Home Beauty Blog [TAG] Schöne Dinge

[TAG] Schöne Dinge

by Diana
Vor einer gefühlten Ewigkeit hat mir Melanie aka Godfrina den TAG „Schöne Dinge“ weitergeben (lieben Dank nochmal und sorry, dass es so lange gedauert hat!) und heute möchte ich euch endlich meine schönen Dinge aus der Schminkschublade zeigen. Da sich darunter wenig High End Kosmetik befindet, die sich ja unter anderem auch durch ihre exklusive Verpackung auszeichnet, war es auf den ersten Blick gar nicht so einfach, ein paar hübsche Dinge zusammenzutragen. Das kann aber auch daran liegen, dass ich mich nur in besonders schwachen Momenten von einer hübschen Verpackung hinreißen lasse und ansonsten eher andere Kriterien im Vordergrund stehen. Das rede ich mir zumindest ein, aber wer weiß wie stark man sich unbewusst doch von der Optik beeinflussen lässt 😉

Ich habe natürlich trotzdem einige – in meinen Augen – hübsche Dinge in meiner Sammlung gefunden 😉 Hier mal meine Auswahl im Überblick.

1. Illamasqua Powder Foundation – 2. MAC Fleet Fast Satin Powder Blush aus der Hey Sailor! LE – 3. Clinique Black Honey Eye Shadow Quad – 4. Catrice Blush Nymphelia LE – 5. Clarins Ever Matte Poudre Compact – 6. Urban Decay Primer Potion – 7. Dior Addict Extreme „Lucky“ Lippenstiftprobe – 8. Essence Blush Miami Roller Girl LE – 9. Essence Higlighter Puder aus der Blossoms LE – 10. Clarins Gloss Prodige 04 „Candy“ – 11. B Never Too Busy To Be Beautiful „Chocolate Box Lip Glazers“

Kennt ihr noch B Never Too Busy To Be Beautiful? Das war die (sauteure) Schwesterfirma von Lush, die Ende 2009 geschlossen wurde, weil sie nicht mehr profitabel genug war. Die Sachen konnten in England oder Österreich (soweit ich es richtig im Kopf habe) erworben bzw. bestellt werden. Die süße Chocolate Box mit den drei Lipglossen hatte ich in einer Wundertüte, zum Originalpreis von ca. 40 Euro hätte ich sie mir nicht gekauft. Die Qualität von B Never konnte mich jedoch nie überzeugen und so waren die Lipglosse bei mir eher als teure Raumdeko statt als dekorative Kosmetik im Einsatz 😉 Einige der B Never-Parfums hat Lush ja mit seinen „Gorilla“ Parfums neu aufgelegt und auch auf den dekorativen Kosmetikzug ist Lush mit seiner Emotional Brilliance Serie wieder aufgesprungen.

Na, wer erkennt hier auf dem Bild das Hype-Opfer-Produkt? Genau: Das Miami Roller Girl Blush von Essence! Ich hatte es ja zuerst im Laden stehen lassen, wie ihr hier lesen konntet. Als ich ihm das zweite Mal über den Weg lief, konnte ich es dann doch nicht im Laden zurücklassen. Der Farbverlauf ist wirklich hübsch anzusehen.

Die Clinique Black Honey Lidschattenpalette hatte ich mal bei einem Gewinnspiel bei Innen & Aussen gewonnen. Die Farben sind sehr hübsch und alltagstauglich und die silberne Verpackung natürlich ein Hingucker.

Anzeige

Die Urban Decy Primer Potion war bei meiner Naked Palette dabei und ich finde die Form sehr hübsch. Auch der Dior Lucky Lippenstift hat eine schöne Verpackung, auch wenn es sich dabei nur um eine Probengröße handelt! Den Clarins Lipgloss hatte ich euch ja vor kurzem vorgestellt.

Der Clarins Ever Matte Poudre Compacte Minérale kommt in einer eleganten goldenen Verpackung daher, die sehr hochwertig aussieht und schwer in der Hand liegt.

Die Illamasqua Puder Foundation hatte ich mir letztes Jahr in London gekauft, doch leider ist die Nuance etwas zu hell. Ich hatte mich im Shop beraten lassen, doch im schummrigen Licht ist mir das leider nicht aufgefallen. Ich bin zwar kurz mit einem Handspiegel vor den Shop getreten, aber in der Eile hatte ich mich auf das Urteil der Verkäuferin verlassen. Naja, im Winter wird sie wieder öfter zum Einsatz kommen.

Den TAG möchte ich gerne an folgende Bloggerinnen weitergeben:

Da der TAG schon etwas älter ist, habe ich leider keinen Überblick wer schon mitgemacht hat. Also falls ihr noch nicht mitgemacht haben solltet, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr uns eure schönen Kosmetikdinge zeigt 😉

Lasst ihr euch von einer hübschen Verpackung zum Kauf verführen oder ist euch die Verpackung eines Kosmetikproduktes relativ egal?
7 comments

Ähnliche Beiträge

7 comments

Alixia 5. September 2012 - 17:20

mir gefällt das mac-blush von der verpackung her am besten 🙂

Reply
*Anna* 5. September 2012 - 17:43

Oja, ich bin ein absolutes Verpackungsopfer 😀 und bei dem Tag hab ich auch noch nicht mitgemacht, danke für's Rüberschieben ;D

Reply
Schrödingers Katze 5. September 2012 - 18:21

Danke für's Taggen, da muss ich am Wochenende mal meine schönen Dinge rauskamen.

Reply
KAwieKatze 5. September 2012 - 18:34

ich bin total anfällig für schöne verpackungen… man "braucht" ja eigentlich kaum noch ein produkt, da springt mich die verpackung einfach oft an 🙂

Reply
Bling.Bling 5. September 2012 - 20:36

auf jeden fall. ich grapsche gerne nach verpackungen die mich ansprechen! oft suche ich sogar danach gezielt meine produkte aus. daraus resultieren jedoch auch leider ein paar fehlkäufe. aber die verpackung war toll! 😀

Reply
Geri 6. September 2012 - 5:57

Ich steh auch total auf Verpackungen =)
Schöner Tag!

Reply
Patricia 6. September 2012 - 19:10

Danke, fürs Taggen. Werde ich auf jeden Fall mitmachen! 🙂
Weiß aber auch nicht, ob ich soviele schöne Verpackungen zusammenkriege, weil ich gar nicht sooo anfällig dafür bin. Eher auf die Inhalte. 😉

Reply

Leave a Comment