Home Anzeige THERMEN & BADEWELT SINSHEIM: Die Dampfbad Zeremonie – Kurzurlaub im Palmenparadies

THERMEN & BADEWELT SINSHEIM: Die Dampfbad Zeremonie – Kurzurlaub im Palmenparadies

by Diana
Thermen & Badewelt Sinsheim: Dampfbad Zeremonie und Erfahrungen Palmenparadies Palmen Schwimmbad Sauna

In Zusammenarbeit mit der Thermen & Badewelt Sinsheim.

Vor ein paar Tagen durfte ich mit einer Freundin dem deutschen Winterwetter für ein paar Stunden entfliehen und einen Tag voller Entspannung im Palmenparadies der Thermen & Badewelt Sinsheim genießen. Wir haben die tolle Dampfbad Zeremonie getestet und uns eine kleine Wellness Auszeit vom Alltag als Mama gegönnt.

In diesem Beitrag möchte ich euch von unseren Erfahrungen berichten. Denn die Therme eignet sich perfekt, um einfach mal einen Kurzurlaub von der hektischen Vorweihnachtszeit einzulegen und mit der besten Freundin oder mit dem Partner ein bisschen Wellness zu genießen. Falls ihr jemanden kennt, der aus der Region kommt und dringend mal etwas Entspannung braucht, für den wäre vielleicht ein Gutschein für die Thermen & Badewelt Sinsheim als Weihnachtsgeschenk etwas.

Anzeige
Entspannung in der Thermen & Badewelt Sinsheim im Palmenparadies und der größten Sauna der Welt

Entspannung in der Thermen & Badewelt Sinsheim

Thermen & Badewelt Sinsheim: 400 echte Südseepalmen und kostenlose Wellness & Beauty Behandlungen

Diana berichtet auf ihrem Lifestyle Blog von ihren Erfahrungen mit der Thermen & Badewelt Sinsheim mit den Palmen und der Sauna Welt mit der größten Sauna der Welt.

Thermen & Badewelt Sinsheim

Mein letzter Urlaub unter Palmen liegt schon länger zurück. Außerdem möchte ich meiner kleinen Tochter keine lange Flugreise zumuten. Daher war ich sehr gespannt auf die Badewelt, die mit über 400 echten Südseeplamen ihre Gäste für ein paar Stunden in die Karibik versetzt. Eine perfekte, kleine Auszeit mit Urlaubsfeeling! Meine Freundin, mit der ich die Thermen & Badewelt Sinsheim getestet habe, hatte mir schon von der Therme vorgeschwärmt. Ich war also mehr als gespannt und wurde nicht enttäuscht.

Entspannung in der Thermen & Badewelt Sinsheim im Palmenparadies und der größten Sauna der Welt Südseepalmen

Thermen & Badewelt Sinsheim: Palmenparadies

Das Palmenparadies liegt zwischen Heilbronn und Heidelberg. Ursprünglich komme ich aus der Heilbronner Region, doch auch von Karlsruhe aus ist die Thermen & Badewelt Sinsheim gut zu erreichen. Nach einer knappen Stunde Autofahrt waren wir morgens pünktlich um 8 Uhr zwei Stunden vor Öffnung vor Ort. Denn in der Badewelt herrscht strenges Handy- und Kamera-Verbot.

Damit wir Blogger aber trotzdem in Ruhe schöne Fotos machen konnten, durften wir zwei Stunden früher die Badewelt ganz für uns alleine genießen. Das frühe Aufstehen wurde mit einem wunderschönen Sonnenaufgang belohnt. Ich habe es sehr genossen, mir alles in Ruhe anschauen zu können. Und das tolle Licht des Sonnenaufgangs machte das Fotografieren zu einer wahren Freude. Die traumhafte Kulisse im Palmenparadies ist aber auch ein dankbares Fotomotiv.

Kurzurlaub im Paradies von der stressigen Vorweihnachtszeit

Entspannung in der Thermen & Badewelt Sinsheim im Palmenparadies und der größten Sauna der Welt Südseepalmen

Thermen & Badewelt Sinsheim

Was mich besonders begeistert hat, sind die über 400 echten Südseepalmen und die türkisblauen Lagunen mit Poolbars. Die Palmen versprühen richtiges Urlaubsfeeling. Sofort konnte ich den stressigen Alltag hinter mir lassen und eintauchen in eine Welt voller Entspannung und Wellness.

Auch einzigartige Sauna-Attraktionen wie die größte Sauna der Welt mit Koi-Karpfen oder eine Kino-Sauna findet man in der Badewelt. Wer es lieber rockiger mag, kann in der Sauna mit musikalischer Untermalung schwitzen und für Kaffeefreunde gibt es eine Saune mit Kaffee-Aufguss. Das Angebot ist wirklich abwechslungsreich und sehr beliebt, wie ich anhand der zahlreichen Gäste vermute.

Die größte Sauna der Welt in der Thermen & Badewelt Sinsheim Koi Karpfen Sauna Erfahrungen

Die größte Sauna der Welt in der Thermen & Badewelt Sinsheim

Zum Abkühlen ging es für uns dann auf die winterliche Terrasse hinaus, von der man einen weiten Blick in die Natur hat. Als wir an diesem frühen Wintermorgen bei Sonnenaufgang die Terrasse ganz für uns alleine hatten, war das ein ganz besonderes Erlebnis.

Thermen und Badewelt Sinsheim Sonnenaufgang auf der Terrasse nach Sauna Gang an die frische Luft im Winter mit Bademantel

Sonnenaufgang auf der Terrasse

Wohltuende Mineralbecken mit Sole oder Calcium Lithium gibt es in der Thermen und Badewelt Sinsheim ebenfalls. Für meine trockene Haut wollte ich unbedingt das Solebecken testen, welche von der Salzkonzentration dem Toten Meer entspricht. Es ist wirklich angenehm, auch wenn es zuerst ungewohnt ist, dass man wegen des hohen Salzgehalts oben auf der Wasseroberfläche schwimmt.

Anzeige

THERMEN & BADEWELT SINSHEIM: Die Dampfbad Zeremonie

Schwimmbad im Freien bei der Thermen & Badewelt Sinsheim Sonnenaufgang im Schwimmbad nackt schwimmen im Freien in der Therme nach der Sauna

Schwimmbad im Freien bei der Thermen & Badewelt Sinsheim

Insgesamt bietet die Thermen & Badewelt Sinsheim 80 kostenlose Wellness-, Beauty-, Gesundheit- und Aktivangebote an. Hier ein Einblick in die Angebote:

  • Aufgüsse
  • Dampfbadanwendungen
  • Aqua-Kurse
  • Gesundheits- und Ernährungsberatung

Ich war sehr gespannt auf die Dampfbad-Zeremonie, die insgesamt etwa 15 Minuten dauert. Die Temperatur im Dampfbad beträgt etwa 45 bis 50 Grad. Die Dampfbad-Zeremonie findet viermal täglich statt und ist in der Thermen & Badewelt im Preis inbegriffen.

Wir bekamen dem Winterwetter zum Trotz eine frühlingshafte Mischung ätherischer Öle und Kräuter. Während der Zeremonie wurde ein Handtuch mit ätherischem Rosmarin-Öl beträufelt und der Dampf im Dampfbad verteilt. Es ist total angenehm, wenn einem die heiße Luft mit dem duftenden Öl zugefächert wird.

Während der Dampfbad Zeremonie wurde ein selbsthergestelltes Peeling aus Natursalz mit Sonnenblumenöl, Kräutern und ätherischem Basilikum-Öl ausgegeben, mit dem wir uns einreiben konnten. Die Haut fühlte sich danach sehr weich und gepflegt an. Wir bekamen einen Kneippguss für die Beine. Der Temperatur-Unterschied macht direkt wieder wach. Nach dem Dampfbad ging es erst einmal laufwarm duschen, um das Peeling abzuwaschen.

Zum Abschluss der Dampfbad-Zeremonie wurden wir noch mit einem erfrischenden, zitrischen Hydrolat eingesprüht. Danach heißt es erst einmal 30 Minuten ausruhen, bevor man mit dem nächsten Sauna-Aufguss weiter macht.

Die Dampfbad-Zeremonie hat uns sehr gut gefallen. Bei meinem nächsten Besuch in der Thermen & Badewelt Sinsheim werde ich sie auf jeden Fall wieder besuchen.

thermen-badewelt-sinsheim-palmen-paradies-sauna-orchideen

thermen-badewelt-sinsheim-palmen-paradies-sauna-082216

Ruhe und Entspannung unter der Woche und Familientag am Samstag

Kinder bis 4 Jahre dürften unter der Woche kostenlos mit in die Badewelt. Damit die Ruhe der Badegäste nicht gestört wird, dürfen ältere Kinder unter der Woche nicht mit in die Badewelt kommen. Dafür ist der Samstag reserviert, an dem die ganze Familie einen tollen Tag in der Badewelt verbringen darf.

Anzeige

Die Geräuschkulisse wird entsprechend höher sein, daher empfehle ich allen, die wirklich etwas Erholung und Entspannung suchen, einen Besuch unter der Woche. Für mich als Mama war es zur Abwechslung eine ganz schöne Erfahrung einen entspannten Tag ohne Kind zu verbringen. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen meine Tochter einmal mitzunehmen.

Tolle Geschenkidee zu Weihnachten als kleine Wellnessauszeit vom Alltag

Thermen & Badewelt Sinsheim

Thermen & Badewelt Sinsheim

Ich kann mir einen Geschenkgutschein für die Thermen & Badewelt Sinsheim gerade zu Weihnachten sehr gut vorstellen. Kennen wir nicht alle jemanden, der eine kleine Auszeit vom Alltag gut gebrauchen kann?

Ich als Mutter habe mich über den Erlebnistag in der Therme sehr gefreut und konnte richtig Energie tanken. Kinder, die ihrer Mutter eine Freude machen oder Ehemänner, die ihrer Frau etwas Erholung schenken möchten, machen mit einem Gutschein für die Thermen & Badewelt Sinsheim auf jeden Fall nichts falsch.

Auch für die ganze Familie ist ein Besuch lohnenswert. Und wenn der Papa auf die Kinder im Schwimmbad aufpasst, kann die Mama auch mal entspannt die Dampfbad-Zeremonie oder einen Gang in die Sauna genießen.

Thermen & Badewelt Sinsheim: Dampfbad Zeremonie und Erfahrungen Palmenparadies Palmen Schwimmbad Sauna

Sehr praktisch finde ich, dass man sich die Gutscheine im Onlineshop der Thermen & Badewelt Sinsheim direkt selbst ausdrucken kann. Falls ihr noch ein schönes Weihnachtsgeschenk sucht, schaut unbedingt mal vorbei. Dort findet ihr auch Massage-Gutscheine.

Geht ihr gerne in die Therme oder ist das nichts für euch? Würdet ihr auch gerne mal eine kleine Auszeit im Palmenparadies genießen und mit wem würdet ihr hingehen?

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

61 comments

Ähnliche Beiträge

61 comments

Sandra 7. Dezember 2016 - 10:00

Ich gehe super gerne in die Therme. Hier in der Nähe haben Partnertherme zu denen in Sinsheim eröffnet. Vor 3 Wochen haben wir uns dann mal einen Tag Urlaub genommen und die Therme entdeckt. Super entspannend und ein wunderbarer Tag Urlaub zu Hause. Ich muss mir öfter mal Zeit nehmen und so einen Wellness Tag oder auch nur ein paar Stunden einplanen.

Reply
Diana 8. Dezember 2016 - 21:39

Vielen Dank Sandra für dein Feedback! Das klingt richtig toll. Genau, man sollte sich einfach ab und zu mal diese Auszeit gönnen 🙂

Reply
Yasmina 7. Dezember 2016 - 10:21

Finde ihn auch sehr cool =) Da hatte ich mich während der Shopping Week auch umgeschaut, aber war nichts für mich dabei. Und ich finde 10€ schon recht teuer, dafür dass es ja auch nur A6 is 😀 Aber er is hübsch, von daher passt es.

Ein super schöner Bericht mit noch schöneren Bildern =)
Ich liebe Thermen total, wir haben hier ja die Therme Erding in München, die is auch absolut genial. Möchte aber definitiv noch andere Thermen kennen lernen. Sinsheim sieht auch super aus, vor allem das viele Glas erinnert mich auch an München =)
Wobei ich ehrlich gesagt immer finde oftmals is in Thermen so viel los, dass es gar keine Art Kurzurlaub mehr is *lach*.

Reply
Yasmina 8. Dezember 2016 - 9:11

Ach bei mir war der Nikolaus auch einfach so nebenbei, musste ja ganz normal den ganzen Tag arbeiten 😀 Aber habe mich sehr über die Geschenke gefreut. Viel Geburtstag feiern is doch auch toll =P 😀

Reply
Diana 8. Dezember 2016 - 21:41

Freut mich Yasmina, dass dir mein Beitrag gefällt 🙂 Freut mich sehr, dass du in deiner Nähe auch eine schöne Therme hast. Du hast recht, wenn es zu voll ist, dann ist es schon ein Unterschied. Wir waren unter der Woche da und es war recht angenehm. Zwar gut besucht, aber nicht zu voll. Es verteilte sich gut.

Reply
Valandriel Vanyar 7. Dezember 2016 - 10:59

Oh die Therme kenne ich doch! War auch schon mehrfach dort und bin natürlich am kinderfreien Tag hin gegangen *lach*
Wenn wir hin gehen, wählen wir immer einen freien Tag unter der Woche, meist vormittags. Dann ist zwar auch was los (ist eben beliebt), aber es ist nicht überfüllt und man kann es genießen. Als Student ist das früher oder später gut machbar.
Die Solebäder fand ich auch klasse und das Dampfbad, auch wenn ich die zugehörige Behandlung noch nicht mitgemacht habe.

Schade, dass du nicht erwähnst, dass es einen textil und nicht-textil Bereich gibt. Gerade die Poolbar im FKK Bereich ist so genial… Wenn wir dort sind, gönnen wir uns meist dort einen Cocktail, es gibt auch einen alkoholfreien.

Ich lasse mir von meiner Mutter zu Weihnachten einen Gutschein von dort schenken, denn so günstig ist es ja nicht. Gehe sonst nur ein Mal im Jahr oder so hin und freue mich auf den nächsten Besuch!

LG Valandriel

Reply
Diana 8. Dezember 2016 - 21:45

Danke Valandriel für dein Feedback! Genau, wir waren ja auch wochentags da und es war zwar voll, aber nicht überfüllt. Wir konnten die Zeit auf jeden Fall genießen. Danke für deinen Hinweis mit dem FKK-Bereich. Da hast du recht, das habe ich vergessen zu erwähnen. Aber bei einem Beitrag mit über 1.000 Wörtern kann sowas mal untergehen 😀 Die Poolbar haben wir auch ausprobiert. Es war richtig schön, im Winter draußen im warmen Wasser einen alkoholfreien Cocktail zu schlürfen. Freut mich sehr, dass deine Mutter dir einen Gutschein für die Therme zu Weihnachten schenkt. Ich finde auch, dass so etwas ein tolles Geschenk ist. Gerade, wenn man es sich selbst nicht so oft gönnen möchte. Ein bisschen Wellness und Entspannung kann schließlich jeder gut gebrauchen 😉 Wünsche dir schon einmal ganz viel Spaß für deinen nächsten Besuch!

Reply
Jenny 7. Dezember 2016 - 11:54

So so wunderschön!!
Sie ist auch gar nicht weit weg von uns und ich wollte einen Besuch dort eigentlich noch im Dezember einplanen als Überraschung für meinen Mann.
Jetzt ist leider die Heizung kaputt gegangen und alle Pläne sind ein bisschen durcheinander – aber vielleicht schaffen wir es noch im Januar 🙂
Tolle Bilder hast du da gemacht – die laden richtig zum Entspannen und Erholen ein!
Liebe Grüße
Jenny von http://www.fitandsparklinglife.com

Reply
Diana 8. Dezember 2016 - 21:47

Danke Jenny für dein Kommentar! Es freut mich riesig, dass dir meine Bilder so gut gefallen. Dein Mann freut sich bestimmt sehr über diese tolle Überraschung! Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben 😉 Tut mir leid, dass eure Heizung kaputt gegangen ist. Gerade jetzt, wo es so kalt geworden ist! Drücke euch die Daumen, dass es schnell repariert wird.

Reply
Ulla 7. Dezember 2016 - 12:19

Das klingt phantastisch – und Sinsheim ist ja bei mir gar nicht so weit weg. Danke für den tollen Bericht

Reply
Diana 8. Dezember 2016 - 21:48

Freut mich sehr Ulla, dass dir mein Beitrag gefällt und ich dich ein bisschen inspirieren und neugierig machen konnte 🙂

Reply
Robert 7. Dezember 2016 - 17:13

Ich bin auch ein großer Thermen-Fan, aber mich schreckt auch immer ab, dass es immer zu überfüllt ist.
Vielleicht kannst du ja doch ein bisschen mehr darüber schreiben, wie viel so los war an dem Tag und ob es noch erträglich war.

Reply
Diana 8. Dezember 2016 - 21:52

Hallo Robert, danke für deinen Kommentar! Du hast recht, wenn es zu überfüllt ist, kann die Entspannung schnell darunter leiden 😉 Wir waren wochentags dort (Mittwoch), und es war zwar gut besucht, aber nicht überfüllt. Es gibt viele verschiedene Saunen. Vor allem in der größten Sauna der Welt mit dem Koi Karpfen Becken war richtig viel Platz. Auch die Kino-Sauna war nicht zu voll. Ich habe gehört, dass es am Samstag sehr voll sein kann. Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich auf jeden Fall unter der Woche hingehen. Vor allem weil samstags Familientag ist und Kinder über 4 Jahre auch mitkommen dürfen. Wenn du selbst keine Kinder hast oder mal ohne Kinder die Sauna in Ruhe genießen möchtest, würde ich dir zu einem Wochentag raten. Ich fand es sehr angenehm mal ohne Kind unterwegs zu sein und konnte so richtig abschalten.

Reply
Robert 9. Januar 2017 - 21:11

Danke für deine ausführliche Antwort.

Reply
Billchen 7. Dezember 2016 - 17:28

Ich war im Sommer ein mal Palmenparadies und fand es richtig schön. Als kleine Auszeit wirklich wunderbar 🙂

Reply
Diana 8. Dezember 2016 - 21:53

Danke Billchen für dein Feedback! Stimmt, die Badewelt Sinsheim ist auch gar nicht so weit weg von dir. Freut mich, dass es dir auch so gut gefallen hat 🙂

Reply
Sooyoona 7. Dezember 2016 - 17:54

Die Badewelt in Sinsheim ist wirklich sehr schön. Wir waren vor einiger Zeit einmal dort, allerdings am Abend und es war doch recht angenehm und auch recht unterhaltsam mit der Bar die es im Pool gibt. Ein wirklicher Fan von Thermen bin ich zwar nicht, aber hin und wieder eine kleine Auszeit nehmen ist dann doch auch etwas schönes.

Reply