Home Beauty BlogParfum Parfum Review: Gucci Bamboo

Parfum Review: Gucci Bamboo

by Diana
Parfum Review: Gucci Bamboo

 

Da liegt er nun vor mir, mein erster Duft von Gucci: Gucci Bamboo EdP. Und ich muss sagen, ich bin etwas zwiegespalten. Im Grunde hat er alle Duftkomponenten, die mir spontan zusagen und auch der Flakon ist optisch ein wahrer Hingucker. Der Glasflakon mit seinen Kanten erinnert an einen Edelstein und spiegelt perfekt die vielen Facetten und Gegensätze der Gucci Frau wieder, die der Parfümeur bei seiner Kreation im Kopf hatte. Der silberne Verschluss in Bambus-Form macht ihn zum Hingucker und greift den Namen wieder auf.

 

Parfum Review: Gucci Bamboo Eau de Parfum

 

Gucci Bamboo EdP

Ich finde den Duft im Auftakt etwas zu herb, fast stechend und chemisch. Er verlangt die volle Aufmerksamkeit und ist eine florale Duftbombe. Für mich persönlich zu Beginn etwas zu unharmonisch, aber wer intensiv-blumige Düfte mag, wird hier vielleicht glücklich.
Zum Glück wird der Duft bald weicher und harmonischer durch das Ylang-Ylang und die Lilie. Nach und nach gefällt mir der Duft dann immer besser, weil er durch die weiche Vanille und das Ambra runder wird. Das Sandelholz gibt einen holzigen Unterton, so dass sich der Duft etwas von seiner Gegensätzlichkeit bewahrt.
Kopfnote: Bergamotte
Herznote: Casablanca-Lilie, Orangenblüte, Ylang-Ylang
Basisnote: Sandelholz, tahitianische Vanille, Ambra 

Inhalt / Preis: 30ml für 67€ (günstiger z.B. über → Flaconi)
Erhältlich seit 2015

Parfum Review: Gucci Bamboo Eau de Parfum

Meine Meinung

Insgesamt handelt es sich bei Gucci Bamboo um einen sehr erwachsenen, femininen Duft. Elegant und schwer, blumig und zugleich holzig. Ylang-Ylang ist über den ganzen Duftverlauf intensiv wahrnehmbar. Mir persönlich ist er zu Beginn etwas zu unruhig, im Duftverlauf gefällt er mir dann aber immer besser. Ein solider Duft, aber er geht in meiner recht großen Parfumsammlung etwas unter und ich greife eher selten zu ihm. Aber Parfum-Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und ich habe viele positive Reviews gelesen. Wenn euch die Duftkomponenten zusagen, dann solltet ihr ihn mal probeschnuppern!

Ich denke der Duft passt gut zu Frauen, die einen soliden aber dennoch intensiven Duft mögen, der sowohl blumig als auch holzig ist. Vor meinem inneren Auge sehe ich ihn an femininen, selbstbewussten und eleganten Frauen in schicken Kleidern, wie ich mir die typische Gucci Frau vorstelle. Er passt sowohl ins Büro als auch in den Abend für besondere Anlässe.

PR-Sample
8 comments

Ähnliche Beiträge

8 comments

Diorella 27. November 2015 - 11:59

Die Duftnoten könnten mir gefallen, ich muss mal an Bamboo schnuppern. Danke für die ausführliche Review! 🙂

Liebe Grüße,
Diorella

Reply
Diana 27. November 2015 - 12:41

Berichte dann mal wie er dir gefällt 🙂

Reply
Moppi 27. November 2015 - 22:37

Ich hatte schon an dem Duft gerochen, hab ihn aber zarter ihn Erinnerung. Werde ihn beim nächsten Shoppingbummel nochmal testen.

Liebe Grüße,
Moppi

Reply
Diana 3. Dezember 2015 - 21:43

Vielleicht kommt er je nach Hautchemie auch etwas anders raus?

Reply
BillchensBeauty Box 29. November 2015 - 11:34

Ich habe den Duft auch und trage ihn wirklich gerne. Ich finde er ist eine tolle Mischung aus leicht blumig aber dennoch elegant und feminin.

Reply
Diana 3. Dezember 2015 - 21:43

Freut mich sehr, dass du ihn so gerne trägst 🙂

Reply
LEMA ! 2. Dezember 2015 - 21:11

Ooff Parfum Posts machen mich immer so extrem neugierig 😀 Morgen werde ich auf jeden Fall zu Douglas gehn und diesen Duft ausprobiern ♡
♡♡♡
LEMA

Reply
Diana 3. Dezember 2015 - 21:44

Das freut mich 🙂 Viel Spaß beim Testen!

Reply

Leave a Comment