Home Allgemein Ausprobiert: Essence Nagellack Rich & Pretty

Ausprobiert: Essence Nagellack Rich & Pretty

by Diana
Bei der Essence I Love Tour in Karlsruhe hatte ich ja ein hübsches Kosmetiktäschchen mit Inhalt bekommen (hier hatte ich euch darüber berichtet). Unter anderem war ein Nagellack aus dem neuen Essence Sortiment enthalten: Essence Colour & Go Nagellack Nr. 82 mit dem hübschen Namen Rich & Pretty. Für 5ml bezahlt man unschlagbar günstige 1,25€.

Meine Meinung:
Der Auftrag war dank dem kurzen und relativ breiten Pinselchen sehr einfach. Die Deckkraft könnte etwas besser sein. Obwohl ich zwei Schichten lackiert habe, war das Nagelweiß noch leicht zu sehen. Für eine dritte Lackschicht bin ich ehrlich gesagt immer zu faul. Beim Lackieren gab es zum Teil kleine unschöne Bläschen, bei einem Schimmerlack sicherlich nicht so tragisch wie bei einem Lack mit Cremefinish. Sie waren wirklich nur bei genauem Hinsehen zu erkennen. Die Trocknungsdauer war sehr kurz (ich verwende allerdings auch immer die Essence Dry Drops) und die Haltbarkeit überraschend gut. Trotz intensiver Hausarbeit am Wochenende und Rennmauskäfig-Reinigung gab es nur minimal Tipwear 😉 Die Farbe würde ich als silber-grau bezeichnen und ist überhaupt nicht mein Fall. Ist aber sicherlich Geschmackssache.

Seid ihr mit den Essence Nagellacken zufrieden? Oder greift ihr lieber zu teureren Marken-Nagellacken? Wie gefällt euch die Farbe?
7 comments

Ähnliche Beiträge

7 comments

Nyla 27. September 2011 - 17:50

Ich mag sie leider nur bedingt, da sie bei mir einfach nicht lange halten. Meistens noch am gleichen Tag habe ich Macken drin. Obwohl P2 nen ähnlichne Preis hat, halten die bei mir irgendwie besser. LG

Reply
Sandrina 27. September 2011 - 18:17

Ich glaube, wenn wieder so ein Event ist, werde ich da auch hingehen. wir könnten ja auch mal ein Bloggertreffen in KA machen 🙂

Reply
Christin 27. September 2011 - 18:20

danke! 🙂
den nagellack hab ich mir auch gekauft. hoffe, dass er eventuell bei mir nicht solche bläschen macht. hoffen darf man ja 😉

Reply
Schrödingers Katze 27. September 2011 - 20:11

Die Farbe gefällt mir auch nicht und dass er Bläschen macht ist nicht schön. Ich hab das Gefühl bei den essence Lacken ist es Glückssache ob man einen guten, langhaltenden oder einen schlechten, der gleich absplittert, erwischt.

Reply
Binara 27. September 2011 - 20:33

Momentan habe ich einen tollen Essence -Lack auf den Nägeln. Er hält schon seit 3 Tagen perfekt 🙂

Reply
Ahnungslose Wissende 28. September 2011 - 12:58

Ja, ja, dieses "schnell mal Vorbeihuschen" kenne ich 😉
Falls du heute dann eh noch in der Stadt sein solltest, kannst du ja mal in den scheinbar heute neu eröffneten Douglasnin der Kaiserstraße reinschauen- der ist wirklich riesig, hat `ne riesige Nyx-Theke und einige nette Eröffnungsaktionen (Gratis-Taschenspiegel usw.)

Liebe Grüße 🙂

Reply
I_need_sunshine 28. September 2011 - 21:29

@Nyla: Die P2 Lacke mag ich auch sehr gerne und habe auch mehr P2 Lacke als Essence Lacke 😉

@Sandrina: Ja, so ein Treffen sollten wir unbedingt einmal ins Leben rufen 🙂

@Christin: Bin gespannt ob du mit ihm zufrieden bist.

@Schrödingers Katze: Ja, da könnte was dran sein an deiner Theorie 😉

@Binara: Welche Farbe denn? Zeigst du davon noch Bilder auf deinem Blog? 😉

Reply

Leave a Comment