Home Wochenrückblick Top of the Week #44 – Schnäppchen-Tipp, tolle Gastgeschenke und Klick Tipps

Top of the Week #44 – Schnäppchen-Tipp, tolle Gastgeschenke und Klick Tipps

by Diana
Top of the Week by I need sunshine Beautyblog
Ich sitze gerade mit dem Laptop auf dem Sofa, im Fernseher läuft das Nine Inch Nails Konzert vom Rock’n Heim Festival letztes Jahr und ich tippe noch schnell meinen Wochenrückblick, bevor diese Woche auch schon wieder vorbei ist. Ich erinnere mich zurück, wie ich mit 17 meinen Freundinnen den Song Hurt von Nine Inch Nails vorgespielt habe, ergriffen von der Großartigkeit und Emotionalität dieses Songs, und mich diese nur ungläubig angeschaut haben 😉 Diese Woche was so stressig, dass sie wie im Flug verging. Morgen ist meteorologischer Herbstbeginn und ich habe das Gefühl diesen Sommer gar nicht richtig genutzt zu haben. Dafür brennen jetzt wieder die Duftlampen im Haus und die Herbststimmung zieht langsam aber sicher ein.

 


Top of Instagram


Top of Instagram
1. Beauty Essentials diese Woche waren u.a. das Narciso Rodriguez „For Her“ Edt (ich liebe diesen Duft!), Bare Minerals Original Foundation, MAC Blush Tenderling, Clarins Ever Matte Puder und Shiseido Shimmering Rouge Lippenstift „Iced Rose“.2. Ich liebe mein neues Eulen-Teelicht von Tchibo. Zudem ein Schnäppchen, da aktuell von 7€ auf 4€ runtergesetzt.

3. Diese Woche kamen wieder einige Pakete an. Unter anderem habe ich mir bei Douglas endlich die Urban Decay Naked 3 Palette gegönnt und jede Menge Douglas Goodies abgesahnt. Zeige ich euch wahrscheinlich bald in einem separaten Beitrag.

Anzeige

4. Ein tolles Überraschungspäckchen von Shiseido mit leckerem Yogi-Tee und der neuen Ultimune Pflege. Ich bin gespannt!

5. Schnäppchen-Tipp: Bei dm habe ich das Katy Perry Killer Queen Oh So Sheer EdP 30ml für 11,95€ statt 23,95€ entdeckt. Ich persönlich mag den Duft sehr gerne, so dass er es auch in meine Top 3 Frühlingsdüfte geschafft hatte.

6. Von unserem netten Besuch heute haben wir wunderschöne Hortensien geschenkt bekommen.

>>Noch mehr Bilder gibt es auf Instagram: @i_need_sunshine

Blog Posts of the Week

Blog Posts of the Week by I need sunshine

1. Am Montag stellte ich euch fünf Duschgele von The Body Shop vor. Einen Gutscheincode gibt es übrigens auch. Eines davon hat es sogar in meinen Top 3 Beitrag geschafft 😉

2. Am Donnerstag zeigte ich euch den wunderschönen Bronzing Powder von Dr. Hauschka, der in einer hübschen, limitierten Schmuckdose der Künstlerin Tina Berning daher kommt.

3. Am Freitag startete die neue Top 3 Blogparade zum Thema Duschprodukte. Klickt euch unbedingt mal durch die Beiträge der Teilnehmer durch 😉

 

Ist bei euch auch schon etwas Herbststimmung einzogen? Was waren eure Highlights der vergangenen Woche? Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche!
6 comments

Ähnliche Beiträge

6 comments

Beauty-Redakteurin 31. August 2014 - 22:51

Ohje, ist morgen tatsächlich schon Herbstbeginn!? Hat der Sommer nicht vorgestern erst begonnen? Zumindest fühlt es sich so an…Hortensien sind aber wunderschön und machens doch dast wieder frühlingshaft 🙂

Reply
Muddelchen 1. September 2014 - 5:26

Schöner Post wieder 🙂 Das Eulen-Teelicht finde ich sehr hübsch, als Eulenfan hätte ich mir das auch mitgenommen. Mmh, ehrlich gesagt, wenn man Leser (Youtuber machen das ja auch immer öfter) mit "Du" anstatt "Ihr" anspricht, also, ich persönlich mag das nicht so, ich meine, es stört mich nicht, wenn es gemacht wird, aber ich finde, man merkt genau, worauf es abzielen soll, nämlich eine besondere Nähe zu jedem einzelnen Leser zu schaffen und mir ist das einfach zu offensichtlich und ich würde es auch nicht jedem abkaufen. Allerdings gibt es auf Youtube eine Dame, die das macht und der kaufe ich das sofort ab, dass es ihr um jede einzelne Person ihrer Abonnenten geht, aber sie ist für mich eh eine Ausnahme-Erscheinung 🙂 Im Grunde soll es jeder halten wie er möchte, nur, ich würde es nicht tun…ich bleibe beim "Ihr"…es sähe auch komisch aus, wenn ich mit dem "Du" auf einmal anfangen würde, so, als wäre man jetzt auch besonders hip und auf Leserfang..mir liegt es einfach nicht 🙂

Reply
Hana Mond 1. September 2014 - 6:53

Den "du statt ihr"-Artikel fand ich seltsam. Als ob es einen Blog persönlicher machen würde, wenn man "du" schreibt – damit wird doch genauso noch eine Masse angesprochen. Den Singular statt Plural bei einer großen Menge Leute zu verwenden, finde ich eher heuchlerisch … "Schau mal, dieser Text ist NUR für dich und nicht für die 100.000 anderen Leute, die ihn auch lesen" 😉 Nene, nicht meins (Ausnahme: Anleitungen und Rezepte, da ist die Singular-Anredeform im Deutschen ja üblich)

Reply
FiosWelt 1. September 2014 - 7:58

sehe ich genauso. Ich bin auch für die Pluralform, ich will ja auch von mehreren Leuten die Meinung wissen und nicht von einer. Und ich schreibe für meine Leser und nicht für einen 🙂

Reply
Nessa 1. September 2014 - 15:15

Aww wie lieb, vielen Dank fürs Verlinken! <3
Ich schreibe auch immer automatisch IHR, ich persönlich finde, dass DU etwas seltsam klingt. Auch bei Youtube zum Beispiel gibt es Youtuber, die den Zuschauer mit Du anreden, das irritiert mich aber immer 😉

Reply
Kath Zi 14. September 2014 - 14:54

Das Eulenteelicht ist ja wirklich süß, leider habe ich es gar nicht gesehen. Hab neulich nur bei den Nähsachen etwas gekauft 🙂
Durch die anderen Post lese ich mich nachher noch weiter durch 😉
LG Kia

Reply

Leave a Comment