Home Beauty BlogNagellack [Manhattan Marcel Ostertag LE] Nagellack „Fashion Fleur“ – Mit Nude ist das ja so eine Sache…

[Manhattan Marcel Ostertag LE] Nagellack „Fashion Fleur“ – Mit Nude ist das ja so eine Sache…

by Diana
Nude-Farben sind ja immer etwas schwierig, da sie mit dem eigenen Hautton harmonieren müssen, um gut auszusehen. Ich habe festgestellt, dass mir zu gelbstichige Farben nicht stehen (z.B. NYX „Plain Jane“), sondern dass ich lieber zu Nude-Lacken mit einem rosa Unterton greifen sollte (z.B. Catrice „The Nude Scene). In der aktuellen Marcel Ostertag LE von Manhattan befindet sich auch ein Nude-Kandidat, nämlich der 001 „Fashion Fleur“. Bezüglich der Farbe bin ich etwas unsicher, ob sie mit meinem Hautton harmoniert. Im Grunde fand ich die Farbe sehr hübsch auf meinen Nägeln, aber das kam auch immer etwas auf die jeweiligen Lichtverhältnisse an.

Das sagt Manhattan:

  • Extra schnell trocknende Formulierung
  • Langhaftende, intensive Farben
  • Außergewöhnlicher Farglanz

Bezugsquelle: In allen Manhattan Theken, z.B. bei dm, limitiert bis ca. Mitte September
Inhalt / Preis: 7ml für 2,99 EUR / 5,90 CHF
Farbe: Nude / Beige mit peachigem Unterton

Anzeige

Auftrag: Ich empfand den Auftrag als sehr zickig. Die Konsistenz des Lackes war irgendwie zäh und ich hatte Mühe ihn gleichmäßig auf meinen Nägeln zu verteilen. Es wurde auch sehr uneben, was sich mit einem Top Coat darüber aber wieder „glätten“ ließ. Ich habe zwei / zum Teil drei Schichten Farblack und eine Schicht des Essence Better Than Gel Nails Top Sealer lackiert.

Deckkraft: Man benötigt mindestens zwei Schichten für ein deckendes Ergebnis. Zum Teil habe ich auf einzelnen Nägeln drei Schichten lackiert, da das Ergebnis noch nicht optimal war.

Haltbarkeit: Die Haltbarkeit fand ich mittelmäßig bis schlecht. Bereits nach ein bis zwei Tagen zeigte sich erste Tipwear. Größere Absplitterungen gab es jedoch keine, so dass ich den Lack dennoch fast eine Woche auf den Nägeln belassen habe. Bei Nudefarben fällt die Tipwear schließlich nicht so schnell auf 😉

Fazit

Qualitativ konnte mich der „Fashion Fleur“ aus der Manhattan Marcel Ostertag LE nicht wirklich überzeugen. Für den zickigen Auftrag und die kurze Haltbarkeit ziehe ich zwei Sonnen ab. Bezüglich der Farbe bin ich etwas zwiegespalten, da sie mir persönlich sehr gut gefällt, ich aber unsicher bin, ob sie wirklich optimal zu meinem Hautton passt. Je nach Lichteinfall wirkt die Farbe etwas anders, mal mehr in Richtung Rosa, mal mehr in Richtung Peach / Beige.



Mögt ihr Nude-Nagellacke und habt den perfekten für euren Hautton schon gefunden? Oder treibt ihr es lieber so bunt wie möglich? 

7 comments

Ähnliche Beiträge

7 comments

Geri 1. Juni 2013 - 18:47

ich meide ja wirklich Nude Nagellacke, weil ich bisher immer zu den falschen Kanditaten gegriffen habe.
Dieser hier steht dir aber echt gut.:-)

Reply
Miss Insane 2. Juni 2013 - 8:45

Mir gefällt die Farbe sehr gut. Ich finde auch, dass sie gut zu deiner Hautfarbe passt.
Ich selbst habe für mich noch nicht den richtigen Nudelack gefunden, da die meisten ja eher entweder roséstichig sind oder zu braun, das sieht an mir nicht schön aus. Einen gelbstichigen habe ich bis jetzt noch nicht versucht, vielleicht wäre das der Unterton, den ich brauche.

Reply
Annie 2. Juni 2013 - 9:33

Der Ton harmoniert sehr gut mit deiner Hautfarbe. Ich persönlich bin kein großer Nude Liebhaber, also ich hab noch nicht das richtige Nude für mich gefunden, aber ich bin auch nicht groß auf der Suche. Wenn ich mal keine Lust auf Farbe habe, dann kommt schwarz auf die Nägel. 🙂

Liebe Grüße

Reply
Kim 2. Juni 2013 - 14:17

Hmm, dann werde ich da nicht zugreifen. An und für sich sagen mir die Farben zwar zu, aber wenn sie nicht so gut halten, werde ich wohl oder übel verzichten.

Reply
lullaby 2. Juni 2013 - 17:59

Für mich ist mein perfekter Nudelack Sand Tropez von Essie. Bei meinem Hautton darf absolut kein rosa oder was gelbliches in der Farbe sein. Sand Tropez ist sehr neutral und hell. Der geht. Aber Nude Töne sind wahnsnnig schwierig.

Reply
beautynase 18. Juni 2013 - 5:39

Wow sein sehr schöner Beitrag. Du hast mich überzeugt, jetzt werde ich es wohl doch noch mal mit einem Nude-Ton probieren. Du hast auch sehr gepflegte Hände, da sieht das auch gleich viel besser aus als bei mir. 🙂

Reply
I need sunshine 20. Juni 2013 - 17:47

@beautynaseDas freut mich, dass du dich noch einmal an Nude-Nagellacke wagen möchtest. Man muss wirklich etwas testen, bis man herausfindet, welcher Ton einem am Besten steht 🙂

Reply

Leave a Comment