Home Allgemein Allerlei: Das kannst du in die Tonne kloppen…

Allerlei: Das kannst du in die Tonne kloppen…

by Diana
Da mir das Blogger-Gen schon in Fleisch und Blut übergangen ist, habe ich selbstverständlich immer die Kamera (und neuerdings mein tolles neues Smartphone) griffbereit, um euch an meinem belanglosen Alltagsgedöns teilhaben zu lassen. Diese kunstvollen Mülltonnen habe ich neulich vor dem 31Knots Konzert in Wiesbaden entdeckt und mein erster Gedanke war: Darüber musst du bloggen!

Nimmt mein neues Leben als Blogger etwa schon nach wenigen Monaten bedenkliche Ausmaße an oder sind solche Gedankengänge völlig normal? 
Geht es euch genauso, dass ihr ständig ein potentielles Thema für euren nächsten 
Blogbeitrag wittert?
4 comments

Ähnliche Beiträge

4 comments

Schrödingers Katze 24. Mai 2011 - 21:25

Die sind ja voll cool, ich will auch ne Müll-Kuh!

Reply
Lynie 25. Mai 2011 - 6:41

Dass dir das ins Blut übergegangen ist find ich toll ;_; Ein Grund weshalb ich selten Blogge sind vor allem die Bilder. Ich hab nicht immer die Kamera dabei und meistens fehlt mir die Motivation die Bilder auch noch zu bearbeiten XDDD
Und nur Text ist ja blöd ^^

Die Mülltonnen sind genial xDDD Ich schließe mich meinem Vorredner an… Die Müll-Kuh!!!!

Reply
DasJules 25. Mai 2011 - 7:22

Wegen so etwas finde ich immer das es sich lohnt den Fotoapparat im Anschlag zu haben. Die teile sind ja mal voll cool ^^

MfG Jules

Reply
Betisa Cosmetics 25. Mai 2011 - 20:53

Die sind ja cool! An meiner eigenen Mülltonne hab ich mich auch ausgetobt. Hab sie vor Jahren mit Parfüm-Werbung aus Zeitschriften beklebt 😉 Das ist gefühlte Ewigkeiten her, aber man sieht, mein Beauty Herz hat damals schon geschlagen.
LG, Solana

Reply

Leave a Comment