Home Mama sein & LifestyleLeben mit Kindern Für mehr Abwechslung im Lockdown-Alltag & spielerisches Lernen mit diesen 3 genialen AMIGO Spielen für Kinder

Für mehr Abwechslung im Lockdown-Alltag & spielerisches Lernen mit diesen 3 genialen AMIGO Spielen für Kinder

by Diana
Werbung
Lernspiele für Kindergartenkinder und Grundschüler von AMIGO

Anzeige* Seit über einem Jahr steht unser Leben mehr oder weniger auf dem Kopf und auch den Kindern wird im Lockdown-Alltag viel abverlangt. Wir verbringen alle viel mehr Zeit zu Hause und so langsam fällt auch uns die Decke auf den Kopf. In vielen Familien sind Eltern im Home Office, Schüler im Home Schooling und ein Minimum an sozialen Kontakten zum neuen Alltag geworden. Und liebgewonnene Aktivitäten wie Kinderturnen oder Musikunterricht müssen leider ausfallen.

Für mehr Abwechslung gegen Langeweile im Lockdown-Alltag haben wir neue Routinen entwickelt. Wir basteln und spielen ganz viel zusammen. Neu bei uns eingezogen sind drei geniale Spiele von AMIGO, mit denen Kinder ganz nebenbei spielerisch lernen und ihr Gedächtnis trainieren können. Die Spiele überzeugen wie immer bei AMIGO durch eine genial einfache Spielidee, so dass wir nicht erst lange Anleitungen studieren müssen, sondern direkt mit dem Spielen loslegen können. Die Spiele machen Jung und Alt Spaß und sind damit richtig tolle Familienspiele.

Spielerisches Lernen für Kindergartenkinder und Grundschüler

Die einfachste Methode Kindern etwas beizubringen ist das spielerische Lernen. Beim spielerischen Lernen wird die kognitive, soziale, emotionale, motorische und kreative Entwicklung des Kindes gefördert. Sinnvolle Spiele für Kinder vermitteln ganz nebenbei Kindern Wissen, fördern erstes Regelverständnis und schulen verschiedene Fähigkeiten wie Reaktionsgeschwindigkeit oder räumliches Vorstellungsvermögen.

Anzeige
AMIGO Lernspiele für Kinder Tipps und Ideen

AMIGO Lernspiele für Kinder: Tipps und Ideen

Lernspiele von AMIGO Spiele für Kindergartenkinder

Spiele für Kindergartenkinder und Grundschüler: Spielerisches Lernen

Wir lieben Spiele mit einfachen Regeln, die für einen schnellen Spieleinstieg sorgen. Spiele mit einer kurzen Spieldauer von etwa 10 bis 15 Minuten sind ideal für kleinere Kinder oder für zwischendurch. Für lange Spielrunden fehlt es meiner 5-jährigen Tochter nämlich oft noch an Geduld. Spielen wirkt zwar einerseits belebend und anregend, kann aber andererseits auch einen beruhigenden und entspannenden Effekt haben, so dass es ideal ist für kleine Lernpausen oder als Beschäftigung am Abend.

Ganz nebenbei spielerisch Lernen mit diesen 3 genialen AMIGO-Spielen

AMIGO Lernspiele Kinder Tipps

AMIGO Lernspiele für Kinder: Empfehlungen und Tipps

Wir sind große Fans der AMIGO-Spiele, da diese immer mit einer genialen Spielidee überzeugen und großen Spaß machen. Nicht umsonst sind Spiele wie Halli Galli zum absoluten Spieleklassiker geworden. Deshalb dürfen die AMIGO-Spiele auch in unserer Liste mit den Top 10 Gesellschaftsspielen für Kinder auf keinen Fall fehlen.

Toll finden wir auch, dass die Karten bei den Kartenspielen sehr stabil und damit perfekt für kleine Kinderhände sind. So bekommen sie nicht so schnell einen Knick und lassen sich gut greifen. Neu bei uns eingezogen sind drei Kartenspiele, mit denen Kinder ganz nebenbei spielerisch lernen können und die auch die grauen Zellen von uns Erwachsenen auf Trab bringen. Richtig tolle Familienspiele, die alle drei jeweils unter 10 Euro kosten und damit auch ein tolles Geschenk für Kindergeburtstage oder ein nettes, kleines Mitbringsel sind.

„Der Plumpsack geht um“ von AMIGO: Konzentration und Merkfähigkeit fördern

Ein Spieleklassiker neu interpretiert als Kartenspiel: „Der Plumpsack geht um“ von AMIGO ist ein geniales Memo-Spiel für Kinder ab 5 Jahren, das Jung und Alt Spaß macht. Dieses Kartenspiel bringt die grauen Zellen der ganzen Familie auf Trab und war 2003 auf der Auswahlliste zum „Kinderspiel des Jahres“! Probiert es unbedingt mal aus. Einfache Regeln sorgen für einen schnellen Spieleinstieg und die Schwierigkeitsstufe lässt sich durch die Anzahl der Karten ganz variabel beeinflussen, so dass auch kleinere Kinder dieses Spiel schon sehr gut spielen können.

Amigo Spiel Der Plumpsack geht um Tipp und Empfehlungen

AMIGO Spiel: Der Plumpsack geht um

AMIGO Spiel der Plumpsack geht um Anleitung

„Der Plumpsack geht um“ von AMIGO

So wird es gespielt: 

Acht Karten mit Bildern verschiedener Gegenstände liegen verdeckt in einem Kreis auf dem Tisch. Zu Beginn liegt der Plumpsack vor einer der Karten und der Spieler am Zug muss sagen, welcher Gegenstand sich auf der umgedrehten Karte verbirgt. Stimmt seine Vermutung, bleibt diese Karte offen liegen. Ein Pfeil darauf zeigt an, in welche Richtung und um wie viele Karten der Plumpsack weiterwandert. Auch hier versucht der Spieler, der an der Reihe ist, den Gegenstand auf der Karte richtig zu benennen. Macht er dabei einen Fehler, geht es mit seinem linken Nachbarn weiter. So wandert der Plumpsack munter umher und landet irgendwann wieder vor einer bereits aufgedeckten Karte. Der Spieler am Zug erhält die offenliegende Karte und legt sie vor sich ab. Wer sich zuerst sechs Karten „erplumpst“ hat, gewinnt das Spiel.

Amigo Spiele 03937 - Plumpsack geht um
136 Bewertungen
Amigo Spiele 03937 - Plumpsack geht um*
  • Amigo 03937 Der Plumpsack geht um 3937
  • Inhalt: 1 Stück

Wie gefällt uns das Spiel?

Wir können das Spiel „Der Plumpsack geht um“ von AMIGO voll und ganz weiterempfehlen! Einfache Regeln, so dass jeder mitspielen kann und ein prima Gedächtnistraining für Kinder aber auch für Erwachsene. Dadurch, dass immer neue Karten ins Spiel kommen, die man sich merken muss, bleibt es spannend. Meine 5-jährige Tochter kann sich die Karten inzwischen besser merken als ich. Dieses kurzweilige Merkspiel macht der ganzen Familie Spaß und hält die grauen Zellen auf Trab!

Anzeige

Reaktionsfähigkeit und vernetztes Denken schulen mit „Solche Strolche“ von AMIGO

Ihr sucht sinnvolle Spiele für 4-jährige? Dann schaut euch unbedingt mal das AMIGO-Spiel „Solche Strolche“ an. Die Spielidee dahinter: Jeden Abend geht Bauer Hermann über den Hof und zählt stolz alle seine Tiere. Doch verflixt, irgendein Schlawiner fehlt immer! Welches Tier ist nicht zu sehen? Wer erkennt zuerst den Ausreißer? Dieses Kartenspiel macht der ganzen Familie Spaß und schult ganz nebenbei Reaktionsfähigkeit und vernetztes Denken.

AMIGO Spiel Kinder ab 4 Jahren Solche Strolche

„Solche Strolche“ von AMIGO: Für Kinder ab 4 Jahren

AMIGO Spiel Kinder ab 4 Jahren Solche Strolche

„Solche Strolche“ von AMIGO: Für Kinder ab 4 Jahren

So wird es gespielt:

25 Tierkarten mit fünf Tieren in fünf verschiedenen Farben liegen bunt verstreut offen auf dem Tisch. Eine weitere Karte, auf der vier verschiedenfarbige Tiere abgebildet sind, wird aufgedeckt. Nun suchen alle auf dem Tisch nach dem fünften Tier in der noch fehlenden Farbe. Wer es zuerst entdeckt, tippt auf die Karte und erhält sie als Belohnung. Danach wird eine weitere Karte umgedreht und eine neue Runde beginnt. Der Spieler, der am Ende die meisten Tierkarten besitzt, gewinnt das lustige Versteckspiel rund um den Bauernhof.
In einer Variante für Profis kann man genau umgekehrt spielen: Hier werden die Karten mit den vier verschiedenfarbigen Tieren aufgedeckt auf dem Tisch verteilt und die Karten mit den großen Tieren bilden den Kartenstapel. Nun sucht man nicht nach dem fehlenden fünften Tier, sondern nach der zu ihm passenden Karte.

Amigo 06977 - Solche Strolche, Kartenspiel
60 Bewertungen
Amigo 06977 - Solche Strolche, Kartenspiel*
  • Dauer: 15 min
  • Spiel der Gelben Reihe
  • Fördert Reaktion und Vernetztes Denken

Wie gefällt uns das Spiel?

Das kurzweilige Spiel ist super für kleine Kinder ab 4 Jahren geeignet und mit seiner kurzen Spieldauer von ca. 15 Minuten ideal für eine kleine Spielrunde zwischendurch. Meine Tochter hatte das Spiel schnell verstanden und hat großen Spaß dabei! Man muss ganz genau hinschauen und gleichzeitig schnell reagieren, um als erster die richtige Karte zu finden.

Rinks & Lechts von AMIGO: Räumliches Vorstellungsvermögen und Links-Rechts-Unterscheidung üben

Rechts ist da, wo der Daumen links ist!? Aber gilt das nur von vorne betrachtet oder auch von hinten? Links und rechts zu unterscheiden ist für Kinder gar nicht so einfach! Während Kinder schnell lernen, welches ihre linke oder rechte Hand ist, fällt es ihnen noch schwer dies auf gegenüberstehende Personen oder Gegenstände im Raum zu übertragen. Meist wird diese Fähigkeit irgendwann im Grundschulalter erlernt.

Mit dem lustigen AMIGO-Spiel „Rinks & Lechts“ können Kinder ab 6 Jahren spielerisch die Links-Rechts-Unterscheidung üben. Die Spielidee: Fragen Sie doch mal die Polizei, vielleicht kann die Ihnen weiterhelfen! Auch für Erwachsene, die Schwierigkeiten mit der Links-Rechts-Orientierung haben, ist das Spiel super geeignet.

AMIGO Spiel Kinder ab 6 Jahren Rinks und Lechts
AMIGO Rinks lechts Lernspiel Kinder ab 6 Jahren

Rinks & Lechts von AMIGO

So wird es gespielt:

Sieben Polizisten liegen in Form von Karten in einem Kreis auf dem Tisch. Manche Schutzmänner sehen den Spielern direkt ins Gesicht, andere drehen ihnen den Rücken zu. Alle Karten tragen am oberen Rand ein anderes Symbol, wie zum Beispiel ein Stoppschild oder eine Ampel. Gleichzeitig und so schnell wie möglich versuchen die bis zu acht Spieler, die auf einer Karte vorgegebene Aufgabe zu erfüllen. Ausgehend von einem der Kartensymbole müssen genau drei Schritte lediglich in Gedanken nachvollzogen werden. Eine Aufgabe könnte also lauten:
Gehe vom Polizisten mit der Ampel drei Schritte nach links, dann von dort aus zwei Schritte nach rechts und danach wieder einen Schritt nach rechts. Das klingt viel einfacher als es ist, denn jeder neue Schritt muss aus der Sicht des jeweiligen Polizisten gemacht werden. Wer die Aufgabe zuerst löst, erhält die Aufgabenkarte als Belohnung.

Angebot
Amigo Spiele 03947 - Rinks & Lechts
65 Bewertungen
Amigo Spiele 03947 - Rinks & Lechts*
  • Dauer: 10 min
  • Spiel der Gelben Reihe
  • Fördert Rechts/Links-Unterscheidung

Wie gefällt uns das Spiel?

Anzeige

„Rinks & Lechts“ von AMIGO ist ein tolles Lernspiel für Grundschüler oder pfiffige Vorschüler. Die Regeln sind schnell erklärt und die Idee mit den Polizisten als Freund und Helfer finden wir sehr witzig. Bei diesem kurzweiligen Kartenspiel wird die Links-Rechts-Unterscheidung aus unterschiedlichen Perspektiven geübt, was nicht immer ganz einfach ist. Auch manche Erwachsene haben damit noch Probleme. Wenn eure Kinder noch ein bisschen Probleme mit der Links-Rechts-Orientierung haben oder ihr dies einfach ein spielerisch üben möchtet, dann schaut euch unbedingt mal „Rinks & Lechts“ von AMIGO an! Absolute Empfehlung von uns!

Fazit: Gegen Langeweile im Lockdown-Alltag & spielerisches Lernen mit lustigen Kartenspielen

Amigo Lernspiele Kinder empfehlungen

Lernspiele für Kindergartenkinder und Grundschüler von AMIGO

Fällt euch mal wieder die Decke auf den Kopf? Ihr sucht etwas Abwechslung im Lockdown-Alltag oder möchtet eure Kinder spielerisch fördern? Mit den lustigen Kartenspielen von AMIGO können sich eure Kinder nicht nur die Zeit vertreiben, sondern ganz nebenbei Merkfähigkeit, Reaktionsgeschwindigkeit oder die Links-Rechts-Orientierung schulen. Gerade Vorschulkinder oder Grundschüler brauchen eine gezielte Förderung ihrer kognitiven, motorischen und kreativen Fähigkeiten und dies gelingt besonders gut beim spielerischen Lernen.

Wir spielen gerne abends eine Runde vor dem Schlafengehen. Denn das Spielen wirkt beruhigend und ist ein schöner Ausklang für einen langen Tag. Wichtig sind uns persönlich vor allem einfache Regeln für einen schnellen Einstieg und eine kurze Spieldauer. So bleibt der Spaßfaktor und die Motivation auch bei kleinen Kindern hoch. Mit den Spielen von AMIGO haben wir bisher immer gute Erfahrungen gemacht. Die Spiele überzeugen mit genialen Spielideen, sind witzig und die Regeln schnell erklärt.

Kennt ihr die Spiele bereits? Welche Spiele spielen eure Kinder aktuell besonders gerne?

Letzte Aktualisierung am 9.09.2021 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

6 comments

6 comments

Mo 7. April 2021 - 10:51

Liebe Diana,

mittlerweile sind wir auch richtige Fans von den Amigo Spielen geworden. Damals haben wir Halli Galli geschenkt bekommen, aber unser Lütter war da nicht so angetan von. Aber dann haben wir diese kleinen Kartenspiele für uns entdeckt.
Spontan gefällt mir ja „Der Plumssack geht um“. Erinnert mich an meine Kindheit, nur da haben wir das ohne Karten gespielt 😉.

Liebe Grüße
Mo

Reply
Stephan 7. April 2021 - 10:58

Hi Diana,
das sind mal drei richtig schöne Spiele für klein und groß!
Besonders gut gefallen hat mir das Spiel Rinks & Lechts. Wer wurde noch nicht einmal von der Polizei angehalten und musste verschiedene Dinge machen?
Also die perfekte Vorbereitung für so eine Situation.
Trotzdem habe ich einfach einmal alle drei bestellt und freue mich schon darauf sie mit meinen Neffen oder an einem besonders lustigen Abend mit Freunden auszuprobieren.
LG
Stephan

Reply
Anja 7. April 2021 - 15:26

Liebe Diana,
wir spielen und basteln auch sehr gern und auch hier ist die Aufmerksamkeitsspanne noch recht kurz. Es müssen also Spiele sein, die schnell erklärt sind und nicht allzu viel Zeit in Anspruch nehmen. Toll, dass das bei allen drei Spielen der Fall ist.
Solche Strolche gefällt mir am besten. Mein Kind liebt Tiere, das passt prima. 🙂
Herzlichen Gruß
Anja von STADT LAND WELTentdecker

Reply
Julia 7. April 2021 - 20:16

Hallo,

was für schöne Spiele das sind. Die Idee finde ich toll gemacht und auch die ganze Idee. Spielen damit es nicht langweilig wird und gleichzeitig lernen die Kinder was dabei. Aber auch toll finde ich, das ihr am Abend noch eine Runde spielt bevor es ins Bett geht. Liebe Grüße
Julia

Reply
Jana 7. April 2021 - 20:53

Ich liebe ja die Spiele von AMIGO und darf auch bald wieder eins vorstellen! Von den hier gezeigten kenne ich alle vom Sehen, aber hab bisher keins davon gespielt! Das Rinks & Lechts liegt bei meinem Zahnarzt zum Spielen aus, da muss ich wohl nächstes Mal mal reinschauen!

Liebe Grüße
Jana

Reply
Miriam 7. April 2021 - 22:57

Liebe Diana,
Ich liebe die Spiele von Amigo, allerdings spiele ich in der Regel nicht die für kleinere Kinder, sondern die etwas anspruchsvolleren 😉 Aber wunderbar, dass auch die Amigo-Kinderspiele überzeugen. Von der hier vorgestellten würde mir wohl das Strolche-Spiel am besten zusagen, wobei ich das das Plumpsack-Memo schon aufgrund des Namens cool finde.
Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

Reply

Leave a Comment