Home Blog New Things On The Blog #5: Zeit für einen neuen Header

New Things On The Blog #5: Zeit für einen neuen Header

by Diana
Da es heute viel zu heiß war, um die Wohnung zu verlassen und wir uns auch nicht an die total überfüllten Badeseen getraut haben, habe ich die Zeit genutzt und einen neuen Header gebastelt. Den alten fand ich zwar ganz hübsch und passend zum Blognamen (Sonnenassoziationen und so ;-)), ich hatte aber Lust auf etwas Abwechslung. Vor allem sollte es etwas schlichter und weniger bunt werden.

Da ich ein absoluter Laie bin was Bildbearbeitung & Co. anbelangt, ist das Ergebnis sicherlich nicht perfekt geworden. Nach etwas Ausprobieren war ich dann aber doch ganz zufrieden mit dem Endergebnis und ich finde selbst so kleine Veränderungen lassen alles gleich viel frischer und neu erscheinen. Am alten Header hatte ich mich mit der Zeit nämlich doch etwas satt gesehen. Vielleicht folgt noch etwas Feinschliff in der Sidebar und bei den Überschriften – vor allem die Labels möchte ich gerne aufräumen – aber vorerst wird das erst einmal so bleiben.

vorher – mit sonnigem Header und Blümchenwiese

nachher – cleaner und weniger bunt
Braucht ihr auch ab und zu auch etwas Abwechslung auf eurem Blog oder bleibt ihr eurem Design auf ewig treu? Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und hoffe ihr findet zwischendurch etwas Abkühlung 😉
17 comments

Ähnliche Beiträge

17 comments

fiosWelt 27. Juli 2013 - 22:13

der neue sieht schick aus, aber den Alten mochte ich auch 🙂 Ich hab auch vor kurzem einen neuen Header eingeführt.

Liebe Grüße,
Fio

Reply
Blondie 28. Juli 2013 - 4:13

Gefällt mir sehr gut, dieses "schlichte" – wobei dein Header vorher mir auch sehr gut gefallen hat. Ich will auch unbedingt einen neuen, aber ich kenn mich mit Bildbearbeitung wirklich null aus und so würde das erstens in stundenlange Arbeit ausarten und zweitens hab ich auch keine Bombenidee… 🙁

Reply
Evy 28. Juli 2013 - 7:33

ich mochte die Blumen 🙁

Reply
livethelifeyoulove 28. Juli 2013 - 7:37

Mir gefällt der neue Header wirklich gut 🙂 Sehr schlicht, aber trotzdem mit sehr viel Liebe zum Detail 🙂 Echt super! 🙂

Reply
Yara 28. Juli 2013 - 7:40

Ab und zu etwas frische in den Blog zu bringen finde ich super, mein Header ist mir schon wieder über, nur bin ich in Bildbearbeitung ein noob :/ Deiner ist toll geworden, so etwas schlichtes hätte ich auch so gerne.

Reply
schokoschirmchen 28. Juli 2013 - 7:43

Ich fand den alten zwar auch sehr schön, aber der gefällt mir noch besser 🙂
lg Kathi 🙂

Reply
Maike 28. Juli 2013 - 8:31

Ich finde das neue Blog Design total gelungen! Dieses cleane schlichtere gefällt mir viel viel besser als vorher!

Reply
MissLife 28. Juli 2013 - 8:51

Ich arbeite auch gerade an einem neuen Design, mit der Zeit sehe ich mich an meinen alten auch immer ab 😉

Reply
Donna 28. Juli 2013 - 9:24

Ich bin zwar noch nicht so lange dabei, aber dass man sich mit der Zeit einfach an einem Layout satt sieht, kann ich mir gut vorstellen, das geht mir früher oder später bestimmt auch so…
Dein neues Layout finde ich wirklich gut gelungen, schön simple, aber ausdrucksstark 🙂 Besonders die Farbwahl gefällt mir!

Reply
Alice D. 28. Juli 2013 - 9:42

Gefällt mir sehr gut, ich mag das!
Selber bin ich viel zu faul um an meinem rumzubasteln und hab dann keinen Bock auf stundenlangen Computerfrust weils nicht hinhaut oder so…. mal sehen;)
Liebe Grüße!

Reply
kirschbluetenschnee 28. Juli 2013 - 9:50

Sehr schöner neuer Header! Ich mag's auch gerne etwas aufgeräumter und finde der passt perfekt zum Rest des Blogs 🙂

Reply
beautype .blogspot.de 28. Juli 2013 - 11:04

Ich finde das es wirklich super aussieht!!! Ich mag es schlicht und puristisch! Ich mag vor allem auch die Schriftart die du verwendet hast und die Sonne kommt ja doch weiterhin im Header vor!
Ganz liebe Sommergrüße <3

Reply
Schrödingers Katze 28. Juli 2013 - 12:41

Mir gefällt dein neues Design viel besser! Es ist schön schlicht, so was mag ich sehr. Zu heiß gibt es bei mir übrigens nicht, ich war gestern trotzdem unterwegs. 😉

Reply
Binara 28. Juli 2013 - 16:16

Ich fand das alte Design auch schön, aber dass man sich an einem Design sattsieht, kann ich nachvollziehen. Ich würde mein Design am liebsten jede Woche ändern 😉
Und zu heiß gibt es für mich auch nicht, ich liebe dieses Wetter 🙂

Reply
katy 28. Juli 2013 - 17:19

Hui, ein großer Unterschied! Mir gefällts aber viel besser als vorher, frischer und "aufgeräumter", auch wenn's im ersten Moment natürlich ungewohnt ist.
Viele liebe Grüße

Reply
Saskia K 28. Juli 2013 - 21:32

Der neue Header sieht super aus 😀 Liebe Grüße 🙂

melody-of-beauty.blogspot.de

Reply
Chrissy 31. Juli 2013 - 7:47

Dein neuer Header ist wirklich schön!
Ich mag eigentlich alle seine Vorgänger sowieso 🙂

Du hast aber total Recht, manchmal muss ein frischer Wind rein!
Gerade als Blogger sieht man seinen Header ja so häuftig und generell das ganze Design, es fällt schon schwer nicht jede zweite Woche alles komplett neu zu machen.
Habe es bei mir selbst gemerkt, dass ich mich echt stoppen musste mit ausprobieren, umstellen, einfärben und verschieben!

Würde mich sehr freuen, wenn deine Top 3 weitergeht.
Falls dir die Themen ausgehen sollten, dann würde ich direkt ein paar Ideen haben, die ich dir gerne überlasse!

liebe und sonnige grüße

PS: ich fand es zu warm das Schwimmbecken zu verlassen und lag den ganzen Samstag im Schwimmbad rum

Reply

Leave a Comment