Home Beauty Blog [Kosmetikmord] Aufgebraucht im September und Oktober

[Kosmetikmord] Aufgebraucht im September und Oktober

by Diana

Hallo ihr Lieben! In den letzten beiden Monaten habe ich wieder einiges aufgebraucht und heute möchte ich euch kurz meine Eindrücke zu den jeweiligen Produkten mitteilen. Es sind auch wieder einige Nachkaufprodukte und überraschend viel von Lush dabei. Gleich zwei leere Lush Dosen, ich muss endlich in den Shop und mir die Rudolph Gesichtsmaske eintauschen (hier gibt es alle Infos zur Lush Tauschaktion)! 

  1. Den American Cream Conditioner von Lush habe ich schon mehrfach nachgekauft. Ich liebe den Duft einfach! Ich finde man kann ihn nur schwer beschreiben, schnuppert beim nächsten Besuch im Lush-Shop also unbedingt einmal daran! Eine ausführliche Review gab es hier auf dem Blog natürlich auch schon. Von der Pflegewirkung ist der Conditioner eher als mittelmäßig einzustufen und bei meinen dicken Haaren benötige ich schon relativ viel davon. Aber wie gesagt, bei dem tollen Duft sehe ich darüber hinweg.
  2. Die Lemony Flutter von Lush ist eine sehr reichhaltige Hand- und Nagelhautcreme mit tollem Zitrusduft und das war bereits meine zweite Dose, die ich in den letzten Jahren geleert habe. Die kleine Dose enthält zwar nur 50g, man kommt aber ewig damit aus! Die Creme ist von der Konsistenz her eher fest und man benötigt nicht viel davon. Ich habe sie immer abends vor dem Schlafengehen benutzt, da die Hände danach sehr fettig sind. Besonders im Winter verwende ich sie sehr gerne und sie wird sicherlich bald mal wieder nachgekauft.
  3. Pied de Pepper war eine wärmende Fußcreme von Lush, an der ich lediglich den Duft sehr gerne mochte! Sie roch schön würzig nach Zimt und Nelke. Eigentlich verwende ich so gut wie nie eine spezielle Fußcreme und meine Füße werden einfach beim Eincremen mit Bodylotion bedacht. Leider färbte sie auch die Haut etwas braun ein und eignete sich somit nur bedingt als Handcreme. Die Creme ging schon Ende 2011 aus dem Sortiment und jetzt ratet mal, wie lange meine Creme schon abgelaufen war? Seit März 2011! *hust* Ich habe sie neulich beim Aufräumen wiedergefunden und sie roch noch gut und sah noch okay aus, aber ich traute der Sache nicht und habe den Inhalt entsorgt. So habe ich jetzt wieder einen leeren Pott, den ich gegen eine Gesichtsmaske eintauschen kann.
  4. Die Lucky Duck Hair Cream von Heymountain mochte ich sehr gerne! Sie roch toll nach Zitrone und Vanille und erinnerte an ein leckeres Dessert. Ich habe sie als Leave In für meine Haare verwendet und ich kam ewig mit der kleinen Dose aus. So relativiert sich der recht hoche Preis von 15 Euro wieder. 
  5. Die Probengröße der Balea Erdbeer Momente Dusche gab es im Rahmen der „4 Jahrzehnte dm“-Feier an der Kasse geschenkt. Der Duft hat mir überhaupt nicht gefallen und das Duschgel roch sehr künstlich nach Erdbeere.
  6. Das Bodysoul Brombeer-Vanille Duschgel in der Tube habe ich geschenkt bekommen und ich weiß gar nicht wo man dieses kaufen kann. Der Duft war auch hier sehr künstlich, gefiel mir aber bedeutend besser als beim Balea Duschgel. Außerdem ergab es einen schönen, sanften Schaum und eignete sich somit auch super zum Rasieren 😉
  7. Bereits bei meinem letzten Aufgebraucht-Post war der Augen Make-Up Entferner Waterproof von Balea enthalten. Da sieht man mal wieder, wie schnell so eine kleine Flasche leer ist! Mein Lieblings-AMU-Entferner, den ich immer wieder nachkaufe 
  8. Das Balea Deospray Fresh Lime lag schon ewig bei mir herum und da ich zwischenzeitlich meine selbstgemachte Deocreme aufgebraucht hatte und nicht zum Nachrühren kam, habe ich mal angefangen meinen alten Deo-Bestand aufzubrauchen. Die Balea Deosprays finde ich nicht schlecht und der Duft war auch okay, aber nichts besonderes.

Kennt ihr eines der aufgebrauchten Produkte?
13 comments

Ähnliche Beiträge

13 comments

Kritzelfee 2. November 2013 - 13:32

Bei den Lush Sachen hab ich bisher die Erfahrung gemacht, dass man das sieht und riecht wenn die kippen. Den Rest American Cream Solid (ich liebe den Duft auch) benutz ich immer noch und der riecht noch genauso wie vor 2 Jahren^^
Sympathy for the skin konnte ich auch noch ewig nach dem mhd benutzen.

Liebe Grüße!

Reply
Mrs. Mohntag 2. November 2013 - 13:47

Die Pied de Pepper Fußcreme habe ich geliebt, der Duft war einfach ein Traum und sie hat meine kalten Füße tatsächlich immer etwas gewärmt. Einziger Nachteil: sie hat meine weiße Bettwäsche unschön braun verfärbt und es sah immer so aus, als sei ich mit dreckigen, schlammverschmierten Füßen ins Bett 😀

Reply
Maegwin 2. November 2013 - 14:10

Obwohl ich von Lush schon eine ganze Menge ausprobiert hab, kenne ich leider nichts davon. An American Cream hab ich zwar schon geschnuppert, aber so beeindruckt hat mich der Duft nicht. Lemony Flutter werde ich bestimmt auch mal ausprobieren, schon soooo viel Positives darüber gelesen.

Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Reply
Mareike k-k 2. November 2013 - 14:36

Die Lush Lemony Creme hört sich gut an, habe jetzt schon einige male davon gelesen.
Der Balea AMU Entferner ist bei mir diesesmal auch wieder mit dabei, muss nachher mal den Post dazu tippen 🙂

Reply
MissLife 2. November 2013 - 14:56

In Österreich gab es die Aktion von Lush auch einmal, allerdings habe ich schon lange nichts mehr davon gelesen, ich sollte einmal nachfragen, ob sie überhaupt noch gilt 😉 Außerdem gelten (galten?) bei uns nur vier bestimmte Größen von den schwarzen Dosen, die anderen konnte man zwar abgeben, wurden aber nicht dazugezählt 😉

Reply
Anna im Wunderland 2. November 2013 - 14:58

Danke für den Lush-Tipp, die Aktion kannte ich noch gar nicht! Von diesen Produkten kenne ich nur den AMU-Entferner und bin persönlich nur begrenzt begeistert, Bioderma ist deutlich sanfter…

Reply
Faralalia 2. November 2013 - 18:05

Pied de Pepper habe ich mir kürzlich als Retro in Uk bestellt, bin mal gespannt ob meine Eisfüsse damit wärmer werden, aber dass sie abfärbt hört sich schon mal nicht gut an.

Reply
Mirela 2. November 2013 - 19:19

Lemony Flutter habe ich eine Zeit lang wirklich regelmäßig benutzt, aber ich konnte mich mit dem Duft (erinnert mich an WC-Düfte) nie anfreunden. Die Pflegewirkung fand ich immer toll, nutze mittlerweile aber lieber die Cuticle Cream von Burt's Bees 🙂

Reply
Alice D. 3. November 2013 - 0:13

So viel von deinen Sachen kenn ich nicht – von der American Cream hatte ich mal eine Probe aber für mein feines Haar war das zu viel und daher leider nichts – aber der Duft ist schon echt lecker:)
Liebe Grüße!

Reply
Karo 3. November 2013 - 8:57

Lemony Flutter kaufe ich immer wieder …es ist ein tolles Produkt <3

Reply
Marionhairmakeup 3. November 2013 - 14:02

Den Balea Augen Make-up Entferner hab ich noch nie getestet, hab meine Mizellenlösung hier;) Aber den werd ich auf jeden Fall mal testen!

Reply
Alice von MissCocoGlam 3. November 2013 - 14:54

Um den Augen Make-Up Entferner von Balea bin ich bisher immer herum gekommen, dabei will ich ihn schon seit Ewigkeiten mal testen 🙂

Reply
Chrissy 15. November 2013 - 8:14

Yeah Mord :-DDDD

Also den Augenmakeupentferner werde ich mir heute abend auch endlich mal kaufen.
Ich vertraue auf dein Urteil 😉

Immer wenn ich bei Lush vorbei laufe, muss ich an dich denken!
Jetzt vor Weihnachten werde ich mich dort mal wieder umschauen.

Liebe Grüße

Reply

Leave a Comment