Home Beauty Blog [Neu bei dm] Ebelin Mikrofaser-Haarturban – Nie mehr ohne!

[Neu bei dm] Ebelin Mikrofaser-Haarturban – Nie mehr ohne!

by Diana
Vor kurzem erreichte mich ein Päckchen mit einigen der neuen Ebelin Haarprodukte, die es seit Mitte August in den dm-Drogeriemärkten zu kaufen gibt. Es gibt viele neue Ebelin Professional Haarbürsten, einen neuen Kamm und einen Mikrofaser-Haarturban. Von letzterem bin ich momentan sehr begeistert, so dass es heute hauptsächlich um ihn gehen soll. Bei meinem letzten dm-Besuch habe ich auch gesehen, dass nur noch ein Exemplar davon da war, er scheint also momentan sehr beliebt zu sein. So einen Haarturban wollte ich schon lange haben und wie oft habe ich mich morgens geärgert, wenn das Handtuch sich lockerte oder vom Kopf rutschte – passenderweise genau dann, wenn man gerade Zähne putzt oder sich eincremt. Diese Zeiten sind mit dem Haarturban nun definitiv vorbei und ich kann mich sogar in Ruhe schminken, während meine Haare im Mikrofaserstoff schön vortrocknen.

 

Mikrofaser Haarturban von Ebenlin bei dm für schneller trockene Haare nach dem Haare waschen

Ebelin Mikrofsaser Haarturban bei dm


Das sagt dm:

„Der ebelin Mikrofaser-Haarturban wird nach dem sanften Frottieren um das Haar gewickelt und entzieht dank seiner saugfähigen Mikrofasern dem Haar schnell und effektiv weitere Feuchtigkeit. Die schonende Trocknung verringert den Zeitaufwand für das Föhnen und sorgt für ein einfaches, unkompliziertes Styling. Das Haar wird zusätzlich vor langer und intensiver Föhnhitze geschützt und bewahrt so seinen natürlichen, seidigen Glanz. Dank seiner Passform sitzt der ebelin Mikrofaser-Haarturban optimal am Kopf ohne zu verrutschen – besonders praktisch.“
 

Erhältlich in schwarz und weiß.

 
Preis: 9,95€

 

Anwendung Handtuch Turban von dm

 

Anwendung:

Wie ihr anhand der Bilder oben sehen könnt, wickelt man mit dem Haarturban einfach kopfüber seine Haare ein und fixiert ihn hinten mit einem Knopf. Beim Auspacken war ich überrascht, wie klein er ist. Dadurch nimmt er aber auch wenig Platz im Reisegepäck oder in der Sporttasche weg. Die Anwendung ist wirklich kinderleicht, allerdings muss ich darauf achten, dass ich auch alle meine langen und dicken Haare damit einwickel und keine nasse Strähne irgendwo herausguckt. Wie das mit richtig langen Haaren funktionieren soll, weiß ich nicht, bei mir funktioniert es aber (noch) relativ gut. Vor der ersten Anwendung soll man ihn waschen, was bis zu einer Temperatur von 60 Grad möglich ist.

 

Meine Meinung:

Ich möchte den Ebelin Mikrofaster-Haarturban nicht mehr missen! Das Haarewaschen gestaltet sich morgens deutlich unkomplizierter und ich kann mich in Ruhe fertig machen. Vorbei sind die Zeiten von rutschenden Handtüchern, mit dem Haarturban kann ich nun in Ruhe morgens Zähne putzen und mich sogar schminken, während meine Haare im Haarturban vortrocknen. Durch die Fixierung mit dem Knopf am Hinterkopf sitzt alles fest und sicher. Er fühlt sich weich und flauschig an und keinesfalls unangenehm wir einige andere Mikrofaserstoffe. Es wird damit geworben, dass die saugfähigen Mikrofasern effektiv Feuchtigkeit entziehen. Hier darf man allerdings keine Wunder erwarten, das Föhnen kann ich mir mit meinen dicken Haaren morgens trotzdem nicht sparen. Ich lasse den Turban etwa 30 Minuten auf dem Kopf, die Föhnzeit verringert sich dadurch nur minimal. Bei dünneren Haaren sieht das vielleicht wieder ganz anders aus und der Effekt tritt deutlicher in Erscheinung. Was mich aber wirklich begeistert hat, ist die Tatsache, dass meine Locken viel besser zur Geltung kommen als wenn ich ein normales Frotteehandtuch verwende. Auch sehen die Haare tatsächlich irgendwie glänzender aus, aber das ist mein ganz subjektiver Eindruck.

 

Ebelin Mikrofaser Haarturban von dm. Praktisches Handtuch für die Haare mit Knopf

 

Weitere Ebelin Professional Neuheiten im Überblick

Ebelin Haarbürsten bei dm

1. Glanzbürste klein 6,95€ – 2. Glanzbürste groß 7,95€ – 3. Glanzföhnbürste 6,95€ – 4. Massagebürste 6,95€  
Ebelin Haarbürsten dm Sortiment Eigenmarke

5. Tiefenreinigungsbürste 7,95€ – 6. Haarschutzbürste 7,95€ – 7. Colorschutzbürste 5,95€ – 8. Carbonkamm 2,95€

Rundbürsten bei dm Ebeling Eigenmarke günstig

 

9. Stylingbürste Stay & Hold 7,95€ – 10. Stylingbürste 5,95€ – 11. Volumen- & Stylingbürste 6,95€ – 12. Extravolumenbürste 7,95€
Habt ihr auch eine Handtuch Turban und seid ihr damit auch so zufrieden? Habt ihr die neuen Ebelin Produkte schon bei dm entdeckt?

PR-Sample
42 comments

Ähnliche Beiträge

42 comments

FrechesEtwas 24. August 2013 - 12:28

Ich will auch schon ewig so einen Turban, werde ihn mir auf jeden Fall holen!! 🙂

Reply
Sabrina 24. August 2013 - 12:32

Woah cool, den will ich auch unbedingt haben 😀

Liebe Grüße, Sabrina

Reply
Julia(: 24. August 2013 - 12:36

angefixt! Ich hab lange haare und die handtücher rutschen mir immer wieder vom kopf 😀

Reply
Lilo 24. August 2013 - 12:36

Ich hab mir vor ein paar Jahren einen Frottee Turban bei Tschibo gekauft und will auch nicht mehr ohne. So praktisch, nichts wackelt mehr und gibt sich der Schwerkraft hin oder öffnet sich plötzlich. Bei dem einen ist schon der Knopf ab, deswegen werd ich mir die ebelin Microfaser-Dinger sicherlich mal angucken. Ich hab nur irgendwie bedenken wegen der Saugkraft, sozusagen. Schon bei Haushaltstüchern aus Microfaser hab ich das Gefühl Flüssigkeit nur von A nach B zu wischen, aufnehmen tun die nicht viel. Na, mal schauen.

Reply
Godfrina 24. August 2013 - 12:44

Ich fand die Idee von diesen Turbanen auch immer sehr spannend, vor allem im Winter, wenn man vl. abends schwimmen geht oä…
Leider muss ich sagen, dass mein alter nicht sehr gut aufsaugt und auch einfach zu klein ist 😀 Okay, großer Kopf, da kann das Ding nix dafür. Aber ich muss meine Haare schon "reinfalten" und wenn ich dann drehe und nach hinten ziehe, rutscht mir der Ansatz auch nach oben usw.
Dadurch ist es dann nicht mehr so "stabil". Für längere, dickere Haare wahrscheinlich nur suboptimal 🙂

Reply
Stephie 24. August 2013 - 12:50

Ich finde die Idee zwar super, aber knapp 10€ finde ich doch etwas teuer für so ein Teilchen … ich schaue ich mich mal nach günstigeren Alternativen um! LG

Reply
Bella Snow 24. August 2013 - 13:36

Ich renne morgens momentan auch immer mit Handtuch ummen Kopp und Bademantel durch die Bude, weil ich mich unten fertig mache aber oben in die Dusche gehe. Ich glaube so ein Ding muss ich mir auch mal zulegen. 🙂 Aber 10 € finde ich schon irgendwie teuer.

Reply
fiosWelt 24. August 2013 - 14:18

ich stell es mir mitmeinen langen haaren ziemlich kompliziert vor sie da reinzubekommen. wenn ich sie zu sehr zusammen knote, verfitzen sie nur… bisher reicht mein handtuch auch aus, ich wasche mir eh nur abends die haare, morgens hab ich gar keine zeit dafür^^

Liebe Grüße,
Fio

Reply
Schrödingers Katze 24. August 2013 - 14:20

Ich habe auch so einen ähnlichen Turban, bei mir trocknen die Haare damit leider auch nicht schneller. Damit meine Locken besser aussehen, muss ich sie auch sehr sorgfältig hinein legen, wenn ich sie einfach reinwurstle klappt es so gut. Im Moment benutze ich ihn aber nicht, da ich die Haare im Sommer oft lufttrocknen lasse, im Winter werde ich in sicher wieder rauskamen.

Reply
TiffDen 24. August 2013 - 14:40

Der Haarturban sieht interessant aus, mit Haarbursten kann ich nicht viel anfangen. Bin ein Kammliebhaber!

Reply
She-Lynx 24. August 2013 - 16:31

Oh… nach dem Turban guck ich auch mal… ich mach das gleiche bisher immer mit dem Handtuch – aber ich kenn es nur zu gut, dass man nach einer "dummen" Bewegung plötzlich alles runterreißt…

Alles Liebe!

Reply
Schminktussi 24. August 2013 - 19:25

Ich will auch nie mehr meinen Turban missen. So unendlich praktisch.

Reply
lfcmaus 24. August 2013 - 20:08

Manchmal könnte man vermuten, dass ich ein böser Internettroll bin, da ich scheinbar zu 80% negative Kommentare schreibe 😮 (Ok ich BIN böse… und trolle gern! :D)

Also ich hab das Ding jetzt noch nicht in der Hand gehabt und will dem Microfaser (und ebelin^^) nicht zu nahe treten…

Aber wenn du nicht wirklich einen Unterschied bemerkst und das noch bei dicken Haaren, dann ist es kein "richtiges" Microfaser :X

Aber für 10 Euro.. also da leg ich lieber noch mal 10 drauf und bestell mir ein Microfaser- Handtuchset bei QVC xD *Omadecke hochzieh*
Oder nehm ein normalen altern Baumwollpulli und ploppe meine Locken dort rein^^

Reply
Sunnivah 24. August 2013 - 20:15

Ich hab schon seit Jahren so ein Teil und liebe es: meine sehr langen Haare muss ich zwar etwas reinfalten aber es hält trotzdem gut. Übung 🙂
Meine Ma wünscht sich schon lange ein neues, da ihr altes verfärbt ist: deswegen bin ich ganz scharf auf die Dinger!

Reply
anitaswelt 24. August 2013 - 21:01

So einen Turban hätte ich auch gerne, befürchte aber, dass ich da meine Haare (die gehen bis Mitte Oberschenkel) nicht alle reinkriege. Wie lange sind Deine Haare? Evtl. hilft mir das beim Abschätzen der Dimensionen.

Reply
Yvonne 24. August 2013 - 21:28

Hallo Diana, also als ich die Überschrift gelesen habe dachte ich ja erst "Hähhh? Haar-was???", aber dass was du da schreibst hört sich wirklich interessant an! Ich habe auch längere Haare und beim Fertigmachen nach dem Duschen nervt das Handtuch einfach tierisch ^^' Mal sehen, ob ich den Haarturban beim nächsten mal im dm irgendwo entdecken kann! 😉

Ganz liebe Grüße
Yvonne von The Beauty of Oz

Reply
Ute 25. August 2013 - 7:28

Hallo, falls euer normales Handtuch zu klein sein sollte: ich benutze seit Jahren eine spezielle Größe, nämlich mind. 60×110. Die gibt es in jedem größeren Kaufhaus und bei Strauss. Damit komme ich super klar!!!!! LG, Ute

Reply
Nessa 25. August 2013 - 10:50

Das hört sich genial an! Bei mir rutscht das Handtuch auch immer zu den unmöglichsten Zeitpunkten, deshalb finde ich diese Idee super 🙂 Allerdings empfinde ich 10 Euro als etwas überteuert…

Reply
Miss Chocoholic 25. August 2013 - 11:01

Oh toll! Die Turban-s/-e (Mehrzahl? o.O) sind unheimlich praktisch! V.a. weil mir so ein normales Handtuch meistens während dem Schminken oder Anziehen vom Kopf rutscht ^^
Muss ich haben!

Reply
Nessie 25. August 2013 - 16:22

Das ist ja echt super, ich meine wer kennt das Problem von rutschenden Handtüchern nicht? Macht sich gerade beim Zähne putzen gut (Ups, und schon liegt das Handtuch im Becken) 🙂
Ich werd mich aufjedenfall einen zulegen. Sicherlich wird auch eine der Rundbürsten in mein Körbchen wandern 🙂
Liebste Grüße

Reply
Lorena Meusel 25. August 2013 - 19:09

Ich hatte mal so ein Ding von Tchibo und ich fand es schrecklich, weil meine Haare darunter echt nicht getrocknet sind, das war richtig frustrierend … Also nicht mal ein Stück. Vielleicht guck ich mir mal den an, wenn du davon so begeistert bist 🙂
Lorena von http://notre-poubelle.blogspot.de/

Reply
Arina Schinköthe 26. August 2013 - 20:04

der steht auch noch auf meiner einkaufsliste 🙂
lg, arina

Reply
Chrissy 27. August 2013 - 9:18

oh für den Turban wäre ich auch zu haben!
zwar bin ich schon weltmeister im handtuchwickeln aber mein gehirn würde sich über mehr blut sicher freuen 🙂

ich werde im DM mal die Augen aufhalten.
Zum Glück mein lieblings DM schon wieder auserhalb und ist daher selten so leer wie andere DM's in der Stadt.

Danke für den Tipp!

Reply
Großstadtprinzessin 27. August 2013 - 9:29

Diesen Turban finde ich echt witzig xD

Reply
Maike 27. August 2013 - 19:33

Ich hab mich auch sehr gefreut als ich den Turban in der Pressemitteilung entdeckt hab. Ich kenne die Teile nämlich aus den USA, da gibt es die auch in jeder Drogerie, und ich besitze zwei verschiedene, einen "turbie twist" in pink und einen rosanen. Ich werde die von ebelin aber auf jeden Fall auch mal testen!

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:31

@LiloWie gesagt, das anschließende Föhnen kann ich mir auch nicht sparen 😉 Aber ich finde schon, dass sie die Feuchtigkeit etwas besser aufnehmen als ein Frotteehandtuch. Auch wenn der Effekt sicherlich nur miminal ist 😉

Reply
Allie 27. August 2013 - 21:34

Ohhh, deiner ist ja weiß 😀
Wie schön, viel schöner als mein schwarzer^^
Alles Liebe 🙂

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:35

@GodfrinaJa, wie oben geschrieben ist der Turban überraschend klein. Ich komme noch ganz gut damit zurecht, bei deinen dicken und langen Locken könnte das schon wieder anders aussehen 😉 Habe zwar auch dicke Haare, aber die sind nicht ganz so lang.

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:37

@Bella SnowVielleicht findest du eine günstigere Alternative 🙂 Keine Ahnung was die Teile bei Tchibo gekostet haben, von denen schon die Rede war. Ich denke ein normaler Frottee-Turban wäre auch eine gute Lösung. Hauptsache das Handtuch rutscht nicht mehr 😀

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:42

@lfcmausHehe, dann bist du aber ein netter Troll und deine Kommentare sind hier immer gerne gesehen 😀 Da hast du wahrscheinlich recht, ich kenne mich mit Microfaser auch nicht so gut aus 😉 Daher glaube ich dir sofort, dass es noch besser geht was das Thema Feuchtigkeit entziehen anbelangt 😉 Für mich war das schon einmal ein großer Fortschritt, dass ich nun so einen Turban habe und mir das blöde Handtuch nicht mehr vom Kopf rutscht 😀 Also für alle, die gerne so einen Turban möchten, aber nicht gerne bei QVC bestellen wollen, sicherlich eine Alternative. Bei dm kommt jede von uns sicherlich mindestens einmal pro Woche vorbei 😀

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:44

@SunnivahDann hoffe ich mal, dass deine Mutter auch damit zufrieden sein wird 🙂 Ich denke dm hat hier den Bedarf ganz gut erkannt 😉

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:46

@anitasweltWahnsinn, du hast aber lange Haare^^ Ich glaube die kriegst du nicht in dem Turban unter, der ist wie bereits erwähnt überraschend klein. Meine Haare gehen etwa bis zu den Schulterblättern und ich kriege sie gerade noch so unter. Du hast ja quasi dreimal so lange Haare wie ich 😉 Vielleicht findest du woanders einen größeren, QVC wurde hier schon genannt.

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:47

@YvonneBin gespannt wie du ihn findest. Es ist so viel angenehmer morgens, wenn man sich ohne tropfende Haarsträhnen und rutschenden Handtüchern fertig machen kann 🙂

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:48

@UteHallo Ute, lieben Dank für den Tipp! Meinst du einen extra großen Haarturban oder ein großes Handtuch?

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:49

@NessaEs ist wirklich so viel stressfreier 😉 Vielleicht findest du woanders ein günstigeres. Es muss ja auch nicht unbedingt ein Microfaser Turban sein, falls die teurer sein sollten als ein Frottee Turban 😉

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:50

@Miss ChocoholicHehe, ich rate mal Turbane (klingt einfach besser :D), bin mir aber auch nicht sicher^^ Auf jeden Fall kein Wort, was man allzu häufig verwendet 😉

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:52

@Lorena MeuselAlso wie gesagt, viel schneller trocknen die Haare damit nicht. Zumindest nicht meine, die relativ dick sind. Oben gab es den Tipp, dass die QVC Microfaser Haar-Turbane die Feuchtigkeit viel besser aufsaugen. Vielleicht wäre das was für dich, wenn es dir um den Trocknungseffekt geht 😉

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:54

@DieChrissy NurAußerhalb liegende Lieblings-dms sind goldwert! 😉

Reply
I need sunshine 27. August 2013 - 21:55

@MaikeBin gespannt auf deinen Erfahrungsbericht! 🙂

Reply
Chrissy 28. August 2013 - 9:18

@I need sunshine

oh ja aber sowas von!
als alle total ausgeflippt sind, weil dieses kleine make-up Ei von Essence überall vergriffen war stand ich grinsend vor einer vollen Auslage 🙂

Festivals überlebt man auch als älterer Mensch wenn man sich in Alkoholischen Dingen zusammen reißt 🙂
Was die mitgereisten jungen Hüpfer alles weggesoffen haben, HEFTIG 😀

Reply
Silva 29. August 2013 - 20:22

Der ist toll! Ich habe mir mal zwei von Primark mitbringen lassen 😀
Alles Liebe!

Reply
Michelle 8. September 2013 - 13:32

Wie toll! Ich bin ein Turbanfan und laufe auch gerne mal mit gestapelten Tüchern aufm Kop