Home Beauty Talk Beauty Talk: 3 Fragen an Anonymiss

Beauty Talk: 3 Fragen an Anonymiss

by Diana
Beauty Talk: 3 Fragen an Anonymiss
Wie jeden Mittwoch gibt es heute einen neuen Beauty Talk! Die drei Fragen rund um Kosmetik und Schönheit gehen heute an Anonymiss. Ihr große Leidenschaft ist High End Kosmetik, vor allem Blushes, Lippenstifte und Pinsel begeistern sie. Auf ihrem Blog schreibt sie seit 2012 mit viel Herzblut über ihre Lieblingsprodukte. Lest unbedingt weiter, wenn ihr wissen wollt, welches ihre liebsten High End Marken sind und ob es auch Drogerie Produtke gibt, die sie überzeugen können.

1) Welches Kosmetikprodukt hast du dir zuletzt gekauft?

Vor Kurzem erfüllte sich ein großer Parfumtraum – ich habe mir Byredo Pulp gegönnt. Mann, wie lange ich diesen Duft angeschmachtet und wie oft ich Abfüllungen davon gekauft habe! Als ich dann letztens im Breuninger vor dem Byredo Regel stand, dachte ich: „jetzt oder nie!“ und so kam er mit. Und ganz ehrlich, manchmal darf man sich auch ohne trifftige Gründe belohnen 😉
Und bei der versandkostenfreien Aktion von Makeup Geek habe ich den einen oder den anderen Lidschatten gekauft – meine allerersten MUG Lidschatten und deshalb freue ich mich umso mehr aus Ausprobieren und Benutzen!

 
2) Du schreibst auf deinem Blog, dass du High End Produkte bevorzugst. Welches sind deine liebsten High End Marken?

Die Liebe zu Tom Ford lässt sich nicht leugnen, seit einer langen Zeit ist es mit Abstand meine liebste kosmetische Marke! Aber eine monopole Stellung hat TF in meiner Kommode natürlich nicht, auch andere Favoriten sind vertreten: Armani, Becca, Rouge Bunny Rouge und YSL gehören definitiv dazu!

 
3) Gibt es auch Produkte aus der Drogerie, die du empfehlen kannst?

Anzeige
Auch wenn meine Schminksammlung fast ausschließlich aus High End besteht, hat trotzdem das eine oder das andere günstige Produkt einen festen Platz drin – so z.B. der Catrice Lidschatten Starlight Expresso – kauft ihn euch unbedingt, wenn ihr ein aschiges Augenbrauenprodukt sucht! (Außerden munkelt man, dass es ein tolles Dupe zu MAC Copperplate
ist).
Und wenn ich ein bisschen Schummeln darf – nicht ganz in der Drogerie erhältlich, aber trotzdem auf dem Drogerie-Preisniveau: Wet’n’Wild Comfort Zone Palette – die Farbzusammenstellung, die Qualität der Lidschatten und der Preis
machen die Palette einfach zu einem unschlagbaren Must-Have!

Vielen lieben Dank Anonymiss für deine Teilnahme!


Seid ihr auch ein Fan von High End Kosmetik oder kauft ihr lieber in der Drogerie ein? Was sind eure liebsten High End Marken?


 

7 comments

Ähnliche Beiträge

7 comments

Lena Schnittker 30. September 2015 - 15:19

Also ich bin ja in der Drogerie zu Hause. 😉 Starlight Expresso nutze ich übrigens auch für meine Augenbrauen. lg

Reply
Claudi 30. September 2015 - 16:50

Ich habe mein Herz an MAC verloren <3 Nutze seit einiger Zeit auch eher Kosmetik aus der Parfümerie. Aber meine Liebe zu dm wird nie verloren gehen 😀

Reply
AnotherAnna 30. September 2015 - 17:44

Juhuuuu Alex! <3 Gut ihre Antworten sind jetzt keine großartige Überraschung für mich, aber ich lese ja auch schon ein Weilchen mit. 😀

Reply
FiosWelt 30. September 2015 - 17:51

Ich bin auch eher in der Drogerie zu hause, da gibt es so viele tolle und auch gut pigmentierte Sachen.

Und irgendwann beantworte ich dir auch mal drei Fragen 😛 ich finde es immer spannend die Posts zu lesen.

Liebe Grüße,
Fio

Reply
Blush & Sugar 1. Oktober 2015 - 13:10

Wie schön – ich verfolge den Blog der lieben Anonymiss schon länger und mag ihn sehr gerne 🙂
Ich mag die Beauty Talks sehr gerne und beantworte dir auch gerne mal 3 Fragen 😀

Ich bin eindeutig eher im High-End Bereich zu Hause, wobei es auch tolle Produkte aus der Drogerie gibt, die ich gerne nutze.

LG Manuela
Blush & Sugar

Reply
ulli ks 2. Oktober 2015 - 21:16

Liebe Diana!

Wie toll ist diese 3 Fragen an… Reihe bitte?
Danke dir dafür!
Ich komme gerade so gar nicht dazu Blogs zu lesen, aber ich habe es sehr genossen, diese Reihe "nachzulesen" 🙂

Lieben Gruß,
ulli ks

Reply
Talasia 4. Oktober 2015 - 7:05

Neeee High End ist nicht so meins ^^ ab und an mal ein interessantes Produkt, aber generell bin ich eher bei Indie-Marken unterwegs 😀 aber ich verwende irgendwie von allem etwas.

Reply

Leave a Comment