Home Anzeige ASUS ZenFone 4 Selfie Pro: Das perfekte Selfie-Smartphone & 10 ultimative Tipps für bessere Selfies

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro: Das perfekte Selfie-Smartphone & 10 ultimative Tipps für bessere Selfies

by Diana
ASUS ZenFone 4 Selfie Pro Smartphone beim Launch Event in Rom und Fotografie Tipps für bessere Selfies und Handy Bilder

Anzeige // Zum Launch-Event des neuen ASUS ZenFone 4 Smartphones ging es für mich letzte Woche zusammen mit anderen Bloggern und Instagrammern nach Rom. Wie aufregend! Ich war schon total gespannt auf das neue ASUS ZenFone 4 und was uns in Rom erwarten würde. Als Blogger mal hinter die Kulissen schauen zu dürfen, was sonst nur Presseleuten vorbehalten ist, finde ich immer total spannend.

Ein Blogger ohne Smartphone? Unvorstellbar! Auch auf unserer Reise nach Rom hatte ich euch live in den Instagram Stories dabei, damit ihr immer auf dem Laufenden bleiben konntet. Doch nicht nur für uns Blogger ist das Smartphone inzwischen unverzichtbar. Auch als Mutter weiß ich es sehr zu schätzen, jederzeit einen schönen Moment mit meiner Tochter mit der Handykamera festhalten zu können.

Mit ASUS nach Rom: Das neue ASUS ZenFone 4

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro Smartphone beim Launch Event in Rom und Fotografie Tipps für bessere Selfies und Handy Bilder

Foto mit dem ASUS ZenFone 4 Selfie Pro (bearbeitet)

Zusammen mit Lisa von Lovelycatification ging es für mich am Donnerstag bereits früh los Richtung Rom. Dorthin hatte ASUS nämlich Journalisten und Blogger eingeladen, um beim großen Launch-Event seines neuen Smartphones dabei zu sein. In Rom wurden wir herzlich bei schönstem Wetter auf der Terrasse des A. Roma Lifestyle Hotels vom deutschen ASUS-Team empfangen.

Das Highlight: Wir durften zusammen mit den anderen eingeladenen Gästen aus Deutschland bereits vor dem offiziellen Launch-Event das neue ASUS ZenFone 4 unter die Lupe nehmen! Dass es sich dabei aber gleich um fünf neue Smarpthones handeln würde, damit hatte ich nicht gerechnet!

Die Überraschung war also groß, als jeder von uns ein anderes ASUS ZenFone 4 überreicht bekam. Teilweise sogar in unterschiedlichen Farben! Ich darf das neue ASUS ZenFone 4 Selfie Pro in der wunderschönen Farbe Sunlight Gold testen und habe fast alle Fotos in diesem Beitrag damit gemacht! Achtet auf die Bildunterschriften, um mehr zu erfahren. Die Qualität der Kamera, auch bei schlechten Lichtverhältnissen, finde ich unglaublich gut.

Das beeindruckende ASUS Launch-Event in Rom: WE LOVE PHOTO

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro Smartphone Beispiel Foto bei Dunkelheit und schlechtem Licht beim Launch Event in Rom und Fotografie Tipps für bessere Selfies und Handy Bilder

Foto mit dem ASUS ZenFone 4 Selfie Pro (unbearbeitet)

Das Event fand im futuristisch anmutenden Convention Center in Rom statt. Was für ein beeindruckendes Gebäude! Nach einer Ansprache des ASUS CEO Jerry Shen wurden uns die verschiedenen Modelle in einer beeindruckenden Bühnenshow genauer vorgestellt. Auch viele Beispielfotos bekamen wir zu sehen, um uns einen Eindruck von der guten Kamerafunktion machen zu können.

Umso toller fand ich es natürlich, dass ich mein neues ASUS ZenFone 4 Selfie Pro bereits in den Händen hielt und damit selbst fleißig Fotos machen konnte. Mit meinem alten Smartphone hätte ich diese Bilder bei Dunkelheit niemals so gut hinbekommen. Ich bin immer noch total begeistert von der Kameraqualität.

Nach dem spannenden Vortrag gab es noch leckeres Essen am Buffet und Live Musik mit dem französischen DJ und Plattenproduzenten Bob Sinclair, den ihr bestimmt durch den Song „Love Generation“ kennt. Ich fand das ASUS Launch-Event wirklich beeindruckend und habe mich sehr gefreut, dass ich live dabei sein durfte.

ASUS ZenFone 4: Das ideale Smartphone für alle Fotoliebhaber?

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro Smartphone Test Foto bei Dunkelheit beim Launch Event in Rom und Fotografie Tipps für bessere Selfies und Handy Bilder

Foto mit dem ASUS ZenFone 4 Selfie Pro (bearbeitet)

Schon das Motto „We Love Photo“ verrät uns, worauf ASUS bei seinen neuen Smartphones besonders viel Wert gelegt hat: die Kameras! Für die meisten von uns ist das Smartphone längst der Ersatz für Digitalkameras & Co geworden. Auf Events spare ich mir inzwischen sogar das Mitschleppen meiner schweren Spiegelreflexkamera und mache die meisten Bilder mit meinem Smartphone. Schließlich haben wir das Handy immer dabei und griffbereit.

Daher hat ASUS alle seine neuen Smartphones der ZenFone 4-Serie mit einer Dual-Kamera ausgestattet. Die verschiedenen ASUS ZenFone 4 Modelle unterscheiden sich zwar alle in Ausstattung und Design, legen aber alle Wert auf eine gute Kamerafunktion.

Wer zum Beispiel ein Smartphone mit besonders viel Akkuleistung sucht, das sogar als Powerbank genutzt werden kann, sollte sich mal Lisas Beitrag zum ASUS ZenFone 4 Max durchlesen.

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro Smartphone Beispiel Foto bei Dunkelheit und schlechtem Licht beim Launch Event in Rom und Fotografie Tipps für bessere Selfies und Handy Bilder

Foto mit dem ASUS ZenFone 4 Selfie Pro (unbearbeitet)

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro Smartphone Beispiel Foto bei Dunkelheit und schlechtem Licht beim Launch Event in Rom und Fotografie Tipps für bessere Selfies und Handy Bilder

Foto mit dem ASUS ZenFone 4 Selfie Pro (unbearbeitet)

Für mich persönlich ist das Highlight der neuen ASUS Generation das ASUS ZenFone 4 Selfie Pro, welches ich selbst zum Testen erhalten habe. Denn mit seiner dualen Selfie-Kamera hebt es sich von anderen Geräten auf dem Markt ab und ist das ideale Smartphone für alle Blogger und Instagrammer! Daher möchte ich euch im Folgenden mein neues Smartphone etwas genauer vorstellen.

Interessante Infos & Fakten zum ASUS ZenFone 4 Selfie Pro

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro Smartphone beim Launch Event in Rom und Fotografie Tipps für bessere Selfies und Handy Bilder

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro

Das ASUS ZenFone 4 Selfie Pro ist das perfekte Selfie-Smartphone, denn im Gegensatz zu den anderen neuen ASUS Smartphones hat es seine Dual-Kamera auf der Vorderseite! Das bedeutet mehr Platz für’s Selfie oder Wefie. Als Wefie bezeichnet man übrigens ein Selfie von mindestens zwei Personen auf einem Bild. Ihr bekommt also mehr Leute oder mehr vom schönen Hintergrund im Urlaub auf euer Foto.

Das Smartphone hat außerdem ein edles Unibody-Metallgehäuse. Das 5,5“ große, kratzfeste Full HD AMOLED Display ist besonders leuchstark und kontrastreich. Mit gerade mal 6,85 mm ist das Smartphone super dünn und leicht, dabei aber auch unglaublich stabil. Erhältlich ist es in den drei schönen Farben: Rouge Red, Sunlight Gold und Deepsea Black.

Viele weitere Infos zum ZenFone 4 Selfie Pro findet ihr natürlich auch auf der ASUS Webseite!

Lichtempfindliche Dual-Frontkamera mit 120°-Weitwinkelobjektiv: Schöne Selfies bei Tag und Nacht

Selfies bei schlechten Lichtverhältnissen am Abend oder bei Nacht, Selfie-Videos in 4K-Qualität, Portraits oder Gruppenaufnahmen? Das neue ASUS ZenFone 4 Selfie Pro macht es mit seiner ASUS SuperPixel™-Frontkamera möglich.

Die Dual-Frontkamera kombiniert eine lichtempfindliche 24 MP DuoPixel™-Hauptkamera mit Sony IMX362 Sensor, ƒ/1.8 Blende und ASUS SuperPixel™ Engine mit einer zweiten 5-Megapixel-Kamera mit 120°-Weitwinkelobjektiv.

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro Smartphone beim Launch Event in Rom und Fotografie Tipps für bessere Selfies und Handy Bilder

Selfie mit ASUS ZenFone 4 Selfie Pro: Weitwinkelobjektiv, Beauty-Filter und Portraitmodus

Leistungsfähige und lichtempfindliche 16 MP SuperPixel™-Rückkamera

Mit dem 0,03 s Phasenerkennungs-Autofokus und elektronischem Bildstabilisator werden die Fotos auch bei schlechten Lichtverhältnissen scharf und detailliert (wie ihr an den Fotos hier im Beitrag sehen könnt). Der Autofokus mit Phasenerkennung ist vergleichbar mit den Systemen, die sich in professionellen DSLR-Kameras finden.

Außerdem ist es möglich, Aufnahmen im RAW-Format zu schießen und zu speichern. Im Pro Modus können Weißabgleich, ISO-Einstellungen, der Lichtwert (LW) und vieles mehr nach eigenen Wünschen angepasst werden.

Weitere Highlights

  • Verschiedene Aufnahmemodi für das perfekte Selfie: Auto, Beauty, Portrait (Aufnahmen mit Tiefenschärfeeffekt), Selfie Panorama und GIF Animation
  • Soft-Light LED Blitz für schönere und natürlichere Hauttöne
  • ASUS SelfieMaster App
  • Akku: 3.000 mAh
  • Arbeitsspeicher 4 GB
  • Interner Speicher 64 GB
  • Fingerabdruck Sensor
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 625, Octa-Core

10 Tipps für bessere Selfies mit eurem Smartphone

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro Smartphone beim Launch Event in Rom und Fotografie Tipps für bessere Selfies und Handy Bilder

Selfie mit dem ASUS ZenFone 4 Selfie Pro (automatischer Beauty-Filter und Portraitmodus)

Und wenn wir in diesem Beitrag schon vom idealen Selfie-Smartphone sprechen, möchte ich euch noch paar einfache Tipps für bessere Selfies mit auf den Weg geben, die sich schnell und unkompliziert umsetzen lassen. Wir alle möchten uns selbst von unserer schönsten Seite zeigen. Mit diesen Tipps holt ihr das Beste aus euren Selfies für Instagram, Snapchat oder den Blog heraus!

  1. Auf gutes und möglichst natürliches Licht achten! Wenn ich ein Selfie machen möchte, stelle ich mich meist vor ein Fenster. Denn dadurch wirkt das Gesicht automatisch wie weichgezeichnet und es entstehen keine unschönen Schatten.
  2. Auf den Hintergrund achten: Vor allem wenn das Selfie für Instagram sein soll, sollten keine anderen Personen im Hintergrund zu sehen sein. Ein unruhiger oder zu bunter Hintergrund wirkt unharmonisch und lenkt zu sehr ab.
  3. Schokoladenseite finden: Probiert verschiedene Winkel zum Fotografieren aus und sucht eure Schokoladenseite. Das ist die Seite eures Gesichts, die symmetrischer aussieht. Es ist ganz normal, dass man nicht aus jeder Position vorteilhaft aussieht.
  4. Sparsam mit Filtern umgehen: Mit dem ASUS ZenFone 4 Selfie Pro hat man direkt die Möglichkeit verschiedene Beauty-Filter zu verwenden. Aber auch auf Apps kann man zurückgreifen. Mit dem Weichzeichner sollte man allerdings sparsam umgehen, sonst wirken die Gesichtskonturen schnell unscharf.
  5. Klischee-Posen vermeiden: Schmollmund (auch bekannt als Duckface) wirkt nur noch unfreiwillig komisch.
  6. Stärker schminken: Die Kamera schluckt viel Makeup, daher kann man beim Schminken ruhig etwas stärker auftragen.
  7. Die Frontkamera nutzen, um den richtigen Bildausschnitt zu finden. Das ASUS ZenFone 4 Selfie Pro hat seine Hauptkamera mit 24 Megapixeln sogar auf der Frontseite.
  8. In die Linse schauen, nicht auf den Bildschirm!
  9. Lächeln! Ein freundliches Gesicht wirkt automatisch schöner und sympathischer.
  10. Der richtige Abstand: Der eigene Arm ist ein gutes Maß für den perfekten Selfie-Abstand. Der Arm wird fast ganz ausgestreckt und leicht angewinkelt. Wer noch mehr vom Hintergrund, Outfit oder noch weitere Personen fotografieren möchte, kann beim ASUS ZenFone 4 Selfie Pro die duale Frontkamera nutzen. Damit gelingt mühelos das perfekte Wefie (ein Gruppen-Selfie).

Mein Fazit zum ASUS ZenFone 4: Das perfekte Smartphone für Blogger?

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro Smartphone beim Launch Event in Rom und Fotografie Tipps für bessere Selfies und Handy Bilder

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro (Farbe Sunlight Gold)

Ich gebe es zu: Die meisten Fotos im Alltag (vor allem von meiner Tochter) mache ich mit meinem Smartphone! Es ist einfach praktisch, denn man hat es immer dabei, es ist leicht und es nimmt keinen Platz weg. Selbst im Urlaub greife ich aus Bequemlichkeit meist auf das Smartphone zum Fotografieren zurück. Und habe die Bilder gleich auf meinem Handy, um sie per Whatsapp an die Großeltern oder Freunde zu verschicken.

Auch als Blogger lege ich viel Wert darauf, dass mein Smartphone eine gute Kamera hat! Vor allem für Instagram und Events brauche ich eine einfache und bequeme Lösung, um schöne Fotos machen zu können.

Mit meinem neuen ASUS ZenFone 4 Selfie Pro Smartphone bin ich sehr zufrieden, denn es bietet nicht nur eine duale Selfie-Kamera und verschiedene Beauty-Filter für das perfekte Selfie, sondern macht mit seiner lichtstarken Kamera auch bei schlechten Lichtverhältnissen scharfe und detailreiche Bilder, wie ihr an den Fotos in diesem Beitrag sehen könnt!

Zudem ist das Smartphone sehr leicht und dünn und benötigt dadurch kaum Platz in der Handtasche. Auch optisch macht es eine gute Figur und ist in drei tollen Farbvarianten erhältlich. Für mich die idealen Eigenschaften für das perfekte Blogger-Smartphone!

In freundlicher Zusammenarbeit mit ASUS

42 comments

Ähnliche Beiträge

42 comments

Anna 28. September 2017 - 19:36

Wow, das Smartphone sieht echt genial aus! Ich mag es richtig gerne, wenn Handys stylisch aussehen und das ist bei diesem hier definitiv der Fall. Deine Selfies sehen auch klasse aus. Danke für die super tollen Tipps! Mir fallen Selfies nämlich immer ziemlich schwer, haha. Ich gucke oft ziemlich doof in die Kamera.

Ganz liebe Grüße

Anna <3

Reply
Diana 28. September 2017 - 20:10

Danke Anna für dein Feedback! Das Smartphone sieht echt super aus. Ich mag auch die Farbe sehr gerne 🙂 Freut mich, dass dir die Selfies gefallen. Mit etwas Übung und den richtigen Tipps klappt das mit den Selfies eigentlich ganz gut 😉 Hoffe meine Tipps konnten dir weiterhelfen.

Reply
Julia 29. September 2017 - 8:01

Das sieht echt toll aus!
Die Frontkamera ist ja mega gut!
Das stört mich an meinem Samsung so sehr, dass die Frontkamera halt nicht so dolle ist.
Wenn man mal sein Makeup fotografieren will, wird es nie richtig knackig.
Jetzt hab ich meins zwar noch nicht so lange und werde es definitiv noch behalten, aber in Zukunft ist Asus wohl mal ein Blick wert.

Reply
Diana 29. September 2017 - 11:56

Danke Julia für dein Feedback! Ja die Frontkamera ist echt genial. Da hatte mein altes Smartphone nämlich auch seine Schwächen. Gerade wenn man mal Looks für den Blog fotografieren möchte oder so, werde ich in Zukunft einfach mein neues Smartphone verwenden. Ist viel praktischer und einfacher als mit der schweren Spiegelreflexkamera 😉

Reply
Lisa 29. September 2017 - 11:01

Die Selfies sehen voll mega aus! War so schön dich wieder zu sehen und zusammen das Event zu besuchen :)))

Reply
Diana 29. September 2017 - 11:57

Danke! Bin total begeistert wie gut die Bilder werden 🙂 Hat mich auch riesig gefreut dich wiederzusehen 🙂

Reply
Billchen 30. September 2017 - 10:03

Die Kamera ist ja wirklich toll und die Selfies sehen super aus. Ich ärgere mich immer über die schlechte Kamera im iPhone, vielleicht wird es doch irgendwann mal ein anderes Handy 🙂

Liebe Grüße
Sybille von Billchen’s Beauty Box

Reply
Diana 1. Oktober 2017 - 10:49

Ich habe selbst kein iPhone und kann es daher nicht vergleichen. Aber die Kamera von meinem neuen ASUS ist viel besser als bei meinem LG Handy und ich denke die Bilder sprechen für sich. Die Lichtverhältnisse im Dunkeln waren alles andere als optimal, die Bilder sind aber trotzdem super geworden 🙂

Reply
Anna Nasser 30. September 2017 - 17:05

Wow das Smartphone gefällt mir echt gut 🙂 macht wirklich wunderschöne Selfies <3

Reply
Diana 1. Oktober 2017 - 10:50

Danke Anna für den Feedback 🙂

Reply
Mandy H. 30. September 2017 - 20:25

Wow das Smartphone klingt super! Und Danke für die tollen Tipps 🙂 .

Reply
Diana 1. Oktober 2017 - 10:52

Sehr gerne, freut mich dass dir mein Beitrag gefällt 🙂

Reply
DLA 30. September 2017 - 21:56

ja, die neueren handies haben z.t. sehr gute kameras. für den 0815 alltag allemal ausreichend. auch für einen ‚urlaubs schnappschuss‘ reicht mir meist ein handybild aus. die alternative dazu wäre, die riesige kamera mitzuschleppen. meist kommt dann doch eher das handy mit…

Reply
Diana 1. Oktober 2017 - 10:54

Ja ich hatte schon oft die Spiegelreflexkamera im Urlaub dabei und sie dann doch kaum verwendet, weil es zu unpraktisch ist.

Reply
Anja S. 30. September 2017 - 21:57

Hey Süße, klingt ja nach einem tollen Smartphone. Ich bereue eh schon, dass ich mir letzte Woche das iPhone 6 plus gekauft habe.
Liebe Grüße
Anja von Castlemaker.de

Reply
Diana 1. Oktober 2017 - 10:55

Ohje, das tut mir leid, dass du deinen Kauf schon bereust!

Reply
Katrin H. 1. Oktober 2017 - 8:07

Wow, das klingt echt klasse mit der Kamera und die Fotos sind super toll geworden. Ich wusste gar nicht das ASUS auch Handys erstellt. Danke für die Tipps, die werden beim nächsten Selfie bedacht 🙂

Reply
Diana 1. Oktober 2017 - 10:56

Freut mich, dass dir mein Beitrag gefallen hat 🙂 Und viel Spaß beim Umsetzen der Selfie-Tipps 🙂

Reply
diealex 1. Oktober 2017 - 13:52

Hallo,
gut, dass nochmal jemand daruaf hinweist, dass das Duckface wieder out ist. Inzwischen kann ich es ja echt nicht mehr sehen ohne anzufangen hysterisch zu kichern… 😉
Viele Grüße, die Alex

Reply
Diana 12. Oktober 2017 - 18:25

Danke für dein Feedback und ja diesen Punkt musste ich aufnehmen 😀

Reply
Sunny 1. Oktober 2017 - 14:36

Klingt nach einem super Teil 😉
Die Fotos sind wirklich toll!
LG, Sunny

Reply
Diana 12. Oktober 2017 - 18:26

Danke für deinen Kommentar. Die Fotos werden wirklich super 🙂

Reply
Margareta Gebhardt 1. Oktober 2017 - 18:32

Hallo ,

vielen Dank für den interessanten Beitrag und tolle Tips.
Tolle Fotos.

Liebe Grüße Margareta

Reply
Diana 12. Oktober 2017 - 18:29

Sehr gerne Margareta 🙂

Reply
Malin 1. Oktober 2017 - 18:54

Das sieht super aus! Ich finde es immer sehr wichtig, in jedem Moment ein brauchbares Foto schießen zu können. Das ging mit meinen alten Schrott-Handys lange nicht, haha. Jetzt habe ich auch ein gutes – von LG 🙂

Liebe Grüße,
Malin |Spark&Bark
xx

Reply
Diana 12. Oktober 2017 - 18:30

Danke für dein Feedback Malin! Ich hatte vorher auch ein LG Smartphone. Das ASUS macht aber tatsächlich noch bessere Bilder. Eine gute Fotoqualität ist echt wichtig für mich. Nicht nur als Blogger 😉

Reply
Glam&Shine 1. Oktober 2017 - 20:31

Danke für deine Tipps. Die sind wirklich sehr hilfreich. Die Bilder sind sehr überzeugend, wow! Ich muss mal darüber nachdenken, mir sie auch zuzulegen. Vielen Dank für deinen sehr schönen, hochwertigen Beitrag.

Reply
Diana 12. Oktober 2017 - 18:30

Danke für deinen lieben Kommentar. Freut mich, dass dir meine Tipps gefallen und sie hilfreich für dich waren 🙂

Reply
Avaganza 1. Oktober 2017 - 20:34

Wow! Die Qualität der Fotos ist ja sehr überzeugend! Da kann mein iPhone nicht mithalten. Das Event scheint toll gewesen zu sein und Rom ist ja sowieso immer eine Reise wert :-)!

Liebste Grüße
Verena

Reply
Diana 12. Oktober 2017 - 18:31

Danke Verena für deinen Kommentar. Da ich nie ein iPhone hatte, kann ich dies leider nicht beurteilen. Umso besser, dass du deinen Eindruck mit uns teilst 🙂

Reply
Apfelkern 2. Oktober 2017 - 10:18

Das Wort Wefie habe ich noch nie gehört… klingt bis jetzt auch noch sehr unrund und seltsam in meinem Kopf. Mal schauen, ob sich das auch durchsetzt.

Das klingt alles nach einem sehr spannenden Gerät. Ich frage mich gerade, ob Asus das Android Betriebssystem eigentlich auch stark modifiziert oder ob es nah an meinem geliebten Vanilla Android dran ist. Jetzt wäre nur noch spannend zu wissen, wie teuer so ein Zenfone denn ist – denn die Bilder in deinem Post sind sehr überzeugend!

Reply