Home Anzeige Bioré – free your pores! Produkte zur Gesichtsreinigung mit Aktivkohle und Backpulver (Werbung)

Bioré – free your pores! Produkte zur Gesichtsreinigung mit Aktivkohle und Backpulver (Werbung)

by Diana
Bioré Erfahrungen Aktivkohle Maske und Waschgel sowie Backpulver gegen Haut Unreinheiten große Poren und Pickel bei dm kaufen und testen

In der Drogerie gibt es jetzt von der japanischen Marke Bioré Kosmetik mit Aktivkohle und Backpulver gegen Hautunreinheiten. Aktivkohle Masken sind ja sehr angesagt und ich wollte sie schon lange mal ausprobieren. Umso besser, dass wir jetzt Japans Gesichtsreinigungsmarke Nummer 1 auch bei uns kaufen können.

Innovative Gesichtsreinigung von Bioré seit März 2017 auch in Deutschland erhältlich!

Das Geheimnis von Bioré? Es entfernt Verschmutzungen nicht nur effektiv, sondern auch besonders sanft. Die Haut soll nicht unnötig strapaziert werden. Bioré entwickelte die einzigartige, hautklärende Skin Purifying Technologie (SPT). Die eingesetzten Reinigungsmoleküle greifen die Feuchtigkeitsbarriere der Haut nicht an und beugen so dem Austrocknen der Haut vor.

  • Bioré gibt es in Japan bereits seit 1980
  • In UK und USA beliebteste Marke für Clear-up Strips
  • Reinigungsserie mit Backpulver und Aktivkohle seit März 2017 in Deutschland
  • Erhältlich in ausgewählten Drogeriemärkten, Lebensmitteleinzelhandel und Amazon

Meine Bioré Erfahrungen: Gesichtsreingiung mit Aktivkohle für schönere Haut?

Die Reinigungslinie von Bioré enthält die innovativen Inhaltsstoffe Backpulver und Aktivkohle.

Anzeige

Für trockene bis fettige Haut hat Bioré die Reinigungsprodukte mit Backpulver entwickelt. Genau, richtig gehört! Backpulver kennen wir eher aus der Küche. Doch auch in der Gesichtsreinigung sorgt es für eine strahlende Haut. Denn Backpulver hat die Fähigkeit tief in die Poren einzudringen, dort den Schmutz aufzulösen und die Pore somit gründlich zu reinigen. Auch abgestorbene Hautschüppchen werden entfernt, was der Entstehung von Pickeln entgegenwirkt.

Für normale bis fettige Haut hat Bioré die Produkte mit Aktivkohle entwickelt. Aktivkohle ist ja ein absoluter Trend-Wirkstoff in der Gesichtspflege geworden. Denn Aktivkohle hat die Fähigkeit Verschmutzungen und überschüssiges Fett wie ein Magnet anzuziehen, aufzunehmen und sanft zu entfernen. Ein Detox-Effekt für die Haut!

Doch wirken die Produkte auch? Ich habe mich für die Bioré Aktivkohle Produkte entschieden und mir das Waschgel und die Aktivkohle Maske gekauft. Mit beiden Produkten habe ich gute Erfahrungen gemacht, wie ihr im folgenden noch im Detail lesen könnt.

Bioré Porentiefes Waschgel mit Aktivkohle (4,95)

Bioré Erfahrungen Aktivkohle Maske und Waschgel sowie Backpulver gegen Haut Unreinheiten große Poren und Pickel bei dm kaufen und testen

Porentiefes Waschgel mit Aktivkohle von Bioré

Das Waschgel mit Aktivkohle wird auf das angefeuchtete Gesicht aufgetragen und aufgeschäumt. Das schwarze Gel verwandelt sich dabei in einen weißen Schaum (kein schwarzes Waschbecken!). Es umschließt und entfernt zweimal mehr Schmutz und Unreinheiten als ein gewöhnliches Waschgel.

Das Waschgel reinigt porentief, trocknet meine Haut aber dennoch nicht aus. Es hat einen erfrischenden Effekt, der noch eine Weile auf der Haut anhält.

Bioré Aktivkohle 1-Minute-Thermomaske (4,95 Euro)

Bioré Erfahrungen Aktivkohle Maske und Waschgel sowie Backpulver gegen Haut Unreinheiten große Poren und Pickel bei dm kaufen und testen

Bioré Aktivkohle 1-Minute-Thermomaske

Beim Kontakt mit Wasser wird die Maske warm. Das funktioniert durch den Inhaltsstoff Zeolith, ein natürliches Mineral vulkanischen Ursprungs. Die Anwendung ist denkbar einfach. Ich feuchte mein Gesicht an, öffne mit trockenen Händen eins der vier Sachets und massiere die Maske in die feuchte Gesichtshaut ein.

Die Wärmeentwicklung ist wirklich spannend und habe ich bisher noch nie so stark erlebt. Durch die Wärme können sich die Poren öffnen und der Talg wird entfernt. Nach dem Abwaschen fühlt sich die Haut sehr erfrischt und kühl an. Ich finde es immer toll, wenn man direkt merken kann, dass ein Produkt tatsächlich wirkt.

Anzeige

Die kurze Einwirkzeit von 1 Minute empfinde ich als Vorteil, schließlich bleibt im stressigen Mama-Alltag nicht mehr so viel Zeit im Badezimmer wie früher.

Alle Produkte von Bioré „free your pores!“

Alle Bioré Produkte Bioré Erfahrungen Aktivkohle Maske und Waschgel sowie Backpulver gegen Haut Unreinheiten große Poren und Pickel bei dm kaufen und testen

Alle Produkte von Bioré

Das Sortiment von Bioré in Deutschland umfasst insgesamt 7 Produkte.

  • Porentiefes Waschgel mit Backpulver
  • Puderpeeling mit Backpulver
  • Clear-up Strips Tiefenreinigend
  • 1-Minute-Thermomaske mit Aktivkohle
  • Poren verkleinerndes Peeling mit Aktivkohle
  • Tiefenreinigende Clear-up Strips mit Aktivkohle
  • Porentiefes Waschgel mit Aktivkohle

Als ich mich nach der Marke im dm-Drogeriemarkt umgesehen habe, habe ich allerdings nur einen Teil davon entdecken können: Porentiefes Waschgel mit Aktivkohl, 1-Minute-Thermomaske, Puderpeeling mit Backpulver und Clear-up Strips mit Aktivkohle.

Mein Fazit zur Kosmetik mit Aktivkohle von Bioré

Bioré Erfahrungen Aktivkohle Maske und Waschgel sowie Backpulver gegen Haut Unreinheiten große Poren und Pickel bei dm kaufen und testen

Bioré Aktivkohle Reinigungsproduket gegen Unreinheiten

Ich finde es toll, dass wir in der Drogerie so spannende Marken wie Bioré kaufen können. Und das zu einem fairen Preis. Sowohl das Waschgel als auch die Aktivkohle Maske gefallen mir sehr gut. Vor allem die Maske werde ich mir sicherlich wieder nachkaufen, da ich die Wärmeentwicklung beim Einwirken total angenehm und innovativ finde.

Schaut euch auch unbedingt mal das witzige Video von Bioré an (ich sag nur „tanzendes Einhorn“), wenn ihr noch mehr über die Marke erfahren möchtet (falls ihr das Video nicht sehen könnt, müsst ihr euren Adblocker ausschalten).

Kennt ihr Bioré bereits? Mögt ihr Aktivkohle Masken und habt ihr schon einmal Reinigungsprodukte mit Backpulver verwendet? Was haltet ihr von Clear-up Strips?

In Zusammenarbeit mit Bioré.

30 comments

Ähnliche Beiträge

30 comments

Beauty and Pastels 20. Juni 2017 - 6:16

Hey liebe Diana,
die Marke kannte ich noch überhaupt nicht, auch wusste ich nicht dass es Produkte mit Backpulver für’s Gesicht gibt. Klingt spannend aber für meine sehr trockene Haut nehme ich immer sehr reichhaltige cremige Reinigungsprodukte mit Ölen.
Liebe Grüße

Reply
Eva 20. Juni 2017 - 7:46

Ich habe die Marke schon öfter im Regal stehen gesehen, jedoch noch nie etwas mitgenommen.
Bis vor kurzem hatte ich auch eine Reinigung mit Aktivkohle, bin aber nun froh, dass sie leer ist.
Das Backpulver überrascht mich immer noch, vielleicht sollte ich doch mal zuschlagen. Liebe Grüße ♡

Reply
Jacqueline 20. Juni 2017 - 8:20

Liebe Diana

Wow… wusste gar nicht, dass es so was gibt!

Danke Dir für den tollen Bericht, war super interessant!

Hab einen schönen Tag!

xoxo Jacqueline
My Blog – HOKIS

Reply
Mimmy 20. Juni 2017 - 9:36

Vielen Dank für den tollen & informativen Post, ich wollte die Produkte von Biore auch noch testen, ich habe bis jetzt nur positives von den Produkten gehört :).
Mit dem Einhorn haben die natürlich den aktuellen Hype abgedeckt, sehr clever. Ich bin auf alle Produkte sehr gespannt.

Liebe Grüße

Reply
Billchen 20. Juni 2017 - 9:41

Die Stripes mit Aktivkohle will ich schon länger mal probieren aber die Produkte mit Backpulver finde ich auch interessant. Die muss ich mir beim nächsten Drgeriebesuch mal ansehen. Vielen Dank fürs Vorstellen 🙂

Reply
maya 20. Juni 2017 - 10:14

ich mag clear up stripes, aber ich vermute mit kohle kann man die haut noch besser reinigen. ist ja jetzt überall ganz „in“ 🙂 finde es gut, dass man solche Produkte auch in der Drogerie bekommen kann.

Reply
Mandy H. 20. Juni 2017 - 13:29

Ich habe leider noch nichts von Biore ausprobiert, werde mir aber bald was holen :).
Eine Frage: Welches Produkt davon entfernt am besten Mitesser und Hautschuppen ? Das Backpulver?
Lg
Mandy

Reply
Mandy H. 20. Juni 2017 - 13:30

Die Strips sind nicht gerade billig :/

Reply
Diana 20. Juni 2017 - 20:03

Sowohl die Produkte mit Backpulver als auch die mit Aktivkohle entfernen Hautschüppchen und sind gegen Unreinheiten und Mitesser gedacht. Ich würde es von deinem Hauttyp abhängig machen. Eher trocken bis normal, dann die Produkte mit Backpulver. Eher normal bis fettig, dann die mit Aktivkohle. Für die tägliche Anwendung eignet sich das Waschgel am besten. Die Clear-up Strips und die Maske sind eher für zwischendurch mal ganz gut geeignet.

Reply
Kiamisu 20. Juni 2017 - 15:29

Habe ich jetzt schon öfters mal etwas von gehört, sollte ich definitiv mal ausprobieren 🙂

Liebe Grüße,
Kiamisu

Reply
Nadine von tantedine.de 20. Juni 2017 - 15:38

Ich finde Aktivkohle super und möchte die Produkte auch noch testen. Habe schon viel darüber gehört 🙂
Liebe Grüße
Nadine von tantedine.de

Reply
FiosWelt 20. Juni 2017 - 18:43

Toll das es die Produkte jetzt auch in der Drogerie gibt. Ich wollte eigentlich schon lange mal die „Schwarzen Masken“ testen, da sie sehr spannend klingen. Danke für den informativen Post.

Liebe Grüße
Fio

Reply
Madame Keke 20. Juni 2017 - 19:25

Also ich hatte mir auf meinem letzten USA Aufenthalt das Waschgel gekauft und bin wirklich schwer begeistert davon. Meine Haut wurde in kürzester Zeit viel reiner. Werde es mir auch nachkaufen, wenn ich wieder dort bin und es aufgebraucht ist. Den Frische Effekt finde ich auch sehr angenehm. Diese Strips habe ich noch nicht probiert, mache das aber bei Gelegenheit sicher. Liebe Grüße

Reply
Karina 20. Juni 2017 - 21:11

Ich kenne die Produkte von anderen Bloggern, hab sie aber selbst noch nicht ausprobiert. Allerdings würde mich die Wirkung schon echt bei meiner sensiblen Haut interessieren

Reply
Lisa 20. Juni 2017 - 23:09

Sehr cooles Produkt. Bin gespannt wenn ich sowas auch mal getestet habe. Ist ja gerade total im Kommen.

Liebe Grüße Lisa
Pinkybeauty.de

Reply
Andrea 21. Juni 2017 - 17:11

Klingt sehr spannend, ich muss das auch mal noch testen!

Liebst,
Andrea

Reply
Faye 21. Juni 2017 - 18:54

Toller Post, vor allem auch die Bilder gefallen mir gut.
Ich habe mir das Backpulver-Peeling gekauft und die schwarzen Strips. Ich mag beides recht gerne. Bei den Strips erkennt man sofort ein Ergebnis, was ich nicht gedacht hätte.

LG
Faye

Reply
Stefanie 21. Juni 2017 - 20:53

Hallo Diana,
vielen dank für den tollen Beitrag. Ich kenne bisher nur die Nosestrips und finde sie klasse, sogar besser als die Aktivkohle Strips von Balea. Die anderen Produkte muss ich mir auch mal genauer anschauen.

Liebe Grüße
Steffi
its-me-stefanie.de

Reply
Glam&Shine 21. Juni 2017 - 21:10

Von der Serie habe ich schon einiges gehört. Muss ich wikrlich auch mal ausprobieren

Reply
Anna 22. Juni 2017 - 10:20

Ich muss unbedingt mal für meinen Freund ein paar Produkte der Marke erwerben. Denke, dass die für seine Haut ideal sind 🙂

Reply
Sissy 22. Juni 2017 - 14:42

Die Nasenstrips sind ja echt super – aber das Backpulverpeeling mausert sich zu meinem Favoriten!

Reply
Jasmin 22. Juni 2017 - 21:12

Ich kenne die Marke bereits, ich habe mir das Backpulver davon zugelegt. Ich habe es bis jetzt aber noch nicht ausprobiert.
Sehr schöne Vorstellung.

LG Jasmin

Reply
Schminktussi 23. Juni 2017 - 11:39

Die Bioré Produkte klingen wirklich toll. Ich werde sie auch mal testen.

Reply
Binara 23. Juni 2017 - 12:30

Das klingt, als ob es genau das Richtige für meinen Hauttyp wäre 🙂 Danke fürs Vorstellen 🙂

LG Binara

Reply
Sophia 23. Juni 2017 - 19:30

Die Wärmemaske würde ich auch gern mal testen =) die klingt ja richtig gut!

Liebe Grüße
Sophia
sophiaskleinewelt04.blogspot.de

Reply
hellothanh 23. Juni 2017 - 20:53

Die Thermomaske klingt sehr interessant. Ich bin sowieso ein Fan von asiatischen Produkten und bin gespannt, wann Biore nach Österreich kommt – bisher habe ich die Marke noch nicht bei meinem DM gesehen

Reply
Franzy 24. Juni 2017 - 15:35

Aktivkohle ist ja nicht schlecht für die Haut aber diese Abziehdinger sind nicht so toll…

Reply
Jenny 25. Juni 2017 - 19:14

Liebe Diana,
von Biore habe ich bereits viel Gutes gehört. Die Strips von der Marke habe ich bereits getestet und fand sie total gut. Den Rest werde ich bestimmt auch noch testen!

Ganz liebe Grüße

Jenny

Jennybee87.blogspot.de

Reply
Anna Nasser 11. Oktober 2017 - 12:38

Die Marke kannte ich ja noch gar nicht :O aber die Produkte klingen echt toll

Reply
Katrin H. 21. Oktober 2017 - 13:59

Ich benutz immer die Clear-up Strips mit Aktivkohle, die sind einfach super. Von Aktivkohlemasken bin ich nicht so ein Fan von.

Reply

Leave a Comment