Home Beauty Blog {Platz an der Sonne #44} Meine Top 3 // Beauty Essentials

{Platz an der Sonne #44} Meine Top 3 // Beauty Essentials

by Diana
Blogparade: Meine Top 3 Beauty Essentials
Morgens drücke ich immer viel zu oft die Schlummertaste meines Weckers und dann bleibt plötzlich nur noch Zeit für das Nötigste. Ein kompliziertes Make-up mit zu vielen Beautyprodukten ist dann nicht mehr drin. Bedingt durch das kalte Winterwetter schminke ich mich sogar erst in der Arbeit fertig, da nach der halbstündigen Radfahrt und einem ungemütlichem Gegenwind nur wenig von Mascara, Lippenstift und Co. übrig bleiben würde. Daher dachte ich mir, ich zeige euch heute mal meine Top 3 Beauty Essentials. Drei Kosmetikprodukte, die mich mit wenig Aufwand gleich frischer und wacher aussehen lassen, mit denen ich mich erst so richtig wohl fühle und zu denen ich fast täglich greife. Ich bin gespannt, ob ihr auch drei unversichtbare Beauty Essentials habt, auf die ihr nicht verzichten möchtet und freue mich auf eure Beiträge!

Natürlich verwende ich regelmäßig noch weitere Produkte. Ganz oben auf der Liste stehen da zum Beispiel Rouge und Augenbrauengel. Beides verwende ich ebenfalls fast täglich. Doch wenn ich mich – zum Beispiel aus Zeitgründen wegen dem oben genannten Schlummertastenproblem – auf drei Produkte beschränken muss, gewinnen die Produkte aus meiner Top 3 Auswahl.

(Mineral-) Puder

Meine Top 3 Beauty Essentials: Puder

Unverzichtbar ist für mich Puder geworden! Puder war, wenn ich mich richtig zurück erinnere, sogar das erste Kosmetikprodukt, was ich mir mit etwa 14 Jahren gekauft habe. Damals habe ich nur meine glänzende Nase abgepudert, heute verwende ich ihn im ganzen Gesicht. Besonders gerne mag ich die Minarel-Puder-Foundation von Bare Minerals und Artdeco. Beide decken relativ gut und lassen den Teint ebenmäßiger erscheinen. Gegen Glanz auf der T-Zone helfen sie allerdings nur bedingt, daher pudere ich diese momentan noch mit dem Artdeco High Definition Compact Powder, der sehr gut mattiert ohne dabei „cakey“ auszusehen. Mit flüssiger Foundation konnte ich mich nie so richtig anfreunden. Das
Ergebnis wird zwar deckender und ebenmäßiger, doch die Anwendung
schreckt mich morgens im schlaftrunkenen Zustand meist ab. Ich greife
eigentlich nur zu besonderen Anlässen zur Flüssigfoundation, wenn das Make-up mal etwas aufwendiger werden darf.

Mascara

Meine Top 3 Beauty Essentials: Mascara

Ebenso unverzichtbar ist für mich Mascara! Meine blonden Wimpern sind sehr hell und ohne Wimperntusche quasi nicht sichtbar. Mascara macht einfach einen riesigen Unterschied und inzwischen haben sich einige bei mir angesammelt. Vor kurzem bekam ich die Lash Sensational Mascara von Maybelline Jade zugeschickt und ich bin begeistert! Sie trennt die Wimpern sehr gut, verleiht Länge und etwas Volumen und tuscht die Wimpern tiefschwarz. Wenn es etwas natürlicher sein soll, greife ich zur Burberry Effortless Mascara in der Farbe 02 „Midnight Brown“. Die Wimpern werden sehr gut getrennt und die Haltbarkeit ist super. Auch die Manhattan Supreme Lahs Masara mit Argan Oil kam in letzter Zeit öfter zum Einsatz, doch leider fehlt mir hier etwas Volumen. In der Schreibtisch-Schublade in der Arbeit liegt übrigens aktuell die Couvrance Hight Tolerance Mascara von Avene, die ich euch in meinem Avene Favoritenpost bereits vorgestellt habe.

Lippenstifte

Meine Top 3 Beauty Essentials: Lippenstifte

Lippenstifte sind ruckzuck aufgetragen und bringen gleich etwas Farbe ins Gesicht. Meine Lippen sind sehr hell und wenig pigmentiert und ohne Lippenstift ziemlich unscheinbar. Etwas Farbe kann hier schon einen großen Unterschied machen. Momentan sind meine Color Whisper Lippenstifte von Maybelline im Dauereinsatz. Das liegt unter anderem daran, dass ein Exemplar davon (die Farbe „Pin up Peach“) in meiner Schreibtisch-Schublade in der Arbeit wohnt. Ich mag die etwas leichtere Deckkraft, den schönen Glanz und die tolle Haltbarkeit. Aber auch der Revlon Just Bitten Kissable Balm Stain „Honey“ ist ein verlässlicher Begleiter. Die Farbe sieht einfach toll aus und er überzeugt ebenfalls mit einer grandiosen Haltbarkeit. Der Shiseido Shimmering Rouge Lippenstift „Iced Rose“ vereint auch alle Eigenschaften, die ich an einem Lippenstift so mag. Unkomplizierter und schneller Auftrag, ohne beim Auftrag zu genau arbeiten zu müssen, und eine gute Haltbarkeit. Meine Lippenstift-Sammlung ist inzwischen relativ groß und es kommt nicht selten vor, dass ich mehrere in meiner Handtasche mit mir herumschleppe. Regelmäßes Handtaschenausmisten bringt hier öfter mal den ein oder anderen in Vergessenheit geratenen Lippenstift hervor.

Anzeige

Teilnahme

Wenn ihr an der Blogparade teilnehmen möchtet, dann könnt ihr den Link zu eurem Beitrag hier hochladen. Bitte verweist in eurem Beitrag auf die Top 3 Blogparade. Die Parade endet am 5. Februar,
am Freitag den 6. Februar geht es nämlich in die nächste Runde. Das
Logo darf natürlich gerne verwendet werden. Hochgeladene Beiträge, die
sich nicht auf die Top 3 Blogparade beziehen, werden ungefragt gelöscht. 

 

Instagram-Gewinnspiel

An dieser Stelle möchte ich noch auf mein Instagram-Gewinnspiel hinweisen 😉 Im Rahmen der Artdeco Kampagne „My Beauty, My Way“ habe ich meine 3 Beauty Essentials gezeigt. Zeigt
mir eure Interpretation von „My Beauty, My Way“ auf Instagram. Egal
ob eure Beauty Essentials, ein Look, Details beim Schminken, Spruch oder Zitat. Verwendet den Hashtag #mybeautymyway und verlinkt @artdeco_cosmetics und @i_need_sunshine. Ich lose unter allen Teilnehmern zwei Gewinner aus. Teilnahme bis 10.02.2015.

Zu gewinnen gibt es 2 Artdeco Produktpakete im Wert von je 60€! 

Inhalt: Art Couture Nail Lacquer Nr. 684 / Art Couture Nail Lacquer Nr. 860 / All in One Mascara Pink Ribbon / Eyeshadow Base / Glossy Lip Finish / Hot Chili Lip Booster / Nail Polish Remover Pads

Die Gewinne werden von Artdeo zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Beitrag enthält PR-Samples

22 comments

Ähnliche Beiträge

22 comments

Bianka 23. Januar 2015 - 20:21

Ich muss ja zugeben, dass ich selten überhaupt mehr als 5 Produkte benutze.
Morgens wegen dem allseits bekannten Schlummertasten-Problem und wenn ich mal mehr Zeit hätte, fehlt mir oft einfach die Lust. Ich bin aber auch ein Volldepp, was Lidschatten und Lidstrich angeht…

Reply
Diana 24. Januar 2015 - 15:23

Gut zu wissen, dass andere auch dieses Schlummertasten-Problem haben 😉

Reply
Vanessa 23. Januar 2015 - 21:48

Oh da fällt mir gleich was ein! Irgendwann greift man ja automatisch dazu, weil es ja eben ohne sie kaum mehr gehen mag. Werde auf jeden Fall wieder mitmachen, nachdem ich letzte Woche leider wegen Zeitmangel aussetzen musste.

Liebe Grüße,
Vanessa

Reply
Diana 24. Januar 2015 - 15:24

Super! Freue mich schon auf deinen Beitrag und bin gespannt welche Beauty Essentials du auswählen wirst 🙂

Reply
Melle Jax 24. Januar 2015 - 7:13

Oh, das ist ja wieder ein tolles Thema! Da mache ich doch direkt wieder mit<3!
Schönes Wochenende euch allen!
Xx Melle

Reply
Diana 24. Januar 2015 - 15:25

Bin gespannt auf deine Beauty Essentials! Dir auch ein schönes Wochenende 🙂

Reply
Kath 24. Januar 2015 - 17:04

Wenn mein Wecker klingelt stehe ich immer sofort auf – wenn ich das nicht tun würde, würde ich nicht genug Zeit haben. Wenn ich könnte, würde ich bestimmt auch mehrmals auf Sonne drücken 😀 <3

Reply
Cynthia 24. Januar 2015 - 19:40

Spannend! 🙂 Ich hab da schon einige Produkte im Kopf und versuche dieses mal endlich wieder mitzumachen ♥

Reply
Jessi 25. Januar 2015 - 8:34

Tolle Aktion, bin heut das erste Mal dabei 😉

LG
Jessi

Reply
Mademoiselle Sonnenblume 26. Januar 2015 - 12:56

Liebe Diana,
danke wieder für ein tolles neues Thema, habe gerade meinen Link hinzugefügt. Dir scheinen ja die Themen wirklich nicht auszugehen. 🙂
Was mich mal interessieren würde, wären die Top3 Lidschattenpaletten, bei Paletten lasse ich mich nämlich gerne inspirieren. 🙂

Bis bald, Sabrina!

Reply
Lack n Roll 26. Januar 2015 - 14:41

Das ist auch mal ein tolles Thema! 🙂
Mein Beitrag dazu wäre leider recht langweilig, da ich morgens wirklich nur Tagescreme benutze und mich im Alltag normalerweise nicht schminke. Von daher könnte ich höchstens noch Deo und Haarbürste dazunehmen, damit ich auf 3 Produkte komme, oder Zahnpasta oder sowas. 😀

Mit Puder hab ich immer das Problem, dass ich danach halt auch gepudert aussehe, meintest du das mit "cakey"? Bisher hatte ich aber nur günstiges aus der Drogerie probiert, ich hab immer Angst ein Heidengeld auszugeben für ein Produkt, das hinterher dann möglicherweise genau so unbrauchbar ist.^^"
Meinst du, da könnte das von Artdeco auch was für mich sein? Die T-Zone ist bei mir oft seeehr fettig und der Rest vom Gesicht dafür staubtrocken, Mischhaut vom feinsten. ^__^"

Liebe Grüße,
Shirley

Reply
Blondie 26. Januar 2015 - 18:03

Uiuiuiui das ist ein cooles Thema. Ich glaub da mach ich den Post direkt fertig, bevor ich es mal wieder vergesse…

Reply
ekule le 27. Januar 2015 - 19:05

Das ist ja eine tolle Idee….vielleicht schaffe ich noch mitzumachen, wenn nicht bei der nächsten Runde 😉

Herzliche Grüße, Frauke von
ekulele

Reply
Melli 28. Januar 2015 - 16:24

Bin eben durch Zufall auf deinen Blog gekommen & finde ihn echt schön, weiter so:) Ich werde in Zukunft jedenfalls öfter vorbeischauen:)

Liebste Grüße, Melli
http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/
Vielleicht hast du ja auch Lust bei mir mal vorbeizuschauen, freue mich über jeden neuen leser:)

Reply
Maike K 28. Januar 2015 - 16:26

😀 Ich stelle mir morgens sogar extra 3 Wecker, weil das ganze sonst nichts werden würde ^^
Deine Produkte sind richtig super! Und die Lippenstift Farben sehen wirklich alle toll aus! Das Thema war wieder ganz meins. Hab auch gerade meinen Post dazu hochgeladen. Danke für die tolle Blogreihe! Die macht wirklich immer Spaß!

Liebe Grüße, Maike

Reply
* Ami. 28. Januar 2015 - 17:19

Endlich bin ich wieder bei deinen Top 3 dabei 🙂

Reply
Dine 30. Januar 2015 - 19:00

ich fand das Thema super interessant und hab gerne die Posts der anderen gelesen 🙂 Weiter so 😉

Reply
Zimtschnute 30. Januar 2015 - 21:25

Ein schönes Thema, … ich bin auch morgens immer "kurz vor knapp" 🙂
Hab noch ein schönes Wochenende…
LG Sabine

Reply
Maegwin 2. Februar 2015 - 19:57

Das war doch mal wieder eine schöne Kategorie, wo vermutlich jeder etwas beitragen kann. Ich bin irgendwie immer knapp, weil ich mich immer für "…nur noch 5 Minuten" im Bett entscheide.

LG

Reply
Blogparade - Meine Top 3 Beauty Essentials - Kyra's Welt 7. Mai 2016 - 22:17

[…] Wenn ihr ebenfalls bei der „Meine Top 3“-Blogparade mitmachen wollt, schaut einfach hier vorbei […]

Reply
Meine Top 3 Beauty Essentials – beautyandthebeam.de 6. Juni 2016 - 21:22

[…] diese Runde mache ich wieder bei der Top 3 Blogparade von Diana mit. Wie ihr bestimmt schon erfahren habt liebe ich diese Blogparade von Diana und freue […]

Reply
Blogparade Meine Top3 Beauty Essentials – Rosegold & Marble 6. März 2017 - 1:45

[…] aber sicher erwache ich aus meinem Winterschlaf. Muss ich auch dringend, denn fast hätte ich noch Dianas aktuelle Top3 auf ineedsunshine verpennt. Und dabei war mir von vorn herein klar, da muss ich unbedingt […]

Reply

Leave a Comment