Home Beauty Blog Ausprobiert: Manhattan Blogger Edition Modepilot 06M „Odeonsplatz“

Ausprobiert: Manhattan Blogger Edition Modepilot 06M „Odeonsplatz“

by Diana
Ich hatte euch bereits Swatches aller Nagellacke aus der Manhattan Blogger Edition gezeigt. Die Entscheidung, welcher Lack zuerst auf meine Nägel darf, fiel mir bei der Auswahl nicht gerade leicht. Schließlich habe ich mich für das schöne Himbeerrot 06M „Odeonsplatz“ aus der Mode Pilot Edition entschieden. Die Lacke sind seit Anfang August für ca. vier Wochen erhältlich. Wem die Nagellacke gefallen, sollte also schnell zugreifen.

Der Lack ließ sich unkompliziert und streifenfrei lackieren. Allerdings ist er nicht ganz deckend. Ich habe einen Unterlack, zwei Schichten Farblack und einen Überlack aufgetragen und das Nagelweiß war noch leicht erkennbar. Sowohl mit dem Essence Better Than Gel Nails Top Sealer als auch mit dem Essie Good To Go Top Coat gab es nach ca. 4 Tagen erste Tipwear. Die Haltbarkeit würde ich also als durchschnittlich bis gut einstufen. 
Inhalt: 11ml
Preis: ca. 3,49€

Fazit

„Odeonsplatz“ ist ein schönes Himbeerrot ohne jeglichen Schimmer oder Glitzer und unkompliziert im Auftrag. Lediglich die Deckkraft könnte besser sein, deshalb ziehe ich eine Sonne ab. Sowohl die Trockenzeit als auch die Haltbarkeit fand ich mit einem Top Coat gut. Ich gebe dem Lack 3 von 4 möglichen Sonnen und somit ein „Gut / Kann ich weiterempfehlen“.

Wie findet ihr die Manhattan Nagellacke? Habt ihr euch einen aus der Blogger Edition zugelegt? Welcher ist euer Favorit?

9 comments

Ähnliche Beiträge

9 comments

s. 14. August 2012 - 20:24

ich gucke immer schon, aber irgendwie konnte ich die lacke noch nirgends entdecken. :/

Reply
My Bathroom/Wardrobe Is My Castle 14. August 2012 - 20:33

Ich habe den Aufsteller auch noch nicht finden können; in keiner Drogerie, in der ich war.
Odeonsplatz ist sehr schön; unaufdringlich, klassisch und elegant.
Sehr schöne NOTD.
Herzliche Grüße.

Reply
Kaffgefluester 15. August 2012 - 4:28

Also der ist wirklich super schön! Ich habe leider auch noch keinen einzigen Aufsteller gesehen, natürlich sehr zu meinem Leidwesen :(!

Reply
Aletheia 15. August 2012 - 5:58

Ich hab die Lacke im Drogeriemarkt Müller entdeckt.
Mir gefallen einige ganz gut, aber ich hab schon so viele Lacke und lackiere so selten meine Nägel…

LG Aletheia

Reply
Parkuhr 15. August 2012 - 8:21

Hab gestern den Aufsteller entdeckt und mir drei unmögliche Farben mitgenommen:D Rottöne gehören meiner Meinung nach nicht in eine LE und schon gar nicht so viele.

Die Kollektion von Styleproofed hat mir auch viel besser gefallen als vom Piloten.

Beste Grüße:)

Reply
ablea 15. August 2012 - 10:13

Hier in meinem Ort ist die Kollektion auch noch nirgends zu entdecken.
Eine Frechheit 😉

Reply
*Anna* 15. August 2012 - 12:35

Ui, sehr schöne Farbe! Ich hab ja den "Guitar Glam" Lack aus der Rocktopia LE von Manhattan und der hat glaub ich eine ziemlich ähnliche Farbe – den find ich auch super genial! Trage ich gerade auf den Zehen 😀

LG Anna

Reply
KAwieKatze 16. August 2012 - 20:12

ich habe die LE heute im DM entdeckt (noch randvoll der aufsteller..). eigentlich wollte ich den green chai unbedingt haben, aber live hat er mich doch nicht so überzeugt. auch hat es keine andere farbe geschafft zu beeindrucken, sodass der aufsteller (meinerseits) unberührt blieb…
dafür habe ich bei essie zugeschlagen 😉

Reply
I_need_sunshine 17. August 2012 - 16:06

Ich hatte die LE irgendwo schon gesehen, bin aber daran vorbeigelaufen und weiß nicht mehr wo das war 😉

Aber danke für eure Kommentare. Ich fasse zusammen: bei Müller und dm wurde die LE inzwischen schon gesichtet! 🙂

Reply

Leave a Comment