Home Anzeige Die Rose in der Kosmetik: Was ich beim Dr. Hauschka Bloggerevent gelernt habe & tolles Gewinnspiel für euch

Die Rose in der Kosmetik: Was ich beim Dr. Hauschka Bloggerevent gelernt habe & tolles Gewinnspiel für euch

by Diana
Werbung
Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Creme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

Beim Dr. Hauschka Bloggerevent durfte ich in die Dr. Hauschka Rosenwelt eintauchen und viel Spannendes über die Rose in der Kosmetik erfahren. In der Dr. Hauschka Naturkosmetik hat die Rose als Inhaltsstoff  nämlich eine ganz besondere Bedeutung. Wusstet ihr zum Beispiel, dass ein ganzer Strauß Rosen in der Dr. Hauschka Rosen Tagescreme steckt? Genauer gesagt 33 Rosen an der Zahl. Oder dass die Rose in 80% aller Dr. Hauschka Produkte als Inhaltsstoff enthalten ist?

In diesem Beitrag möchte ich ein paar interessante Einblicke in die Rosenkosmetik von Dr. Hauschka mit euch teilen und habe auch ein tolles Gewinnspiel für euch.

Dr. Hauschka Bloggerevent: Ein Tag bei Dr. Hauschka in Eckwälden

Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Creme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

Dr, Hauschka Bloggerevent Juni 2018

Insgesamt 16 Blogger durften vergangene Woche im Dr. Hauschka Kosmetikhaus in Eckwälden in die Rosenwelt von Dr. Hauschka eintauchen. An diesem abwechslungsreichen Tag gab es nicht nur interessante Vorträge und leckeres Essen, sondern auch eine Führung durch den WALA Heilpflanzengarten.

Anzeige
Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Creme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

Im Wala Heilpflanzengarten in Eckwälden

Ich fand es sehr spannend viele Heilpflanzen wie zum Beispiel Echinacea oder Borretsch einmal live zu sehen. Ein Bienenhaus darf im Heilpflanzengarten natürlich auch nicht fehlen, denn hier wird ganzheitlich gedacht und die Kreisläufe der Natur werden berücksichtigt.

Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Creme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

Während eines Rosenworkshops durfte wir sogar selbst einmal Rosen verarbeiten. So konnten wir direkt erleben, wie sich die Düfte und die Farben der Rose bei der Verarbeitung verändern. Zum Abschied gab es noch eine kleine Wellnessbehandlung. Dieser schöne Tag wird mir noch lange in guter Erinnerung bleiben, denn auch die netten Gespräche mit den Bloggerkolleginnen kamen nicht zu kurz.

Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Creme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

Da ich nach diesem Tag einen ganz anderen Blick auf die Rose in der Kosmetik bekommen habe, möchte ich diese Erfahrungen gerne mit euch teilen. Wo kommt die Rose für die Dr. Hauschka Naturkosmetik her? Wie wird sie verarbeitet und welche Wirkung hat die Rose auf uns und unsere Haut?

Interessante Fakten über Rosen als Inhaltsstoff in der Kosmetik: Preis, Herkunft und Verarbeitung

Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Creme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

Rosen als Inhaltsstoff in der Kosmetik

Die Rose ist ein ganz besonders edler Inhaltsstoff, kostet ein Kilo Rosenöl immerhin 12.000 Euro! 4 Tonnen Rosen werden für 1 kg Rosenöl benötigt.

Ein besonderes Highlight war, dass wir beim Dr. Hauschka Bloggerevent einen Geruchstest machen und an reinem Rosenöl aus verschiedenen Regionen der Welt riechen durften. Nicht nur, dass der Geruch von reinem, unverdünnten Rosenöl nur wenig mit dem Rosenduft zu tun hat, den wir aus der Rosenkosmetik kennen. Hättet ihr gedacht, dass sich der Geruch von Rosenöl komplett unterscheiden kann, je nach Herkunftsland?

Die Ursache liegt an den verschiedenen klimatischen Verhältnissen und Bodenbeschaffenheiten der Länder, wo die Rosen für die Rosenölproduktion wachsen. Aber auch die Verarbeitung an sich hat einen Einfluss auf den Duft. Um Rosenöl zu gewinnen, werden die Rosen destilliert. Je nach Höhenlage kocht das Wasser während der Destillation bei einer anderen Temperatur und das hat einen Einfluss auf den Geruch.

Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Creme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

Rosen in der Kosmetik

Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Creme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

Wie kommt es nun, dass die Rosenkosmetik von Dr. Hauschka, bei der es sich um ein reines Naturprodukt handelt, trotzdem (fast) immer gleich riecht? Das liegt daran, dass das Rosenöl aus den verschiedenen Herkunftsländern gemischt wird. Hier kommt der Parfumeur von Dr. Hauschka ins Spiel, der mit seiner feinen Nase das richtige Mischverhältnis herausfindet. Schwankungen sind bei reinen Naturprodukten aber immer möglich. Achtet einfach mal darauf, wenn ihr euch neue Rosenkosmetik von Dr. Hauschka kauft und vergleicht es mit eurem vorherigen Exemplar.

Anzeige

Doch aus welchen Ländern kommen die Rosen für die Dr. Hauschka Rosenkosmetik eigentlich? Die weltweit größten Produzenten von Rosenöl sind Bulgarien und die Türkei. Dr. Hauschka bezieht sein Bio-Rosenöl darüber hinaus aber auch aus dem Iran, Afghanistan und Äthopien.

Dr. Hauschka legt bei der Produktion seines Bio-Rosenöls viel Wert auf Nachhaltigkeit. Dazu zählt nicht nur der kontrolliert-biologische Anbau, sondern auch der soziale Aspekt. Das Rosenöl aus Äthiopien hat Dr. Hauschka daher mit dem Fair Trade Siegel „Fair for Life“ zertifizieren lassen. Auch sind die Dr. Hauschka Mitarbeiter regelmäßig persönlich vor Ort in den Anbauländern, um sich ein Bild von der Lage dort zu machen.

Die Rose in der Dr. Hauschka Naturkosmetik

Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Tagescreme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

Dr. Hauschka Rosen Tagescreme leicht und Rosen Körperbalsam

Es gibt kaum ein Dr. Hauschka Produkt, in dem nicht Rose als Inhaltsstoff enthalten ist. Kein Wunder also, dass die WALA Heilmittel GmbH, die 1935 von Dr. Rudolf Hauschka in Ludwigsburg gegründet wurde, zu den weltweit fünft größten Abnehmern von Rosenöl gehört und sogar der größte Abnehmer für biologisches Rosenöl ist.

Dr. Hauschka verarbeitet alle Betandteile der Rose. Vom Rosenwachs über Rosenöl bis hin zum Rosenblütenauszug findet die Rose Verwendung in der Dr. Hauschka Kosmetik.

Die Inhaltsstoffe für die 100% zertifizierte Naturkosmetik von Dr. Hauschka stammt aus  biologisch-dynamischem- oder kontrolliert-biologischem Anbau. Das Ziel der Dr. Hauschka Kosmetik ist es, die Haut darin zu unterstützen, sich selbst zu versorgen und zu regenerieren. Sie verhilft der Haut gezielt und ganzheitlich zurück zu ihrem Gleichgewicht.

Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Creme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

Die Rose in der Dr. Hauschka Naturkosmetik

Rose hat eine ausgleichende Wirkung auf die Haut, so dass Rosenkosmetik sowohl für trockene als auch fettige Haut geeignet ist. Mit ihrem Duft kann die Anwendung von Rosenkosmetik zu einem kleinen Ritual im Alltag werden. Gerade im hektischen Mama-Alltag finde ich kleine Wellnessauszeiten sehr wichtig. Hierzu zählt auch, sich mindestens einmal am Tag bewusst Zeit für die Hautpflege zu gönnen.

Das kann morgens schon bei der Gesichtspflege mit der Dr. Hauschka Rosen Tagescreme beginnen, die mit ihrer sahnigen Konsistenz und ausgleichenden Wirkung zu den Dr. Hauschka Bestellern gehört. Besonders zu Rötungen neigende Haut kann von der Creme profitieren. Aber auch die Körperpflege mit dem Dr. Hauschka Rosen Pflegeöl, welches am besten nach dem Baden oder Duschen in die noch feuchte Haut einmassiert wird, kann sehr entspannend sein. Der sanfte Rosenduft wirkt harmonisierend und ausgleichend und die Haut wird mit wertvollen Ölen gepflegt.

Beim Bloggerevent durften wir erfahren, welchen besonderen Stellenwert die Rose bei Dr. Hauschka hat. Nicht nur ihre Wirkung auf unsere Haut und unser Befinden, auch ihre Symbolik passt hier perfekt dazu. Denn die Rose steht nicht nur für Liebe über alle Kulturkreise hinweg, sondern auch für Kraft und Stärke. Die Rose ist mit ihren metertiefen Wurzeln eine sehr widerstandsfähige Pflanze. Sie kann sehr alt werden. Heckenrosen werden nicht selten 30 bis 40 Jahre alt, ohne an Schönheit zu verlieren. Auch bei der Dr. Hauschka Kosmetik steht in der Gesichtspflege das „Stärken“ als wichtiger Schritt nach der Reinigung und vor der Pflege. Hier schließt sich der Kreis und es ist nicht verwunderlich, dass Dr. Hauschka die Rose als so zentralen Inhaltsstoff für seine Kosmetik ausgewählt hat.

Anzeige

Gewinnspiel: Gewinnt das Dr. Hauschka Naturkosmetik Set „Rosen Kostbarkeit“

Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Creme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

Gewinnspiel: Dr. Hauschka Naturkosmetik Set

Damit ihr die Rosenkosmetik von Dr. Hauschka selbst einmal ausprobieren könnt, verlose ich das Geschenk-Set „Rosen Kostbarkeit“ an euch. In der sozial und ökologisch fair produzierten Dr. Hauschka Kosmetiktasche ist enthalten:

Dr. Hauschka Naturkosmetik Blogger Event Bio Rosen Creme leicht Körperöl Körperbalsam Erfahrungen Wirkung Test Infos Eckwälden Wala Heilpflanzengarten

So könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen:

Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir, ob ihr die Dr. Hauschka Naturkosmetik schon kennt und selbst schon einmal ausprobiert habt?

Teilnehmen könnt ihr bis Sonntag, den 01. Juli, um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost und per Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Offen für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und Schweiz.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Dr. Hauschka.

69 comments

Ähnliche Beiträge

69 comments

Carrie 25. Juni 2018 - 10:07

Die Produkte mag ich total gerne. Die Bilder sind einfach wunderschön mit den ganzen Rosen. Super Location.

Reply
Diana 25. Juni 2018 - 12:08

Danke freut mich, dass dir die Bilder gefallen und du mit den Produkten auch zufrieden bist 🙂

Reply
Die Rose in der Kosmetik: Was ich beim Dr. Hauschka Bloggerevent gelernt habe & tolles Gewinnspiel für euch 25. Juni 2018 - 10:22

[…] Beitrag Die Rose in der Kosmetik: Was ich beim Dr. Hauschka Bloggerevent gelernt habe & tolles Gewinnspi… erschien zuerst auf I need […]

Reply
Nadine von tantedine.de 25. Juni 2018 - 11:03

Ganz große Liebe 🙂 Ich finde die Produkte von Dr. Hauschka so toll. Ich selbst habe die Rosen-Reihe noch nicht ausprobiert aber das Gesichtstonikum ist klasse 🙂 Schöne Bilder 🙂

Liebe Grüße
Nadine von tantedine.de

Reply
Diana 25. Juni 2018 - 12:07

Danke für dein Feedback 🙂 Das Gesichtstonikum muss ich auch mal ausprobieren, danke für den Tipp.

Reply
L♥ebe was ist 25. Juni 2018 - 13:07

meine Liebe, das schaut nach einem so tollen und gelungenen Event aus 🙂
ich mag die Marke Dr. Hauschka auch sehr gerne – da wäre die Rosenreihe sicher auch was für mich gewesen!

liebste Grüße auch,
❤ Tina von liebewasist.com
Liebe was ist auf Instagram

Reply
Diana 25. Juni 2018 - 13:19

Ja das war wirklich ein tolles Event Tina. Freut mich sehr, dass dir die Naturksosmetik von Dr. Hauschka auch gefällt 🙂

Reply
Bettina 25. Juni 2018 - 15:22

Hallo,
ja und mag ich sehr gern! Bisher probiert habe ich: Reinigungsmilch, Gesichtstonikum, Quitten-Tagescreme, Zahncreme und zwei unterschiedliche Badeöle. Die Reinigungsmilch war nicht ganz so meins, alle anderen Produkte fand ich top 🙂
LG Bettina

Reply
Karin 25. Juni 2018 - 15:48

Ich kenne die Produkte von Dr. Hauschka leider noch nicht. Ich würde sie aber sehr gerne mal ausprobieren.

LG

Karin

Reply
Saskia 25. Juni 2018 - 17:38

Das hört sich ja nach einem richtig tollen Event an 🙂 Ich kenne Dr. Hauschka und liebe die Produkte. Bei er Rosen Reihe überzeugt mich vor allem der unaufdringliche aber angenehme Duft 🙂
Hab eine schönen Abend.
Liebe Grüße,
Saskia

Reply
TaraFairy 25. Juni 2018 - 19:08

Hallo Diana,
Ich liebe Rosen und beneide dich gerade sehr um dieses „duftige“ Erlebnis. Deine Fotos sieht wunderschön und harmonisch!
Natürlich kenne ich von Hauschka den Klassiker, die Rosencreme, sie duftet herrlich und pflegt hervorragend.
Glg
Jennifer

Reply
Marie-Theres Schindler 25. Juni 2018 - 20:07

Hey, das klingt nach einem richtig tollen Event! 🙂 Ich verwende allerdings nur reizarme Pflege, dann hat Hauschka meines Wissens nach nichts im Angebot… 🙁
Liebe Grüße,
Marie

Reply
Anna