Home Mama sein & LifestyleKleinkind 8 Spiele am Strand für Kinder: Genial-einfache Spielideen ohne viele Materialien (für Kleinkinder geeignet)

8 Spiele am Strand für Kinder: Genial-einfache Spielideen ohne viele Materialien (für Kleinkinder geeignet)

by Diana
Spiele am Strand für Kinder und Kleinkinder kostenlose Spielideen im Sand für Urlaub oder Badesee auf Mamablog I needsunshine

Mit ein paar Ideen für Spiele am Strand für Kinder im Hinterkopf ist für Abwechslung im Urlaub oder am Badesee gesorgt. Wobei mit Kleinkindern Langeweile eigentlich ein Fremdwort ist, sobald man Sand und Wasser aufsucht, und meist gar keine besonderen Strandspiele nötig sind. So findet meine Tochter es zum Beispiel total spannend Steine am Wasser zu suchen und diese in ihrem Eimer zu sammeln.

Spiele am Strand für Kinder: Ideen für den Ausflug an den Strand oder Badesee

Spiele am Strand für Kinder kostenlose Spiele Ideen auch für Kleinkinder Steine und Muscheln sammeln im Sand im Urlaub am Meer oder Badesee

Kleinkinder lieben es am Strand Steine und Muscheln sammeln

Da wir die Kindergarten Ferienzeit nun schon für den ein oder anderen Ausflug zum Badesee genutzt haben, liste euch ein paar einfache aber dennoch schöne Spiele am Strand für Kinder auf, die auch für Kleinkinder geeignet sind.

Und die vor allem ohne viele Materialien auskommen, denn mit Proviant, Decke, Handtüchern, Wechselkleidung, Schwimmflügeln, Wasserball etc. bin ich schon genug bepackt. Und wer im Urlaub an den Strand geht, hat womöglich auch nur das Nötigste dabei. Lediglich Sandspielzeug wie Schaufel, Sandeimer und ein Ball sollte man dabei haben.

Beschäftigungsideen für Kleinkinder im Sommer findet ihr auch in meinem Beitrag mit 33 Spielideen für die Kindergartenferien.

8 kostenlose Strandspiele für Kinder ohne viel Zubehör (geeignet für Kleinkinder)

Spiele am Strand für Kinder und Kleinkinder kostenlose Strandspiele und Ideen auf Mamablog I need sunshine

Spielideen am Strand für Kleinkinder

Sand und Wasser lieben fast alle Kinder. Meine Tochter mag zur Zeit zwar nicht unbedingt gerne ins Wasser gehen, aber am Ufer ist es dennoch spannend. Da Steine sammeln auf Dauer aber langweilig werden kann, gibt es nun 8 kostenlose und genial-einfache Spielideen für den Strand. Als Erwachsener muss ich natürlich auch oft mitspielen, aber noch mehr Spaß macht es natürlich, wenn mehrere Kinder dabei sind.

1. Muscheln oder Steine sammeln

Der Klassiker unter den Spielideen am Strand ist natürlich Muscheln oder Steine suchen. Meine Tochter liebt es ihre Fundstücke in ihrem kleinen Eimer zu sammeln.

2. Im Sand malen

Mit den Fingern oder einem Stöckchen können Kinder wunderbar kreativ werden und Bilder im Sand malen. Wer mag verziert seine Kunstwerke noch mit Fundstücken vom Strand wie Steinen, Muscheln oder Holz. Ältere Kinder können als Urlaubserinnerung bzw. Erinnerung an einen schönen Strandtag ein Foto von ihrem Kunstwerk knipsen.

3. Füße verbuddeln

Kinder können entweder die eigenen Füße oder die Füße eines anderen Kindes oder Erwachsenen im Sand verbuddeln. Diese Spielidee ist übirgens sehr praktisch für Eltern, die gerne mal eine kleine Pause einlegen möchten, denn bei diesem Strandspiel können sie einfach sitzen bleiben.

4. Kleinen See bauen

Mit einer Schaufel, einem kleinen Eimer und fleißigen Helfern können auch Kleinkinder einen kleinen See im Sand bauen. Einfach ein Loch ausheben und mit dem Eimer Wasser am Strandufer holen. Im selbstgebauten See können dann Steine versenkt oder die Füße hinein gehängt werden. Mit dieser Spielidee sind Kinder auf jeden Fall eine Weile beschäftigt.

5. Sandgolf

Hat man einen kleineren Ball oder eine Kugel dabei, kann man auch wunderbar Sandgolf spielen. Dafür werden einfach kleine Löcher im Sand ausgehoben. Als Golfschläger dienen Sandschaufel oder ein Stöckchen.

6. Sandburg bauen

Mit Sandschaufel und Eimer lässt sich auch mit kleinen Kindern ganz einfach und schnell eine Sandburg bauen. Diese kann dann noch mit den am Strand gesammelten Fundstücken wie Muscheln oder Steinen verziert werden. Als Erwachsener sollte man aber nicht enttäuscht sein, wenn die Burg gleich wieder kaputt geschlagen wird. Denn zu sehen, wie die Burg einstürzt, ist für Kleinkinder oft genauso spannend wie das Bauen selbst.

7. Wurfspiel

Mit dem Finger oder einem Stöckchen Kreise in den Sand malen. Für kleinere Kinder genügt ein einziger größere Kreis. Wenn ältere Kinder dabei sind, kann man mehrere Kreise ineinanander malen (wie eine Dartscheibe) und jeden Kreis mit einer Zahl bzw. Punkten versehen. Nun werfen die Kinder abwechselnd Steinchen in den Kreis. Jeder Treffer in den Kreis gibt einen Punkt bzw. die Punktzahl, die man für den jeweiligen Kreis festgelegt hat.

8. Tastspiel

Ein weiteres Spiel, bei dem sowohl Kinder als auch Erwachsene ein bisschen zur Ruhe kommen können, ist das Tastspiel. Unter einem Handtuch oder in der Strandtasche werden allerlei Gegenstände versteckt, die man sowieso am Strand dabei hat (Sonnencreme, Wasserflasche, Autoschlüssel etc.). Die Kinder müssen nun blind erraten, was sie ertasten. Wer richtig liegt, darf den Gegenstand erst einmal behalten. Am Schluss wird zusammengezählt, wer am meisten richtig erraten hat.

Spiele am Strand für Kinder, genial einfache und kostenlose Strandspiele für Kleinkinder geeignet für Urlaub oder Badesee ohne viele Materialien

Strandspiele für Kleinkinder

Welche Spiele am Strand für Kinder könnt ihr empfehlen? Welche Strandspiele mögen eure Kinder am liebsten? 

9 comments

Ähnliche Beiträge

9 comments

Loving Carli 7. August 2018 - 10:06

Wir waren gerade erst im Urlaub und haben uns auch immer alles mögliche für die Kids ausgedacht. Die Klassiker Burgen bauen und Mama einbuddeln waren am beliebtesten? schöne Ideen hast du da gesammelt.

Liebe Grüße
Melanie von https://www.lovingcarli.com

Reply
Blog-Pirat 7. August 2018 - 10:31

Hallo,

da sind ja Klasse Ideen dabei. Das werden wir im nächsten Strandurlaub alles ausprobieren. Danke für die tollen Tipps.

Liebe Grüße
Blog-Pirat
https://blog-pirat.com

Reply
Wiebke 7. August 2018 - 10:57

Was für schöne Ideen. Sandburgen habe ich selber als Kind immer gerne gebaut.
Aber Sandgolfen kannte ich zum Beispiel noch gar nicht. Das möchte ich definitiv mit den Kids meiner Mädels demnächst mal ausprobieren.
Damit ich meinen Stand als „lustige Tante“ weiterhin verteidigen kann ??

Danke dir für die coolen Ideen.

Reply
Emilie 7. August 2018 - 11:54

Na ein paar der Spiele sind ja auch für Erwachsene geeignet 😉 Also wenn man mal keine Lust auf ein Buch oder Nickerchen hat, kann man sich sicherlich mal im Steine werfen oder Burgen bauen ausprobieren 😉
Liebe Grüße,
Emilie von LA MODE ET MOI

Reply
Anja 7. August 2018 - 13:49

Das sind ja viele tolle Idee. Die werden wir alle im nächsten Urlaub ausprobieren. Ganz klasse. Vielen lieben Dank für die wunderbare Zusammenstellung.
Herzliche Grüße
Anja von https://pinkshape.de

Reply
Julia 7. August 2018 - 17:28

Man wird bei so einem Strandspiel doch auch selbst wieder zum Kind, oder? Denn ich bin mir sicher, ich würd mir auch selbst die Füße einbuddeln, ganz einfach weils Spaß macht 🙂 Ich würde es deswegen nicht als Kinder-Strandspiele bezeichnen 🙂

Alles Liebe,
Julia
https://www.missfinnland.at

Reply
Mandy 7. August 2018 - 17:51

Sandburgen bauen kenne ich noch aus meiner Kindheit. Vor allem kann das Kind viel Zeit darin investieren (kleiner „Burggraben“ mit Wasser, mehrere Burgen nebeneinander usw.). Aber auch alle anderen Möglichkeiten sind echt gute Möglichkeiten, um das Kind sinnvoll zu beschäftigen. Vor allem schult alles die motorischen Fähigkeiten des Kindes, was ich immer sehr wichtig finden würde.

Liebe Grüße,
Mandy von https://esportlive.org

Reply
Dorie 7. August 2018 - 19:04

Ah, da kommen Kindheitserinnerungen auf! Ich habe es geliebt Sandburgen zu bauen, bis zum Wasser zu buddeln oder einfach meinen Bruder einzugraben ( er hat freiwillig mitgemacht :D).
Liebe Grüße
Dorie von http://www.thedorie.com

Reply
L♥ebe was ist 7. August 2018 - 19:20

das sind wirklich super Spieleideen liebe Diana! wir haben uns als Kinder im Urlaub am Strand auch ganz selbstverständlich alleine beschäftigt – das hat auch immer Spaß gemacht 🙂

liebste Grüße auch,
❤ Tina von liebewasist.com
Liebe was ist auf Instagram

Reply

Leave a Comment