Home Beauty Blog Tutorial: Schnelles Punkt-Design mit Manhattan Super Gel Nail Polish

Tutorial: Schnelles Punkt-Design mit Manhattan Super Gel Nail Polish

by Lilly
Manhattan Super Gel Nail Polish: Nageldesign mit Punkten mit Manhattan Nagellacken und Tutorial Nailart Dots

Heute habe ich ein schnelles Punkt-Design mit den Manhattan Super Gel Nail Polish für euch gezaubert. Auch wenn der Frühling nach hellen Farben geradezu schreit, ich trage doch ab und an ganz gerne mal etwas Dunkleres. Das Pink hingegen passt doch wiederum ganz gut in den Frühling.

Für das Design habe ich folgende Manhatten Nagellacke verwendet:

  • Nr. 925 Grey Matter
  • Nr. 285 Pretty Rose
  • Super Gel Topcoat
Manhattan Super Gel Nail Polish: Nageldesign mit Punkten mit Manhattan Nagellacken und Tutorial Nailart Dots

Manhattan Super Gel Nail Polish

Die Manhattan Nagellacke wurden mir von Diana zur Verfügung gestellt, vielen Dank nochmal an dieser Stelle!

Anzeige

Tutorial: Nageldesign mit Punkten

1. Schritt: Basisfarbe lackieren

Manhattan Super Gel Nail Polish Grey Matter

Manhattan Super Gel Nail Polish Grey Matter

Wie immer starten wir mit einer Basisfarbe. Grey Matter ist ein wunderschönes graublau und deckt fast schon in einer Schicht, aber eben nur fast. Eine zweite hat es dann doch gebraucht. Der Lack trocknet sehr schnell, also muss man hier auch nicht besonders lange warten, bis man mit Schritt 2 weiter machen kann.

Manhattan Super Gel Nail Polish Grey Matter

Manhattan Super Gel Nail Polish Grey Matter

2. Schritt: Punkte setzen

Ich besitze zwei Dotting Tools von essence mit jeweils zwei unterschiedlichen Kugelgrößen, macht also vier verschiedene Möglichkeiten Punkte zu setzen. Für das Design habe ich alle vier Größen benutzt.

Dotting Tools von Essence für Manhattan Super Gel Nail Polish Grey Matter

Dotting Tool von Essence

Pretty Roses ist ein zartes rosa, welches mit seinem metallischen Schimmer einen wunderschönen Akzent auf das dunkle graublau setzt.

Für die Punkte tropfe ich immer einen kleines bisschen Lack auf meine Nailart Matte und gehe dann mit dem Dotting Tool in die Farbe. Man kann die Farbe aber auch direkt mit dem Dotting Tool vom Pinsel aufnehmen.

Das Dotting Tool wird jetzt grade auf den Nagel gesetzt und fertig ist der Punkt. Achtet darauf, eure Punkte ganz ohne Druck zu setzen, ansonsten drückt ihr euch schnell eine Delle in den Lack oder eure Punkte sehen nicht so schön aus. Wenn man das Dotting Tool vorsichtig kreisförmig bewegt, kann man mit einem kleinen Tool auch größere Punkte machen.

Setzt einfach querbeet auf eure Nägel ein paar Punkte. Verschieden Größen machen das Design ein wenig interessanter. Setzt die Punkte nicht zu eng, damit es nicht so gequetscht aussieht.

Dotting Tools von Essence für Manhattan Super Gel Nail Polish Grey Matter

Punkt-Design mit Manhattan Super Gel Nagellack Pretty Roses

3. Schritt: Topcoat auftragen

Zu jedem Design gehört auch ein Topcoat. Passend zu den Lacken von Manhatten habe ich den Super Gel Topcoat benutzt. Bevor ihr den Topcoat auftragt sollte euer Design vollständig getrocknet sein. Ganz Schmierfest ist der Manhatten Topcoat leider nicht, also müsst ihr ihn vorsichtig auftragen, damit euer Design nicht wieder verschmiert.

Anzeige
Dotting Tools von Essence für Manhattan Super Gel Nail Polish Grey Matter

Punkt-Design mit Manhattan Super Gel Nagellack Pretty Roses

Beim Topcoat ist mir auch die besondere Bindung des Pinsels aufgefallen. Bei den Farblacken sieht man es nicht wegen der Farbe, aber wenn ihr hier genau hin schaut, dann könnt ihr zwei Borstenpaare erkennen, die zusammengebunden wurden. Das macht den Pinsel sehr dick und breit. Ich fand den Auftrag damit ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht. Da ich relativ kleine Hände und somit auch kleine Nägel habe, sind mir schmalere Pinsel allerdings etwas lieber.

Manhattan Super Gel Nail Polish Top Coat

Manhattan Super Gel Nail Polish Topcoat

Punkte-Nageldesign mit Manhattan Super Gel Nail Polish: Fazit

Der Manhattan Super Gel Nagellack Grey Matter ist wirklich eine wunderschöne Farbe. Wahrscheinlich passt er deutlich besser in den Herbst oder Winter als jetzt in den Frühling. Ich bin da allerdings relativ schmerzbefreit und trage einfach das, worauf ich Lust habe. Da kann es eben auch schon mal eine dunkle Farbe im Frühling oder Sommer sein. Pretty Rose bietet da aber einen guten Kontrast und peppt die dunkle Farbe ein wenig für den Frühling auf.

Punkte gehen für mich einfach immer. Sie sind schnell und einfach gemacht und machen aus einem unspektakulären Lack einen Hingucker. Man kann auch nur ein oder zwei Nägel als Akzentnägel bepunkten oder mehrere Farben benutzen. Hier kann man sich in allen Belangen austoben.

Mögt ihr Punkte? Und seid ihr farblich genauso wie ich und tragt einfach das, worauf ihr grade Lust habt?
xoxo Lilly

Manhattan Super Gel Nail Polish: Nageldesign mit Punkten mit Manhattan Nagellacken und Tutorial Nailart Dots

Punkt-Design mit Manhattan

36 comments

Ähnliche Beiträge

36 comments

Jacqueline 26. April 2017 - 23:53

Deine Nägel sehen super aus!

Danke Dir für die Inspiration!

Hab einen schönen Abend!

xoxo Jacqueline
My Blog – HOKIS

Reply
kunterdunkle 27. April 2017 - 10:43

Was für ein niedliches Design – und so schöne Punkte =)
Meine werden -selbst mit Dotting Tool- immer eher Ostereier ^^

Reply
Lilly 3. Mai 2017 - 10:39

Da hatte ich am Anfang auch immer Probleme mit 😀 ich denke, es funktioniert am besten, wenn man das Dotting Tool nur ganz kurz auf den Nagel aufsetzt und dabei aufpasst, dass man es nicht noch nach links oder rechts schubst. Grade drauf und grade wieder runter, dann dürfte es gut gehn 😉 LG Lilly

Reply
Colli 27. April 2017 - 11:51

Das Design ist ja wirklich super süß!
Blau und Rosa passen immer so schön zusammen.
Liebst, Colli
vom beautyblog tobeyoutiful

Reply
Lena 27. April 2017 - 13:58

Jup, Punkte gehen immer! 🙂 Die Farbkombi gefällt mir hier auch sehr gut. lg

Reply
Franzy 27. April 2017 - 15:00

Hey

Die Farbkombi ist ja mal klasse! Ich lackiere mir nur selten die Nägel da ich als Kosmetikerin viel im Wasser hantiere, geht da schnell mal was ab… -.-

Sonnige Grüße
Franzy

Reply
Andrea 27. April 2017 - 15:20

Das ist echt süß geworden, schön mit den Pünktchen!

Liebst,
Andrea

andysparkles.de

Reply
Madame Keke 27. April 2017 - 17:11

Das Design ist ja echt toll geworden. Sieht sehr hübsch aus! 🙂

Reply
Lisa 27. April 2017 - 17:42

Das sieht ganz toll aus! Meine Nägel sind momentan eine einzige Katastrophe leider..

Reply
FiosWelt 27. April 2017 - 20:24

Die Farbkombi gefällt mir sehr gut.

LIebe Grüße,
Fio

Reply
Schminktussi 27. April 2017 - 21:20

Das Design sieht super aus. Schön das es so fix geht.

Reply
hellothanh 27. April 2017 - 21:43

Ich bin ein großer Dots Fan. Beim Nageldesign bin ich echt einfallslos und ein paar Pünktchen könnte ich noch schaffen 😉

Reply
Glam&Shine 27. April 2017 - 23:16

Das Nageldesign gefällt mir richtig gut. Werde ich auf jeden Fall mal nachmachen

Reply
Lilly 3. Mai 2017 - 10:40

Oh vielen Dank, das freut mich :* LG Lilly

Reply
Kiamisu 28. April 2017 - 0:08

Das Punkte-Design sieht super süß aus!

Liebe Grüße,
Kiamisu

Reply
Billchen 28. April 2017 - 11:21

Ein süßes Design, ich mag solche Pünktchen-Looks auch gerne 🙂

Reply
Nadine 28. April 2017 - 11:29

Das Design gefällt mir sehr gut. Total schöne Farben!!
Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

Reply
Yasmina 28. April 2017 - 14:08

Ein schönes Tutorial für ein chices Nageldesign =)
Manhattan Lacke mag ich auch immer sehr gerne, die haben tolle Farben und auch die Farben von dir hier gefallen mir sehr gut =)
So Dotting Tools habe ich auch, allerdings ewig nicht mehr benutzt, sind seit dem Umzug auch irgendwie futsch *lach*.

Reply
Lilly 3. Mai 2017 - 10:34

Danke Yasmina! Als Alternative kannst du auch Bobby Pins oder Zahnstocher verwenden, das funktioniert auch ganz gut 😉 LG Lilly

Reply
miutiful 28. April 2017 - 15:36

Das Pünktchen-Design gehört immer noch zu meinen simplen, schnellen und liebsten Designs!

Reply
Lisa 28. April 2017 - 21:53

Oh das Design sieht aber echt hübsch aus. Da habe ich Lust auch direkt loszulegen.

Liebe Grüße Lisa
Pinkybeauty.de

Reply
Jasmin 29. April 2017 - 13:55

Das Nageldesign sieht wirklich toll aus.
Ich glaube das könnte ich auch noch hinbekommen.

LG Jasmin

Reply
Jenny 29. April 2017 - 21:44

Huhu?
Vielen Dank für das Tutorial ?Das Design ist echt hübsch geworden?

Liebe Grüße

Jenny

Jennybee87.blogspot.de

Reply
makeupinflight 29. April 2017 - 21:45

Wow ein tolles Design! Die Pünktchen sehen so süß aus! 🙂

Liebe Grüße,

Nina.

Reply
Beauty Mango 30. April 2017 - 10:23

Ein sehr schönes Nageldesign. Muss ich auch mal probieren!

Reply
AnnLee Beauty 30. April 2017 - 11:24

Süßes Design & geht auch total schnell ^-^

Liebe Grüße AnnLeeBeauty♡

Reply
Binara 30. April 2017 - 12:17

Sieht hübsch aus, auch die Farbkombination gefällt mir gut 🙂

LG Binara

Reply
Faye 30. April 2017 - 21:58

Tolles Design! Die Farben passen wirklich schön zusammen.

LG
Faye

Reply
Beauty and Pastels 1. Mai 2017 - 7:23

Hallo Lilly,
toll dass das rosa auf dem dunklen Ton so gut gedeckt hat. Und so ein Topcoat ist was herrliches, ich liebe diese glatte gläserne Oberfläche.
Liebe Grüße
Marion

Reply
Me.Melanie 1. Mai 2017 - 9:41

Punkte gehen eigentlich immer!
Ich trag auch total gerne dunklen Nagellack. Mit den pinken Punkten sieht das ganze schon recht Frühlingshaft aus

Reply
Julia 1. Mai 2017 - 22:07

Das sieht echt sehr hübsch aus! Diese Manhattan Nagellacke habe ich mir noch gar nicht angesehen 🙂 Liebe Grüße, Julia

Reply
Eva 2. Mai 2017 - 9:22

Der Topcoat hat mich neugierig gemacht? Hält er auch lange & wie lange braucht er zum trocknen?
Ich bin ein Fan von breiteren Pinseln, da gehts bei mir etwas schneller. Liebe Grüße ♡

Reply
Lilly 3. Mai 2017 - 10:32

Hallo Eva! Normalerweise lackiere ich etwa alle zwei Tage neu. In dieser Zeit hat der Topcoat auch ganz gut gehalten. Die Trockenzeit würde ich als durchschnittlich beschreiben. Er ist nicht super schnell, braucht aber auch keine Ewigkeiten. Ich finde ihn ganz ok. Da er den Lack aber verschmiert, würde ich ihn nicht wieder über einem Design tragen, sondern nur auf einfarbig lackierten Nägeln. Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen 🙂 LG Lilly

Reply
Lifestyle for me and you 7. Mai 2017 - 16:16

Das Design sieht süß aus 🙂 Ich hab selbst so ein Dotting Tool, aber irgendwie habe ich das Ding für die Nägel noch nie benutzt, bisher nur zum basteln 😀

Ich mag es auf den Nägeln auch am liebsten auffälliger und außergewöhnlicher, das heißt ich sollte mich auch mal wieder um meine Nägel kümmern und vielleicht doch mal was neues ausprobieren.

Liebe Grüße
Martina

Reply
Linda 8. Mai 2017 - 13:06

Punkte sind doch immer ein schöner Hingucker!

Liebe Grüße,
Lu

Reply
Kartrin H. 1. November 2017 - 15:05

Das Design ist richtig süß und die Farbkombination ist sehr toll 🙂

Reply

Leave a Comment