Home Lifestyle BlogFood Meine YFood Erfahrungen: Warum ich an stressigen Tagen zu YFood greife & 6 Tipps, die deinen Mama-Alltag erleichtern

Meine YFood Erfahrungen: Warum ich an stressigen Tagen zu YFood greife & 6 Tipps, die deinen Mama-Alltag erleichtern

by Diana
Werbung
Organisation für Mütter Yfood Erfahrungen Mamablog Ineedsunshine

Anzeige* Wir Mamas haben immer so viel um die Ohren! Beruf, Haushalt und Familie können einen ganz schön fordern und oft bleibt zu wenig Zeit für sich selbst. Deshalb habe ich in diesem Beitrag ein paar Tipps zusammengestellt, die euren Mama-Alltag ein bisschen erleichtern können. Außerdem verrate ich euch, welche Erfahrungen ich mit YFood gemacht habe und warum ich an stressigen Tagen inzwischen gerne dazu greife anstatt zu ungesundem Süßkram, um trotz Zeitmangel ohne knurrenden Magen durch den Tag zu kommen!

Meine YFood Erfahrungen: Warum ich an stressigen Tagen gerne zu YFood greife!

YFood Erfahrungen Mamablogger

Meine YFood Erfahrungen: Praktisch für unterwegs!

Ich gehöre leider zu den Menschen, die bei viel Stress das Essen vergessen! Bis mich der Heißhunger überkommt und ich zu ungesundem Süßkram greife. Wenn eine Deadline die nächste jagt und meine Tochter im Kindergarten zu Mittag isst, greife ich im Home Office leider viel zu oft zu Schokolade und anderen ungesunden Snacks. Besonders Schokonüsse sind mein Verhängnis. Doch dann haben mir andere Mütter auf dem Spielplatz von ihren positiven YFood Erfahrungen berichtet und ich wollte die laktose- und glutenfreien Trinkmahlzeiten auch unbedingt einmal ausprobieren. Denn eine gesunde Ernährung ist wichtig, um im Mama-Alltag oder Beruf leistungsfähig zu bleiben.

YFood Erfahrungen unterwegs bewusst und gesund ernähren

YFood: Bewusste Ernährung für unterwegs

YFood Erfahrungen Cold Brew Coffee

Meine YFood Erfahrungen: Besonders lecker – Cold Brew Coffee!

Eine gesunde Alternative zu ungesunden Fertigmahlzeiten und Junk Food in stressigen Alltagssituationen? Die drei bis fünf Stunden satt hält und die alles enthält was der Körper benötigt? Die nicht gekühlt werden muss und in jede Schreibtischschublade oder in den Rucksack passt? Alle diese Vorteile vereint YFood in seinen praktischen Trinkmahlzeiten. Das klingt nicht nur genial, sondern schmeckt auch noch richtig lecker.

Anzeige
YFood Testbericht Rabatt Code

Ideal für stressige Alltagssituationen: YFood

YFood Erfahrungen Testbericht neue Sorten

YFood: Neue Sorte „Crazy Coconut“

Wenn ich es mal wieder besonders eilig habe und mir die Zeit fehlt, gesundes Essen zuzubereiten, greife ich einfach schnell zu einer Flasche YFood und packe sie in meinen Rucksack, denn die Drinks müssen nicht gekühlt werden. Die großen 500 ml Trinkmahlzeiten sind darauf ausgerichtet, eine komplette Mahlzeit zu ersetzen. Meine YFood Erfahrungen sind nach meinem mehrwöchigen Test sehr positiv! YFood sättig mich sehr gut. Die große 500 ml Flasche schaffe ich meist nicht komplett und trinke den Rest einfach ein bisschen später. Der nächste Hunger meldet sich meist nach etwa 3 Stunden wieder.

YFood enthält alles, was der Körper benötigt. Vitamine, Mineralstoffe, reichlich Protein und wichtige Ballaststoffe. Dami ist YFood auch ein toller Begleiter für lange Autofahrten, Meetings oder Ausflüge. Immer dann, wenn man keine Möglichkeit für eine ausgewogene Mahlzeit hat und zu ungesundem Junk Food greifen würde, ist YFood eine gesunde Alternative!

YFood Rabattcode: Spare 10% auf das gesamte Sortiment mit „SUNSHINE10“

Ich habe von YFood einen Rabattcode für euch bekommen, mit dem ihr 10% auf das gesamte Sortiment sparen könnt! YFood ist übrigens ein junges, deutsches Unternehmen mit Sitz in München. Produziert werden die Produket nach dem neuesten Stand der Forschung in Deutschland und Österreich.

YFood Rabatt Code

YFood Rabattcode: 10% sparen mit SUNSHINE10

YFood gibt es als fertige Drinks, Pulver und Riegel. Besonders überzeugt haben mich die Drinks, da sie so praktisch sind und sich immer und überall hin mitnehmen lassen. Besonders lecker finde ich die Sorten „Cold Brew Coffee“, die Koffein enthält und die ich gerne morgens trinke, sowie das fruchtige „Fresh Berry“ und das schokoladige „Alpine Chocolate“. Da YFood Milch und Milchprotein enthält, ich aber meinen Milchkonsum etwas reduzieren möchte, greife ich auch gerne zu den beiden veganen Sorten Vanilla und Cacao. Probiert euch gerne mal durch die verschiedenen Sorten durch!

YFood Rabatt Code Influencer Testpaket

YFood Rabattcode: 10% sparen mit SUNSHINE10

YFood Erfahrungen Testpaket Probierpaket Pulver

YFood Probierpaket Pulver: 12 Mahlzeiten in 6 verschiedenen Sorten plus gratis Shaker

Es gibt praktische Probierpakete, um seine Lieblingssorte zu finden. Außerdem gibt es immer mal wieder neue, limitierte Geschmacksrichtungen. Mein 10% Rabatt Code SUNSHINE10 gilt auch für die beiden Probierpakete! So könnt ihr erst einmal ausprobieren, ob YFood etwas für euch ist.

Organisation für Mütter: 6 Tipps, die dir deinen Mama-Alltag erleichtern

Wir kennen es alle: Die To Do-Liste ist meist länger als die Zeit, die uns zur Verfügung steht. Doch neben einer gesunden Ernährung sind auch regelmäßige, kleine Auszeiten wichtig, um im Mama-Alltag gesund und leistungsfähig zu bleiben und neue Energie zu tanken.

Deshalb habe ich ein paar Tipps für euch zusammengestellt, die euren Mama-Alltag ein bisschen erleichtern können. Denn eine gute Organisation ist alles! Vielleicht hilft der ein oder andere Tipp euch ja, ein paar Minuten Zeit pro Tag nur für euch freizuschaufeln. Um mal entspannt ein Buch zu lesen, eine Runde Sport zu machen oder mit der besten Freundin zu telefonieren.

Anzeige

1) Meal Prep oder Wochenspeiseplan erstellen

Ein Wochenspeiseplan zu erstellen hat viele Vorteile! So könnt ihr alle notwendigen Lebensmittel auf einmal einkaufen gehen und holt zur Not nur noch ein paar frische Sachen, wenn ihr sie benötigt. Ihr müsst nicht jeden Tag vor dem Kühlschrank stehen und lange überlegen, was es heute zum Essen geben soll, sondern habt einen genauen Plan, an den ihr euch halten könnt.

Wer noch mehr Zeit unter der Woche sparen möchte, nimmt sich zum Beispiel den Sonntagabend für das Vorbereiten der Speisen Zeit! Das vorgekochte Essen friert ihr dann ein oder bewahrt es in luftdichten Schüsslen im Kühlschrank auf. So müsst ihr das Essen nur noch aufwärmen, wenn ihr es braucht und spart euch die Zeit für die Zubereitung, wenn es mal wieder hektisch zugeht.

2) Wochenplan schreiben und fixe Tage für den Haushalt einplanen (+kostenloser Wochenplan zum Ausdrucken!)

Wochenplan zum Ausdrucken kostenlos

Wochenplaner zum Ausdrucken

Mir hilft es sehr, für bestimmte Tätigkeiten im Haushalt feste Wochentage einzuplanen. So verzettel ich mich nicht und habe nicht viele verschiedene Baustellen, die ich gleichzeitig in Angriff nehmen muss. Schreibt euch am Besten einmal auf, was alles gemacht werden muss, und verteilt es auf die verschiedenen Wochentage. Berücksichtigt auch, ob es Tage unter der Woche gibt, an denen ihr weniger Zeit zur Verfügung habt oder viel unterwegs seid.

Gratis Wochenplaner zum Ausdrucken kostenloses PDF Dokument Organisation für Mütter

Wochenplan zum Ausdrucken!

Und da ich ein Fan von To Do-Listen auf Papier zum Abhaken bin, habe ich einen kostenlosen Wochenplaner zum Ausdrucken für euch! Einfach ausdrucken, ausfüllen und an die Pinnwand hängen. So habt ihr euren Wochenplan immer im Blick!

3) Sich von Perfektionismus verabschieden!

Zu viel Perfektionismus kostet unnötig Zeit! Manchmal haben wir eine Aufgabe schon zu 80 Prozent erledigt und brauchen für die letzten 20 Prozent ewig, weil wir es perfekt umsetzen wollen. Oder wir finden erst gar keinen Anfang, weil wir denken wir schaffen es eh nicht zu 100 Prozent. Wenn wir an uns selbst zu hohe Erwartungen haben, stehen wir uns oft nur selbst im Weg und vergeuden zu viel Zeit.

Die Küche muss abends vor dem Schlafengehen nicht immer tip top aufgeräumt sein, manchmal ist die zusätzliche Stunde Schlaf einfach wichtiger. Und wer es schafft mittags auch mal die unausgeräumte Spülmaschine zu ignorieren und sich stattdessen 10 Minuten Zeit nur für sich zu nehmen, schafft sich kleine Auszeiten und kann neue Energie tanken. Das schmutzige Geschirr läuft ja schließlich (oder besser gesagt leider!) nicht weg.

4) Wäschekorb-Aufräum-Trick für alle mit wenig Zeit

Im ganzen Haus herrscht mal wieder Chaos, die Kinder haben ihr Spielzeug in allen Zimmern verteilt und ihr wisst nicht, wo ihr mit dem Aufräumen anfangen sollt? Anstatt wild durch die Gegend zu rennen und alles einzeln an seinen Platz zurückzubringen, schnappt euch einen Wäschekorb!

Dann beginnt ihr im ersten Zimmer alles in den Korb zu legen, was nicht in diesen Raum gehört. Mit diesem Korb geht ihr ins nächste Zimmer und legt nun alles aus dem Korb zurück an seinen Platz, was hier eigentlich her gehört. Nun sammelt ihr wieder alles ein, was in diesem Raum fehl am Platz ist.

Anzeige

Diese Schritte wiederholt ihr nun in jedem Raum, bis ihr fertig seid!

5) Stellt zu Hause Körbe an den Chaos-Stellen auf

Um gar nicht erst so viel Unordnung entstehen zu lassen, kann es sehr sinnvoll sein in jedem Raum an den offensichtlichen Chaos-Stellen hübsche Bastkörbe oder ähnliches aufzustellen. Findet ihr im Laufe des Tages einen Gegenstand, der nicht in diesen Raum gehört oder Spielzeug, das auf dem Boden herum liegt, legt es in den Korb. Schon sieht es optisch wieder aufgeräumt aus. Und einmal am Tag räumt ihr dann alle Gegenstände aus den Körben wieder an ihren eigentlichen Platz zurück.

6) Plane am Vorabend den nächsten Tag

Wer seinen Tag schon am Abend vorher plant, startet entspannter in den Tag. Schreibt euch alle wichtige To Do’s und Termine für den kommenden Tag auf und priorisiert die Aufgaben nach Wichtigkeit. Das dauert nur ein paar Minuten, hat aber eine große Wirkung.

Organisation für Mütter Tipps Mama Alltag

Den nächsten Tag bereits am Vorabend planen

Mein Fazit: Mit der richtigen Organisation klappt es besser!

Eine gute Planung ist das A und O im hektischen Familienalltag und kann helfen sich als Mama kleine Auszeiten freizuschaufeln. Nur so bleiben wir auf Dauer fit und gesund. Doch wir kennen es alle: es gibt einfach Tage, da hetzt man von einem Termin zum nächsten, da reiht sich ein Meeting an das andere oder man spielt den ganzen Tag Chaffeur für die Kinder, damit diese ihren Hobbies nachgehen können. Für solche Situationen wurde YFood entwickelt. Damit wir nicht mit knurrendem Magen zum Schokoriegel greifen oder zu ungesundem Junk Food, hat YFood fertige Trinkmahlzeiten auf den Markt gebracht, die alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe enthalten und bis zu fünf Stunden statt machen.

YFood Erfahrungen Test Geschmack

YFood muss nicht gekühlt werden!

YFood Rabatt Code 10 Prozent

YFood: 10% Rabatt mit SUNSHINE10

Ich habe mich die letzten Wochen durch die YFood Drinks getestet und fast alle Sorten haben mir sehr gut geschmeckt. Ich greife nicht täglich zu den Drinks, sondern immer dann, wenn ich mal wieder vor lauter Stress keine Zeit habe mir eine ausgewogene Mahlzeit zuzubereiten. Früher habe ich in solchen Situationen immer zu Süßigkeiten gegriffen, weil ich vor Stress das Essen vergessen habe und mich dann irgendwann der Heißhunger überkam. Das habe ich mit YFood super in den Griff bekommen. Wenn ihr die ausgewogenen Trinkmahlzeiten mal ausprobieren möchtet, könnt ihr mit meinem YFood Rabatt Code 10% auf das gesamte Sortiment sparen!

Habt ihr auch schon mit YFood Erfahrungen gemacht oder kanntet ihr die Drinks bisher noch nicht? Gibt es bei euch auch Tage, an denen keine Zeit für eine ausgewogene Mahlzeit bleibt? Und habt ihr weitere Tipps, die das Mama-Leben leichter machen können?

7 comments

7 comments

Mo 30. Juni 2021 - 17:11

Liebe Diana,

bisher kannte ich YFood gar nicht. Bin mir auch gar nicht so sicher, ob das eine Alternative für mich wäre. Denn tatsächlich habe ich eher Probleme damit regelmäßig zu trinken. Ich habe feste Mahlzeiten am Tag im Blick und deshalb nur ganz selten mal Heißhunger auf Süßkram. Aber dafür trinke ich eindeutig zu wenig.
Deine Tipps fand ich richtig klasse und tatsächlich nutze ich den Wäschekorbtrick auch recht häufig. Ist so viel einfacher und geht auch wirklich fix.

Liebe Grüße
Mo

Reply
Diana 30. Juni 2021 - 20:54

Hallo Mo, danke für dein Feedback! Mit dem Trinken hab ich hingegen kein Problem, bei mir ist es tatsächlich so, dass ich bei Stress immer das Essen vergesse bis mich der Heißhunger überkommt. Mit den Drinks hab ich das gut in den Griff bekommen. Greife nicht täglich dazu, sondern immer dann, wenn es mal wieder besonders stressig ist, da sind die ein gute Alternative 🙂 Für das regelmäßige Trinken vielleicht immer ein Glas Wasser auf den Schreibtisch stellen oder wenn du viel unterwegs bist eine Flasche Wasser mitnehmen?

Reply
Steffi 30. Juni 2021 - 19:26

Huhu,

irgendwie kommt mir das bekannt vor, durch Stress keine Zeit und dann Süßigkeiten essen … da wären solche Drinks evtl. echt eine gute Alternative und gesünder. Ich habe von den Drinks noch nie was gehört, aber bin nun echt neugierig geworden!

LG Steffi

Reply
Diana 30. Juni 2021 - 20:52

Danke für deinen Kommentar Steffi! Ja mir geht es leider immer so, dass ich dann nix esse vor lauter Stress und dann überkommt mich der Heißhunger und ich greife zu Süßigkeiten. Mit den Drinks hab ich das dann gut in den Griff bekommen. Trinke die nicht täglich, sondern immer dann, wenn ich mal keine Zeit hab mir was gesundes zu Essen zu machen oder unterwegs bin und schnell was brauche.

Reply
Jana 30. Juni 2021 - 21:53

Die Variante mit Kaffee wäre so gar nicht meine, denn ich trinke keinen! Aber die Flasche mit Beerengeschmack würde ich tatsächlich mal ausprobieren! Ich glaube, ich hatte sie letztens mal in unseren Supermarkt gesehen! Beim nächsten Einkauf erinnere ich mich bestimmt daran!

Liebe Grüße
Jana

Reply
Diana 3. Juli 2021 - 19:07

Ja habe sie neulich auch beim Einkaufen entdeckt 🙂

Reply
Anja 1. Juli 2021 - 16:45

Liebe Diana,
schön, dass du mit YFood für dich einen Weg gefunden hast, dich in stressigen Zeiten gesunder zu „ernähren“. Für mich wäre es allerdings keine Alternative. Dafür esse ich zu gern gute Dinge – hochwertige, frische Lebensmittel. Als schnellen Snack zwischendurch gibt es hier zum Beispiel in Nussmus (aus 100 Prozent Nuss!) getauchte Apfelspalten – das ist fix „zubereitet“ und wirklich gesund.
Herzliche Grüße
Anja von STADT LAND WELTentdecker

Reply

Leave a Comment