Home Montagsfrage Ergebnis Montagsfrage #34: Wie wichtig sind euch die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten?

Ergebnis Montagsfrage #34: Wie wichtig sind euch die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten?

by Diana
Montagsfrage Blogger oder Wordpress

Bei meiner letzten Montagsfrage ging es darum, wie wichtig euch die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten sind. Heute gibt es nun das Umfrageergebnis! Insgesamt haben 114 Personen abgestimmt und es gab 11 Kommentare zum Thema. Vielen lieben Dank an alle Teilnehmer! Ich hatte das Gefühl, dass das Thema in der Blogosphäre eine immer größere Rolle spielt und sich das Bewusstsein für Inhaltsstoffe in den letzten Jahren verändert hatte. Daher war ich sehr gespannt darauf zu erfahren, wie ihr als Blogleser oder Blogger selbst zum Thema steht.

Wie wichtig sind euch die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten?

Ergebnis Montagsfrage #34: Wie wichtig sind euch die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten?

 

  • Dreiviertel der Teilnehmer sind die Inhaltsstoffe von Kosmetik wichtig oder sogar sehr wichtig, so dass sie Produkte bewusst danach auswählen.
  • Davon geben knapp 38% an, dass sie sich allerdings noch nicht so gut damit auskennen und erst einmal recherchieren müssen.
  • Knapp ein Fünftel der Teilnehmer gaben an, dass das Thema für sie weniger wichtig bis überhaupt nicht wichtig ist.
  • Unter den sonstigen Angaben finden sich z.B. Aussagen, dass das Thema aufgrund von Allergien wichtig sei oder dass jemand speziell auf Mikroplastik achtet.

 

Ausgewählte Kommentare zur Montagsfrage

Lena schreibt, dass sie nicht auf Inhaltsstoffe achtet, da sie unproblematische Haut hat. Ihr fehlt bisher die Motivation und die Zeit, sich in das Thema einzuarbeiten, weil es so komplex ist.
Wie wichtig sind euch die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten? Kommentar von Lena Schnittker

Für Shenja hingegen sind Inhaltsstoffe sehr wichtig und sie teilt ihr Wissen mit uns auf ihrem Blog und Youtube. Allerdings gehört für sie auch die Ernährung dazu, da eine gesunde Ernährung und eine reizarme Hautpflege für sie der beste Weg zu einer besseren Haut sind.

Wie wichtig sind euch die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten? Kommentar von Shenja von Incipedia

Auch für Lila sind die Inhaltsstoffe sehr wichtig. Für sie hat es allerdings keine politischen oder ökologischen Gründe, sondern medizinische, da sie auf manche Stoffe allergisch reagiert. Seiten wie Codecheck sollten ihrer Ansicht nach mit Vorsicht genossen werden.

Anzeige
Wie wichtig sind euch die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten? Kommentar von Lila

Kirschblütenschnee hat sich früher nie für Inhaltsstoffe interessiert, was sich inzwischen geändert hat. Gerade bei sehr teuren Kosmetikprodukten war sie überrascht, dass diese entweder sehr viel Alkohol oder gar keine Wirkstoffe enthalten. Inzwischen kann sie Dank den Beiträgen von Skincarebloggern Alkohole und Duftstoffe erkennen. Für weitere Informationen schaut sie auf Beautypedia nach.

Fazit

Für die meisten Teilnehmer ist das Thema inzwischen wichtig bis sehr wichtig. Einige gaben an, dass das Thema für sie früher nicht relevant war und sie sich inzwischen Dank der Informationen verschiedener Skincareblogger verstärkt damit beschäftigen, um zu einer schöneren Haut zu gelangen. Vor allem diejenigen mit unproblematischer Haut, die nicht unter Hautproblemen leiden, scheinen sich weniger für das Thema zu interessieren.

7 comments

Ähnliche Beiträge

7 comments

shalely 5. Oktober 2015 - 22:20

Ich habe dieses mal nicht unter der Montagsfrage kommentiert. *schäm* Das Ergebnis ist ja schon recht deutlich. Ich denke ich werde dazu über gehen, zumindest auf Seiten zu verlinken, auf der die Inhaltsstoffe aufgeführt werden.

Reply
Gwenstical 6. Oktober 2015 - 5:05

Oh diese Montagsfrage ist völlig an mir vorbei gegangen. Mir sind die Inhaltsstoffe auch sehr wichtig und ich wähle viele Pflegeprodukte auch direkt danach aus. Bei der Körperpflege sehe ich es aber weniger eng wie bei der Gesichtspflege

Reply
Diana 16. Oktober 2015 - 7:37

So geht es mir auch 😉

Reply
Talasia 6. Oktober 2015 - 10:19

Also ich merke das auch, dass z. B. meine Freundin und meine Mama sich nicht so damit anstecken lassen, weil ihre Haut grundsätzlich ok ist und dann wollen sie sich halt nicht weiter damit beschäftigen ^^

Reply
Diana 16. Oktober 2015 - 7:38

Diesen Eindruck habe ich unabhängig von der Umfrage auch schon gewonnen. Wenn man keine Probleme mit seiner Haut hat, warum dann auch viel Zeit und Recherche in das Thema stecken?

Reply
kirschbluetenschnee 6. Oktober 2015 - 10:47

Ich finde es schön, dass sich inzwischen so viele dafür interessieren. Glaube, das Problem war auch, dass es da vorher kaum ansprechende Blogs zu gab oder diese zu unbekannt waren und man sie einfach nicht gefunden hat. Ich überlege inzwischen sogar, auch bei Foundation auf reizfrei umzustellen, es ist ja im Grunde auch nur eine weitere Creme für`s Gesicht 😀

Reply
Diana 16. Oktober 2015 - 7:39

Da stimme ich dir zu, es gibt inzwischen so viele tolle Blogs / Blogger, die einem das Thema verständlich näher bringen 🙂

Reply

Leave a Comment