Home Beauty Blog {Haarpflege} Vidal Sassoon Pro Series Repair Kollektion für strapaziertes Haar (Sponsored)

{Haarpflege} Vidal Sassoon Pro Series Repair Kollektion für strapaziertes Haar (Sponsored)

by Diana
Vidal Sassoon Pro Serie Repair für strapazierte Haare Review

Meine lockigen Haare benötigen immer besondere Aufmerksamkeit in Sachen Pflege! Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich die Repair Kollektion von Vidal Sassoon Pro Series ausprobieren möche. Diese ist nämlich speziell für strapaziertes und geschädigtes Haar gedacht und soll diese fit für den perfekten Sommer-Look machen. Die Repair Serie umfasst neben einem Shampoo und einer Spülung auch noch eine 1-Minute-Intensivkur. Mein erster Gedanke als ich die Produkte auspackte: sind die Flaschen riesig! Damit kommt man sicherlich ewig, auf jeden Fall aber den ganzen Frühling und Sommer, aus.

Vidal Sassoon Pro Series Repair-Pflege Shampoo

Vidal Sassoon Pro Series Repair-Pflege Shampoo

Das Repair-Pflege Shampoo soll geschädigtes Haar glätten und es wieder natürlich schön und gesund aussehen lassen. Außerdem soll es das Haar vor Schädigung durch Kämmen bewahren. Es wird empfohlen es gemeinsam mit der Repair Spülung zu verwenden.

Produktversprechen:

  • Für gesund aussehendes Haar mit fantastischem Glanz
  • Spendet Feuchtigkeit, glättet und pflegt trockenes und geschädigtes Haar
  • Verringert Haarbruch beim Kämmen und Styling, macht das Haar seidenweich

Inhalt & Preis: 500 ml für 4,29€ (UVP)

Meine Meinung:

Das Shampoo schäumt bei der Verwendung sehr gut. Den Duft finde ich durchschnittlich und wenig besonders. Es riecht etwas süßlich-fruchtig und ist eher dezent. Als Freund von außergewöhnlichen und intensiven Düften komme ich hier duftmäßig zumindest nicht ganz auf meine Kosten. Aber so eignet sich die große Flasche theoretisch auch für die ganze Familie, da der Duft niemandem auf die Nerven gehen kann. Früher habe ich auf Silikone in der Haarpflege verzichtet, inzwischen bin ich da aber nicht mehr so streng. Silikone schaden dem Haar nicht, sie verstecken nur eventuelle Schäden, da sie sich wie eine Schutzschicht um die Haare legen (Quelle: langhaarwiki). Sie verbessern die Kämmbarkeit der Haare und lassen diese glänzen. Da ich aber nicht nur trockene Haare habe, sondern auch eine empfindliche Kopfhaut, achte ich dennoch darauf, nicht bei jeder Haarwäsche zu einem silikonhaltigem Shampoo zu greifen und wechsel öfter mit einem silikonfreien ab. Ich habe auch schon silikonhaltige Shampoos ausprobiert, die meine Kopfhaut nach der Anwendung unangenehm „rutschig“ machten. Dies ist beim Repair-Pflege Shampoo von Vidal Sassoon definitiv nicht der Fall. Ich vertrage es bisher ganz gut und habe keine juckende und schuppende Kopfhaut bekommen. Insgesamt macht es seinen Job ganz gut und die Haare werden sauber. Da ich das Shampoo bisher nur wie empfohlen in Kombination mit der Spülung verwendet habe, kann ich die versprochenen Pflegeeigenschaften nicht wirklich beurteilen.

Vidal Sassoon Pro Series Repair-Pflege Shampoo Review

 

Vidal Sassoon Pro Series Repair-Pflege Shampoo Review

 

Vidal Sassoon Pro Series Reichhaltige Spülung

Vidal Sassoon Pro Series Reichhaltige Spülung

Die Repair Reichhaltige Spülung soll trockenem und geschädigtem Haar Feuchtigkeit spenden und es dadurch besser kämmbar machen. Das Haar wird geschmeidig und entwirrt. Man arbeitet es ins frisch gewaschene, feuchte Haar mit den Fingern von den Haarspitzen aufwärts ein.

Produktversprechen:

  • Für gesund aussehendes Haar mit fantastischem Glanz
  • Spendet Feuchtigkeit, glättet und pflegt trockenes und geschädigtes Haar
  • Verringert Haarbruch beim Kämmen und Styling, macht das Haar seidenweich

Inhalt & Preis: 500 ml für 4,29€ (UVP)

Meine Meinung:

Bei der Anwendung merkt man bereits, wie die Haare weicher und geschmeidiger werden. Die Haare werden tatsächlich besser kämmbar und glänzender. Da ich eine Spülung auch nicht auf die Kopfhaut auftrage, sondern hauptsächlich in meine Längen einmassiere, habe ich hier mit dem enthaltenen Silikon auch keine Probleme. Seit ich meine Haare wachsen lasse, weiß ich, wie wichtig eine gute Spülung ist. Wegen meiner Locken kämme ich meine Haare auch nur vor dem Haarewaschen, danach werden diese nur noch mit den Fingern entwirrt. Ich habe das Gefühl, dass sich meine Haare nach der Anwendung mit der Repair Spülung besonders gut locken und ein schönen Glanz bekommen.

Vidal Sassoon Pro Series Reichhaltige Spülung
Vidal Sassoon Pro Series Reichhaltige Spülung

 

Vidal Sassoon Pro Series Repair 1-Minute Intensivkur

Vidal Sassoon Pro Series Repair 1-Minute Intensivkur

Die 1-Minute-Intensivkur soll 1 bis 3 Mal pro Woche, je nach Bedarf, verwendet werden. Sie wird großzügig ins frisch gewaschene, feuchte Haar bis in die Spitzen einmassiert und nach einer Einwirkzeit von 1 Minute wieder gründlich ausgespült. Die auf das strapazierte Haar abgestimmte Formel soll mit ausgewählten Fettalkoholen und pflegenden Polymeren direkt an den Haarfasern wirken und helfen, eine Schutzschicht aufzubauen.

Produktversprechen:

  • Intensive, reichhaltige Pflege für ein perfektes Aussehen
  • Schützt vor Schädigung durch Kämmen und Styling
  • Für lebendig aussehendes Haar, das einfach zu kämmen ist

Inhalt & Preis: 200 ml für 5,99€ (UVP)

Meine Meinung:

Haarkuren finde ich immer besonders interessant, doch leider bin ich dafür meistens viel zu faul. Daher kam die 1-Minute-Intensivkur gerade recht. Während der kurzen Einwirkzeit kann man sich noch schnell die Beine rasieren und schon kann sie wieder ausgespült werden. Eine längere Einwirkzeit macht meines Erachtens nur in der Badewanne Sinn oder wenn man nur die Haare wäscht und sich dann einen Handtuchturban umwickeln kann. Für mich muss es morgens nämlich immer schnell gehen. Nach der ersten Anwendung sahen meine Haare wirklich toll aus, lockten sich gut und glänzten. Man soll die Kur 1 bis 3 Mal pro Woche anwenden. Da ich meine Haare im Durchschnitt aber sowieso nur 3 Mal pro Woche wasche, werde ich die Kur nur noch einmal pro Woche verwenden. Als ich sie bei zwei Haarwäschen direkt hintereinander angewendet habe, war der Effekt nämlich nicht mehr so schön und meine Haare etwas platt.

review vidal sassoon pro series 1-minute-intensivkur

 
Ich habe meinen Mann genötigt nach der Anwendung von allen drei Produkten ein Foto von meinen Haaren zu machen. Inzwischen sind diese schon recht lang geworden. Ich bin immer erstaunt wenn ich alte Fotos sehe, als ich noch kurze Haare hatte, wie viel besser die langen Haare doch aussehen. Früher dachte ich immer, dass ein Kurzhaarschnitt für meine Locken am praktischsten wäre. Ein Irrglaube, wie ich heute weiß!

 

Mein Fazit

Das Shampoo macht seinen Job ganz gut und die Haare werden sauber. Da ich aber mit meiner empfindlichen Kopfhaut mit Silikonen aufpassen muss, verwende ich es nicht bei jeder Haarwäsche. Wen Silikone in der Haarpflege aber nicht stören und auch nicht mit juckender und schuppender Kopfhaut zu kämpfen hat, macht hier sicherlich nichts falsch. Mit der großen Flasche kommt man wohl ewig aus, da das Shampoo sehr gut schäumt und man nur wenig davon benötigt. Die Spülung macht die Haare sehr gut kämmbar und gibt ihnen einen schönen Glanz. Besonders gut gefällt mir die 1-Minute-Intensivkur, da diese sehr praktisch in der Anwendung ist und die Haare sofort geschmeidiger macht. Damit meine Locken nicht platt werden, verwende ich sie ca. 1 Mal pro Woche.

Kennt ihr die Vidal Sassoon Pro Series Produkte bereits und habt die Repair Kollektion vielleicht sogar schon ausprobiert? Was ist euch bei eurer Haarpflege besonders wichtig?
Der Beitrag entstand in Kooperation mit Vidal Sassoon, spiegelt 
aber ausschließlich meine eigene Meinung wider.
6 comments

Ähnliche Beiträge

6 comments

Svala 22. Mai 2014 - 6:19

Mir wurden die Produkte auch zugesendet, muss allerdings noch was länger testen, bin mir noch nicht ganz sicher, was ich davon halte 🙂
Hast du bei der Kur und der Spülung einen Unterschied bemerkt? Ich war extrem irritiert, dass sie exakt die gleichen Inhaltsstoffe haben und auch die Reihenfolge, also das Mengenverhältnis, identisch ist. (Gut, Parfum steht eine Stelle weiter vorne bei einem Produkt, aber das macht den Braten nicht fett). Ich fürchte, dass in der Kur einfach nur weniger Wasseranteil drin ist, aber da finde ich den Preisunterschied echt heftig. Da kann ich die Spülung auch länger einwirken lasse und es sollte aufs gleiche rauskommen. Zumal ich nichtmal einen Unterschied merke. Wie war das bei dir?
Und deine Locken sind sooooo schön. Lange Haare und Locken sind ein Traum <3 Wie lange möchtest du sie denn noch wachsen lassen? 🙂 (PS: Bist du auch im LHN? :D)

Reply
Frau Silberfisch 22. Mai 2014 - 9:22

Deine Haare locken sich nach den Produkten ja wirklich toll! Ich hab ja auch irgendwie so was wie Locken auf dem Kopf (und ja – den Irrglaube, ich schneid sie einfach kurz, dann komm ich besser damit zurecht hatte ich auch mal) und habe bei Repair-Pflege oft das Problem, dass die platt werden. Ich werde mir diese hier auf jeden Fall mal ansehen 🙂

Reply
kirschbluetenschnee 22. Mai 2014 - 20:14

Du hast so schöne Haare, das ist mir noch gar nicht so aufgefallen 🙂

Ich bin bis jetzt ganz zufrieden mit der Serie, kann mir aber wahrscheinlich erst nach 2 weiteren Testwochen ein genaues Bild machen. Ich liebe diese riesigen Flaschen, ich wasche mir die Haare zwar nicht mehr wie früher jeden Tag, benutze aber bei einer Wäsche gerne 3x Shampoo (ja, jeder hat so seine Macken :D) und dann sind die kleinen Flaschen immer so schnell leer.

Reply
teddyelfe 23. Mai 2014 - 7:44

Huhu,
deine Haare sehen toll aus! Ich würde aber, glaube ich, die Produkte nicht verwenden, ich reagier immer ziemlich auf zu scharfe Tenside und bekomme dann totale Probleme mit der Kopfhaut, darum verwende ich möglichst milde Shampoos und aufgrund des Build-Up-Effekts auch ohne Silikone. Doch auch ich bin nicht so krass darin und verwende, einfach wenn ich Lust drauf hab, mal Spülung mit Silikonen. Zwar legen die sich ums Haar und lassen so pflegende Wirkstoffe nicht mehr dran kommen, aber ab und an kann das ruhig mal sein. 🙂
Außerdem finde ich immer sehr wichtig, dass man sich das raussucht mit dem man selbst am Besten klar kommt. Jeder wünscht sich anderes von der Haarpflege und bringt auch andere Voraussetzungen, darum liebe ich solche Posts total. Hoch spannend, wie andere ihre Haare pflegen, da gibts dann je nachdem einfach neue Impulse. 😉

Reply
Ina 27. Mai 2014 - 16:23

Die Flaschen halten wirklich ewig. Ich verwende andere Pflegeprodukte vom gleichen Hersteller. Ich bin absolut zufrieden und kaufe kein anderes mehr.

Reply
Alice von MissCocoGlam 29. Juli 2014 - 8:21

Ich kann der Pflegeserie von Wella leider nichts (mehr) abgewinnen … momentan bin ich mal wieder in einer NK-Phase und habe endlich die richtigen Produkte für mich gefunden 🙂

Reply

Leave a Comment