Home Beauty Blog Pantene Pro-V Pflegespülung mit Histidin-Technologie (Sponsored Video)

Pantene Pro-V Pflegespülung mit Histidin-Technologie (Sponsored Video)

by Diana
Review zur Pantene Pro-V Pflegespülung für trockenes Haar.

Review zur Pantene Pro-V Pflegespülung für trockenes Haar.

Die Pantene Pro-V Pflegespülung enthält seit Januar 2016 die neue Histidin-Technologie. Die Pantene Pro-V Schaumpflegespülung hatte ich euch ja vor einiger Zeit genauer vorgestellt und die Repair & Care Variante für geschädigtes Haar verwende ich immer noch sehr gerne. Obwohl ich trockene Haare habe werden meine Haare gut gepflegt und meine Locken nicht beschwert, so dass sie eine tolle Sprungkraft haben. In diesem Beitrag möchte ich euch die neue Histidin-Technologie genauer vorstellen.

Pantene Pro-V Pflegespülung: Histidin-Technologie

Alle Pantene Pro-V Spülungen enthalten inzwischen die Histidin-Technologie. Doch was ist Histidin überhaupt? Es handelt sich dabei um eine natürliche Aminosäure, die eine zentrale Rolle im Organismus spielt. Es kommt zum Beispiel im Ferritin vor und sorgt für dessen Eisenspeicherkapazität im Körper. Es hat die Fähigkeit Schwermetalle zu binden und wirkt damit auch entgiftend. Es dient auch als Vorstufe für die Synthese von Histamin und damit für die Stärkung des Immunsystems. Ihr kennt vielleicht die Zink-Histidin Tabletten die man als Nahrungsergänzungsmittel zur Stärkung des Immunsystems kaufen kann.

Histidin kann vom Körper selbst hergestellt werden, da es eine sogenannte nichtessenzielle Aminosäure ist. Allerdings reicht dies meist nicht aus, so dass man den Histidin Bedarf auch über die Nahrung decken muss. Einen Mangel bekommt man allerdings nur bei extrem einseitiger Ernährung. Es kommt zum Beispiel in Sojabohnen, Nüssen, Erbsen, Milch und Eiern vor.

Histidin ist auch Bestandteil der Haarfaser. Es kann deshalb besonders tief in die Haare eindringen und die Haare von innen heraus kräftigen und schützen. Damit werden durch die Spülung nicht nur Schäden wie Risse an der Haaroberfläche geglättet, sondern die Haarfaser auch von innen gestärkt und damit Spliss und Haarbruch vorgebeugt. Durch die glatte Haaroberfläche glänzen die Haare wieder mehr und sehen gesünder aus.

Meine Erfahrung mit Pantene Pro-V

Ich bin mit der Pantene Pro-V Pflegespülung sehr zufrieden. Ich verwende die Pantene Pro-V Repair & Care Spülung für trockene Haare und die Pantene Pro-V Repair & Care In-Dusch Schaumpflegespülung für feines und geschädigtes Haar. Die normale Variante ist etwas reichhaltiger und pflegt meine trockenen Haare besser. Die Schaumpflegespülung beschwert meine Haare dafür aber weniger, so dass sie sich besser locken. Ich verwende die Schaumpflegespülung aber immer im Wechsel mit einer reichhaltigeren Variante, damit meine trockenen Haare genug Pflege bekommen. Meine Review konntet ihr bereits hier auf dem Blog lesen.

Pantene Pro-V Pflegespülung im Test und meine Erfahrung

Palina Rojinski ist übrigens seit März 2016 die neue Markenbotschafterin von Pantene Pro-V. Die Moderatorin und Schauspielerin fällt mir ihren langen roten Haaren auf. Bedingt durch ihren Job und das damit verbundene häufige Styling werden ihre Haare sehr strapaziert. Sie testet aktuell die innovative Histidin-Technologie der Pantene Pro-V Pflegespülungen. Versprochen wird bis zu 15 x stärkeres Haar bei der Anwendung von Shampoo und Pflegespülung.

Palina Testimonial für Pantene Pro-V Pflegespülung mit Histidin

Ich benutze die Pantene Pro-V Pflegespülungen erst seit kurzem, kann aber schon einen echten Unterschied erkennen: Mein Haar ist widerstandsfähiger, kraftvoller, glänzender – und einfach gesünder. Ich bin gespannt, wie sich Pantene Pro-V im Test schlagen wird!

Palina Rojinski

Dieser Beitrag wird von Pantene Pro-V unterstützt.

5 comments

Ähnliche Beiträge

5 comments

K.ro 29. April 2016 - 8:15

Super interessant.
Ich hab schon länger überlegt ob ich die Schaumpflege mal für meine Mama kaufe. Sie hat sehr, sehr feines und blondiertes Haar. Bei normaler Spülung kämpft sie immer damit dass die Haare so schwer und platt werden.

LG
K.ro

Reply
Diana 29. April 2016 - 10:24

Das klingt so als könnte die Schaumpflegespülung gut bei ihr funktionieren 🙂

Reply
Colli 29. April 2016 - 12:24

Ich bin mir etwas unsicher, ob das Histidin wirklich Auswirkungen auf das Haar haben soll, vor allem, weil das Haar ja totes Material ist, kaputt bleibt nun mal kaputt. Es kann lediglich gesünder aussehen, durch Silis etc.
Liebe aber mal wieder deine Fotos!

Liebst, Colli
tobeyoutiful

Reply
Annika Langel 30. April 2016 - 23:40

Super Interessant! Wollte mal ein Dankeschön da lassen!

Reply
Filabe 25. Oktober 2016 - 1:34

Das wirklich interressant

Reply

Leave a Comment