Home Mama sein & LifestyleFamilienleben Herbst mit Kindern: Diese 11 Dinge möchte ich diesen Herbst mit meiner Tochter erleben

Herbst mit Kindern: Diese 11 Dinge möchte ich diesen Herbst mit meiner Tochter erleben

by Diana
Herbst mit Kindern erleben Tipps und Ideen für Aktvititäten im Herbst für draußen und drinnen auf Mamablog I need sunshine.

Den Herbst mit Kindern erleben viele Eltern erst einmal als Einschränkung nach dem schönen Sommer. Denn nun müssen wieder Matschhosen, Mützen und Jacken angezogen werden und das nass-kalte Wetter lockt nicht immer nach draußen ins Freie. Daher gibt es in diesem Beitrag 11 Dinge, die ich diesen Herbst mit meiner Tochter erleben möchte. Vielleicht kann ich ja die ein oder andere Mutter mit Kleinkind unter euch inspirieren.

Herbst mit Kindern erleben: 11 Ideen für diesen Herbst

Herbst mit Kindern erleben: 11 Ideen für Herbst Aktivitäten mit Kindern auf Mamablog I need sunshine

Herbst mit Kindern erleben: 11 Ideen für Herbst Aktivitäten mit Kindern

Ich freue mich über den Herbst. Endlich kein Drama mehr wegen der Sonnencreme (meine Tochter hasst das Eincremen damit) und wir können wieder auf den Spielplatz um die Ecke, der im Sommer mangels Schatten einfach ungeeignet ist.

Außerdem ist es spannend den Wechsel der Jahreszeiten mit Kindern zu erleben. So staunte meine zwei Jahre alte Tochter gestern im Garten über die Blätter an der Hecke „Die sehen ganz anders aus!“ Den Herbst mit Kindern erleben wir als Eltern oft ebenfalls wieder ganz neu und lernen wieder aufmerksamer durch unsere Welt zu gehen. Kastanien und Blätter sammeln und in allem ein Abenteuer sehen. Das gehört auch zu den Dingen, die ich am Mama sein liebe.

Anzeige

1. Kastanien sammeln

Der Klassiker im Herbst. Auch meine Tochter und ich haben schon fleißig Kastanien gesammelt. Die Fundstücke wurden stolz nach Hause getragen und eignen sich zum Basteln oder als Herbstdeko.

2. Kürbis schnitzen

Wir haben einen großen Kürbis von meinen Eltern mitgebracht bekommen. Bisher habe ich mich noch nicht im Kürbisschnitzen versucht. Aber zur Not muss Opa dann helfen.

3. Herbstdeko selber machen

Normalerweise bin ich nicht so der Typ für jahreszeitlich wechselnde Dekoration. Meist vergesse ich einfach die Sachen wieder wegzuräumen und so steht die Weihnachtsdeko dann das ganze Jahr. Als Mutter würde ich das aber gerne ändern, denn so kann ich den Wechsel der Jahreszeiten nach drinnen holen. Und Herbstdeko mit Kindern basteln steht für diesen Herbst fest auf dem Programm.

4. Bunte Blätter sammeln und damit basteln

Auf Pinterest habe ich tolle und einfache Bastelideen für den Herbst entdeckt, die auch für Kleinkinder geeignet sind. Zum Beispiel die gepressten Blätter zu lustigen Tierfiguren legen und auf ein Blatt Papier kleben. Oder mit Kindern Blätter bemalen und auf Papier drucken. Weitere Ideen habe ich auf meiner Pinterest Pinnwand Basteln im Herbst mit Kindern gesammelt.

5. Drachen steigen lassen

Drachen steigen lassen gehörte für mich als Kind zum festen Herbstprogramm. Mit meinem Bruder und meinem Vater war ich stundenlang draußen auf dem Feld. Egal ob selbstgebaute Drachen oder Lenkdrachen, wir waren voll dabei. Diese Tradition möchte ich mit meiner Tochter gerne wieder aufleben lassen.

6. Regenspaziergang machen

Ich liebe den goldenen Herbst mit seinem strahlenden Sonnenschein. Stundenlang auf dem Spielplatz oder in den Garten? Kein Problem. Doch sobald das Wetter umschlägt, kälter und verregneter wird, würde ich mich am liebsten drinnen verkriechen (ein paar Tipps für Beschäftigung in meinem Beitrag Spielideen für Kinder im Herbst). Doch Kinder brauchen täglich frische Luft.

Warum also nicht mal ganz bewusst einen Regenspaziergang zelebrieren? Gummistiefel anziehen, warm einpacken und durch Pfützen springen. Fehlen nur noch Gummistiefel für mich. Eine Anschaffung lohnt sich aber bestimmt, denn die werde ich im Mamaalltag sicherlich noch öfter brauchen.

Anzeige

7. Laterne laufen

Am 11. November zum Sankt Martinstag werden wieder Laternenumzüge für Kinder veranstaltet. Letztes Jahr war meine Tochter zu diesem Zeitpunkt leider krank. Dabei hatte sie in der Kita zum ersten Mal eine Laterne selbst gebastelt und „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“ wurde rauf und runter geträllert. Daher freue ich mich sehr auf den Laternenumzug dieses Jahr. Sie wird bestimmt großen Spaß haben und leuchtende Augen bekommen.

8. Halloweeen feiern

Am 31. Oktober ist Halloween und bei uns in der Nachbarschaft ziehen wieder jede Menge verkleidete Kinder von Tür zu Tür und verlangen nach Süßigkeiten. Uns gingen sogar schon einmal die Süßigkeiten aus. Daher möchte ich dieses Jahr besser vorbereitet sein, sogar Halloween Deko selber machen und mit meiner Tochter ebenfalls von Tür zu Tür ziehen. Viele Häuser sind richtig toll dekoriert und es gibt viel zu bestaunen.

9. Waldspaziergang machen

Mit den Füßen durch das bunte Laub rascheln und jede Menge Fundstücke wie Kastanien, Eicheln und bunte Blätter sammeln. Kinder können ihre kleinen Schätze zuhause trocknen oder damit etwas basteln. Als Kind war ich so oft im Wald unterwegs und fand es immer toll.

10. Herbstbasteleien

Werden die Tage dann kälter und ungemütlicher, können die Fundstücke für Basteleien herhalten. Denn Basteln im Herbst mit Kindern macht Spaß, vor allem wenn man sich von Perfektion verabschiedet. So wird das Basteln mit Kleinkindern gleich entspannter und die Kinder verlieren nicht so schnell die Lust daran.

11. Kekse backen

Wenn es draußen zu ungemütlich ist, möchte ich gerne mal einen Nachmittag leckere Kekse mit meiner Tochter backen. Sie darf sie natürlich selbst ausstechen und verzieren. Ich muss mal schauen, ob ich ein paar nette Tierausstecher finde.

Hier gibt es noch weitere Ideen für den Herbst mit Kindern:

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann pinne ihn auf Pinterest weiter!

Herbst mit Kindern erleben: 11 Ideen für Herbst Aktivitäten mit Kindern auf Mamablog I need sunshine

Herbst mit Kindern erleben: 11 Ideen für Herbst Aktivitäten mit Kindern

Wie erlebt ihr den Herbst mit Kindern am liebsten? Habt ihr Ideen und Tipps für Aktivitäten im Herbst für drinnen und draußen? Mögt ihr den Herbst oder vermisst ihr den Sommer?

4 comments

4 comments

Cindy 7. Oktober 2018 - 11:06

Ganz toller Post und schöne Ideen! Ich finde auch, dass man im Herbst mit Kindern unglaublich viel machen kann. Kastanien sammeln und Basteln steht da bei mir ganz oben auf der Liste :-).
Liebe Grüße, Cindy

Reply
Diana 7. Oktober 2018 - 17:32

Danke liebe Cindy für dein Feedback. Freut mich sehr, dass dir mein Beitrag gefallen hat 🙂 Und ich finde auch, kein Grund traurig über den vergangenen Sommer zu sein. Der Herbst bietet so viele Möglichkeiten und kann gerade mit Kindern so spannend sein 🙂

Reply
Sarah 8. Oktober 2018 - 13:19

Liebe Diana,
danke für’s Verlinken! 🙂
Ich liiiiebe Regenspaiergänge! Wäre da nicht das Anziehen der Kinder. Haha
Liebe Grüße
Sarah

Reply
Diana 22. Oktober 2018 - 20:21

Danke liebe Sarah für deinen Kommentar 🙂 Ja das Anziehen der Kinder macht die Sache in der Tat etwas umständlicher 😀

Reply

Leave a Comment