Home Beauty Blog In my shower – Aktuelle Lieblings-Dusch-Produkte

In my shower – Aktuelle Lieblings-Dusch-Produkte

by Diana

Schon über zwei Monate ist es her, dass mir die liebe Kat von Shades of Nature den TAG „In my shower“ weitergegeben hat. Sofort stand für mich fest, dass ich unbedingt mitmachen möchte, da ich diesen TAG total spannend finde und ich dem Thema bereits 2011 zwei Beiträge gewidmet habe („Nasse Tatsachen“ und „Wie sieht es in eurer Dusche aus?„). Die größte Veränderung ist natürlich die neue Dusche an sich, die riesig ist und viel mehr Platz bietet als die alte. Dennoch muss ich mich platzmäßig auf die Nische beschränken, wenn ich die Produkte nicht gerade auf den Boden stellen möchte, und tausche daher öfter mal die Produkte aus. Ich muss zugeben die Fotos sind schon zwei Wochen alt und inzwischen hat sich schon wieder das ein oder andere Produkt geändert. Im Jahr 2011 befanden sich auch noch deutlich mehr Lushprodukte in der Dusche. Auch heute verwende ich noch gerne einiges von Lush, aber auch andere Marken haben sich dazu geselllt und ich probiere gerne mal etwas Neues aus.

TAG In my shower by I need sunshine Beautyblog

Fangen wir mal mit der linken Ecke an. Dort steht das „Dutch Stroopwaffel Foaming Sugar Scrub“ von Posh Brats, das unglaublich lecker nach Waffeln riecht und schon einen Platz in meinen Monatsfavoriten im Mai bekommen hat. Direkt daneben befindet sich der Yogi Flow Duschschaum von Rituals*, den ich momentan sehr gerne verwende. Die Duftkomposition aus Rose und Mandelöl gefällt mir sehr gut und der Duft ist schön intensiv. Drückt man auf die Dose kommt Gel heraus, welches sich beim Verreiben in einen sanften Duschschaum verwandelt. Ein heißer Kandidat für die Monatsfavoriten im Juni 😉 Für die Haare verwende ich momentan das Luvos Heilerde Shampoo*. Es ist etwas ungewohnt in der Anwendung, da es überhaupt nicht schäumt. Dennoch wird die Kopfhaut gut gereinigt und obwohl ich eine sehr empfindliche Kopfhaut habe, vertrage ich es ganz gut.

Dutch Stroowaffel Foaming Sugar Scrub von Posh Brats
Rituals Duschschaum Yogi Flow

Als Spülung verwende ich aktuell die Alverde Nutri-Care-Spülung Mandel Argan sehr gerne. Auch diese hatte einen Platz in meinen letzten Monatsfavoriten bekommen. Die Pflegewirkung ist bei meinen trockenen Locken sehr gut. Die Haare locken sich nach der Anwendung besonders schön und bekommen einen tollen Glanz. Die Alverde Spülung verwende ich abwechslend mit dem Lush American Cream Conditioner, den ich vor allem wegen des tollen Duftes sehr gerne mag!

Alverde Nutri-Care-Spülung Mandel Argan
Lush American Cream Conditioner

Damit ich etwas sparsamer mit meinem tollen Rituals Duschschaum umgehe, verwende ich noch ab und zu das Treaclemoon Warm Cinnamon Nights Duschgel*. Dieses duftet toll fruchtig-zimtig und wird von meinem Mann mitverwendet. Wenn ihr euch gerade wundert, warum von ihm sonst nichts in der Dusche steht: die Sachen habe ich für die Fotos rausgenommen. Sonst steht da nämlich noch viel mehr herum und das Chaos machte sich nicht so gut auf den Fotos 😉 Eine Body Butter von Lush darf natürlich auch nicht fehlen. Die Body Butters werden unter der Dusche verwendet und wieder abgespült. Der rabenschwarze You Snap The Whip riecht toll nach schwarzer Johannisbeere und peelt mit Kohle und Bimsstein. Die enthaltenen Öle und die Kakaobutter pflegen die Haut schön weich. Da er schnell schmilzt, habe ich ihn zugegeben nicht immer in der Dusche stehen und achte darauf, dass er nach der Anwendung wieder gut trocknen kann.

Treaclemoon Warm Cinnamon Nights Duschgel
Lush You Snap The Whip Bodybutter

In der dm Lieblinge Box vom Mai war der Wilkinson Hydro Silk Rasierer enthalten und seitdem befindet er sich in der Dusche. Ich bin ganz zufrieden damit, werde mir die teuren Klingen aber nicht nachkaufen. Bei einem Rasierer sind ja meistens die Klingen der hohe Kostenfaktor und ich werde danach wieder zu meinem günstigen Balea Rasierer zurückkehren. Aktuell teste ich auch einen Epilierer, den ich aber nicht für alle Körperstellen anwenden werde (die Überwindung die Achseln zu epilieren ist viel zu groß, auch wenn das angeblich funktionieren soll!).

Wilkinson Hydro Soft Rasierer
Meine neue Dusche :-)

 

Was steht bei euch aktuell so in der Dusche herum? Wechselt ihr auch gerne ab oder habt ihr absolute Favoriten, die immer in der Dusche stehen müssen?

 

28 comments

Ähnliche Beiträge

28 comments

OneMoment 25. Juni 2014 - 16:47

Tolle Dusche hast du. Cinnamon hab ich auch noch hier – nutze es an den kühleren Tagen.
Probier mal den LE Duschschaum von Rituals – das riecht so gut. Und das Luvos Shampoo mochte ich sehr gerne von der Wirkung, aber ich hab den Duft nach einiger Zeit nicht mehr ertragen.

Reply
Diana 26. Juni 2014 - 19:23

Danke für den Tipp, werde ich mir beim nächsten Rituals Besuch mal anschauen 🙂

Reply
YoursSabrina 25. Juni 2014 - 16:57

Schöne Dinge bei! Das Traclemoon Duschgel hab in groß in meiner Kiste (unbenutzt) und es wartet nur auf den nächsten Winter. danke fürs taggen! Ich möchte jetzt immer mal wieder meine Duschprodukte zeigen weil die Fluktuation doch recht groß ist

Reply
Diana 26. Juni 2014 - 19:23

Bin gespannt darauf zu sehen was bei dir so herumsteht 😀

Reply
kirschbluetenschnee 25. Juni 2014 - 17:19

Ich bin grad richtig neidisch auf deine schöne Dusche 😀
Bei mir stapelt sich momentan alles, das Cinnamon hatte ich natürlich gebunkert (weil genial!) und jetzt passt mir der Geruch nicht zur Jahreszeit, ich bin ein Held 😀

Reply
Diana 26. Juni 2014 - 19:24

Der nächste Herbst und Winter kommen bestimmt und dann bist du froh über deinen Bunkervorrat 😉

Reply
Frau Silberfisch 25. Juni 2014 - 18:09

Ich schmachte auch gerade noch Deine Dusche an :)) Bei mir herrscht in der Dusche immer sehr viel Abwechslung, da bin ich wirklich experimentierfreudig, im Gegensatz zur Hautpflege zum Beispiel. Aktuell liebe ich aber Zitrone/Buttermilch Duschgel von Litamin, das riecht wie das damalige Zuckerschnute von Balea <3

Reply
Diana 26. Juni 2014 - 19:24

Wow, ich habe den Zuckerschnute-Duft geliebt! Das Duschgel muss ich mir mal näher ansehen, danke für den Tipp 🙂

Reply
Liria 25. Juni 2014 - 18:38

Was mir zuerst ins Auge sticht – ich mag diese eingemauerten Ablagen!
Definitiv etwas, was ich auch mal haben möchte…

Und nun: DANKE fürs Taggen…

Das Treaclemoon Warm Cinnamon Nights Duschgel werde ich sicher auch noch irgendwann testen. Ich liebe Zimt!

LG
Liri

Reply
Diana 26. Juni 2014 - 19:25

Das Duschgel wird dir bestimmt gefallen, riecht wirklich toll 🙂 Ich bin auch froh, dass wir die Idee mit der gemauerten Ablage hatten, sonst würde unser Zeug jetzt wohl auf dem Boden stehen. Die Überwindung ein Loch in die neuen Fliesen zu bohren ist nämlich noch zu groß 😀

Reply
Mademoiselle Sonnenblume 25. Juni 2014 - 19:10

Toller TAG. Bei mir in der Dusche sieht es produktmäßig ähnlich aus. Shampoo von Alverde, Rituals Duschgel, was von Lush und Treaclemoon. Die eingemauerten Ablagen sind echt total schön.
Grüße!

Reply
Bianka 25. Juni 2014 - 20:45

oooh, du hast ja eine schöne Dusche. Wenn ich groß bin möchte ich auch mal so eine tolle Dusche haben 😉

Das Warm Cinnamon Nights habe ich letzte Woche gerade aus der Dusche verbannt. Da ist mir momentan nicht so danach, ich hebe es lieber für den Herbst und Winter auf. Auch wenn ich hoffe, dass das im Winter wieder als LE zurück kommt. Ich liebe den Duft einfach total.

Ansonsten habe ich wirklich sehr gerne Abwechslung unter der Dusche. Kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal ein Duschgel doppelt gekauft habe. Es gibt einfach zu viele tolle Düfte, als dass ich mich da auf eines beschränken könnte.

Übrigens danke fürs taggen, werde morgen direkt mal knipsen 😉

Reply
Diana 26. Juni 2014 - 19:26

Freue mich auf deinen Beitrag und bin gespannt was du aktuell so nutzt! 🙂

Reply
Bernice R. Käßler 25. Juni 2014 - 21:50

Deine Dusche sieht ja echt super aus.*__*

Reply
Blondie 25. Juni 2014 - 23:59

Wow, diese Ablagen sind echt richtig toll! Ich bereue es total, dass wir uns damals als das Bad neu gemacht wurde, nicht direkt welche haben reinsetzen lassen – jetzt steht alles wild in der Gegend rum und wir wollen nicht nachträglich die Fliesen anbohren…

Reply
Diana 26. Juni 2014 - 19:27

Ich bin auch froh, dass wir die Idee mit der gemauerten Ablage hatten! Kann euch gut verstehen, wenn alles noch neu ist möchte man auf keinen Fall unnötige Löcher in die Fliesen oder Wände bohren und überlegt alles x-mal, bevor man es doch tut 😉

Reply
Muddelchen 26. Juni 2014 - 5:06

Das könnten auch alles meine Sachen sein bzw. sind es teils auch..Yogi Flow und die Zimtdusche von Treaclemoon (ich liebe sie abartig, haha) habe ich erst mal wieder für den Herbst weggepackt, im Sommer mag ich lieber fruchtigere Düfte…und da mich dieses Sirupwaffel-Peeling gerade so interessiert hat während des Lesens, habe ich mal gegooglt…bei Ebay kann man es bekommen (auch noch in weiteren sehr interessanten Duftrichtungen), sogar in einem dt. Shop, soweit ich gesehen habe….ich liebe ja solche süßen Düfte auch total…ist allerdings nicht so preiswert…aber na ja…was ist schon preiswert, was echte Beautyjunkies sich so gönnen:) toller Post!

Reply
Diana 26. Juni 2014 - 19:30

Da scheinen wir ja wirklich einen ähnlichen Geschmack zu haben 🙂 Danke für den Tipps mit den Posh Brats Produkten. Wenn mein Peeling leer ist werde ich mich mal nach Nachschub umsehen 😉

Reply
Geri 26. Juni 2014 - 5:44

Deine Dusche ist ja richtig schön =)
Das Treaclemoon Duschgel habe ich leider versäumt in groß zu kaufen. Das war wirklich lecker =)

Reply
mimi 26. Juni 2014 - 6:02

Warm Cinnamon nights ist bei mir zum Glück vor einigen Wochen endlich leer geworden, mir war der Duft irgendwann zu viel aber zu zweit geht es natürlich schneller.
Yogi Flow steht auch unter meiner Dusche und ich liebe es einfach ♥

Reply
LiLe-say-yes 26. Juni 2014 - 8:06

Dein Bad sieht auf dem letzten Bild so schön aus! Bei mir verteilt sich das ein wenig. Mein einziges Duschgel steht am Badewannenrand, meine 4 Shampoos auf einer Ablage, Rasierer hängt an den Fliesen und Bodylotion steht auf dem Fensterbrett. 🙂

Reply
Stephie 26. Juni 2014 - 8:56

Hallo, danke dir fürs Taggen! Ich finde deine Dusche auch richtig schön … und das kleine "Fenster" für die Produkte ist ja klasse 🙂 . Warm Cinnamon Nights steht bei mir auch noch in der Dusche rum, aber nur, weil der Deckel kaputt ist und mir sonst alles ausläuft (die aktuell nicht verwendeten Duschprodukte lagern in einem Weidenkorb). Ich konnte es nicht mehr riechen und daher verwende ich es jetzt erst wieder im Herbst/Winter 😀 . Liebe Grüße

Reply
anitaswelt 26. Juni 2014 - 18:54

Die Dusche ist ja genial und einfach wunderschön 🙂 habt ihr so weiches Wasser oder wie schaffst Du es, dass die Produkte komplett kalkfrei sind? Ich kann meine nach einer Woche in der Dusche gar nicht mehr vorzeigen, so kalkig sind die 🙁
Den TAG werde ich mir sicher noch schnappen 😉

Reply
Diana 26. Juni 2014 - 19:31

Wir haben uns extra eine Entkalkungsanlage einbauen lassen, weil wir in Karlsruhe extrem hartes Wasser haben! In der Wohnung früher sahen die Produkte unter der Dusche spätestens nach einer Woche nämlich auch so aus wie bei dir 😉

Reply
fitandsparklinglife 26. Juni 2014 - 20:55

Die Dusche ist ein Traum!!!
Cinnamon Nights gefällt mir auch richtig gut, aber mehr so für den Winter!
Wo kaufst du denn Dutch Stroopwaffel Foaming Sugar Scrub? Das klingt super interessant 🙂
LG Jenny

Reply
Beauty Mango 27. Juni 2014 - 9:58

Oh das Sugar Scrub klingt aber toll!

Reply
Rabea Schulte 27. Juni 2014 - 10:24

Ich kann mich auch nie entscheiden womit ich duschen will, also habe ich nicht gerade wenige Duschgele angesammelt, die alle benutzt werden wollen 🙂 Aber deine Sachen sehen auch sehr interessant aus 🙂 Und ich liebe deine Dusche, so eine große hätte ich gerne ^^

Ich finde den TAG total toll 🙂

Liebe Grüße Rabea
http://rabeasbeautytipps.blogspot.de/

Reply
Just.a.dream 1. Juli 2014 - 13:35

Oh, ich glaube diesen TAG klaue ich mir mal von dir, der ist wirklich wie für mich gemacht 😀 Bleibt nur die Frage, ob ich mich bei meiner Vielzahl an Duschprodukten überhaupt entscheiden kann! Dein Dusch"kästchen" sieht ja super schän aus!

Liebe Grüße

Reply

Leave a Comment