Home Allgemein Top of the Month #März

Top of the Month #März

by Diana
Huch, eine neue Kategorie auf dem Blog? Genau, ich habe mich dazu entschlossen euch ab sofort meine Highlights des Monats vorzustellen. So etwas schaue ich mir auf anderen Blogs immer gerne an und deshalb zeige ich euch heute mal, was mich im März besonders begeistert hat. 

Beauty
Mein Lieblingslippenstift des Monats ist der „Bloody Red“ Lippenstift aus der Catrice Revoltaire LE. Die LE scheint allgemein sehr gut angekommen zu sein und sowohl die Lippenstifte als auch das Blush haben einen wirklich großen Anklang gefunden. Die meisten Aufsteller dürften inzwischen ordentlich geplündert sein. Die Smokey Eyes Paletten kamen hingegen weniger gut an. Trotzdem gab es auch ein paar positive Stimmen, z.B. bei Buntewollsocke.

Meine liebste Lidschattenpalette im März war die Sleek „Oh So Special“ Palette, mit der sich unzählige alltagstaugliche Looks schminken lassen. Die Farben lasen sich gut verarbeiten und ich hatte euch auf dem Blog ein alltagstaugliches Augen Make Up gezeigt.

Im Rahmen eines Produkttestes bei „Nivea für mich“ darf ich das Körperöl Q10 plus testen. Ich mag den schönen, cremigen Duft des Öls sehr gerne und es pflegt meine trockene Haut wirklich gut. Eine Review wird sicherlich noch folgen, sobald ich es noch etwas länger getestet habe. Den Preis von über 6 Euro finde ich nämlich doch etwas hoch.

Music

Im März war ich zum esten Mal in diesem Jahr auf einem Konzert. Besser gesagt auf zwei (1 & 2). Das Kristofer Aström Konzert im Karlsruher Jubez hat mir besonders gut gefallen und meine Schwärmererein konntet ihr ja bereits hier auf dem Blog lesen.

Anzeige

Mein Musiktipp des Monats ist das neue Blood Red Shoes Album „In Time To Voices“, welches am 26. März veröffentlicht wurde. Es handelt sich um das dritte Album des britischen Duos. Eine limited Edition inklusive Autogramm und T-Shirt konnte bereits vorab auf der Bandhomepage bestellt werden und eine Tour zum neuen Album darf natürlich auch nicht fehlen. Im April und Mai sind sie in Deutschland unterwegs, Tourdaten könnt ihr z.B. hier nachlesen. Ich werde natürlich auch auf ein Konzert gehen.

Lifestyle
Das schöne Wetter im März hat dazu geführt, dass ich mein Fahrrad endlich wieder hervorgeholt habe und ich habe die erste Radtour des Jahres unternommen. Es sind sogar ganze 50 Kilometer geworden, was für mich Sportniete ganz schön anstrengend war.
Außerdem habe ich mir vorgenommen wieder öfter zu backen. Diesen Monat habe ich ein neues Rezept ausprobiert und Joghurt-Kirsch-Muffins gebacken, die sehr lecker geworden.

Außerdem war ich im März auch mal wieder im Kino und der Film „Die Tribute von Panem“ hat mich regelrecht umgehauen. Ich kenne die Bücher noch nicht, möchte sie jetzt aber auf jeden Fall noch lesen. Der Film ist sehr spannend und hat zum Nachdenken anregt. Wer den Film noch nicht gesehen hat: Unbedingt reingehen!

Wie findet ihr die Idee des Monatsrückblicks? Ganz interessant oder Schnee von Gestern? Was waren eure Highlights im März?

12 comments

Ähnliche Beiträge

12 comments

Belora 4. April 2012 - 20:35

Mir gefällt die Idee super gut! (:

Reply
Ahnungslose Wissende 4. April 2012 - 20:55

Also ich mag diese Art des Rückblicks sehr gerne 🙂

Bloddy Red habe ich auch und ich trage ihn sogar im Alltag 😉 Ich trage generell sehr gewagte Farben auf den Lippen momentan, fällt mir gerade auf….

Liebe Grüße…

Reply
Steffy 5. April 2012 - 9:50

Ich mag Monats-Highlight-Reviews auch total gerne. Hab mir auch schon öfters vorgenommen, soetwas zu machen, aber irgendwie hat meist die Zeit oder die Erinnerung daran gefehlt.
Der Lippenstift ist übrigens toll, ich überlege nun, ob ich mir den nicht doch noch irgendwo holen soll….Vielen Dank fürs Anfixen 😉

Reply
Sandrina 5. April 2012 - 12:11

Hey,

ich hab dich getaggt, würde mich freuen wenn du mitmachst 🙂

http://johannisbeerchen.blogspot.de/2012/04/tag-about-met.html

LG, Sandrina

Reply
Emma 5. April 2012 - 17:04

Der Wochenrückblick ist eine super Idee, bin momentan am überlegen ob ich das für meinen Blog auch mache 🙂

Reply
Moon 6. April 2012 - 14:18

Gefällt mir auch 🙂

Wünsch dir ein schönes Osterfest und erholsame Tage 🙂

Viele liebe Grüße

Reply
Binara 14. April 2012 - 13:03

Willkommen zurück 😉

Ich habe Dich auch getaggt, nämlich zum Thema Serien:
http://binarasblog.blogspot.de/2012/04/tag-fernsehserien.html
Vielleicht hast Du ja Lust, mitzumachen 🙂

LG Binara

Reply
Maegwin 14. April 2012 - 19:45

Jepp, auf den Serientag bin ich auch ganz gespannt….
Einen Monatsrückblick finde ich auch sehr interessant, weil man da so viele Infos auf einmal bekommt. Z. B. mag ich Sleek auch voll gerne.

Reply
I_need_sunshine 15. April 2012 - 17:11

@Ahnungslose Wissende Hätte auch gerne mehr Mut zur Farbe 😉

Reply
I_need_sunshine 15. April 2012 - 17:12

@Steffy Habe mir zumindest mal fest vorgenommen, ab sofort jeden Monat meine Monatshighlights zu posten. Ich hoffe ich vergesse es nicht und komme zeitlich auch dazu 🙂

Reply
I_need_sunshine 15. April 2012 - 17:13

@Moon Freut mich sehr, dass euch der Monatsrückblick gefällt 🙂

Reply
I_need_sunshine 15. April 2012 - 17:13

@Maegwin Bei dem TAG werde ich auf jeden Fall mitmachen 😉

Reply

Leave a Comment