, da die Autos aufgrund der steinigen Strecke Schaden nehmen können.

Ausflug nach Chania: die zweitgrößte Stadt auf Kreta

Wenn man auf Kreta Urlaub macht, gehört ein Besuch der Stadt Chania auf jeden Fall dazu. Chania war von 1841 bis 1971 Kretas Hauptstadt, bis es dann von Heraklion abgelöst wurde. Vom Kiani Beach Resort aus fährt man mit dem Auto nur etwa 30 Minuten dorthin. Wir haben das Auto auf einem Parkplatz in der Nähe der Altstadt geparkt (war nicht teuer und hat ein paar Euro gekostet) und sind dann durch die kleinen, verwinkelten Gassen Chanias geschlendert.

Kreta Chania Altstadt Gassen

Altstadt in Chania auf Kreta

Kreta Urlaub Ausflug nach Chania Altstadt

Kreta Urlaub: Ausflug in die Stadt Chania

Die Altstadt ihr verkehrsberuhigt und es fahren keine Autos. Sehr praktisch, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Es gibt viele kleine Geschäfte, Tavernen, Cafés und Restaurants, die zum Stöbern und Verweilen einladen. In den Geschäften kann man vor allem Kunsthandwerk, Schmuck und Lederwaren erwerben. Unsere Tochter hat aber natürlich direkt einen Spielzeugladen entdeckt und durfte sich als Andenken etwas aussuchen. Vielleicht wollt ihr euch aber auch kretisches Olivenöl als Urlaubserinnerung kaufen? Dann wäre das sicherlich eine gute Gelegenheit und eine schöne Urlaubserinnerung.

Chania Kreta veganes Eis essen

Ausflug nach Chania Stadt auf Kreta: Veganes Eis essen

Chania Altstadt Tipps

Ausflüge auf Kreta: Altstadt in Chania

Die Stadt versprüht übrigens einen ganz besonderen Charme und ist berühmt für ihren venezianischen Hafen mit seinem historischen Leuchtturm, den man natürlich unbedingt gesehen haben muss, wenn man nach Chania kommt. Der Leuchtturm ist das Wahrzeichen der Stadt und steht schon seit dem späten 16. Jahrhundert an der gleichen Stelle. Ursprünglich wurde er von den Venezianern gebaut und später von den Ägyptern umgebaut.

Chania Venezianischer Hafen

Der venezianische Hafen in Chania

Kreta Chania historischer Leuchtturm

Historischer Leuchtturm am Hafen in Chania

Kreta Chania Hafen Kutschfahrt

Kutschen am Hafen in Chania

Kreta Hafen Chania

Venezianischer Hafen in Chania auf Kreta

Strand und Shopping in Kalives auf Kreta

Kreta Ausflug nach Kalives an den Sandstrand

Sandstrand in Kalives auf Kreta

In unmittelbarer Nähe vom Kiani Beach Resort liegt der kleine Küstenort Kalives mit grünem Hinterland und kleinem Sandstrand. Der Ort liegt in der „Souda“ Bucht ca. 20 km östlich von Chania und besteht aus einer kleinen Küstenstraße umsäumt mit Tavernen und Cafes und ein paar kleinen Nebenstraßen. Wir haben ein paar Geschäfte besucht, viel Zeit am schönen Sandstrand verbracht und sind durch kleine Gässchen geschlendert.

Kreta Ausflüge nach Kalives

Ausflug nach Kalives auf Kreta

Kalives Kreta Ausflugstipp

Geschäft in Kalives auf Kreta

Für einen kurzen Ausflug bietet sich Kalives auf jeden Fall an, wenn man im Kiani Beach Resort Urlaub macht. Das Schwesterhotel Kalyves Beach Hotel liegt übrigens direkt am schönen Sandstrand in Kalives. Ein paar Eindrücke vom Hotel hatte ich in meinem Beitrag über unseren Familienurlaub auf Kreta mit euch geteilt

Kalives Kreta Urlaub

Kreta Urlaub: Ausflug nach Kalives

Kreta Kalives Ausflug

Kirche in Kalives auf Kreta

Kalives Kreta Ausflug

Gassen in Kalives auf Kreta

Katze in Kalives auf Kreta

Katze in Kalives

Badetag am Traumstrand von Elafonissi

Kreta Elafonissi Strand Ausflug Erfahrungen

Kreta Ausflug: Strand von Elafonissi

Etwa eineinhalb Stunden mit dem Auto vom Kiani Beach Resort entfernt liegt der Elafonissi Beach. Der Strand von Elafonisi von wurde 2014 unter die 25 beliebtesten Strände weltweit gewählt und ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Wir haben die etwas abenteuerliche Fahrt über die Serpentinen gerne auf uns genommen und dort einen Nachmittag zum Baden verbracht. Wer sich die kurvige und steile Stecke über die Serpentinen nicht mit dem Mietwagen zutraut, kann natürlich auch einen Ausflug im Hotel buchen.

Serpentinen auf Kreta auf dem Weg nach Elafonissi Strand

Der Weg über die Serpentinen zum Elafonissi Strand auf Kreta

Elafonissi Strand Liegen auf Kreta

7 Euro pro Liege am Strand von Elafonissi auf Kreta

Den Strand von Elafonissi erreicht man nur über eine Schotterstrasse, die zu einem unbefestigten, kostenfreien Parkplatz vor dem Strand führt. Nach ein paar Gehminuten kommt man am Strand an, wo man auch (kostenpflichtige) Toiletten und eine Bar vorfindet, wo wir uns Eis und ein paar kleine Snacks gekauft haben. Wir haben uns Liegen gemietet (Preis lag bei 7 Euro pro Liege) und etwa drei Stunden am Strand verbracht, bevor wir die abenteuerliche Fahrt über die Serpentinen zurück ins Hotel angetreten sind. Der Strand mit seinem feinen, weißen Sand fällt ganz flach ins Wasser ab und ist auf jeden Fall familienfreundlich. Für Kinder eignet sich der Strand wundebar zum baden! Man kann auch weit hinten im Wasser noch problemlos stehen.

Elafonissi Beach auf Kreta

Klares, seichtes Wasser und weißer, feiner Sand am Elafonissi Beach

Kreta Elafonissi Strand Tipps

Elafonissi Strand auf Kreta

Weiße Kapelle und langer Sandstrand in Georgioupolis

Georgioupolis Kapelle am Meer Gios Nikolaos

Weiße Kapelle am Meer: Agios Nikolaos in Georgioupolis

Ebenfalls etwa eine halbe Stunde von unserem Hotel entfernt lag der kleine Ort Georgioupolis, so dass wir auch dorthin einen Ausflug unternommen haben. Der Strand von Georgioupolis ist mit 10 Kilometer Länge einer der längsten Sandstrände auf Kreta. Er reicht von Georgioupolis über Kavros und den ganzen Weg bis zu Episkopi und Petres.

Der Georgioupolis Strand startet bei der weiß getünchten kleinen Kapelle von Agios Nikolaos. Diese kann man nur über einen Steg im Meer erreichen. Da der Weg aus größeren Felsbrocken besteht, ist er nicht ganz so einfach und durchaus etwas anstrengend. Familien mit kleinen Kindern würde ich diesen Weg eher nicht empfehlen. Für ältere Kinder ist es sicherlich spannend, doch ich hatte auf dem Weg zur Kapelle ständig etwas Sorge umzuknicken und mir meinen Knöchel zu verletzen.

Kreta Georgioupolis Tipps

Ausflug nach Georgioupolis

Georgioupolis Sandstrand mit Liegen

Langer Sandstrand in Georgioupolis auf Kreta

Mein Mann und meine Tochter haben sich stattdessen in der Strandbar einen Milchshake und Eis gegönnt und anschließend Zeit am Strand verbracht, während in den Weg zur Kapelle ging. Der Sandstrand ist komplett mit Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet. Diese gehören entweder zu den Hotels oder zu den Tavernen. Ist letzteres der Fall, sind diese kostenpflichtig. Manchmal reicht es aber auch aus einfach etwas zu Trinken zu bestellen, um die Liegen nutzen zu können. Das Meer ist sauber und der Strand wurde mit der europäischen Blauen Flagge ausgezeichnet.

Unser Fazit: Ausflüge auf Kreta – Es gibt es viel zu entdecken!

Auch wenn wir nur eine Woche auf Kreta waren, haben wir viele schöne Ecken auf der Insel entdecken können. Da unser Hotel an der Nordwestküste Kretas lag, haben sich unsere Ausflüge auf diese Gegend konzentriert. Unser längster Ausflug war zum Strand nach Elafonissi, der sich aber definitiv gelohnt hat und zu unseren Highlights unseres Kreta Urlaubs gehört. Der Strand mit seinem feinen Sand und klaren, flach abfallenden Wasser ist wirklich wunderschön und perfekt für einen Badetag.

Auch ein Ausflug nach Chania gehört schon fast zum Pflichtprogramm eines Kreta Urlaubs. Die schöne Altstadt lädt zum Bummeln und Verweilen ein und es gibt einige Sehenwürdigkeiten, die man entdecken kann. Wer nur wie wir ein paar Stunden Zeit hat, sollte sich in Chania auf die Altstadt und den venezianischen Hafen mit seinem historischen Leuchtturm konzentrieren.

Seid ihr schon einmal auf Kreta gewesen? Habt ihr weitere Tipps für Ausflüge auf Kreta?

0 comment

Leave a Comment