Home Allgemein Ausprobiert: Essence Nagellack „Mauve Like A Rockstar“ (Rebels LE)

Ausprobiert: Essence Nagellack „Mauve Like A Rockstar“ (Rebels LE)

by Diana
Meine Highlights aus der Essence Rebels LE hatte ich euch ja bereits vorgestellt (hier nachzulesen). Besonders gut hat mir der semi-matte Latex Nail Polish „Mauve Like A Rockstar“ gefallen. Der Nagellack hat 8ml Inhalt und kostet 1,75€.

Meine Meinung

Longlasting ist hier eindeutig Programm. Ich hatte den Lack ohne Überlack 6 Tage auf den Nägeln und er sah immer noch toll aus (nur minimale, kaum sichtbare Tipwear)! Lediglich einen Unterlack habe ich verwendet. Die Deckkraft war ebenfalls sehr gut, eine Schicht hätte theoretisch schon ausgereicht. Aber für ein optimales und gleichmäßiges Ergebnis lackiere ich immer zwei Schichten. Nur die Konsistenz war mir etwas zu dickflüssig und der Auftrag gestaltete sich etwas schwieriger. Letztlich hatte ich dann etwas zu viel Lack auf den Nägeln, so dass das Durchtrocknen nicht mehr richtig funktioniert hat. Da ich auf den Überlack verzichtet habe, um den semi-matten Effekt nicht zu zerstören, ergaben sich dann doch noch über Nacht ein paar wenige Abdrücke. Das Ergebnis hat dies aber entschädigt, der Mauveton ist wirklich wunderschön und auch das semi-matte Finish gefällt mir gut. Je nach Lichteinfall sieht man auch den zarten Schimmer. Ein toller Lack zu einem Minipreis.

Fazit

Ich kann den Lack jedem, dem die Farbe und das Finish gefällt, guten Gewissens weiterempfehlen. Die Deckkraft war sehr gut und die Haltbarkeit hat mich wirklich begeistert. Der Lack hielt bei mir ohne Überlack sechs Tage auf den Nägeln und zeigte nur minimale, kaum sichtbare Tipwear. Lediglich der Auftrag ist etwas zickiger, da die Konsistenz doch relativ dickflüssig ist. Da man wegen der dickflüssigen Konsistenz schnell zu viel Lack auf den Nägeln hat, trocknet der Lack nur schlecht durch. Wer wie ich dann auch noch auf den Überlack verzichtet, riskiert ein paar Abdrücke. Deshalb ziehe ich eine Sonne ab und gebe dem Lack 3 von 4 möglichen Sonnen und somit ein „gut / kann ich weiterempfehlen“. Ich werde den Lack weiterhin gerne verwenden, aber dann vielleicht doch lieber mit einem Überlack.

Wie gefallen euch die Lacke aus der Essence Rebels LE? Hattet ihr auch Probleme mit der etwas dickflüssigeren Konsistenz? Haben die Lacke bei euch auch so lange auf den Nägeln gehalten?

10 comments

Ähnliche Beiträge

10 comments

Schrödingers Katze 4. Mai 2012 - 11:05

Der Lack ist wirklich schön und das Finish gefällt mir richtig gut. Leider geht bei mir nichts ohne Überlack, daher ist er nichts für mich.

Reply
Ahnungslose Wissende 4. Mai 2012 - 11:38

Hach ja, die Farbe ist einfach anschmachtungswürdig und da ich im Norden meinen 5. Lack gekauft habe…ist ja mein Gelübde (*huts*) ja eigentlich hinfällig, oder? 😉

Liebe Grüße…

Reply
Stephie 4. Mai 2012 - 12:09

Das Finish gefällt mir überraschenderweise auch sehr, sehr gut! LG

Reply
CraziSchnuggi 4. Mai 2012 - 15:35

Das Finish sieht echt klasse aus. 🙂 gefällt mir mir gut und die Farbe ist auch hübsch. Auf den Nägeln gefällt sie mir noch besser.

Reply
Roselyn 4. Mai 2012 - 16:41

Tolle Farbe! Gefällt mir gut 🙂

Reply
Melissa 4. Mai 2012 - 18:56

Oh, die Farbe sieht ja viel schön aus als in der Flasche!!!

Reply
I_need_sunshine 8. Mai 2012 - 20:59

@Ahnungslose Wissende Hihi, genau weg mit dem Nagellack-Kaufverbot 😉

Reply
OktoberKind 10. Mai 2012 - 13:07

Die Farbe gefällt mir an dir sehr gut. Im Laden fand ich den Lack nicht beachtenswert, aber ich denke, ich werde das nochmal überdenken… 🙂

Reply
hellokittie 11. Mai 2012 - 7:45

die Farbe gefällt mir sehr gut 🙂

Reply
Patricia 12. Mai 2012 - 13:29

Oh, die Farbe sieht aufgetragen ja viel hübscher aus. 🙂

Reply

Leave a Comment