Home Beauty Blog Tutorial: So gelingt dir mit Water Decals ein schnelles Blumen-Nageldesign!

Tutorial: So gelingt dir mit Water Decals ein schnelles Blumen-Nageldesign!

by Lilly
Water Decals Anleitung für Water Decals Blumen Nageldesign schnell und einfach auftragen und anwenden

Das Blumen-Nageldesign mit Water Decals Anleitung ist ein Gastbeitrag von Nail-Bloggerin Lilly 

Water Decals sind eine tolle Möglichkeit für ein schnelles und einfaches Nageldesign. Was genau Water Decals sind und wie die Anwendung funktioniert erfahrt ihr in meinem heutigen Nail-Tutorial.

Was ich für das Blumen-Nageldesign verwendet habe:

  • Water Decals von Born Pretty
  • Manhattan Super Gel Nail Polish Cherry Hill (Nr. 315)
  • Nr. 33 Wild White Ways von essence
  • HK Girl Topcoat von Glisten & Glow
  • ein Glas Leitungswasser
  • eine Pinzette und einen Pinsel

Water Decals Anleitung für ein schönes Nageldesign mit Blumen-Muster

Im Folgenden gibt es Schritt-für-Schritt Anleitung für ein schnelles und einfaches Nageldesign mit Blumen Muster. Dabei erfahrt ihr wie ihr die Water Decals auftragen und ein schönes Water Decals Blumen Design erstellen könnt.

1. Schritt: Basisfarbe lackieren

Pinker Manhattan Super Gel Nagellack Cherry Hill und weißer Essence Nagellack Wild White Ways

Schritt 1: Basisfarbe auftragen

Da Water Decals immer leicht transparent sind, benötigt man eine deckende Hintergrundfarbe. Auf Ring- und Zeigefinger habe ich dafür zwei Schichten des weißen Nagellacks Wild White Ways von essence lackiert.

Als Kombination dazu habe ich mich mit Cherry Hill von Manhattan für ein knalliges Pink entschieden. Hier habe ich auch zwei Schichten aufgetragen plus eine Schicht Topcoat.

Manhattan Super Gel Nail Polish Cherry Hill Blumen Nageldesign mit Water Decals Anleitung

Manhattan Super Gel Nail Polish Cherry Hill

Der Manhattan Super Gel Nagellack Cherry Hill ist unkompliziert aufzutragen. Er trocknet schnell und deckt wunderbar in zwei Schichten. Der Pinsel ist Manhattan-typisch relativ breit. Ob er wirklich 14 Tage hält, wie auf der Rückseite versprochen, kann ich leider nicht sagen, da ich normalerweise Lacke nie so lange trage. Die drei Tage auf meinen Nägeln hat er allerdings unbeschadet überstanden.

Wenn ihr mehr zu den Manhattan Super Gel Lacken erfahren wollt, schaut doch auch mal in den Beitrag Tutorial: Schnelles Punkt-Design mit Manhattan Super Gel Nail Polish.

Tutorial: Schnelles Punkt-Design mit Manhattan Super Gel Nail Polish

2. Schritt: Water Decals Anleitung – so werden sie vorbereiten

Water Decals gibt es in ganz vielen Variationen, mit großflächigen oder auch kleinen Mustern. Ich habe mir für dieses Design ein großes Blumenmuster ausgesucht.

Kennt ihr noch diese Wasser Tattoos, die man sich als Kind auf den Arm „tätowiert“ hat? Water Decals funktionieren im Grunde genauso. Das Design wird gewässert und dann aufgeklebt.

Die Water Decals, die ich hier verwendet habe, müssen erst mit einer Schere in Nagelgröße ausgeschnitten werden. Perfekt passend muss es nicht sein, ich empfehle euch allerdings das Muster immer etwas größer aus zu schneiden, so habt ihr etwas Spielraum und Sicherheit.

Vorsicht, Water Decals sind immer mit einer schützenden Kunststoff Folie bedeckt! Die sollte man unbedingt vor dem wässern abziehen, sonst bekommt ihr das Muster nachher nicht auf den Nagel.

Water Decals Anleitung für Water Decals Blumen Nageldesign schnell und einfach auftragen und anwenden

Water Decals Anwendung

Die ausgeschnittenen Water Decals werden dann, wie der Name schon vermuten lässt, in Wasser gelegt. Hier könnt ihr einfach ein Glas Leitungswasser verwenden. Wenn sie durchgeweicht sind kann man damit auch schon weiter arbeiten. Das geht relativ schnell und dauert vielleicht 20 Sekunden.

Es macht übrigens überhaupt nichts, wenn sie mal länger im Wasser liegen. Ihr könnt also ruhig auch schon gleich alle auf einmal wässern.

3. Schritt: Water Decals auftragen

Wenn ihr die Water Decals aus dem Wasser heraus nehmt, sollten sie sich einfach vom Papier lösen lassen. Mit einer Pinzette könnt ihr es dann abziehen und vorsichtig auf den Nagel legen. Achtet darauf, dass es grade bleibt und sich nicht faltet.

Water Decals Anleitung für Water Decals Blumen Nageldesign schnell und einfach auftragen und anwenden

Water Decals Blumen Design

Mit etwas Vorsicht lässt es sich auch noch ein wenig hin und her schieben. Macht es nicht gewaltsam, sonst wird das Decal schnell reißen. Wenn es da sitzt, wo ihr es haben wollt, benutzt einen trockenen und sauberen Pinsel um das Muster auf dem Nagel glatt zu streichen und an zu drücken.

Water Decals Anleitung für Water Decals Blumen Nageldesign schnell und einfach auftragen und anwenden

Water Decals auftragen

4. Schritt: Clean Up

Das Muster steht jetzt noch an allen Seiten über. Mit einem Pinsel und etwas Nagellackentferner lassen sich die überstehenden Ränder schnell und sauber entfernen.

Water Decals Anleitung für Water Decals Blumen Nageldesign schnell und einfach auftragen und anwenden

Water Decals Anleitung: Clean Up mit Pinsel und Nagellackentferner

Tragt zum Schluss noch eine Schicht Topcoat auf um euer Design zu schützen!

Mein Fazit

Ich verwende Water Decals immer sehr gerne. Sie lassen sich schnell und einfach auftragen und sind an sich recht unkompliziert in der Anwendung. Außerdem gibt es sie in allen erdenklichen Mustern mit denen ihr ein kleines Highlight auf eure Nägel setzen könnt.

Mit etwas Fingerspitzengefühl kann man das auch als Nageldesign Anfänger gut hin bekommen. Ich hoffe meine Water Decals Anleitung hilft euch dabei. Water Decals bekommt ihr übrigens in der Drogerie oder auch im Internet.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

xoxo Lilly


Weitere Nageldesigns von Lilly:

41 comments

Ähnliche Beiträge

41 comments

Sooyoona 16. Juni 2017 - 15:26

Wie genial sind die denn? Und sie sehen auch noch klasse aus 🙂

Reply
Lilly 18. Juni 2017 - 8:58

Danke ? Ich mag die auch total gerne und man hat immer ganz schnell ein tolles Design auf dem Nagel ?

Reply
FiosWelt 17. Juni 2017 - 10:56

Ich mag water deceals auch sehr gerne. Da meine Nägel aber länger sind brauche ich meist ein längeres Stück. Magst du vielleicht mal eine Anleitung zu Water Marbels machen? Die bekomme ich irgendwie nie hin.

Liebe Grüße
Fio

Reply
Lilly 18. Juni 2017 - 8:45

Danke Fio! Hehe, Water Marble ist bei mit immer so Glückssache, manchmal funktioniert es und manchmal nicht ? Aber ich kann gerne mal ein Tutorial dazu machen. Danke für den Vorschlag! ?

Reply
Beauty Mango 17. Juni 2017 - 12:38

Ich glaube ich habe noch nie Water Decals ausprobiert, aber es sieht echt schön aus!

Reply
Lilly 18. Juni 2017 - 9:00

Solltest du mal machen ? Ich mag sie sehr gerne, weil sie so unkompliziert sind ?

Reply
makeupinflight 17. Juni 2017 - 16:15

Noch nie von Water Decals gehört. Aber das Ergebnis sieht klasse aus. Danke fürs Vorstellen! 🙂

Liebe Grüße, Nina

Reply
Lilly 18. Juni 2017 - 8:46

Danke Nina! Gerne doch ?

Reply
Beauty and Pastels 17. Juni 2017 - 16:30

Hey Lilly,
das gefällt mir total gut und ich denke gerade daran, wie ich kürzlich verzweifelt auf amazon nach schönen Water Decals gesucht habe. Die hatten nur eine winzige Auswahl. Ich muss doch mal bei Bornpretty schauen, hab da früher öfter bestellt. Alle Sachen sind so günstig, nur die Lieferzeit ist etwas lange, nicht wahr?
Liebe Grüße
Marion

Reply
Lilly 18. Juni 2017 - 8:51

Hallo Marion! Ja, die Auswahl bei Born Pretty ist riesig, da wirst du auf jeden Fall fündig. Lieferzeit musst du ungefähr mit 4 bis 6 Wochen rechnen. Und du musst mit Zoll aufpassen, bei einem Warenwert über 22€ fällt da was an. Born Pretty versendet aber grundsätzlich versandkostenfrei, also wenn du da mehr bestellen willst würde ich dir empfehlen das dann auch in mehrere Bestellungen aufzuteilen, dann kannst du den Zoll umgehen ? Liebe Grüße, Lilly

Reply
Mimmy 17. Juni 2017 - 19:45

Ich hab so ein Design mit solchen Water Decals ausprobiert, das ging bei mir total schief. Vieleicht muss ich es nochmal testen. Deine Umsetzung sieht total schön aus, ich mag Blumenmuster im Allgemeinen sehr gerne :).

Liebe Grüße

Reply
Lilly 18. Juni 2017 - 8:57

Hallo Mimmy! Das ist mir am Anfang auch passiert. Water Decals sind immer sehr dünn und können auch mal reißen wenn man zu sehr dran zieht. Pass einfach auf, dass es sich nicht faltet, wenn du es abziehst und berühre es nur vorsichtig wenn du es auf den Nagel legst. Dann dürfte das ganz gut funktionieren. Probiers ruhig noch mal, vielleicht klappt es beim zweiten Mal besser ? Liebe Grüße, Lilly

Reply
Anna 18. Juni 2017 - 0:20

Hallo liebe Lilly,

dein Design ist mal wieder so toll geworden! Ich wünsche, ich hätte auch so ein Talent was Nagel-Designs betrifft. 😀

Liebe Grüße

Anna <3

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:30

Vielen lieben Dank Anna! ?

Reply
Billchen 18. Juni 2017 - 10:29

Bei mir ist es ewig her das ich mal Water Decals verwendet habe, sollte ich mal wieder machen 🙂 Das Design sieht hübsch aus, richtig schön sommerlich.

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:31

Danke Billchen! ?

Reply
Franzy 18. Juni 2017 - 12:52

Ohhh wie hübsch ^^
Leider habe ich für sowas gar kein Talent

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:32

Ach das glaub ich dir nicht! Meine Anfänge waren auch sehr holprig, aber man lernt immer dazu ?

Reply
Lisa 18. Juni 2017 - 13:38

Wow, richtig tolles Design,. gefällt mir total gut. Ich denke das muss ich auch mal probieren. Danke für deine Inspiration.

Liebe Grüße Lisa
Pinkybeauty.de

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:33

Danke Lisa! ?

Reply
Sissy 18. Juni 2017 - 20:01

Wie einfach das ist! Das könnte ja sogar ich als Stamping-Unfähige hinbekommen!

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:34

Haha, ja mit Stamping bin ich auch oft auf Kriegsfuß ?

Reply
Hellothanh 18. Juni 2017 - 21:07

Sieht echt schön aus. Momentan habe ich leider nicht die Zeit mir dir Nägel aufzupeppen. Mein Äffchen braucht mich noch ganz viel.

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:39

Danke ? Das kann ich mir vorstellen. Aber Nägel sind auch nicht alles, genieße die Zeit! ?

Reply
Jasmin 18. Juni 2017 - 22:38

Was für ein hübsches Nageldesign, ich finde die Blumen richtig toll.
Ich bin da leider nicht so begabt.

LG Jasmin

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:43

Danke ? ach das wird schon, wenn du es öfter mal ausprobierst. Ich hab auch nicht immer alles gleich so gut hin bekommen ?

Reply
Madame Keke 19. Juni 2017 - 5:27

Liebe Lilly, das ist ja mal richtig schön geworden. Hast du echt ganz toll hinbekommen. Ich wünschte ich hätte die Geduld 🙂 Liebe Grüße

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:44

Vielen lieben Dank ?

Reply
Eva 19. Juni 2017 - 7:27

Für so etwas bin ich meistens zu unkreativ und ungeschickt. Mich würde die Haltbarkeit der Water Decals interessieren (außer ich hab sie überlesen) Liebe Grüße ♡

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:47

Mit einem Topcoat drüber halten sie sich wie normaler Nagellack auf dem Nagel. Ich lackiere immer etwa alle zwei bis drei Tage neu, die halten die Water Decals auch auf jeden Fall auch durch ?

Reply
Anna 19. Juni 2017 - 12:01

Ich liebe Water Decals und sollte definitiv mal wieder welche nutzen. Man kann so einfach und schnell ein schickes Design zaubern. Ich werde meine also mal wieder vorsuchen 😀

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:47

Ja das stimmt ? Ich mag sie auch grade deshalb ?

Reply
Sophia 19. Juni 2017 - 13:18

Sowas habe ich früher immer verwendet, als ich noch Gelnägel gemacht habe. Eine tolle Variante um einfach tolle Designs auf den Nagel zu bekommen.

Liebe Grüße
Sophia
sophiaskleinewelt04.blogspot.de

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:49

Danke Sophia! ?

Reply
eleonora 19. Juni 2017 - 23:40

Ui, das sieht super schön aus! 🙂 Ich lackiere mir die Nägel leider nur noch ganz selten – beim Klettern ist sowieso alles sofort wieder ab 😀

Sonnige Grüße,
Eleonora >my personal lifestyle blog

Reply
Lilly 20. Juni 2017 - 16:53

Danke Eleonora! ? Ja sowas ist immer ärgerlich, wenn man so viel die Hände beansprucht und der Lack dann nicht hält ?

Reply
Andrea 21. Juni 2017 - 17:06

Das ist ja echt hübsch geworden, gefällt mir total gut!

Liebst,
Andrea

Reply
Lilly 23. Juni 2017 - 21:49

Vielen Lieben Dank Andrea ?

Reply
AnnLee Beauty 25. Juni 2017 - 17:11

das ist ja süß & super einfach!♥

Liebe Grüße AnnLeeBeauty♡

Reply
Faye 9. Juli 2017 - 19:18

Waterdecals verwende ich mittlerweile auch sehr gerne. Dachte immer, das wäre total kompliziert. Ist es aber gar nicht. Klar, dauert etwas länger, als nur lackieren, aber für das Ergebnis nimmt man es doch gern in Kauf.

Tolles Nagel Design übrigens. Das Rot sieht sehr schön aus 🙂

LG
Faye

Reply
Katrin H. 3. November 2017 - 18:53

Danke für die tolle Anleitung, das Design sieht richtig schön aus 🙂

Reply

Leave a Comment