Home Allgemein Angefixt: MNY 301 Blush bzw. das Benefit Coralista Dupe

Angefixt: MNY 301 Blush bzw. das Benefit Coralista Dupe

by Diana
Neulich berichtete Hagebutterchen auf ihrem Blog Coral and Mauve über ihre Rougesammlung. Ich bin nicht der riesengroße Schminkexperte und beschränke mich im Alltag eher auf Puder, Kajalstift und Mascara. Doch ab und zu trage ich gerne etwas dicker auf und finde immer öfter Gefallen am ausgiebigen Aufhübschen. 
Also las ich ganz unbedarft Hagebutterchens Post über ihre Rougesammlung und meine Augen blieben bei dem MNY 301 Blush hängen, denn da stand geschrieben: „Dieses Rouge ist wohl DAS Drogeriedupe für Coralista, die beiden sehen sich wirklich ähnlich. Wer nicht so viel Geld für Benefit zahlen will, kann sich das Blush von MNY mit gutem Gewissen gönnen.“

Von dem vielgehypten Benefit Coralista Blush (der um die 30€ kostet und somit meine Schmerzgrenze deutlich übersteigt) habe ich natürlich schon unglaublich viel gelesen, so dass mein Interesse ins unermessliche gesteigert war. Das hört sich nach einer guten Gelegenheit an, den Farbton mal für wenig Geld auszuprobieren. Der MNY Blush kostet nämlich nur 2,95€. Es handelt sich um einen Peach-Ton, der leicht ins rosane geht, und leichten Goldschimmer enthält.
MNY 301 Blush – Bei Tageslicht
Im Sonnenlicht erkennt man den leichten Goldschimmer
 
Ich mag den Farbton sehr gerne und bin froh, dass ich (wenn auch reichlich spät) diesen tollen Blush für mich entdeckt habe.
Habt ihr euch den Coralista gegönnt oder zu einem günstigen Dupe gegriffen? Oder seid ihr stark genug und konntet dem allgemeinen Hype widerstehen? Welche Rougetöne bevorzugt ihr? Habt ihr noch den ultimativen Rouge-Tipp für mich Rouge-Neuling?
11 comments

Ähnliche Beiträge

11 comments

Nele 29. Juni 2011 - 20:12

*HABENWILL* (schwebt grad in Großbuchstaben über meinem Kopf)… direkt mal aufschreiben!

Reply
Ahnungslose Wissende 29. Juni 2011 - 20:38

Blushes sind sehr paarungswillig wie es scheint, denn die vermehren sich wirklich ganz schnell, sei vorgewarnt 😉

Und der Blush von MNY sieht wirklich hübsch aus. Den muss ich mir mal live näher ansehen.

Liebe Grüße…

Reply
Lisa 29. Juni 2011 - 21:01

Ich als total blushsüchtige besitze beide *sighs* 😀
Finde beide auch sehr ähnlich, zwar nicht gleich.. aber schon ähnlich 🙂 Sehr schöne Farbe und vorallendingen auch sehr sehr alltagstauglich 🙂

Reply
ninebiene 29. Juni 2011 - 21:28

ich habe nur 2 blushes und irgendwie widerstrebt es mir auch sie zu benutzen, denn ich habe von haus aus sehr rote wangen und versuche diese eher zu kaschieren 😉 aber auf brocer fahre ich gerade voll ab.

Reply
Katii. 29. Juni 2011 - 21:29

Ich hab auch beide Blushes & mag sie beide sehr, sehr gerne ♥
Sie sind beide wirklich relativ ähnlich aber es sie sehen sich nicht 100% gleich aus ^^. Aber der MNY Blush ist echt eine günstige alternative zum Coralista :).

Ich wünsch dir noch einen schönen Abend 🙂

Reply
Schrödingers Katze 29. Juni 2011 - 21:55

Bin auch gerade im Blushfieber und lasse mich leicht anfixen.

Reply
Betisa Cosmetics 29. Juni 2011 - 22:13

Ich habe ihn auch gekauft, da ich durch diverse Blogs gelesen hatte, dass ER ein Dupe zu Coralista sein soll. Ich bin sehr zufrieden mit ihm und bevorzuge eh gern solche Töne, weil ich Angst habe, dass zu viel Farbe auf meinen Wangen landet! Damit kann man nichts falsch machen. 🙂
LG, Bea

Reply
Hagebutterchen 30. Juni 2011 - 6:37

Oh schön, dass dir die Farbe gefällt 🙂 Ich benutze ihn nicht so oft, weil ich Coralista habe, aber wenn ich aber auf Reisen finde ich in praktischer, weil er kleiner ist und es mir auch nicht so weh tun würde, wenn er mal verloren geht 😀

Wie manche hier geschrieben haben, sehen sie sich nicht 100% ähnlich, also man sieht schon kleine Unterschiede, aber ich finde die Ähnlichkeit reicht aus um ihn Dupe zu nennen 🙂 Grad um den Preis!

Reply
Sandrina 30. Juni 2011 - 20:34

SuB = Stapel ungelesener Bücher

😀

Reply
Frau VanJanssen 2. Juli 2011 - 12:44

Viel Glück! 😉
Meine Nichte kommt nach den Sommerferien schon in die 7. Klasse! 😀 Deswegen find ich das Wort "Tante" auch so befremdlich.. Sie ist ja schon halb so alt wie ich 😀
Und deprimiert war ich, weil ich ab Montag immer mit dem Fahrrad oder mit der Bahn zur Arbeit muss, weil ich mein Auto meinem Freund überlassen habe, weil er nen neuen Job hat. Das ist ganz schön schwer, auf einmal nicht mehr so mobil zu sein. 😉

Reply
Steffy 2. August 2011 - 22:56

Du weißt aber, dass hinter dem MNY-Konzern Tierversuche stecken?

http://www.pinkpueppi.de/2010/04/mny-mein-fazit/

Habs auch erst vor kurzem gelesen und war echt entsetzt 🙁 Schade um die Sachen, ich mochte MNY eigentlich ganz gerne…

Reply

Leave a Comment