Home Beauty Blog {REVIEW} Burt’s Bees – Lippenpflege & Lipglosse

{REVIEW} Burt’s Bees – Lippenpflege & Lipglosse

by Chrissy
Auf dem BEAUTYPRESS BLOGGER EVENT 2014 IN FRANKFURT war auch ein Stand von Burt’s Bees, an dem wir uns ausführlich haben informieren lassen und eigentlich dann die meiste Zeit dort bei den netten Damen am Stand verbracht haben. Freundlicher Weise hatten wir dann die freie Wahl und konnten uns so viele Produkte wie wir wollten zum testen aussuchen. Mich hat Burt’s Bees recht schnell sehr interessiert, da ich die Produkte vorher noch nicht kannte. Daheim habe ich mich dann noch mal online auf der Homepage informiert und ich muss sagen, mir gefällt was ich da so lese! Wenn Ihr Burt’s Bees noch nicht kennt, dann möchte ich erst allgemein etwas erzählen. In den USA gegründet und ursprünglich auf die Herstellung von Kerzen aus Bienenwachs spezialisiert, hat sich Burt’s Bees zu einer der erfolgreichsten Naturkosmetik-Marken entwickelt. Das Sortiment umfasst neben Lippenbalsam auch Rundum-Körperpflege aus einer Kombination aus pflanzlichen Ölen, Kräutern und Bienenwachs. Im Durchschnitt sind alle Produkte zu 99 % natürlich — mehr als die Hälfte ist es bereits zu 100 %. Für jedes Produkt kann auf der „natural bar” im Detail nachgelesen werden wie die exakten prozentualen Anteile an natürlichen Inhaltsstoffen sich zusammensetzen. Diese Kennzeichnung wird bei Burt’s Bees seit jeher so gemacht. Mehr Informationen findet Ihr auf der Burt’s Bees Homepage. Eigentlich habe ich mir dann am Ende von allen Produkten ein paar ausgesucht und wurde noch am selben Tag süchtig nach dem Lip Balm mit Pink Grapefruit. Einen habe ich auch für Diana eingepackt. Vielleicht gefällt er ihr genauso gut!

 

Jetzt aber mal ganz von vorne und Stück für Stück. Es gibt viel zu sehen! Neben der Lippenpflege haben mich die Lip Glosse interessiert. Ich bin nicht so das Lippenstiftmädchen und tue mich eigentlich ziemlich schwer mit Farbe auf den Lippen. Lip Gloss ist somit für mich eigentlich der perfekte Mittelweg. Da es auch hier mit Farbe zugehen kann, habe ich es mit der Hilfe von Biene krachen lassen 🙂 Für meine Typberatung wurde mir dann noch ein etwas unauffälligerer Ton vorgeschlagen. Auf der Homepage von Burt’s Bees findet Ihr den Test, mit dem ihr für euch die richtige Farbe findet, also schaut doch mal hier. Viel Spaß beim probieren! Und noch was redaktionelles, ganz am Ende meines Beitrages findet ihr dann noch alle Swatches im Überblick. Jetzt heißt es anschnallen und schauen!

 

Lip Gloss
Der Lip Gloss strahlt in einem tollen Perlmuttglanz. Kombiniert mit nährenden Ölen sorgt er für schöne und gepflegte Lippen. Auftragen geht angenehm leicht, der Lip Gloss lässt sich gleichmäßig verteilen und fühlt sich auf den Lippen sehr angenehm an. Als schönes Detail ist mir das Waben-Design aufgefallen, hilfreich und praktisch beim aufdrehen, weil man nicht abrutscht. Unterstreicht gekonnt wieder den Bienchenursprung.Der Lig Gloss ist in den folgenden Farben zu haben:
Neutrale Töne: Autumn Haze, Fall Foliage, Sweet Sunset, Sunny Day

Rosé-Töne: Ocean Sunrise, Rosy Dawn, Spring Splendor, Summer Twilight
Rot- und Pflaumentöne: Evening Glow, Ruby Moon, Nearly Dusk, Starry Night
Ich habe mich nach meiner Typberatung dann für zwei verschiendene Lip Glosse zum Testen entschieden. Einmal den Neutralen Ton „Fall Foliage“ als dezente Variante und dann noch den kräftigeren Rosé-Ton „Spring Splendor“.
Lip Gloss Spring Splendor
Lip Gloss Fall Foliage
Lip Shimmer Watermelon Pastèque
Lippenpflege ist bei mir schon seit Jugendzeiten immer in der Handtasche zu finden. Spröde Lippen mag niemand, man fühlt sich unwohl und besonders im Winter reist die empfindliche Haut bei mir dann auch gerne auf. Somit war für mich klar, den Lip Shimmer probiere ich sofort aus! Toller Nebeneffekt für die Lippenstiftfaulen wie mich, er verleiht den Lippen eine tolle schimmernde Farbe. Angereichert ist er mit feuchtigkeitsspendender Sheabutter und hat einen tollen Pfefferminzgeschmack. Wahrscheinlich Geschmackssache, meiner aber auf jeden Fall! Somit gleich ab heute eine sichere Nummer in meiner Handtasche. Hier sind auch viele Farben zu haben. Zugegriffen habe ich dann aber auch beim Refreshing Lip Balm.
Refreshing Lip Balm mit Pink Grapefruit
Ganz besonders angetan hat es mir der Refreshing Lip Balm mit Pink Grapefruit. Für trockene Lippen eine gute Pflege und das fruchtig-frische der Pink Grapefruit hat für mich Suchpotential! Hier gibt es auch noch ganz viele andere Geschmacksrichtungen wie zb. Honig, Mango Butter oder Blaubeere und Dunkle Schokolade. Es sollte also wirklich für jeden was dabei sein!
Lip Shimmer Watermelon Pastèque und Refreshing Lip Balm mit Pink Grapefruit
Lip Shine

Der Lip Shine sorgt für strahlende und gesunde Lippen. Die zarte Farbe ist angereichert mit feuchtigkeitsspendendem Aprikosenkernwachs. Sonnenblumenöl pflegt die Lippen noch zusätzlich. Auf den Lippen fühlt sich der Lip Shine erst etwas klebrig an, empfinde ich jedoch nicht als unangenehm. Die Tuben mag ich für unterwegs ganz gerne. Ohne Spiegel kann man mal ganz dezent die Lippen nachziehen, top!

Erhältlich in den folgenden Farben:
Neutrale Töne: Whisper, Blush Rosé-Töne: Wink, Flutter
Rot-und Pflaumen-Töne: Pucker, Smooch
Meine Wahl fiel auf einen der Rot-Töne. Für meinen Geschmack gibt der Lip Shine nur wenig Farbe auf die Lippen ab, ich empfinde es eher so, dass er durch seinen Glanz die eigene Lippenfarbe betont. Hat mich etwas irritiert, immerhin wollte ich ja mutig sein und eine Knallerfarbe nehmen.

 

Lip Shine Pucker
Für euch jetzt noch die aller ersten Swatches meiner Bloggerkarriere! Ich hoffe doch die Farben sind gut zu erkennen. Ausgelassen habe ich den Refreshing Lip Balm  mit Pink Grapefruit, er ist ja wirklich nur ein Pflegestift ohne jegliche Farbabgabe.
von Links nach Rechts: Lip Shimmer Watermelon Pastèque,Lip Shine Pucker,Lipgloss Spring Splendor und Fall Foliage
von Links nach Rechts: Lip Shimmer Watermelon Pastèque, Lip Shine Pucker, Lipgloss Spring Splendor und Fall Foliage
Zum Schluss noch mal der ganze Haufen im Überblick. Ich freue  mich sehr über jeden einzelnen und versuche eigentlich jeden Tag eines der Burt’s Bees zu verwenden. Für mich auf jeden Fall eine Lippenpflege, die ich mir nachkaufen werde. Fazit: Ich bin nun Burt’s Bees Fan! Absolut!

 

Kennt Ihr die gezeigten Burt’s Bees Produkte?
Wie sind eure Erfahrungen?
Ist euch wichtig, wie Kosmetik produziert wird und was drin steckt?

11 comments

Ähnliche Beiträge

11 comments

Caros Schminkeckchen 8. Juli 2014 - 15:07

Ohh was für schöne Produkte. Ich kannte die Marke zwar, habe aber noch nie ein Produkt von Burt´s Bees ausprobiert. Der Lip Shine Pucker gefällt mir sehr.

Liebe Grüße
Caro

Reply
Yasmina Rosa Wölkchen 8. Juli 2014 - 15:56

Ein wirklich toller Bericht =) Das sieht alles so super aus hehe. Ich selber habe einen Burt's Bees Lippenpflegestift mit Honig und ich liebe den einfach <3 Möchte mir unbedingt noch den Einen oder Anderen holen und auch vielleicht einen Lipgloss oder so hehe. Lg

Reply
Geri 9. Juli 2014 - 12:45

Ich finde die neuen Produkte von Burt's Bees toll =) Mir gefallen die Farben sehr.

Reply
Nadine E 9. Juli 2014 - 13:01

Will ich auch bald testen 🙂
Sehr schöne Farben.

Liebe Grüße

Reply
Rosarotes Kaninchen 9. Juli 2014 - 21:14

Ich liebe Buts Bees, besitze allerdings erst den orginalen Lippenbalsam, den ich allerdings sehr liebe. 🙂

Reply
Just.a.dream 10. Juli 2014 - 15:23

Ich möchte auch unbedingt mal die Burts Bees Produkte ausprobieren, vor allem die Lippenpflege. 🙂

Reply
Diana 12. Juli 2014 - 12:57

Danke nochmal, dass du mir den Pink Grapefruit Lip Balm mitgebracht hast! Den mag ich in der Tat sehr gerne und der ist schon im Dauereinsatz 😉

Reply
OneMoment 13. Juli 2014 - 8:00

Ich liebe Burts Bees vorallem die Tinted LIpbalms. Und ich brauche die Pink Grapefruit 😉 Einzig das PRodukt für die Lippen mit Minze mag ich nicht – aber das ist ja wohl persönlicher Geschmack 😉

Reply
anitaswelt 13. Juli 2014 - 9:36

Ich mag Burt's Bees Produkte sehr gerne und habe den Lippenpflegestift sowie die Cuticle Cream quasi im Dauergebrauch. Was mir hingegen weniger gefällt, ist die Tatsache, dass Karmin als Farbstoff verwendet wird. Mit Honig habe ich nicht so die Probleme, aber Karmin finde ich je länger je ekliger und wäre echt erfreut, wenn die NK-Industrie da endlich mal Alternativen präsentieren könnte.

Reply
Virginia 15. Juli 2014 - 13:56

wowo! lovely colors! I didn't know about this Brand! thanks!

Reply
andysparkles 21. Juli 2014 - 23:22

Ich mag die Lippenpflege von Burts Bees total gerne!

Reply

Leave a Comment