Home Beauty Blog {REVIEW} aldo VANDINI Moments SENSUAL

{REVIEW} aldo VANDINI Moments SENSUAL

by Chrissy

Aus der Serie Moments von aldo VANDINI wurden uns die verschiedenen Düfte auf dem BEAUTYPRESS BLOGGER EVENT 2014 IN FRANKFURT bereits vorgestellt. Ich habe mich nach langem Probeschnuppern schließlich für Sensual mit Tamarinde & Ingwer entschieden, der exotischen Duft der einzigartigen Würze Indiens hat mich für sich gewonnen.
aldo VANDINI Moments sind aber auch noch als Amazing mit Schwarze Olive & Granatapfel, Comfort mit Tahiti Vanilla & Macadamia, Pure mit Baumwolle & Weiße Magnolie (mein zweiter Liebling) und Finish Spa mit Rosmarin & Weiße Birke erhältlich. Einfach mal durchschnuppern, was euch am besten gefällt.

 



Aroma Duschgel
Tamarinde & Ingwer 

Köstliche Aromen aus Indien lassen das Duschen  zu einem exotischen Erlebniss werden. Das milde Duschgel mit wertvollen Rückfettern bewahrt nicht nur das natürliche Gleichgewicht der Haut, es belebt und beflügelt auch noch Sinne!
Ein erfrischendes Pflegeerlebnis für einen guten Start in den Tag. Inhalt: 200 ml, Preis 4,95 Euro UVP

 

Aroma Körperbalsam
Tamarinde & Ingwer

Die ganze Magie Indiens ist eingefangen in dieser Körperlotion mit Tamarinde & Ingwer. Die zarte Textur zieht sehr schnell ein und schenkt ein Gefühl angenehmer Geschmeidigkeit auf der Haut. Der Duft ist wieder eine exotische Spritzigkeit und lässt die Haut wunderbar durften. Inhalt: 200 ml, Preis 4,95 Euro UVP 

Erhältlich sind die aldo VANDINI Produkte bei DM oder online, dort findet ihr dann auch das komplette Sortiment! Bis auf eine Körperlotion, die Austernschale enthält, sind die Produkte sogar vegan. Für viele von euch wird das sicher auch ein wichtiger Punkt sein. 

 

Mein Fazit: Das Duschen und spätere Eincremen macht mir mit beiden Produkten Spaß. Der Duft ist angenehm und nicht penetrant. Bei der Bodylotion fehlt mir nur leider die pflegende Wirkung. Ich habe an den Beinen sehr trockene Haut und benötige daher wirklich eine sehr reichhaltige Pflege. So musste ich morgens und abends eincremen, um ein für mich zufrieden stellendes Hautgefühl zu bekommen. Das Duschgel würde ich mir also wieder zulegen, nur bei der Bodylotion greife ich dann wieder zu meiner altbewährten.
Kennt Ihr aldo VANDINI schon?


Ein Anliegen habe ich noch, bitte nicht böse sein, wenn ich mit meinen Kommentaren ein paar Tage zu spät dran bin. Ab Freitag tummle ich mich unter freiem Himmel und mit viel Musik auf den Ohren in Hockenheim. Es heißt The Return of Rock’n Heim und die Affen werden tanzen! Einen Bericht findet ihr neben einem leckeren Rezept von Jamie Oliver dann bei mir auf gooseberrypictures dann im Anschluss auch. Frankreichfans dürfen sich schon jetzt über meinen Urlaubsbericht freuen, also schaut mal vorbei!
3 comments

Ähnliche Beiträge

3 comments

Geri 14. August 2014 - 6:45

Ich hatte mal ein Exemplar in der dm-Box und habe diese aber an meine Freundin verschenkt. Sie ist wirklich begeistert von der Bodylotion.

Reply
Winzi 14. August 2014 - 8:13

Ich liebe die Aldo Vandini Produkte. Demnächst werde ich noch eine andere Duftrichtung ausprobieren 🙂

Reply
Thanh Dinh 5. September 2014 - 11:55

Beim Beautypress Bloggerday habe ich mich auch durch die Duftpalette durchgeschnuppert. Habe mich wie du für Sensual Aroma entschieden. Ich liebe Ingwer !

Reply

Leave a Comment