Home Beauty BlogParfum Platz an der Sonne #60: Meine Top 3 Frühlingsdüfte 2016

Platz an der Sonne #60: Meine Top 3 Frühlingsdüfte 2016

by Diana
Meine Top 3 Frühlingsdüfte 2016. Leichte und blumige Parfums für den Frühling von Shiseido und Elie Saab. Spritziges Zitrus Parfum von Laura Mercier

Da die letzte Top 3 Blogparade schon etwas länger zurückliegt, wird es höchste Zeit für eine neue Runde. Übrigens: Schon die 60. Runde! Ich hätte zu Beginn der Top 3 Blogparade niemals gedacht, dass diese so lange laufen wird und freue mich riesig darüber, dass ihr nach wie vor gerne teilnehmt. Um unsere Top 3 Frühlingsdüfte 2016 soll es dieses Mal gehen. Meine Favoriten stehen schon seit Wochen fest und auch die Fotos schlummern schon lange auf der Speicherkarte. Doch dann war zuerst ich ständig krank, dann das Baby. Da musste der Blog leider etwas zurückstecken. In der letzten Runde ging es um die Top 3 High End Lippenstifte und ich habe mich sehr über eure zahlreiche Teilnahme gefreut. Ich bin schon sehr gespannt welche Parfums ihr diesen Frühling besonders gerne verwendet, welche Düfte neu bei euch eingezogen sind oder welche ihr diesen Frühling neu für euch entdeckt habt.

Frühlingsdüfte 2016: Meine Top 3

Ein toller Frühlingsduft darf nicht zu schwer sein. Eine gewisse Leichtigkeit soll er versprühen. Der Frühling zählt für mich zu den schönsten Jahreszeiten. Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf, die Blumen blühen und die Bäume sind endlich wieder grün. Ein Parfum für den Frühling darf für mich gerne etwas blumig sein. Eine außergewöhnliche, raffinierte Komponente finde ich auch ganz toll. Langweilige Blumendüfte sind nämlich gar nicht mein Fall. Damit mich ein Blumenduft überzeugen kann und mein Favorit für diesen Frühling wird, muss er sich abheben von meinen anderen Parfums. Folgende drei Düfte trage ich diesen Frühling besonders gerne.

Meine Top 3 Frühlingsdüfte 2016. Die Beauty Blogger wählen das beste Parfum für den Frühling und zeigen in der Top 3 Blogparade ihre Parfum Favoriten.

 

Elie Saab Le Parfum Rose Couture

Eine ausführliche Review zum Elie Saab Le Parfum Rose Couture konntet ihr bereits hier auf dem Blog lesen. Der liebliche Rosenduft und der wunderschöne, rosa Flakon machen ihn zum perfekten Kandidaten der Top 3 Frühlingsdüfte. Ich schätze an den Parfums von Elie Saab vor allem die Intensität und gute Haltbarkeit. Obwohl es sich um ein Eau de Toilette handelt, kann ich den Duft viele Stunden sehr gut an mir wahrnehmen. Wer denkt es handelt sich hier um einen langweiligen Rosen Duft irrt sich. Denn der Duft entwickelt sich sehr schön, bekommt Charakter und Tiefe. Wer Rosendüfte mag, der sollte sich Rose Couture in der Parfümerie mal zum Testen aufsprühen.

Anzeige

Duftkomponenten:

Kopfnote: Orangenblüte, Pfingstrose, Rose
Herznote: Rose, fruchtige Noten, Vanille, Jasmin
Basisnote: Sandelholz, Patchouli

Elie Saab Rose Couture. Ein tolles Parfum für den Frühling. Blumiger Duft nach Rose für den Frühling.

Laura Mercier Tea Menthe Citron Eau de Toilette

Als ich diesen Duft zum ersten Mal gerochen habe war ich hin und weg! Der neue Laura Mercier Duft ist seit April am Counter erhältlich und duftet frisch minzig, zugleich aber süß und lecker. Mein momentaner Lieblingsduft. Er verbindet die Frische handgepflückter Minzblätter mit einem Hauch von Kardamom und Zedernholz. Inspiriert wurde er von der marrokanischen Teezeit. Zitrone und Brauner Zucker verleihen im eine zitrische Süße und erinnern an einen Mojito.

Duftkomponenten:

Kopfnote: Grüne Minze, Zitrone, Kardamom
Herznote: Orangenblüten, Mate, Mandel
Basisnote: Zedernholz, Sandelholz, Moschus, Brauner Zucker

Laura Mercier Tea Menthe Citron Eau de Toilette passt super in den Frühling. Mein Favorit unter den Zitrusdüften.

Shiseido Ever Bloom Eau de Parfum

Meine Review zum Shiseido Ever Bloom EdP konntet ihr auf meinem Blog bereits lesen. Bei Ever Bloom handelt es sich zwar um einen Blumenduft, er besitzt aber genügend Tiefe besitzt, um auch im Herbst und Winter ein toller Begleiter zu sein. Parfumeur Aurélien Guichard wollte einen Duft mit einem transparenten Blumenherz erschaffen, welcher auf die klassische Aufteilung nach Kopf-, Herz- und Basisnote verzichtet. Stattdessen hat der Duft zwei Komponenten, die er Aura Accord und Presence Accord nannte.

Duftkomponenten: 

Veilchen, Lotus und Rosen-Extrakt
Orangenblüten-Absolue, Gardenie, Sylkolide Musk® und Hinoki Holz

Meine Top 3 Frühlingsdüfte 2016. Leichte und blumige Parfums für den Frühling von Shiseido und Elie Saab. Spritziges Zitrus Parfum von Laura Mercier

 

17 comments

Ähnliche Beiträge

17 comments

Blush & Sugar 7. Mai 2016 - 12:04

Ein tollles Motto. Ich bin gerne wieder dabei und bin auch auf die weiteren Beiträge sehr gespannt 🙂

Reply
Diana 7. Mai 2016 - 12:52

Juhu, das freut mich! Bin schon sehr auf deine Auswahl gespannt 🙂

Reply
Geri 7. Mai 2016 - 15:43

Wahnsinn. Schon die 60. Runde! Glückwunsch!
Ich finde, dass sich die Düfte total schön anhören. Ich bin vor allem ein Fan von Frühlingsdüften und kann sie das ganze Jahr tragen.

Reply
Diana 15. Mai 2016 - 9:01

Ja, wirklich verrückt, dass es schon die 60. Runde ist ist! 🙂

Reply
Ivi 7. Mai 2016 - 21:51

Ein sehr schöner Post.
Die Düfte kenne ich alle noch nicht 🙂 Da muss ich mich mal durchschnuppern!

Liebe Grüße
Ivi von Fashion.ahoi

Reply
Diana 15. Mai 2016 - 9:02

Freut mich, dass dir mein Beitrag gefällt 🙂

Reply
Diorella 7. Mai 2016 - 22:50

Sehr schöne Düfte!  Minze habe ich (denke ich) noch nie in einem Parfüm gerochen, das duftet sicher hervorragend! Ever Bloom hört sich auch super an, total mein Beuteschema. Die Idee mit der Parade ist super, da mache ich bald sehr gerne mit! 

Liebe Grüße,
Diorella

Reply
Diana 15. Mai 2016 - 9:02

Freue mich sehr, wenn du an der Blogparade teilnimmst! Bin schon gespannt auf deine Auswahl 🙂

Reply
shalely 8. Mai 2016 - 3:43

Über das Thema freue ich mich sehr. Da gibt´s bestimmt viele schöne Dufttipps….

Reply
Diana 15. Mai 2016 - 9:03

Freut mich, dass dir das Thema gefällt 🙂 Ich hoffe auch auf viele tolle Inspirationen.

Reply
WasserMilchHonig 8. Mai 2016 - 9:19

Herzlichen Glückwunsch….schon 60-mal……
Ein tolles Thema. Ich freue mich auf wunderschön duftende Tips. Von deinen kenne ich Ever Bloom, aber aufgrund deiner Duftbeschreibung muss ich unbedngt an Laura Mercier Tea Menthe Citron riechen, denn frisch minzig und süss lecker, hört sich toll an.
Liebste Grüße
Marina

Reply
Diana 15. Mai 2016 - 9:03

Ohja, schnuppere unbedingt mal an dem Laura Mercier Duft! Bin schon gespannt wie er dir gefällt 🙂

Reply
Ramona 9. Mai 2016 - 8:51

Tolle Runde! Da werde ich auch versuchen mal wieder mitzumachen 😀

Liebe Grüße
Ramona

Reply
Diana 15. Mai 2016 - 9:04

Ohja, freue mich schon auf deine Auswahl 🙂

Reply
Nike 29. Mai 2016 - 17:42

Das Motto gefällt mir wirklich sehr, sehr gut – genau wie Dein Post, sowie deine Auswahl – und da mache ich gleich mit! Bilder sind schon gemacht und den Link füge ich natürlich gerne oben ein, sobald der Post Online geht! (:
Liebe Grüße, Nike! (:

Reply
Blogparade - Meine Top 3 Frühlingsdüfte 2016 - Lackomio 30. Mai 2016 - 11:02

[…] liebe Diana von I Need Sunshine hat zu Ihrer 60. Blogparade aufgerufen, die diesmal das Thema „Meine Top 3 Frühlingsdüfte 2016“ […]

Reply
Christine 2. Juni 2016 - 17:58

Hallo liebe Diana, ein tolles Motto für die Bloggerparade. Vielleicht nehme ich noch teil, wenn es noch nicht zu spät ist :-)?

Liebe Grüße von Christine

Reply

Leave a Comment