Home Beauty Blog Meine Inglot Lidschatten

Meine Inglot Lidschatten

by Diana
Vor Ewigkeiten schon hat mir die liebe Anna aus Polen einige hübsche Inglot Lidschatten mitgebracht. Die Marke Inglot kann in Deutschland nur in Düsseldorf erworben werden, einen Onlineshop gibt es leider nicht. Meine Schätzchen habe ich euch nie genauer vorgestellt, dabei schlummern die Fotos schon seit über einem Jahr in meinen Entwürfen! 


Ich habe mich für das Freedom Paletten System entschieden und mir eine 5er Palette selbst zusammengestellt. In Polen sind die Produkte um einiges günstiger als in Deutschland. Für meine 5er Lidschattenpalette habe ich insgesamt nur 18,50 Euro bezahlt. In Deutschland hätte ich dafür ca. 49 Euro hinblättern müssen.

Die Freedom System Leerpalette

Die magnetischen Leerpaletten des Freedom Systems gibt es in verschiedenen Größen von der kleinen 2er Palette bis hin zur 40er Palette. Sie machen einen sehr stabilen und hochwertigen Eindruck. Man sollte sich vorher genau überlegen, an welcher Stelle man welchen Lidschatten einfügen möchte, da man diese nachher nur sehr mühsam – wenn überhaupt – wieder entfernen kann. Die Palette lässt sich öffnen, indem man den Glasdeckel zur Seite schiebt. Der Deckel wird nur per Magnet festgehalten und lässt sich dadurch vollständig abnehmen.

Preise in Polen: 5er Palette ca. 3,50€, 10er Palette ca. 4,50€
Preis in Deutschland: 5er Palette ca. 9€, 10er Palette ca. 15€


Die Refill-Lidschatten

Die Lidschatten Refills für die Leerpaletten gibt es in unzähligen Farben und verschiedenen Finishes. Die Preise für die eckigen Refill-Lischatten, die einen Inhalt von 2,7g haben, liegen in Polen bei ca. 3 Euro pro Stück, in Deutschland zahlt man hingegen etwa 8 Euro. Für die Qualität der Lidschatten aber sicherlich immer noch ein annehmbarer Preis. Ich habe mich für 4 Lidschatten mit Pearl-Finish und einen matten entschieden und bin mit meiner Auswahl sehr zufrieden, auch wenn diese bei der großen Vielfalt natürlich nicht leicht gefallen ist.




Swatches

Die Swatches habe ich alle ohne Lidschattenbase gemacht. Die Lidschatten sind sehr seidig und krümeln nicht.




Meine fertige Palette

Ich habe mir vorher natürlich genau überlegt, wie ich die Lidschatten anordnen möchte, da eine spätere Änderung nur mit viel Mühe möglich ist. Die Lidschatten halten durch die magnetische Bindung wirklich bombenfest. Damit ich später noch weiß, wie die Lidschatten heißen, habe ich die Namen hinten auf die Palette geklebt.

Wie gefällt euch meine Farbzusammenstellung? 
Habt ihr auch Lidschatten von Inglot? 

15 comments

Ähnliche Beiträge

15 comments

Mareike k-k 16. Oktober 2013 - 20:49

Wunderschöne Farben, Inglot reizt mich ja doch immer mehr…. 🙂

Reply
Susanne Beautiful inside 16. Oktober 2013 - 21:48

Tolle Farben hast Du Dir ausgesucht! Ich bin auch total begeistert von meinen Inglotlidschatten <3
Liebe Grüße <3

Reply
Mops Modewelt 17. Oktober 2013 - 4:57

Ich war im Sommer auch in Polen und hab mir eine 10er Palette und eine kleine mit runden Lidschatten mitgenommen und mag sie sehr. Deine würde ich aber auch sofort nehmen 😉

Reply
velgja 17. Oktober 2013 - 5:19

Wow, tolle Palette. Finde es toll, dass man sich die Farben selbst zusammenstellen kann 🙂
Schade, dass Polen & Düsseldorf von uns aus zu weit weg ist. sonst hätte ich mir auch eine Palette zugelegt.

Liebe Grüße
Steph
what steph loves.

Reply
sommernacht 17. Oktober 2013 - 5:49

Inglot ist einfach große Klasse! Meine Palette ist auch ewig in Gebrauch und ich bin immer wieder begeistert, wie gut pigmentiert die Farben sind.
Deine Farbwahl finde ich toll, der 420 Pearl ist wohl in jeder Palette zu finden :))

Reply
Frau Silberfisch 17. Oktober 2013 - 7:17

Ich habe mir aus dem Sommerurlaub ein Pigment und einen Nagellack von Inglot mitgebracht und bin auch schwer begeistert. Deine Farben sind wirklich wunderschön und die von Dir zusammengestellte Palette könnte ich auch super gebrauchen 🙂

Reply
AnnaCatharina 17. Oktober 2013 - 9:13

Die Palette sieht wirklich klasse aus, richtig hochwertig und die Farbanordnung ist auch sehr schick! LG AnnaCatharina von caus4blog

Reply
Sabrina Alice 17. Oktober 2013 - 9:39

Wo bekommt man denn Inglot in Deutschland? O.o

Reply
Fräulein ungeschminkt 17. Oktober 2013 - 10:08

Tolle Farben!
Ich bin ja absolut überzeugt von den Eyeshadows. Hatte mir vor einer Weile auch welche aus Polen mitgebracht, da sie dort ja wirklich nur einen Bruchteil kosten, von dem. was sie hier kosten sollen.
Übrigens kann man sie über die deutsche Inglot-Facebook-Seite bestellen 🙂

Reply
Schrödingers Katze 17. Oktober 2013 - 11:14

Sehr schöne Palette! Ich habe mir ja gerade auch erst in den USA welche gekauft und hätte mal etwas mehr Farbauswahl nehmen sollen, hab fast nur Brauntöne.

Reply
jelena 17. Oktober 2013 - 16:40

hab mir von meinem freund aus polen auch eine 5er palette mitnehmen lassen, allerdings nur neutrale töne (ähnliche töne wie in der urban decay naked basics) find die e/s echt spitze, das nächste mal nehm ich kräftigere töne : ) in wien gibt es einen shop aber ja, ist hier halt ca. 2-3x so teuer wie in warschau ^^

Reply
Faralalia 17. Oktober 2013 - 20:39

Die Peal Farbtöne die du hast, habe ich auch, ich habe auch noch einiges dass ich von Inglot zeigen muss, die Sachen sind echt toll aber der Unterschied zu den deutschen und den polnischen Preisen ist echt arg.

Reply
Ahnungslose Wissende 18. Oktober 2013 - 19:13

Ich besitze keine Inglot-Lidschatten, aber habe schon viel Gutes über sie gelesen und gehört.
Pearl 419 gefällt mir am besten von deinen neuen Schätzchen.

Liebe Grüße 🙂

Reply
Anonym 18. Oktober 2013 - 21:25

Hi,

ich hab gelesen, dass man die e/s mit einem kleinem "Trick" gut raus bekommen soll:
Und zwar soll man mit den Magneten des Deckels an eine Ecke (also dem Pfannenrand) des e/s gehen,
voilà der e/s lässt sich damit anheben…
Selbst kann ich es noch nicht sagen, meine Palette ist noch auf dem Weg zu mir ;D
Kannst ja mal schreiben, ob dass funktioniert ^^

Viele Grüße

Reply
Alice von MissCocoGlam 20. Oktober 2013 - 12:18

Ich finde die Produkte von Inglot ja total spannend, sehe aber nicht ein so viel mehr dafür hinzublättern, wo sie in Polen doch so viel günstiger sind :P! Du hast Dir wirklich tolle Farben ausgesucht *-*

Reply

Leave a Comment