Home Beauty Blog Nageldesign für Weihnachten: Glitzer French Nails | Tutorial

Nageldesign für Weihnachten: Glitzer French Nails | Tutorial

by Lilly
Nageldesign Weihnachten Glitzer French Nails Selber machen Anleitung für Glitzer Fingernägel im French Maniküre Look

Nageldesign für Weihnachten mit Glitzer French Nails – Die Feiertage stehen vor der Tür und damit auch die Frage, was soll Frau auf den Nägeln tragen? Wenn ihr wenig Zeit habt und es schnell festlich aussehen soll, dann probiert es doch mal mit Glitzer French Nails.

French mal anders: Glitzer French Nails

Die klassischen French Nails mit dem nudefarbenen Lack und der weißen Spitze kennt jeder. Um das ganze etwas festlicher zu gestalten habe ich mich mit kimono-over von essie für einen kräftigen Lilaton und einem silber Topping von U.N.T entschieden.

Glitzer French Nails selber machen Nageldesign für Weihnachten Maniküre Glitzer Nägel French Nails mit Essie Nagellack

Glitzer French Nails selber machen

Der silberne Lack ist ein klarer Lack mit ganz vielen silber Partikeln. Durch die klare Base macht er sich super als Highlighter über einem anderen Lack.

Glitzer French Nails selber machen Nageldesign für Weihnachten Maniküre Glitzer Nägel French Nails mit Essie Nagellack

Glitzer French Nails mit U.N.T silberner Glitzerlack

Nageldesign für Weihnachten: Farbe mit Topping

Ihr lackiert also ganz normal zwei Schichten kimono-over und lasst sie gut trocknen. Danach streicht ihr vorsichtig mit dem Glitzerlack von der Nagelspitze aus Richtung Finger. Nicht ganz über den Nagel, nur so weit wie ihr den Glitzer auch haben wollt. Ich habe ca. 2/3 des Nagels bepinselt. Eine dünne Schicht ist absolut ausreichend, denn erst im nächsten Schritt sorgen wir dafür, dass die Nagelspitze ordentlich glitzert.

Weihnachtliches Nageldesign: Glitzer French Nails Glitzer French Nails selber machen Nageldesign für Weihnachten Maniküre Glitzer Nägel French Nails mit Essie Nagellack

Weihnachtliches Nageldesign: Glitzer French Nails

Die Schwammtupf-Technik

Hierfür habe ich mit einem kleinen Make-up-Schwamm weiter gemacht. Ihr streicht dafür den Glitzerlack auf den Schwamm, wartet zwei Sekunden und tupft dann vorsichtig den Glitzer auf die Nagelspitze. Der Schwamm wird den Lack aufsaugen, auf der Schwammoberfläche aber bleiben die ganzen Glitzerpartikel liegen und lassen sich ganz leicht auf den Nagel auftupfen.

Nageldesign für Weihnachten Glitzer French Nails mit Essie Nagellack Glitzer Nägel mit Schwammtupf-Technik Nailart selber machen

Schwammtupf-Technik

Ich benutze dafür die kleinen, dreieckigen Schwämmchen von ebelin. Nehmt eine Schere und schneidet euch einfach die passende Größe für euren Nagel und euer Design zurecht. Ihr müsst nicht für jeden Finger ein neues Stück Schwamm nehmen. Solange der Lack nicht getrocknet ist könnt ihr den Schwamm problemlos weiter benutzen. Wenn der Lack irgendwann getrocknet ist, wird der Schwamm hart und saugt auch den Lack nicht mehr auf. Dann solltet ihr ihn ersetzen oder mit der Schere einfach den benutzten Teil großzügig abschneiden.

Weihnachtliches Nageldesign: Glitzer French Nails Glitzer French Nails selber machen Nageldesign für Weihnachten Maniküre Glitzer Nägel French Nails mit Essie Nagellack

Weihnachtliches Nageldesign: Glitzer French Nails

Den Schwammtupf-Schritt wiederholt ihr so lange, bis ihr genug Glitzer auf dem Nagel habt. Zum Schluss noch ein Topcoat drauf und fertig sind die Glitzer French Nails.

Glitzer French Nails für die Festtage

Mit einem Schwamm bekommt ihr schnell sehr viel Glitzer auf die Fingernägel, deutlich mehr als wenn ihr ihn mit dem Pinsel auftragt. Es ist für mich die beste Art Glitzer Lacke aufzutragen.

Weihnachtliches Nageldesign: Glitzer French Nails Glitzer French Nails selber machen Nageldesign für Weihnachten Maniküre Glitzer Nägel French Nails mit Essie Nagellack Nageldesign für Weihnachten

Nageldesign für die Festtage: Glitzer French Nails

Natürlich könnt ihr die Glitzer French Nails in jeder x-beliebigen Farbkombination machen. Je kälter es wird, desto lieber trage ich dunklere Farben auf den Nägeln. Da passt für mich kimono-over sehr gut. Ich kann mir aber auch ein klassisches rot in Kombination mit silber sehr gut für Weihnachten vorstellen. Der Fantasie sind da ja wie immer keine Grenzen gesetzt. Habt viel Spaß beim nachpinseln!

xoxo Lilly

Weihnachtliches Nageldesign: Glitzer French Nails Glitzer French Nails selber machen Nageldesign für Weihnachten Maniküre Glitzer Nägel French Nails mit Essie Nagellack Nageldesign für Weihnachten

Nageldesign für die Festtage: Glitzer French Nails

35 comments

Ähnliche Beiträge

35 comments

Natürlich Schöner 23. Dezember 2016 - 10:24

Sieht ja toll aus. Bei mir kam heute morgen der goldene Nagellack aus der Alterra LE „Golden Wishes“ auf die Nägel. Auch perfekt für Weihnachten 🙂

LG Michaela

Reply
Lena 23. Dezember 2016 - 14:26

Das sieht sehr schön aus, gefällt mir gut! lg

Reply
AnnLee Beauty 23. Dezember 2016 - 17:57

Einfach aber sehr schick! ♥
Liebe Grüße Stadtqrinzessin

Reply
WasserMilchHonig 23. Dezember 2016 - 18:19

Ein tolles Design. Ich habe goldene Spitzen gewählt……

Reply
Lilly 30. Dezember 2016 - 9:36

Gold finde ich zu Weihnachten auch immer sehr schön ?

Reply
Yasmina 23. Dezember 2016 - 19:00

Sehr schöne Nägel, mir gefällt die Form schon mega gut =)
Tolles Design, die Farbe is sehr hübsch und mit dem Glitzer an den Spitzen sieht es sehr edel aus.
Liebe Grüße

Reply
Lilly 30. Dezember 2016 - 9:37

Dankeschön ??

Reply
makeupinflight 23. Dezember 2016 - 19:18

Sieht sehr festlich aus. 🙂

Reply
Sassi 23. Dezember 2016 - 20:20

Wow coole Idee 🙂 Perfekt für Silvester *_*
Liebste Grüße
Sassi

Reply
Lila 23. Dezember 2016 - 21:00

Passt gut zusammen! Diese Schwämmchen hab ich für das Tupfen noch nicht verwendet. Das werde ich wohl mal tun bevor ich meien wegwerfe 😀 Ich hatte bislang so einen Küchenschwamm aber der löst sich irgendwann auf xD

Reply
Lilly 30. Dezember 2016 - 9:43

Küchenschwamm hab ich noch nicht ausprobiert. Klingt interessant, funktioniert das gut? Der Make-up Schwamm ist sehr feinporig und saugt den Lack sehr gut auf. Kann mir aber auch vorstellen, dass da Küchenschwamm genauso gut funktioniert.

Reply
TaraFairy 23. Dezember 2016 - 22:57

Sehr schick! Danke für das Tutorial!

Reply
Lilly 30. Dezember 2016 - 9:43

Gerne ?

Reply
Faye 23. Dezember 2016 - 23:22

Das ist ja mal eine Idee. Wie oft habe ich mich schon darüber geärgert, dass total viel Klarlack auf die Nägel kam, aber kaum Glitter. Danke für den Tip.
Sieht echt toll aus, das dunkelblau mit dem Glitter.

LG
Faye

Reply
Schrödingers Katze 24. Dezember 2016 - 15:53

Sehr schönes Naildesign!

Reply
Caros Schminkeckchen 25. Dezember 2016 - 1:04

Wow was für ein schönes Nageldesign.
Liebe Grüße
Caro

Reply
Beauty Mango 25. Dezember 2016 - 10:06

Ein sehr schönes Nageldesign!

Reply
Binara 25. Dezember 2016 - 12:52

Schöne Farbkokbination und gut Idee mit dem Schwamm 🙂
LG Binara

Reply
Madame Keke 25. Dezember 2016 - 14:20

Tolles Tutorial & das Design sieht super und passend aus!

Reply
Mimmy 25. Dezember 2016 - 22:32

Ich muss das mit den Gliterspitzen auch mal ausprobieren, das sieht sooo gut aus, vieleicht mache ich das zu Silvester :).

Liebe Grüße & noch tolle Weihnachtstage

Reply
Lilly 30. Dezember 2016 - 9:44

Danke ? Zu Sylvester passt das bestimmt gut!

Reply
Billchen 26. Dezember 2016 - 10:41

Ein sehr schönes Design, richtig weihnachtlich 🙂

Reply
Beauty and Pastels 26. Dezember 2016 - 10:58

Hey liebe Diana,
sehr sehr hübsch, vor allem gilt bei Glitzer: weniger ist mehr. Ich tupfe es auch am liebsten nur partiell auf. Gefällt mir viel besser als auf dem kompletten Nagel.
Liebe Grüße
Marion

Reply
Anna 26. Dezember 2016 - 15:05

Liebe Diana,

du hast echt tolle Nägel und das Design gefällt mir echt gut. 🙂

Liebe Grüße

Anna <3

Reply
Lilly 30. Dezember 2016 - 9:45

Danke ?

Reply
Julia's Beauty Blog 26. Dezember 2016 - 15:12

Super schöne Kombi! Ich trage auch gerne Glitzer auf den Nagelspitzen.

Reply
Jana 26. Dezember 2016 - 21:49

Eine super schöne Kombination! Ich kann mir gut vorstellen, das genau so an Silvester zu tragen!

Liebe Grüße ♥

Reply
Dana Magnolia 27. Dezember 2016 - 2:49

Ein ganz süsser Beitrag 🙂 Mir gefällt die Farbe vom Essie Nagellack sehr gut.

Liebe Grüsse Dana ♡

Reply
Lena 27. Dezember 2016 - 9:46

Hi liebe Diana
Das sind wirklich wunderschöne Weihnachtsnägel.
Der Trick mit dem Schwämmchen ist super.
Alles Liebe Lena

Reply
Natascha 27. Dezember 2016 - 20:28

Hallo Diana,

deine Weihnachtsnägel sind wirklich sehr schön. Sie wirken edel, aber dennoch verspielt.

Gruss
Natascha

Reply
Andrea 27. Dezember 2016 - 23:10

Sieht hübsch aus mit dem Glitzer, gefällt mir so richtig gut!

Reply
Eva 28. Dezember 2016 - 14:19

Ich finde den Base Lack alleine schon wunderschön und erst mit dem Glitzer darauf – ist dir wirklich gelungen. <3

Liebe Grüße,
Eva

Reply
Karina 28. Dezember 2016 - 17:14

Gefällt mir richtig gut. Ich mag ja im Allgemeinen alles was glitzert und das passt doch perfekt in den Winter 🙂

Reply
Lilly 30. Dezember 2016 - 9:46

Ja, finde ich auch, Glitzer geht immer ?

Reply
Jean 10. März 2017 - 0:41

Der Glitzer sieht sehr weihnachtlich aus. Vielleicht sollte man es auch in rot probieren, das finde ich eher passend zu Weihnachten als schwarz, aber die Idee ist toll.

Reply

Leave a Comment