Home Beauty Blog {Review} Misslyn Long-Lasting Lip Booster

{Review} Misslyn Long-Lasting Lip Booster

by Diana

Die Misslyn Long-Lasting Lip Booster sollen die Lippen optisch pushen und sie sofort fülliger und glatter wirken lassen. Hört sich doch vielversprechend an, oder? Daher war ich sehr neugierig auf die Lipglosse, als die Pressemitteilung in mein Postfach flatterte und möchte euch heute drei der zehn erhältlichen Farben näher vorstellen. Lipglosse kommen ja zugegeben bei mir eher selten zum Einsatz, da ich viel mit dem Rad unterwegs bin und mir dann öfter mal die Haare im Gesicht herumwehen. Wehende Haare und Lipglosse sind keine gute Kombination und die Radfahrer und/oder Lipglossliebhaber unter euch wissen sicherlich was ich meine 😉 Dennoch trage ich Lipgloss hin und wieder ganz gerne, vor allem zu einem etwas auffälligeren Augen-Make-Up.

Inhalt & Preis:
Die Long-Lasting Lip Booster haben einen Inhalt von 5ml und kosten 6,99€. Kaufen kann man die Misslyn Produkte zum Beispiel bei Douglas, aber auch bei Müller und Karstadt habe ich die Misslyn Aufsteller schon entdeckt.
 

Auftrag und Tragegefühl:
Alle Long-Lasting Lip Booster enthalten feine Glitzerpartikel, die aber auf den Lippen zum Glück nicht spürbar sind. Der Applikator gefällt mir besonders gut, da er abgeschrägt und flexibel ist, so dass sich die Farbe gleichmäßig auf den Lippen verteilen lässt. Beim Auftragen steigt sofort ein ziemlich süßer, karamelliger Duft in die Nase, der zum Glück schnell verfliegt. Nach kurzer Zeit nehme ich den Duft zumindest nicht mehr wahr. Die Farben finde ich recht deckend und sie haften gut auf den Lippen, was zu einer besseren Haltbarkeit beiträgt, aber leider auch ein klebriges Gefühl auf den Lippen hinterlässt. Nach dem Essen und Trinken muss man die Farbe allerdings nachziehen, was bei Lipglossen ja nichts Neues ist.

Misslyn Long-Lasting Lip Bosster Nr. 43 Sensual Raspberry

Der Lipgloss Nr. 43 „Sensual Raspberry“ ist aufgrund der schönen Farbe eindeutig mein Favorit unter den dreien! Es handelt sich um ein beeriges Pink, das recht gut deckt und auf den Lippen auf jeden Fall sehr gut sichtbar ist. Der goldene Schimmer passt meiner Meinung nach super zu dem Farbton und der Lipgloss durfte gleich in meine Handtasche einziehen.

Misslyn Long-Lasting Lip Booster Nr. 14 Bellini

„Bellini“ ist ein heller Orangeton mit etwas koralligem Einschlag, der auf meinen Lippen schon nicht mehr so deutlich sichtbar ist wie „Sensual Raspberry“. Für mich eine schöne, wenn auch eher dezente, Sommerfarbe.

Misslyn Long-Lasting Lip Booster Nr. 76 Stolen Kisses

Der Lipgloss Nr. 76 „Stolen Kisses“ ist der unauffälligste meiner drei Exemplare. Es handelt sich um ein helles Rosa, welches auf meinen an sich schon hellen Lippen kaum auffällt. Diese bekommen zwar einen schönen Glanz und wirken etwas voller, aber der Effekt entschädigt nicht für das doch recht klebrige Tragegefühl.

Tragebilder:

Hier seht ihr noch einmal alle drei Lipglosse auf meinen Lippen aufgetragen: „Sensual Raspberry“, „Bellini“ und „Stolen Kisses“ (von links nach rechts). Meine Lippen sind wenig pigmentiert und recht hell, so dass „Sensual Raspberry“ sehr gut zur Geltung kommt. Die anderen beiden sind schon nicht mehr so deckend, geben den Lippen aber trotzdem einen tollen Glanz und lassen sie voluminöser aussehen.

Mein Fazit:
Wie bereits erwähnt trage ich eher selten Lipglosse und auch die Misslyn Long-Lasting Lip Booster können mich nicht vom Gegenteil überzeugen. Sie fühlen sich recht klebrig auf den Lippen an, was sicherlich dem Long-Lasting Effekt geschuldet ist. Essen und Trinken überstehen die Lipglosse aber nicht, auch wenn die Haltbarkeit für einen Lipgloss recht gut ist. Die Glitzerpartikel finde ich ganz hübsch. Die Deckkraft variiert und ist nur beim „Sensual Raspberry“ richtig gut, der auch mein Favorit ist und gleich in die Handtasche durfte.

Hier seht ihr noch einmal alle zehn erhältlichen Farbtöne im Überblick. Weitere Reviews und andere Farbtöne könnt ihr zum Beispiel bei Miss von Xtravaganz und Mona sehen.

Misslyn Long-Lasting Lip Booster Farbtöne
Seid ihr ein Fan von Lipglossen oder greift ihr lieber zu Lippenstiften? Was ist euer liebster Lipgloss und kennt ihr die Misslyn Long-Lasting Lip Booster bereits?

8 comments

Ähnliche Beiträge

8 comments

Geri 30. April 2014 - 19:11

Sensual Raspberry Ist richtig schön 🙂

Reply
AnotherAnna 30. April 2014 - 19:48

Viel zu viiiiiiel Glitzer. 😀 Aber da ich eh nicht so (bis gar nicht) dicke bin mit Lipglossen kann ich hier getrost drauf verzichten. n_n

Reply
Melanie Andreas 30. April 2014 - 19:58

Mir gefällt Bellini richtig gut! Bei glitzernden Lipglossen bin ich eher auf der Nudeseite, mit ganz zartem Farbeinschlag und das ist bei Bellini definitiv der Fall! Ich bin zwar nicht DIE Fahrradfahrerin, aber ich weiß dennoch genau was du meinst 😉 Da ich aber durch und durch Lipgloss Fan bin, stört es mich kein Stück, wenn ich die Haare mal vom Mund nehmen muss und ansonsten werden die Haare eben kurz hoch getüddelt ;P

Reply
Beauty and the beam 30. April 2014 - 23:17

Wirklich tolle Review und vielen Dank fürs Verlinken (: Mir gefällt der Sensual Raspberry auch wirklich gut (: Ich würde ihn mir ja kaufen, aber ich trage leider auch nicht wirklich viel Lipgloss, daher wäre es wohl Geldverschwendung… 😀 Aber die, die ich habe werde ich ab und an mal benutzen (:
Allerliebst
Mona
Beauty and the beam

Reply
Just.a.dream 3. Mai 2014 - 18:16

Schöne Farben aber auf den Lippen gefallen sie mir nicht so gut, da sie doch schon ziemlich glitzrig sind..

Reply
So Schu 4. Mai 2014 - 9:07

Die beiden dezenteren Farben gefallen mir recht gut – Sensual Raspberry sieht mir zu sehr nach Neon-Pink aus.

Ich hab dich übrigens für einen Award nominiert bei mir im Blog und würde mich freuen, wenn du vorbeischauen würdest.

Reply
Geena Samantha 4. Mai 2014 - 15:05

Super schöne Farben , die super zum Frühling passen!

Mit freundlichen Grüßen
Geena Samantha

Reply
Schrödingers Katze 5. Mai 2014 - 9:30

Ich finde sie zu glitzerig, wär nichts für mich.

Reply

Leave a Comment