Home Allgemein Allerlei: Von Blumen und Riesenkarpfen

Allerlei: Von Blumen und Riesenkarpfen

by Diana
Neulich haben wir das sonnige Wetter (der Sommer ist zurückgekehrt!) für einen kleinen Ausflug in den Karlsruher Stadtgarten genutzt. Obwohl ich schon mehrere Jahre in Karlsruhe wohne, war dies mein erster Besuch im Stadtgarten. Ich habe natürlich auch fleißig Fotos geknipst und die schönsten möchte ich euch nicht vorenthalten.
Nach meinen Fotos zu urteilen habe ich eine kleine Schwäche für Blumen 😉 Wir haben auch eine Fahrt mit der Gondoletta gemacht, was ich den Karlsruhern unter euch wirklich empfehlen kann, da man jede Menge (aufdringlicher) Enten und riesige Monsterkarpfen zu Gesicht bekommt, während letztere einem ihr beeindruckendes Maul entgegenstrecken und auch gerne mal eine kleine Showeinlage in Form eines Luftsprunges einlegen!

Der kleine Ausflug fühlte sich richtig schön nach Sommer an. Ich hoffe der Sommer bleibt uns noch ein Weilchen erhalten, nachdem er sich die letzten Wochen kaum blicken ließ.

Wie nutzt ihr das (hoffentlich auch bei euch vorhandene) schöne Sommerwetter? Wie verbringt ihr die warmen Tage am liebsten?
3 comments

Ähnliche Beiträge

3 comments

Schrödingers Katze 23. August 2011 - 21:42

Haha, so Riesenkarpfen kenn ich, die betteln richtig! Von einem Pelikan hab ich mich im Stadtgarten mal anschnabeln lassen. Machen sie aber nur wenn man ihnen auf die Pelle rückt. 😉

Reply
Sanzibell 24. August 2011 - 9:44

voll schöne bilder <3 besonders das mit den fischen 🙂
Lieben Gruß

Sanzibell.com

Reply
Sandrina 24. August 2011 - 15:54

Ist der Stadtgarten der Zoo oder was anderes ?

Reply

Leave a Comment