Home Lifestyle BlogFood Rezept für Hefeteig Herzen: So einfach könnt ihr köstliche Zimtherzen aus Hefeteig backen!

Rezept für Hefeteig Herzen: So einfach könnt ihr köstliche Zimtherzen aus Hefeteig backen!

by Diana
Hefeteig Herzen Rezept für Valentinstag und Geburtstag

Seid ihr auf der Suche nach einem einfachen Hefeteig Rezept mit Trockenhefe? Wir haben neulich wieder köstliche Hefeteig Herzen gebacken, die auch optisch richtig was hermachen, obwohl sie sehr einfach zu backen sind. Eine schöne Alternative zu den klassischen Zimtschnecken. Aufgrund ihrer kleinen Größe sind die Herzen eine tolle Leckerei für zwischendurch oder zum Kaffee. In unserer Famile sind Rezepte mit Zimt sowieso sehr beliebt und zwar nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern das ganze Jahr über.

Einfaches Rezepte mit Hefeteig: Köstliche Hefeteig Herzen backen

Zum Valentinstag gab es bei uns diese leckeren Zimtherzen aus süßem Hefeteig, die wir bald wieder für einen Geburtstag backen werden. Sie schmecken nicht zu süß und auch zwei Tage später noch lecker, so dass man sie auch gut vorbereiten kann. Auch meine Tochter war sehr begeistert von den Hefeherzen. Also sicherlich auch ein tolles Rezept für Kinder oder zum Kindergeburtstag! Schaut mal hier vorbei, wenn ihr lieber zuckerfreie Rezepte für Kinder sucht.

Hefeherzen Hefeteig Rezept für Geburtstag

Einfaches Hefeherzen Rezept

Das Schöne an diesen kleinen Zimtherzen ist: Wenn ihr etwas Hefeteig übrig habt, könnt ihr diesen schnell und einfach zu kleinen Hefeherzen verarbeiten. Denn für die Herzen braucht ihr nicht viel und so habt ihr auch aus kleinen Hefeteig Resten was Leckeres gezaubert.

Anzeige

Rezept für köstliche Hefeherzen: Diese Zutaten braucht ihr

Bei diesem Rezept braucht ihr keine frische Hefe, da der Hefeteig mit Trockenhefe gemacht wird. Wir backen diese Herzen auch gerne mal ganz spontan, deshalb ist es immer gut, wenn Zutaten benötigt werden, die wir sowieso immer zu Hause haben.

Für den Teig:

  • 70 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 80 g Margarine oder Butter
  • 200 ml (Pflanzen-) Milch
  • 2 Eier
  • Hagelzucker zum Bestreuen

Für die Zimt-Zucker-Füllung:

  • 100 g Margarine oder Butter
  • 2 bis 3 EL Zimt
  • 40 g Zucker
Einfache Hefeherzen Hefeteig Rezept

Einfache Hefeherzen: Hefeteig Rezept mit Trockenhefe

Zubereitung

  • 500g Mehl mit 1 Päckchen Trockenhefe, 70g Zucker und 1/2 TL Salz vermengen.
  • 80g Margarine oder Butter in einem Topf schmelzen, mit 200ml Milch mischen und abkühlen lassen.
  • Die Butter-Milch-Mischung und 1 Ei zum Mehl dazugeben und den Teig etwa 10 Minuten kneten und 30 Minuten gehen lassen.
  • Den Teig zu einem Rechteck ausrollen.
  • Für die Zimt-Zucker-Füllung: Aus 100g Butter, 2 bis 3 EL Zimt und 40 g Zucker die Füllung herstellen und den Teig damit bestreichen.
  • Nun den Teig von beiden langen Seiten aus gleichmäßig einrollen und mit einem scharfen Messer Scheiben abschneiden. Die Scheiben vorsichtig zu Herzen formen, indem ihr sie unten vorsichtig etwas zusammendrückt.
  • 1 Ei mit 2 EL Wasser verrühren und die Zimtherzen damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
  • Die Zimtherzen bei 220 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 5 Minuten backen.
Hefeteig Herzen backen Rezept

Hefeteig Herzen backen

Hefeherzen Rezept Hefeteig

Hefeherzen Rezept

Ich stelle den Hefeteig immer in unserer Medion Küchenmaschine her. Mit welchen Einstellungen ich dort den Hefeteig zubereite, könnt ihr in meinem Rezept für Osterhasen aus Hefeteig nachlesen.

Die Zimtherzen brauchen wirklich nicht lange im Ofen! Also lieber in der Nähe bleiben und im Blick behalten. Die Zimtherzen nicht zu lange backen, sonst werden sie schnell zu dunkel. In unserem Ofen sind sie bereits nach 5 Minuten fertig.

Rezept Hefeteig Herzen backen

Rezept für Hefeteig Herzen

Backt ihr gerne mit Hefeteig? Habt ihr schon einmal Hefeteig Herzen gebacken? Viel Spaß beim Nachbacken!

0 comment

Leave a Comment