Home Wochenrückblick Top of the Week #33 – Instagram, Beauty News & Klick Tipps

Top of the Week #33 – Instagram, Beauty News & Klick Tipps

by Diana
Beautyblog Top of the Week mit Beauty News und Klick Tipps

 

Hallo ihr Lieben! Ich bin zwar etwas spät dran, aber meinen Wochenrückblick möchte ich trotzdem gerne noch nachholen. Die letzte Woche war recht ereignisreich und ich stelle immer wieder fest, dass ein Vollzeitjob, Hausbau und Bloggen nur selten unter einen Hut passen und somit muss das Hobby leider etwas zurückstecken. Mein Motto letzte Woche lautete übrigens: „Ärgere dich nicht über Dinge, die du eh nicht (mehr) ändern kannst!“. Ich glaube mit so einem Motto baut es sich gleich etwas entspannter 😉

Instagram

 

Frühling und Müller Milch
Das Wetter war ja mal wieder mehr als frühlingshaft und überall grünt und blüht es bereits. Leider hatte ich so gut wie keine Zeit das schöne Wetter zu genießen. // Stattdessen verbringe ich momentan fast jede freie Minute auf der Baustelle. Die Müllermilch war ein Spontankauf, als ich eine kleine Baustellenpaue brauchte. Schmeckte doch recht süß und muss ich zugegeben nicht nochmal unbedingt haben. Dafür kann ich inzwischen schon super mit dem Akkubohrer umgehen 😉

 

Salat mit gebratenen Pilzen und Ikea Frühstück
Ich mag ja gebratene Pilze im Salat sehr gerne! Im Karlsruher Brauhaus esse ich als alter Schwabe meist die Käsespätzle, an diesem Tag war mir aber nach etwas leichterem (Grund war die vorangegangene Süßigkeitenvöllerei) // An meinem freien Tag letzte Woche musste ich morgens zu Ikea und unsere Bestellung ändern lassen. Hätte ich mal einen Blick auf die Homepage geworfen, hätte ich festgestellt, dass dieser nicht um 9 Uhr, sondern erst um 10 Uhr öffnet! Das Restaurant macht schon eine halbe Stunde früher auf und ich bestellte mir das 1€ Croissantfrühstück. Das Beste daran war noch die heiße Schokolade und die Erkenntnis, dass ganz schön viele Leute bei Ikea frühstücken gehen 😉

 

Beauty News

 

Katy Perry Killer Queen Parfum Oh So Sheer Limitiert

 

Ein wirklich außergewöhnliches PR-Paket erreichte mich letzte Woche: Gebettet in einem lila Samtkissen kam das neue Katy Perry Killer Queen „Oh So Sheer“ Parfum an. Der limitierte Duft soll sehr zart sein und somit perfekt in den Frühling passen. Die Kopfnoten sind u.a. Pflaume und Brombeere, die Herznoten Freesie, Regenbogen-Plumeria (sagt mir nichts, macht aber gleich tolle Assoziationen im Kopf ;-)), rote Samtblume und Flieder. Die Basisnoten Cashmeran, Patchouli und flüssige Praline hören sich auch sehr lecker an. Leider konnte ich an dem Duft noch nicht schnuppern, da meine Nase momentan absolut dicht ist. Ich freue mich schon darauf ihn auszuprobieren, wenn ich wieder gesund bin.

 

Misslyn Fabrics For Nails Kollektion März

 

Ab Mitte März gibt es von Misslyn die Fabrics For Nails Kollektion. Diese umfasst zwei Denim Look Nagellacke mit jeansähnlichem, mattierten Finish, vier neue Farbnuancen der Velvet Diamond Nagellacke mit samtigen Matteffekt und Glitzeroptik und selbstklebende Nageldesigns in Netzoptik.

 

Etre Belle Nude Meets Glow Frühlingskollektion
Etre Belle Diamond Glow Compact Highlighter

Die Marke être belle kenne ich seit letztem Jahr, als ich überraschend einige Produkte zugeschickt bekam. Im Frankfurter Skyline Plaza Einkaufscenter bin ich dann zufällig über deren Shop gestolpert und ließ mir die Marke etwas genauer vorstellen. Die Marke kommt aus Heilbronn und da fühle ich mich gleich emotional verbunden, da ich in der Region aufgewachsen bin. Die Produkte sind eher höherpreisig angesiedelt. Die neue Frühlingskollektion „Nude meets Glow“ kombiniert den Nude-Look mit schimmernden Akzenten. Der Diamond Glow Compact Highlighter kommt in einer funkelnden, schwer in der Hand liegenden Puderdose daher. Der Lippenstift Electric Lips hat einen LSF von 10 und ist in zwölf Farben erhältlich.

Blog Posts der Woche

 

  • Diese Woche war es zeitlich bedingt etwas ruhig auf dem Blog. Chrissy stellte uns neue Produkte von Kiko für den perfekten Augenaufschlag vor.
  • Ich zeigte euch meine neuen Visitenkarten für den Blog. Dabei ging ich auch der Frage nach, ob man für den Blog überhaupt Visitenkarten braucht und welche Informationen draufstehen sollten.
Was waren eure Highlights der vergangenen Woche? Kennt ihr die Marke être belle bereits und habt ihr euch dieses Jahr schon Erdbeeren gekauft? Ich wünsche euch eine schöne Woche mit viel Sonne und Frühlingsgefühlen!
Alle Bilder auf Instagram: @i_need_sunshine

 

 

6 comments

Ähnliche Beiträge

6 comments

'Genusskochen 17. März 2014 - 22:20

Ahhh ich freu mich, dass meine cupcakes erwähnt wurden. Und ja. Schoko geht immer 😉
Doris

Reply
Sissy 18. März 2014 - 6:03

Ich mag diese Art von Posts total gerne 🙂 Ich war damals auch wahnsinnig überrascht, wieviele Leute tatsächlich bei Ikea frühstücken xD Das neue Katy Perry Parfum interessiert mich auch. Werde ich mal dran schnuppern, sobald es in den Läden ist. Liebe Grüße, Sissy

Reply
Lena Schnittker 18. März 2014 - 16:22

Ich habe noch keine Erdbeeren gekauft, freue mich aber schon wieder darauf! 🙂 lg Lena

Reply
Sue 18. März 2014 - 16:57

Die Nagellacke finde ich echt super 🙂

Reply
Maegwin 18. März 2014 - 18:46

Der Dufti klingt so superlecker!
Und ich frag mich sowieso immer wieder, wie Du das schaffst… mir ist schon Vollzeitjob und Bloggen (ohne Hausbau) zu viel.

LG!

Reply
Chrissy 25. März 2014 - 19:35

hihihi du hast die Osterglocken fotografiert, an denen ich fast jeden Tag vorbei laufe und denk "Oh Foto machen!" 🙂

Ich hab vollen Respekt davor, dass du ein Haus baust! Ein tolles sowieso aber die Arbeit, echt Hut ab!
Eine Frau die einen Akkuschrauber bedienen kann ist vergleichbar mit Wonderwoman, vielleicht rufe ich dich mal panisch an, ich kanns nämlich noch nicht.
Dafür klebe ich Kanten ab wie ein junger Gott :-)))

Das Brauhaus hat an dir schon einen echten Stammgast gewonnen, bravo!
Ich mag es dort auch sehr gerne und bei unserem nächsten Treffen nehme ich auch die Käsespätzle!
Schauen ob die mit denen aus dem Andibräu kongurieren können 🙂

Erdbeeren habe ich schon ganz ganz viele gekauft!
Heute leider nicht, die meisten waren entweder noch nicht reif oder schon drüber, schade :-/

Reply

Leave a Comment