Home Beauty BlogNagellack [p2 Nail’tini LE] Mix’n Match Nail Polish Set „Brilliant Cosmopolitan“ – Nägel im Party Look

[p2 Nail’tini LE] Mix’n Match Nail Polish Set „Brilliant Cosmopolitan“ – Nägel im Party Look

by Diana
Letzte Woche hatte ich euch bereits über die aktuelle p2 Nagelpflege LE „Nail’Tini“ berichtet, die es seit 6. März in ausgewählten dm-Märkten zu kaufen gibt. Ich durfte das Mix’n Match Nail Polish Cocktail Set in der Farbe 03 „brilliant cosmopolitan“ testen, welches aus einem pinken Lack mit Cremefinish und einem blauen Glitzerlack besteht. Normalerweise beschränke ich mich beim Nägel lackieren auf eine Farbe und gebe zu, dass der blau lackierte Ringfinger an der rechten Hand auf der Arbeit einige verwunderte Blicke auf sich zog. Zu auffällig für den Alltag und nur etwas für eine Party? Aber warum eigentlich nicht jeden Tag eine Party feiern, und wenn es nur auf den Nägeln ist? 😉

Kunstlicht


Das sagt p2:

„Die stylish knalligen Trend-Nagelsets bestehend aus einem hochdeckenden Cremelack und einem Glitterlack können einzeln oder übereinander aufgetragen werden. Mit jedem Set lässt sich somit mühelos eine dritte Farbvariante mixen. Ob cremig, mit Glitter oder gemixt – die Lacke sind immer ein Hingucker. Erhältlich in den Farben: 010 shiny manhatten, 020 flashy swimming pool und 030 brilliant cosmopolitan (alle vegan).“ 

Inhalt und Preis: 2 x 7 ml für 3,45 €

Tageslicht

Auftrag: Ich empfand den Auftrag als etwas mühselig, da ich mit dem dünnen Pinsel und der etwas zähen Konsistenz nicht so gut zurecht gekommen bin. Ich habe zwei Schichten Farblack und den Essence Better Than Gel Nails Top Sealer aufgetragen. Durch den Top Sealer trocknen die Lacke bei mir immer sehr schnell. Über dem rechten Ringfinger habe ich noch eine Schicht des blauen Glitzerlackes lackiert. Hier hatte ich Probleme ihn vollständig über dem pinken Lack aufzutragen, ohne dass jener noch an den Rändern durchblitzt. Nach dem Lackieren musste ich also noch mit einem Wattestäbchen und Nagellackentferner ran, um meine Patzer zu korrigieren. 
Deckkraft: Die Deckkraft war okay, ich habe aber auf jeden Fall zwei Schichten des pinken Nagellacks benötigt, damit mein Nagelweiß nicht mehr durchscheint.
Haltbarkeit: Die Haltbarkeit war mittelmäßig. Von den p2 Lacken bin ich eine gute Haltbarkeit gewohnt, hier gab es aber ab dem dritten Tag erste Tipwear an den Nagelspitzen. Wobei das sicherlich Meckern auf hohem Niveau ist 😉 Größere Absplitterungen gab es allerdings keine. Als ich ihn am vierten Tag entfernt habe, sah er noch relativ okay aus. Der Glitzerlack ließ sich überraschend unkompliziert entfernen.

Fazit

Den pinken Nagellack des „Brilliant Cosmopolitan“ Sets aus der p2 Nail’Tini LE finde ich für sich genommen sehr hübsch. Auch der blaue Glitzerlack hat etwas, wäre aber kein Lack, den ich mir gekauft hätte. Mir persönlich hätte es besser gefallen, wenn man die Lacke einzeln kaufen könnte. Beim Auftragen hatte ich aufgrund des dünnen Pinsels und der Konsistenz einige Schwierigkeiten und habe mich ab und zu vermalt. Die Haltbarkeit der Lacke war okay, aber nicht überragend. Wer gerne Sets kauft und wem die Farbkombination gefällt, macht mit dem „Brilliant Cosmopolitan“ Set sicherlich nicht viel falsch. Wer aber nur einen schönen Pinkton sucht, der findet sicherlich auch einen Lack im Standardsortiment. Ich gebe dem Set daher zwei von vier möglichen Sonnen und damit ein „Geht so“. 
Habt ihr schon einmal Nagellacke im Set gekauft oder wollt ihr lieber selber kombinieren? Was sagt ihr zu der Kombination Blau und Pink? Zu auffällig für den Alltag oder kann es euch nicht bunt genug sein?

7 comments

Ähnliche Beiträge

7 comments

Cessa 18. März 2013 - 22:55

Also ich finde dass Nägel auch im Alltag bunt und auffällig sein dürfen – wieso auch nicht ? Für mich sind die einfach mein kleiner Farbklecks und ich lebe da wirklich nach dem Motto "Wem's nicht gefällt der soll wegschauen"

lg Cessa

Reply
Annie 19. März 2013 - 12:20

Ich finde den Glitzerlack ja sehr toll, aber so fertig kombinierte Sets sind selten etwas für mich. Ich würde zum Beispiel bei diesem den pinken Lack selten benutzen, weil ich nicht der größte Fan von pink bin.

Liebe Grüße

Reply
Madeline 19. März 2013 - 15:21

Ich habe die LE bisher gekonnt ignoriert!
Aber der Glitzerlack ist wirklich schön 😀

Liebste Grüße,
Madeline :*

http://www.madelines-statement.de

Reply
Meiky 19. März 2013 - 21:09

Ich finde es schön 😉 Knallig, aber schön!

Reply
I_need_sunshine 19. März 2013 - 22:09

@CessaGutes Motto, sollte ich auch mal verinnerlichen 😉

Reply
I_need_sunshine 19. März 2013 - 22:09

@AnnieHätte mir auch besser gefallen, wenn man die Lacke einzeln kaufen könnte.

Reply
Chrissy 20. März 2013 - 7:37

Ich weiß, was ich nicht kaufe 🙂

meine wenigkeit war so frei dich für den Mini Me Tag auszurufen.
schau bitte bei meinem vorbei und ich freue mich, wenn du bock hast und mit machst!

grüßle

Reply

Leave a Comment