Home Lifestyle BlogFashion [Accessoires] Die „Aus der Not heraus gekauft“-Tasche

[Accessoires] Die „Aus der Not heraus gekauft“-Tasche

by Diana
Darf ich vorstellen? Meine neue „Aus der Not heraus gekauft“-Handtasche. Keine Sorge, ich mutiere nicht zum Fashionblogger, sondern möchte euch nur kurz meine neueste Errungenschaft vorstellen, weil ich trotz Spontan-Kauf-Aktion sehr glücklich damit bin 😉


Am Samstag eilte ich schwer bepackt zum Karlsruher Hauptbahnhof. „Eile“ deshalb, weil ich ein chronischer Zu-Spät-Kommer bin, was die Abfahrtzeiten der Bahnen leider herzlich wenig interessiert. „Schwer bepackt“ deshalb, weil ich am Samstag auf einen Jungesellinnenabschied eingeladen war (yeah, meine Instagram- und Twitterfollower wissen längst Bescheid!) und bei einer Freundin übernachtet habe. Unterwegs fiel mir plötzlich ein, dass ich überhaupt keine passende Handtasche für eine lange Partynacht dabei hatte. Leider war die Zeit zu knapp, um noch einmal nach Hause zu eilen, und außerdem habe ich eh nicht die Tasche in der richtigen Größe und sowieso und überhaupt. Die ein oder andere kennt das vielleicht, es gibt genügend Gründe eine neue Handtasche zu kaufen!

Zu meinem Glück hatte ich am Bahnhof nicht nur ein paar Minuten Wartezeit übrig, sondern das einzige in Frage kommende Geschäft auch noch eine Tasche für mich parat. Die Auswahl war wahrlich nicht besonders groß. Ich weiß nicht ob es an der mangelnden Auswahl oder am Zeitdruck lag oder an der Mischung aus beidem, aber so schnell habe ich noch nie eine Handtasche gekauft! 20 Euro hat sie gekostet. Die Verkäuferin hat mir noch gleich das Preisschild abgeschnitten und wenig später begleitete sie mich zuverlässig durch eine lange Partynacht. So etwas schweißt halt zusammen. Da hat sie doch einen eigenen Blogpost verdient, nicht wahr?

Was ist eure neueste Errungenschaft in Sachen Handtaschen? Seid ihr Spontankäufer oder Wohlüberlegt-Käufer?

12 comments

Ähnliche Beiträge

12 comments

Souris 2. Juli 2012 - 18:56

Haha witzig,ich habe die gleiche, einmal in der Farbe in der du sie hast und einmal in einer Lachsfarbe. Sie ist meine Lieblingstasche und begleitet mich so gut wie täglich! 😀

Reply
Patricia 2. Juli 2012 - 21:04

Ich hab mir eine kleine braune Tasche im Primark für 5€ gekauft, die ich demnächst vorstellen werde. Normalerweise bin ich so der Gürteltaschen-Mensch, aber ich dachte, wenn ich mal andere Farben trage, passt die sicherlich dazu. Die gibt es auch noch in Schwarz. Wäre noch ne Überlegung wert! 😀

Finde für den Zeitdruck hast du dir eine sehr schöne Tasche ausgesucht! 🙂

Reply
Michi. ∞ 2. Juli 2012 - 21:07

echt hübsche Tasche *-*

Reply
Alixia 2. Juli 2012 - 22:34

hab ich auch! mag sie sehr sehr gern!:)

Reply
patty 3. Juli 2012 - 14:16

die ist ja wunderschön!!

Reply
Pixi 4. Juli 2012 - 8:57

Hihi. So schnell kann es gehen. Wünschte ich würde auch so rasch eine Tasche finden, suche schon nach Monaten nach einer Neuen, die die alte ersetzen soll. (;
Liebe Grüße.

Reply
I_need_sunshine 4. Juli 2012 - 18:45

@Souris Das ist ja ein Zufall 🙂 In einer anderen Farbe habe ich sie gar nicht gesehen, bin mit dem Braun aber zum Glück auch zufrieden 🙂

Reply
I_need_sunshine 4. Juli 2012 - 18:45

@Patricia Danke 🙂 Und ich bin schon gespannt auf deine Primark-Tasche 🙂

Reply
I_need_sunshine 4. Juli 2012 - 18:46

@Pixi Ich bin auch selten so schnell. Muss also wirklich die Mischung aus Zeitdruck und mangelnder Auswahl gewesen sein 😉

Reply
Souris 4. Juli 2012 - 19:06

@I_need_sunshine

Die Andersfarbige gabs vor 2Monaten inetwa. Da es von den Taschen meist nur 2Stück gibt, bekommt man das tlw. gar nicht mit. 😀

Reply
KAwieKatze 15. Juli 2012 - 15:34

Schöne Tasche! Hätte ich mir persönlich nur nicht gekauft, weil ich kaum braune Sachen habe, die dazu passen würden.

Ich habe eine riesen Handtaschensammlung und kaufe gerne und oft spontan neue 🙂

Reply
Bonbon-Momente 27. Juli 2012 - 17:56

Die tasche gefällt mir sehr gut ♥
Karlsruhe? Da gehe ich gerne shoppen 😀
Schau doch auch mal bei mir vorbei 😉

http://bonbon-momente.blogspot.de/

Reply

Leave a Comment