Home Beauty Blog {Preview} Urban Decay Naked2 Basics – Ab Oktober in Deutschland erhältlich & neue Countereröffnungen

{Preview} Urban Decay Naked2 Basics – Ab Oktober in Deutschland erhältlich & neue Countereröffnungen

by Diana
Urban Decay Naked 2 Basics ab Oktober in Deutschland
Erst gestern zeigte ich euch meine neue Urban Decay Naked 3 Palette, die ich bei Douglas bestellt habe. Die erste Naked Palette musste ich 2011 noch aus meinem London Urlaub mitbringen, daher begrüße ich es sehr, dass es Urban Decay nun auch ganz einfach in Deutschland zu kaufen gibt. Vor Ort gibt es die Produkte aktuell im Oberpollinger in München, im Alsterhaus in Hamburg und bei Breuninger
in Stuttgart, online entweder bei Douglas oder seit Anfang September auch im Urban Decay Online-Shop. Ganz neu ist die Info, dass es ab Oktober die Urban Decay Naked2 Basics auch in Deutschland zu kaufen geben wird und das neue Counter hinzukommen werden.

Die Farben:

Bei der Naked2 Basics handelt es sich wie bei der ersten Variante der Naked Bascis um matte Töne, dieses mal aber etwas kühler. Die Palette enthält sechs matte Nude-Nuancen, die das Thema TAUPE variieren, bei fünf davon handelt es sich um neue Farbtöne.

Farben Urban Decay Naked2 Basics

SKIMP – samtiges, blasses Nude
STARK – mattes Nude-Pink
FRISK – warmes, mattes Grau
COVER – gedämpftes, mattes Rotbraun
PRIMAL – gedämpftes, mattes Braun
UNDONE – tiefes, rauchiges, mattes Braun

Das sagt Urban Decay:

„Während herkömmliche matte Lidschatten oft kalkig oder puderig wirken, lassen sich ALL unsere reichhaltigen, geradezu butterzarten Naked2 Basics-Nuancen mühelos und wohltuend auftragen. Die Nuance „Skimp“ zeigt sogar ein leicht samtiges Finish – ideal für Highlights und 3D-Effekte. Schon bald werden Sie sich fragen, wie Sie jemals ohne die Palette der Naked2 Basics auskommen konnten … und immer wieder neue Möglichkeiten entdecken. Zum Beispiel können Sie damit einen makellos matten Nude-Look zaubern – aber bei Lust auf mehr Farbe auch die gewagtesten Kombinationen!
Naked2 Basics überzeugt mit der gleichen Vielseitigkeit – aber etwas kühleren Tönen. Diese Nude-Nuancen passen sich wirklich jedem Hautton an – von ganz hell über olivbraun bis hin zu dunkel.
Alle Lidschatten der Naked2 Basics basieren auf unserem exklusiven Pigment Infusion System™, das den Nuancen ihre einzigartig samtige Textur, ihre Intensität, ihren zuverlässigen Halt und ihre perfekte Mischbarkeit verleiht.“

Die Verpackung:

„Wie die Original-Palette präsentieren sich auch die Naked2 Basics in einem schlanken, elegant schimmernden Soft-Touch-Tiegel, der sich wie Wildleder anfühlt. Wunderbar kompakt und handlich, in der Handtasche jederzeit griffbereit … und trotzdem mit sechs ausgewachsenen FULLSIZE-Nuancen!“


Preis & Bezugsquelle: Die Naked2 Basics wird 26€ kosten (UVP) und ab Oktober in Deutschland erhältlich sein. Online erhältlich direkt im Urban Decay Onlineshop oder bei Douglas

Counter:
München, Oberpollinger (seit 01.09.)
Hamburg, Alsterhaus (seit 08.09.)
Stuttgart, Breuninger (seit 15.09)

Neue Counter ab Oktober & November:

Dresden, Karstadt: 06.10.
Frankfurt, Douglas Zeil: 13.10.
Düsseldorf, Douglas Flingerstrasse, Ende Oktober
Berlin, Douglas Tauentzienstraße: 01.11.

5 comments

Ähnliche Beiträge

5 comments

AnotherAnna 19. September 2014 - 13:50

Düsseldorf OLEEOLEEOLEE. xD Hihi danke für diese Nachricht, ich warte schon lange auf einen eindeutigeren Launch Termin für die Basics 2 und auf neue Counter. 😀
Und dann ist es auch noch Freitag und die Sonne scheint, kann das heute noch besser werden? 😀

Reply
Jul Hx 19. September 2014 - 17:17

Ich habe meine Naked Basic 2 Palette schon 🙂
War zu ungeduldig und habe diese mir aus den USA bestellt 🙂
Falls du willst kannst du dir meine ja mal ansehen?

http://julchens-traumwelt.blogspot.de/2014/09/naked-2-basics.html

Es kommt ja auch ein neuer Pinsel raus? Auf diesen bin ich gespannt.

Liebe Grüße
Jule

Reply
OneMoment 20. September 2014 - 8:26

So schöne Farben!

Reply
K 20. September 2014 - 12:02

Diese Palette spricht mich soo sehr an!

Reply
Alice von MissCocoGlam 29. September 2014 - 9:51

Die andere Basics-Palette hat mich ja so gar nicht angesprochen, diese hier dafür umso mehr =)

Reply

Leave a Comment